Deutschland – Südkorea, Tipp: Deutschland gewinnt zu Null – WM 2018

Deutschland nach Schweden-Drama in gewohnter Form?

/
Toni Kroos (Deutschland)
Toni Kroos (Deutschland) © GEPA pict

Spiel: Germany DeutschlandKorea, Republic of Südkorea
Tipp: Deutschland gewinnt ohne Gegentor
Wettbewerb: WM 2018 Russland
Datum: 27.06.2018
Uhrzeit: 16:00 Uhr
Wettquote: 1.83* (Stand: 25.06.2018, 06:51)
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 6 Units

Zur Bet365 Website
Was für ein Drama! Schnell wurden Erinnerungen an das Sommer-Märchen 2006 wach, als Oliver Neuville nach Vorarbeit von David Odonkor, ebenfalls im zweiten Gruppenspiel, das Siegtor gegen Polen in der Nachspielzeit erzielte. Der Freistoß-Treffer von Toni Kroos gegen Schweden war noch ein wenig verrückter, schließlich stand Deutschland 2006 bei einem Remis nicht vor dem unmittelbaren Aus – diesmal schon. Ein solcher Erfolg kann ungeahnte Kräfte in einer Mannschaft freisetzen. Doch genauso wichtig ist es, wie Teammanager Oliver Bierhoff richtig anmerkte, jetzt nicht zu überdrehen und zunächst einmal den vollen Fokus auf Südkorea zu legen.

Noch ist das Achtelfinale schließlich nicht gesichert. Selbst bei einem Sieg muss der Blick zum Parallelspiel gerichtet werden. Die Ausgangslage ist sehr komplex und es könnte sogar so weit kommen, dass Deutschland wegen der roten Karte von Jerome Boateng und der Fairplay-Wertung ausscheidet (bei einem 0:1 und einem 1:0-Sieg von Mexiko). Um aber nicht zu kompliziert rechnen zu müssen, sollte die DFB-Elf einfach mit zwei Toren Vorsprung siegen und die Runde der letzten 16 Teams wäre dem Titelverteidiger sicher. Bei dem anstehenden Gruppenspiel Deutschland gegen Südkorea würden wir Wetten auf einen klaren deutschen Sieg auf alle Fälle anspielen und gehen sogar so weit, dass die Schützlinge von Jogi Löw zum ersten Mal hinten die Null halten können. Die Wettquoten für diesen Tipp sind deutlich höher als für einen reinen Sieg und unsere Empfehlung. Um 16:00 Uhr deutscher Zeit findet die Entscheidung in der Gruppe F statt.

Deutschland mit Favoritensieg über Südkorea?
Deutschland – Südkorea WM 2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Formcheck Deutschland

Wir wollen keinen großen Rückblick auf das deutsche Spiel gegen Schweden wagen. Jeder hat den dramatischen Spielverlauf wohl ohnehin noch im Kopf. Deshalb überlegen wir eher, welche Auswirkungen dieser Erfolg hat. Das Team wächst mehr zusammen und aus dem Interview von Toni Kroos, in dem die Medien und einige Ex-Spieler kritisiert wurden, konnte man heraushören, wie angestachelt die Mannschaft nach der Auftaktniederlage gegen Mexiko war. Womöglich braucht es im Turnier ein solches Zitterspiel, um am Ende erneut den großen Wurf zu schaffen.

2014 gab es dieses Zitterspiel in der K.o.-Phase, als Algerien im Achtelfinale erst nach Verlängerung rausgeworfen werden konnte. Das Selbstvertrauen der Spieler steigt von Spiel zu Spiel und gegen Südkorea sollte sich der amtierende Weltmeister die Butter nicht mehr vom Brot nehmen lassen. Auch ohne den gesperrten Jerome Boateng ist die Qualität im Team groß genug, um die Asiaten, die bisher nicht überzeugen konnten, zu besiegen. Obwohl eine große Bedeutung in der Partie Deutschland gegen Südkorea steckt, bestätigen die Wettquoten der Buchmacher diese Ausgangslage. Wie weit der Weg im Turnier dann noch führen kann, wird sich zeigen.
 

Gewinne werden in Echtgeld ausbezahlt – alternativer Willkommensbonus!
Mega WM Quote bei Unibet für Neukunden. 10,00 für Deutschland-Sieg!

