Enthält kommerzielle Inhalte

Champions League Tipps

Dortmund vs. Manchester City Tipp, Prognose & Quoten – Champions League 2021

Schafft der BVB die Sensation?

Marcel Niesner  14. April 2021
Unser Tipp
Manchester City zu Quote 1.69
Wettbewerb Champions League
Datum 14.04.2021, 21:00 Uhr
Einsatz                     7/10
Wettquoten Stand: 12.04.2021, 08:29
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Dortmund Manchester City Tipp Rückspiel Champions League Viertelfinale
Kann der BVB Manchester City aufhalten und aus der Champions League werfen? © IMAGO / PA Images, 06.04.2021

Gespannt blicken wir am Mittwochabend in den Signal Iduna Park. Dort kommt es ab 21:00 Uhr zum entscheidenden Rückspiel im Champions League-Viertelfinale zwischen Dortmund und Manchester City. Gemäß der Quoten hat der Spitzenreiter der Premier League alle Trümpfe in der eigenen Hand und gilt nicht nur als Favorit auf das Weiterkommen, sondern geht ebenso favorisiert in das zweite Match.

Bereits vor gut einer Woche wurde jedoch deutlich, dass die Citizens den BVB keineswegs unterschätzen dürfen. Im Etihad Stadium boten die Schwarz-Gelben dem Titelfavoriten sehr gut Paroli und unterlagen erst durch einen späten Gegentreffer mit 1:2. Interessant wird es diesbezüglich sein, ob der Bundesligist abermals einen derart disziplinierten und konzentrierten Auftritt hinlegt oder ob die Mannen von Pep Guardiola in der Lage sind, einen Gang hochzuschalten?

Inhaltsverzeichnis

Dass sich die Terzic-Elf dennoch Hoffnungen auf eine Sensation machen darf, unterstreicht die Statistik, die besagt, dass in der Historie der Königsklasse „nur“ zwölf von 27 Vereinen, die das Hinspiel zuhause mit 2:1 gewannen, auch in die nächste Runde einzogen. Zwischen Dortmund und Manchester City ist von einer Prognose auf den Aufstieg des BVB ins Halbfinale trotzdem eher abzuraten.

Beim getesteten Buchmacher Mybet wird aktuell fast der fünffache Einsatz ausbezahlt, sollten sich die Borussen im Rückspiel durchsetzen. Der gleiche Wettanbieter, der zudem noch einen lukrativen Mybet Bonus für Neukunden anbietet, offeriert aber ebenso eine attraktive 3.40 darauf, dass die Gäste, die momentan vielleicht über die beste Defensive Europas verfügen, einen Erfolg ohne Gegentor landen.

Unser Value Tipp:
ManCity Sieg zu Null
bei Mybet zu 3.40
Wettquoten Stand: 12.04.2021, 08:29
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz [+ Infografik]

Das Hinspiel am vergangenen Dienstag war das insgesamt dritte Aufeinandertreffen beider Klubs in der Champions League. Nachdem die Dortmunder in der Gruppenphase der Saison 2012/13 noch vier Punkte aus den beiden Partien gegen die Citizens holen konnten, feierten die Engländer im Etihad Stadium nun ihren ersten Dreier gegen den BVB.

Kevin de Bruyne brachte die Sky Blues in der ersten Halbzeit in Führung, ehe Reus sechs Minuten vor dem Ende ausglich. Das letzte Wort hatte aber der starke Phil Foden, der sich in der Schlussminute für den Siegtreffer verantwortlich zeichnete.

Infografik Dortmund Manchester City Rückspiel 2021

Germany Dortmund – Statistik & aktuelle Form

Beim BVB ist man mit der gezeigten Reaktion der Mannschaft nach dem schwachen Auftritt vor rund anderthalb Wochen bei der richtungsweisenden 1:2-Niederlage gegen Eintracht Frankfurt absolut einverstanden. Erst wussten die Schwarz-Gelben wenige Tage später im Viertelfinalhinspiel bei Manchester City auf ganzer Linie zu überzeugen, anschließend wurde am Wochenende ein kompliziertes Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart mit 3:2 gewonnen.

