Enthält kommerzielle Inhalte

French Open

Diego Schwartzman – Dominic Thiem, Tipp & Quoten – French Open 2020

Akku leer beim US Open-Champion?

Max Gartner  6. Oktober 2020
Unser Tipp
Diego Schwartzman zu Quote 2.75
Wettbewerb French Open 2020
Datum 06.10.2020, 12:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 05.10.2020, 10:24
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Thiem Schwartzman Tipp
Bahnt sich wieder ein harter Kampf zwischen Thiem und Schwartzman an? © GEPA pictures

Bekommt Dominic Thiem die verspäteten Nachwehen seines US Open-Triumphes zu spüren? Der Österreicher wirkte im Achtelfinale gegen den Franzosen Hugo Gaston entkräftet und mühte sich gerade noch so in das Viertelfinale.

Dort wartet rein vom Papier her die erste wirklich große Herausforderung auf den frischgebackenen Grand Slam-Champion. Er trifft auf Diego Schwartzman, der kürzlich im Masters-Finale von Rom stand und bei den French Open 2020 noch keinen Satz abgeben musste.

Inhaltsverzeichnis

Trotz dieser Ausgangslage geht der 27-Jährige als leichter Favorit in das Match gegen den Südamerikaner. Die besten Buchmacher haben zwischen Diego Schwartzman und Dominic Thiem die Quoten für einen österreichischen Sieg bei 1,53 angesetzt.

Einen Tipp auf den Argentinier mit einer 2,75er Quote abzugeben, scheint profitabler zu sein bei dem Duell, das am Dienstag auf der Anlage von Roland Garros ausgetragen wird. Die Startzeit wird irgendwann am späten Nachmittag sein.

Unser Value Tipp:
Über 39,5 Games
bei Bethard zu 1.87
Wettquoten Stand: 05.10.2020, 10:24
* 18+ | AGB beachten

Argentina Diego Schwartzman – Statistik & aktuelle Form

Diego Schwartzman ist in der Form seines Lebens. Der 28-Jährige steht in der Weltrangliste auf Platz 14 und hat in seiner Laufbahn schon den ein oder anderen Achtungserfolg gefeiert. Nach dem Re-Start und der langen Saison-Unterbrechung ging der Auftritt bei den US Open komplett in die Hose und nach vergebenem Matchball unterlag er Cameron Norrie in fünf Sätzen.

Gelingt Schwartzman in Paris der große Coup?

Das früh Aus in New York war im Nachhinein womöglich ein großer Vorteil für den Argentinier. Er hatte im Vergleich zu vielen anderen Favoriten eine lange Vorbereitungszeit auf Sand. Diese hat er genutzt und beim Masters-Event in Rom ein dickes Ausrufezeichen gesetzt.

Erst im Endspiel unterlag er dem großen Dominator auf der Tour, Novak Djokovic und schrammte damit knapp an seinem ersten Titel bei einem Turnier der 1000er Kategorie vorbei. Das große Selbstvertrauen und die gute Form nahm er mit in die französische Hauptstadt und hatte dort im bisherigen Turnierverlauf überhaupt keine Probleme. Gegen Miomir Kecmanovic, Lorenzo Giustino, Norbert Gombos und Lorenzo Sonego siegte er jeweils in drei glatten Sätzen.
 
50.000€ Jackpot zur French Open bei Unibet!

Unibet French Open Jackpot
AGB gelten | 18+

 

Konditionelle Vorteile für den Argentinier?

Im Achtelfinale verwandelt der Südamerikaner nach genau zwei Stunden seinen ersten Matchball und sparte wiederum einige Körner. Konditionell hat er damit gewiss einige Vorteile gegenüber seinem österreichischen Kontrahenten. Schwartzman liebt die langen Rallies und zermürbt so seine Gegner. Bei seiner Körpergröße ist der Aufschlag nicht die allergrößte Stärke und er hat auch keine sensationellen Winner-Schläge von der Grundlinie.

Die Beinarbeit, die Antizipation und der große Kampfgeist sind seine großen Stärken. Wenn er diese am Dienstag geschickt einsetzt, dann ist zwischen Diego Schwartzman und Dominic Thiem ein Tipp auf die Quoten des Außenseiters lukrativ. Der Sprung in das Halbfinale von Roland Garros ist für den Underdog keinesfalls ausgeschlossen.

Letzte Spiele von Diego Schwartzman:

Austria Dominic Thiem – Statistik & aktuelle Form

Dominic Thiem könnte in Paris Geschichte schreiben. Noch nie hat ein Spieler innerhalb von vier Wochen zwei Grand Slam-Titel geholt. Dies liegt natürlich an der kurzen Zeit zwischen den US Open und French Open, die der langen Saison-Unterbrechung während der Pandemie geschuldet ist. Wie schwer dieses Unterfangen wird, wurde erstmals im Achtelfinale des Österreichers deutlich.

Machen sich die Strapazen aus New York jetzt bemerkbar?

Bis dahin hatte er trotz der kurzen Vorbereitungszeit und keinem einzigen Match auf Sand im Vorfeld von Paris keine Schwierigkeiten und dominierte seine Gegner nach Belieben. Ohne Satzverlust in der Runde der letzten 16 angekommen, glückte auch der Auftakt gegen den französischen Qualifikanten Hugo Gaston. Doch nach der 2:0-Satzführung gingen der Nummer 3 der Welt sichtlich die Kräfte aus und er verlor zwei Durchgänge.