 
Südkorea hat noch eine Minimal-Chance auf den Einzug ins Achtelfinale. Mit einem eigenen Sieg und einer Niederlage von Schweden gegen Mexiko hätten drei Mannschaften jeweils drei Punkte und das Torverhältnis würde über den zweiten Platz entscheiden. Für Südkorea gilt dasselbe wie für die DFB-Auswahl – ein Erfolg mit zwei Toren Vorsprung würde weitere Rechnereien ersparen. Das Problem der Asiaten ist jedoch, dass ihnen im Vergleich zur Löw-Elf doch deutlich die Qualität in den eigenen Reihen abgeht. Die beiden Niederlagen gegen Schweden und Mexiko waren nicht unverdient und es gibt keine Anhaltspunkte, weshalb man nun plötzlich gegen den Weltmeister an eine große Leistungsexplosion glauben sollte.

Selbst die eigenen Fans und vielleicht auch die Spieler (obwohl dies natürlich keiner zugibt) haben den Glauben ans Weiterkommen schon verloren und es ist deshalb kein Wunder, dass die Wettquoten für einen Sieg von Südkorea gegen Deutschland im zweitstelligen Bereich liegen. Der einzige Hoffnungsträger Heung-Min Son von den Tottenham Hotspurs hat seine Ausnahme-Fähigkeiten gegen Mexiko mit einem sehenswerten Weitschuss-Tor unter Beweis gestellt. Mit dem späten 1:2 konnte aber auch er die Niederlage nicht mehr abwenden und er alleine wird es gegen Deutschland höchstwahrscheinlich nicht richten können. Wer dennoch für die Begegnung Deutschland gegen Südkorea einen Tipp gegen die deutsche Nationalelf wagen möchte, wird mit verlockenden Wettquoten belohnt.

Bwin WM Wett-Labor Bonus: Bis zu 20€ Geld zurück
Basteln Sie sich Ihre eigene, risikolose WM-Wette

 

Deutschland – Südkorea, Tipp & Fazit – WM 2018

Südkorea wird nach dem Mittwoch die Koffer packen und die Heimreise antreten können – so weit lehnen wir uns auch ohne deutsche Brille schon mal aus dem Fenster. Nicht nur, dass die Südkoreaner einen Sensationssieg gegen Deutschland benötigten, sie wären selbst dann ja noch auf Schützenhilfe von Mexiko angewiesen. Die Gegenwehr der Koreaner wird aus diesem Grund vielleicht gar nicht ganz so groß sein und ein klarer Erfolg der DFB-Elf liegt in der Luft. Wetten können in diese Richtung beliebig abgegeben werden. Seien es Handicap-Wetten, Wetten auf viele Tore der Deutschen oder auch insgesamt im Spiel oder eben Sonderwetten wie bei unserem Tipp – der Value ist bei diesem Spiel unübersehbar aufseiten des Weltmeisters. 3:0, 4:0 oder 5:0 werden bei den meisten Tippspielen wohl die meisten Ergebnisse lauten und wir schließen uns dieser Tendenz an.

 

Key-Facts – Deutschland vs. Südkorea Tipp – WM 2018

  • Die DFB-Elf will gegen bereits fast ausgeschiedene Koreaner das Achtelfinale klarmachen
  • Die Qualität ist bei Deutschland zweifelfrei um ein Vielfaches höher
  • Der Last-Minute-Erfolg gegen Schweden sollte auch das Selbstvertrauen wieder gesteigert haben

 

Der Last-Minute-Sieg gegen Schweden wird den Schützlingen von Jogi Löw das zuletzt fehlende Selbstvertrauen zurückbringen und gegen Südkorea wäre alles andere als ein ungefährdeter Sieg eine herbe Enttäuschung. Der Weg des Titelverteidigers im Turnier wird weitergehen, während die Asiaten wie so häufig schon nach der Vorrunde ihre Zelte abbrechen müssen. Die Wettquoten für einen normalen Sieg sind schon sehr niedrig und lohnen sich kaum. Genauso wie ein Einsatz auf ein Handicap ist es eine gute Idee, auf die Auswahl „Deutschland siegt zu Null“ bei Bet365 zu setzen. Obwohl Jerome Boateng gesperrt ausfällt und die Defensive bisher sehr wackelig war, sollte Manuel Neuer gegen harmlose Koreaner erstmals seinen Kasten sauber halten können. Der Tipp ist eine sehr schöne Alternative und beim Spiel Deutschland vs. Südkorea gibt es kaum Wetten, die lukrativer erscheinen. Den Einsatz wählen wir deshalb mit sechs Units auch recht hoch.

Zur Bet365 Website

Germany Deutschland – Südkorea Korea, Republic of Statistik Highlights