Deutschland – Mexiko, Tipp Deutschland gewinnt zu Null – WM 2018

DFB-Elf pünktlich zum WM-Start in Form?

/
Müller, Özil (Deutschland)
Müller, Özil (Deutschland) © GEPA

Spiel: Germany DeutschlandMexico Mexiko
Tipp: Deutschland gewinnt zu Null
Wettbewerb: WM 2018 Russland
Datum: 17.06.2018
Uhrzeit: 17:00 Uhr
Wettquote: 2.50* (Stand: 15.06.2018, 09:14)
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 6 Units

Zur Bet365 Website

Ein Spiel dauert 90 Minuten und am Ende gewinnen immer die Deutschen! Diese alte Fußball-Weisheit ist gewiss etwas überzogen, stellt aber doch recht gut den Charakter der deutschen Nationalmannschaft dar. Die DFB-Elf ist eine sogenannte Turniermannschaft und schafft es, stets auf den Punkt in Bestform zu sein. Unter Jogi Löw wurde seit 2008 bei jedem Großereignis mindestens das Halbfinale erreicht. Die etwas halbgaren Auftritte bei den Testspielen gegen Saudi-Arabien und Österreich sollten deshalb auch nicht zu hochgehangen werden. Zum Auftakt gegen Mexiko wird die DFB-Elf wieder zur Stelle sein und im Normalfall den ersten Dreier einfahren. Bei den letzten fünf Großereignissen glückte jeweils ein souveräner Sieg zum Auftakt. In allen fünf Begegnungen kassierte der amtierende Weltmeister kein Gegentor und hielt den eigenen Kasten sauber. Dafür, dass Manuel Neuer im Tor von Deutschland auch diesmal gegen Mexiko seine Weste weiß hält, werden lukrative Wettquoten angeboten. Der Value ist bei einem Tipp darauf, dass der Weltmeister zu Null gewinnt mit einer 2,50er Quote unverkennbar. Um 17:00 Uhr deutscher Zeit wird die Begegnung angepfiffen.

Deutschland gewinnt gegen Mexiko oder 50€ Geld zurück
Deutschland 50€ Freebet + 100€ Starterbonus zum Mexiko-Spiel

 

Formcheck Deutschland

Testspiele waren immer schon nicht die Paradedisziplin der deutschen Nationalmannschaft. Auch vor den letzten großen Turnieren waren die Leistungen teilweise nicht überzeugend und am Ende war dennoch mit der DFB-Elf zu rechnen. Deshalb bewerten wir die Schützlinge von Jogi Löw nach den starken Auftritten in der WM-Qualifikation und nicht nach den Testspielen. Der amtierende Weltmeister hat eine gute Mischung aus altverdienten Stars, die schon 2014 den WM-Pokal in die Heimat holten, und einigen neuen Akteuren, die erfolgshungrig sind.

Deutschland gilt deshalb zurecht als einer der Topfavoriten in Russland und die WM 2018 Wettquoten für den fünften Stern sind, nach Brasilien, bei den Deutschen am niedrigsten. Wenn im ersten Gruppenspiel gegen Mexiko die Defensive ein wenig stabiler steht und sich das Duo Hummels/Boateng in der normalerweise gewohnten Souveränität präsentiert, dann steht einem erfolgreichen Start in das Turnier nichts im Wege. Wetten auf einen Sieg von Deutschland gegen Mexiko sind eine sehr sichere Wahl.

Legt Deutschland gegen Mexiko den Grundstein zur KO-Phase?
Deutschland – Mexiko WM 2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Formcheck Mexiko

Die Mexikaner wollen nach zahlreichen Anläufen endlich den Sprung in ein WM-Viertelfinale schaffen, nachdem zuletzt regelmäßig in der Runde der letzten 16 Endstation war. Die Qualifikation war für die beste Nation aus Mittel- und Nordamerika nur Formsache und bereits frühzeitig konnte man für das Turnier in Russland planen. In der Vorbereitung sorgte der Swinger-Skandal einiger Nationalspieler für Unruhe. Obwohl personelle Konsequenzen ausblieben, so hat der Vorfall gewiss nicht dafür gesorgt, dass sich das Team in Ruhe auf den WM-Auftakt gegen den Weltmeister vorbereiten konnte.

Die Niederlage im abschließenden Testspiel gegen Dänemark war deshalb nicht wirklich überraschend. Vor allem offensiv gelang es der „El Tri“ überhaupt nicht, für Torgefahr zu sorgen. Lediglich Chicharito sorgte nach seiner Einwechslung mit einem überraschenden Laufweg und einem anschließenden Pfostentreffer für ein wenig Wirbel. Er allein wird aber nicht in der Lage sein, eine Defensive, wie die der deutschen Mannschaft, zu knacken. Deshalb ist zu befürchten, dass die Mexikaner ihre Punkte für den Einzug in die KO-Phase eher gegen Schweden und Südkorea holen müssen.

 

Deutschland – Mexiko, Tipp & Fazit – WM 2018

Die Wahrheit liegt auf dem Platz. Am Sonntag um 17:00 Uhr legen Jogi Löw und seine Mannschaft in Moskau die Karten auf den Tisch. Dann wird der Weltmeister zeigen, wie gut er wirklich ist. Sollte es wie bei den letzten Großereignissen laufen, werden im Anschluss die Kritiker schnell verstummen. Seit 2008 hat die DFB-Elf jedes Auftaktspiel souverän gewonnen und teilweise hohe Siege (gegen Portugal oder Australien) eingefahren. Es gibt keinen Anlass zu glauben, dass Mexiko diese Serie stoppen kann. Die Wettquoten für einen Zu Null-Sieg von Deutschland gegen Mexiko sind deshalb sehr attraktiv und ein Einsatz lohnt sich auf alle Fälle.

 

Key-Facts – Deutschland vs. Mexiko Tipp – WM 2018

  • Deutschland ist als Turniermannschaft bekannt
  • Bei den letzten fünf Großereignissen siegte die DFB-Elf zum Auftakt stets zu Null
  • Mexiko konnte in den letzten Testspielen offensiv nicht überzeugen

 

Zwar steht nach den diesmal sehr schwachen Testspielen ein kleines Fragezeichen vor allem hinter der wackelig erscheinenden Defensive. Wir haben jedoch volles Vertrauen in die Arbeit von Bundestrainer Jogi Löw und seinem Trainerteam. Er wird die Mannschaft pünktlich zum WM-Start in Form bringen und gegen die Mexikaner wird der amtierende Weltmeister ein anderes Gesicht zeigen. Gewinnt Deutschland gegen Mexiko könnten sich entsprechende Wetten bereits lohnen. Für einen Zu Null-Sieg liefern uns die Buchmacher noch ein etwas besseres Angebot. Wir schlagen zu und setzen auf diesen schönen Tipp sechs Einheiten.

Zur Bet365 Website

Germany Deutschland – Mexiko Mexico Statistik Highlights