Mit viel Kampfgeist und dem Selbstvertrauen eines frischgebackenen Grand Slam-Siegers brachte Thiem das Match schließlich im entscheidenden Satz zu seinen Gunsten über die Runden. Sein französischer Widersacher spielt in diesem Match mehr als 50 Stopps und raubte dem Favoriten einige Kräfte.
 

Nadal vor seinem 100. French-Open-Einzel
Sinner vs. Nadal, French Open 2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Drittes French Open-Finale in Serie in Aussicht

Ob er es schafft, innerhalb von zwei Tagen wieder konkurrenzfähig zu sein, um gegen ein weiteres Laufwunder aus Argentinien zu bestehen, ist fraglich. Rein spielerisch hat Dominic Thiem natürlich das Zeug dazu, in Paris zu triumphieren. Nicht umsonst stand in den letzten beiden Jahren jeweils im Finale und scheitere dort erst an Rafael Nadal.

Der Sandplatz ist sein Lieblingsbelag, da er dort auch am meisten von seiner guten Beinarbeit profitiert. Wenn diese nun nicht mehr zu 100 % funktioniert, dann kann zwischen Diego Schwartzman und Dominic Thiem die Prognose gewagt werden, dass der Favorit am Dienstag ins Straucheln kommt.

Letzte Spiele von Dominic Thiem:

Diego Schwartzman – Dominic Thiem Wettquoten im Vergleich 06.10.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 24.10.2021, 19:58
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Zwei Rückschlüsse lassen sich zwischen Diego Schwartzman und Dominic Thiem für eine Prognose zum anstehenden Match ziehen. Zum einen waren die bisherigen acht Duelle der beiden guten Kumpels fast immer sehr eng und nur selten gab es einen glatten Erfolg für einen der beiden Akteure zu verbuchen. Zum anderen führt die Nummer 3 der Welt in der H2H-Bilanz mit 6:2 Siegen.

Der dramatischste Erfolg gelang allerdings dem Argentinier beim Heim-Turnier in Buenos Aires vergangene Saison auf der roten Asche. Er wehrte einen Matchball ab und zog im Tiebreak des entscheidenden Satzes in das Finale ein. Das einzige Duell in dieser Saison fand beim ATP Cup Anfang der Saison in Australien statt und „Domi“ gewann in zwei knappen Sätzen. Bei einem Grand Slam-Turnier trafen die beiden Spieler bisher noch nie aufeinander.

Statistik Highlights für Argentina Diego Schwartzman gegen Dominic Thiem Austria

Wettbasis-Prognose & Argentina Diego Schwartzman – Dominic Thiem Austria Tipp

Die besondere Herausforderung bei den Tennis Tipps auf der Wettbasis während eines Grand Slam-Turniers ist es, nicht nur die Spielstärke der einzelnen Akteure zu bewerten, sondern auch ihre körperliche Fitness. Die zwei Wochen Tennis auf Spitzenniveau sind kraftraubend und gerade nach der kurzen Vorbereitungszeit auf Sand würde es nicht wundern, wenn beispielsweise einem Dominic Thiem irgendwann die Kräfte ausgehen.

Erste Anzeichen hierfür gab es in seinem Achtelfinale gegen Hugo Gaston, was das Haupt-Argument für die Wett-Empfehlung im Viertelfinale des Österreichers ist. 

Key-Facts – Diego Schwartzman vs. Dominic Thiem Tipp
  • Schwartzman ist noch ohne Satzverlust und in Topform
  • Bei Thiem scheint der Akku nach dem Fünfsatz-Match gegen Gaston leer zu sein
  • Der Österreicher führt im h2h mit 6:2 Siegen

Zwischen Diego Schwartzman und Dominic Thiem kann ein Tipp auf den Argentinier abgegeben werden, da dieser bislang komplett problemlos durch das Turnier marschierte und noch alle Kraftreserven übrig hat. Beide Spieler agieren gerne mit langen Rallies von der Grundlinie, was besonders anstrengend ist.

Aus Sicht des Österreichers ist zu befürchten, dass der unglaubliche Lauf nach den US Open am Dienstag ein Ende hat und der Traum von einem zweiten Major-Triumph in Paris nicht in Erfüllung geht. Diego Schwartzman hat gegen Dominic Thiem recht hohe Quoten für einen Match-Erfolg und der Value ist unverkennbar. Ein Einsatz von fünf Einheiten ist mehr als nur gerechtfertigt.

Argentina Diego Schwartzman vs. Dominic Thiem Austria – beste Quoten French Open 2020

Argentina Sieg Diego Schwartzman: 2.75 @Bet365
Austria Sieg Dominic Thiem: 1.53 @Bethard

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Diego Schwartzman / Unentschieden / Sieg Dominic Thiem:

1
2%
X
66%
2
32%

Argentina Diego Schwartzman – Dominic Thiem Austria – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Wie es sehr häufig bei einem Außenseiter-Tipp im Tennis der Fall ist, so können auch zwischen Diego Schwartzman und Dominic Thiem die Wettquoten für „Over Games“ in Betracht gezogen werden. Selbst wenn dem Underdog die Überraschung nicht gelingen sollte, so wird er das Match zumindest lange offenhalten können.

Mindestens vier Durchgänge sind sehr wahrscheinlich und die Marke von 39,5 Spielen wird dadurch mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit geknackt.

Über / Unter 39,5 Games
Über 39,5 Games: 1.87 @Bethard
Unter 39,5 Games: 1.87 @Bethard

Genaues Ergebnis:
3:0 Schwartzman: 8.00 @Bet365
3:1 Schwartzman: 7.00 @Bet365
3:2 Schwartzman: 7.50 @Bet365

Wettquoten Stand: 05.10.2020, 10:24
* 18+ | AGB beachten