Während die Formkurve dementsprechend nach oben zeigt und auch das Selbstvertrauen zurückgekehrt ist, kosteten die jüngsten zwei Matches jedoch auch jede Menge Substanz. Insbesondere auch vor dem Hintergrund, dass Trainer Edin Terzic auf größere Veränderungen in seiner Startelf verzichtete und der Großteil der Akteure, die zuletzt das Vertrauen des künftigen Rose-Assistenten spürten, auch am Mittwoch wieder gefordert sind. Das Thema Müdigkeit sollte zwischen Dortmund und Manchester City bei der Prognose auf den Spielausgang demnach auf jeden Fall berücksichtigt werden.

BildBet Quotenboost
AGB gelten | 18+

Kann der BVB das Rückspiel spannend gestalten?

Erschwerend kommt aus Sicht des krassen Außenseiters hinzu, dass dem BVB bei sechs der insgesamt sieben Versuche, eine Niederlage aus einem Champions League-Hinspiel, das Aus ereilte. Einzig 2016/2017 konnte das Achtelfinale gegen Benfica Lissabon noch gedreht werden. Auch die Tatsache, dass die letzten beiden Europapokalheimspiele gegen englische Klubs verloren wurden, erhöht die Wahrscheinlichkeit eines Überraschungscoups nicht.

Um zu guter Letzt noch ein wenig Subjektivität einfließen zu lassen, sind wir skeptisch, ob die Schwarz-Gelben, die in der laufenden Saison nicht zwingend mit Konstanz, Mentalität und Aggressivität in den Zweikämpfen überzeugen konnten, exakt diese Eigenschaften auch ein drittes Mal in Folge wieder auf den Rasen bekommen. Darüber hinaus werden wir das Gefühl nicht los, dass die Terzic-Elf im Hinspiel am Anschlag agierte, während die Citizens notgedrungen noch ein bis zwei Schippen drauflegen können.

Sicherlich würde es der Borussia gut tun, wenn Jadon Sancho gegen seinen Ex-Verein sein Comeback feiern könnte. Zwar befindet sich der junge Engländer auf dem Wege der Besserung und hat das Aufbautraining schon wieder aufgenommen, doch für einen Einsatz am Mittwoch wird es wohl nicht reichen. Ebenfalls nicht zur Verfügung stehen Zagadou, Schmelzer, Witsel und Youngster Moukoko.


Voraussichtliche Aufstellung von Dortmund:

Hitz – Guerreiro, Hummels, Akanji, Morey – Dahoud, Bellingham, Can – Reus, Haaland, Knauff

Letzte Spiele von Dortmund:

Manchester City – Statistik & aktuelle Form

Blicken wir vor dem Viertelfinalrückspiel zwischen Dortmund und Manchester City auf die Quoten für den Gesamtsieg in der Königsklasse, dann sind die Citizens nach wie vor der heißeste Anwärter auf den Henkelpott. In der leicht bedienbaren Bet365 App würde momentan nicht mal der dreifache Einsatz ausbezahlt werden, sollten die Engländer letzten Endes erstmals den bedeutendsten europäischen Vereinswettbewerb gewinnen.

Bevor ein potentielles Halbfinale gegen den Titelverteidiger aus München oder Paris St. Germain vorbereitet werden darf, müssen die Himmelblauen jedoch erst die Pflichtaufgabe im Signal Iduna Park erledigen. Für ManCity spricht dabei unter anderem die Statistik, dass sie in 13 von 15 Fällen im internationalen Geschäft, in denen das Hinspiel gewonnen wurde, auch die nächste Runde erreichten.

NEU: Folge 29 von Talk & Tipps – Der Wettbasis Podcast

Champions-League-Viertelfinale: Schaffen Bayern und Dortmund die Sensation?

Ab sofort hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Guardiola kann auf eine fitte Mannschaft bauen

Positiv ist überdies zu erwähnen, dass Keeper Ederson in den vergangenen vier Auswärtsspielen in der Champions League kein einziges Gegentor kassierte. Auch Pep Guardiola scheint langsam seine „Deutschland-Phobie“ in den Griff zu bekommen, denn nach gleich drei wettbewerbsübergreifenden Niederlagen aus seinen ersten fünf Spielen gegen Klubs aus der Bundesliga, ist der Katalane nun schon seit sieben solcher Matches ungeschlagen (vier Siege, drei Remis). Bleibt es dabei, ist der Halbfinaleinzug fixiert.

Als Vorteil darf zudem gewertet werden, dass Guardiola am Wochenende seine Leistungsträger schonen konnte. Gündogan, Foden, Rodri, Walker, de Bruyne oder Mahrez kamen bei der angesichts des großen Vorsprungs in der Tabelle der Premier League verkraftbaren 1:2-Heimpleite gegen Leeds United gar nicht oder noch kurz zum Einsatz. Der frühere Bayern-Coach kann demnach seine beste Elf aufstellen und wird dieser vermutlich mehr Lösungsansätze an die Hand geben als noch im Hinspiel.


Voraussichtliche Aufstellung von Manchester City:

Ederson – Cancelo, Dias, Stones, Walker – Gündogan, Rodri, De Bruyne – Foden, Silva (Aguero), Mahrez

Letzte Spiele von Manchester City:

Dortmund – Manchester City Wettquoten im Vergleich 14.04.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 06.12.2021, 03:11
* 18+ | AGB beachten

Statistik Highlights für Germany Dortmund gegen Manchester City

Wettbasis-Prognose & Germany Dortmund – Manchester City Tipp

Dortmund hat am Mittwochabend die realistische Chance, das Halbfinale zu erreichen. Zugegebenermaßen braucht es aus Sicht des Bundesligisten dafür aber einen absoluten Sahnetag. Die Borussia muss das Rückspiel zuhause gegen die Citizens unbedingt gewinnen und nicht mehr als ein Gegentor kassieren, um zumindest, beim Stand von 2:1, in die Verlängerung gehen zu dürfen.

Schenken wir vor dem Anstoß im Signal Iduna Park zwischen Dortmund und Manchester City den Wettquoten jedoch Glauben, dann liegen sämtliche Vorteile bei den Engländern, die momentan das wahrscheinlich beste Team Europas sind und womöglich nochmal ein bis zwei Gänge im Vergleich zum Hinspiel hochschalten können. Insbesondere auch, weil Guardiola die Belastung deutlich besser steuern kann als sein Gegenüber Edin Terzic, der alle drei Tage (fast) die gleichen Profis aufbieten muss.

Key-Facts – Dortmund vs. Manchester City Tipp
  • Der BVB erreichte nur in einem von sieben Fällen nach einer Hinspielpleite die nächste Runde
  • City spielte zuletzt in der CL viermal in Folge auswärts zu Null
  • Das Hinspiel ging mit 2:1 an die Citizens

Wir sind deshalb der Meinung, dass der Spitzenreiter der englischen Premier League einen souveränen und konzentrierten Auftritt hinlegen wird. Dieser dürfte letztlich nicht nur zum Weiterkommen, sondern auch zum Auswärtssieg reichen. In unseren Augen ist es nicht mal ausgeschlossen, dass die Sky Blues zu Null gewinnen. Immerhin kassierte Keeper Ederson in den jüngsten vier Champions League-Partien keinen einzigen Gegentreffer.

Unter dem Strich entscheiden wir uns aber zwischen dem BVB und Manchester City für den Tipp auf den einfachen Gästedreier, der beim Buchmacher Betsson mit einer 1.69 solide vergütet wird. Ob beim schwedischen Wettanbieter auch Einzahlungen per Paysafecard möglich sind, können Sie bei uns in der Wettbasis ebenso nachlesen wie die anderen Champions League Tipps zur Viertelfinalrückspielwoche.

 

Germany Dortmund vs. Manchester City – beste Quoten Champions League 2021

Germany Sieg Dortmund: 4.85 @Mybet
Unentschieden: 4.25 @ComeOn
Sieg Manchester City: 1.69 @Betsson

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Dortmund / Unentschieden / Sieg Manchester City:

1
19%
X
23%
2
58%

Germany Dortmund – Manchester City – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.57 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.37 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.57 @Bet365
NEIN: 2.25 @Bet365

Wettquoten Stand: 12.04.2021, 08:29
* 18+ | AGB beachten