Enthält kommerzielle Inhalte

Basketball Tipps

Detroit Pistons vs. Dallas Mavericks Tipp, Prognose & Quoten, 29.04.2021 – NBA

Bestehen die Mavs im rauen Detroit?

Boris Montgomery   29. April 2021
Unser Tipp
Handicap: Sieg Auswärts -8,5 zu Quote 2.05
Wettbewerb NBA
Datum 30.04.2021, 01:00 Uhr
Einsatz                     5/10

Interwetten

Wettquoten Stand: 29.04.2021, 09:53
* 18+ | AGB beachten
Detroit Pistons Dallas Mavericks Tipp
Werden Detroit und Plumlee von den Mavericks vorgeführt? © IMAGO / Icon SMI, 1.04.2021

Die Mavs kämpfen mit allen Mitteln um diesen ominösen Platz 6, der ihnen ein Play-in-Turnier ersparen würde. Aktuell haben sie noch genau einen Sieg Vorsprung auf die Trail Blazers, die allerdings selber eher in abfallender Form unterwegs sind.

Es ist über die gesamte Saison bereits ein Kampf der Mavs, die nur selten mal über längere Strecken zu ihrem Spiel finden. Mehr als fünf Siege am Stück konnten sie bis dato in dieser Spielzeit noch nicht erreichen. Zumindest der zweite Erfolg in Serie sollte nun in Detroit aber gelingen.

Inhaltsverzeichnis

Denn nach ihrem klaren 133:103 bei den Warriors reisen sie mit einem guten Gefühl zu den Pistons, für die es ohnehin um nicht mehr viel geht. Die Playoffs sind bereits verpasst und mit jedem Sieg schwinden ihre Chancen auf die schlechteste Bilanz im Osten.

Durch ihren überraschenden 100:86-Sieg über die Hawks durften oder besser gesagt mussten sie den letzten Platz der Eastern Conference gestern erst verlassen. Somit wäre ein weiterer Erfolg gegen Dallas nicht gerade förderlich für ihre Draft-Aussichten, weshalb bei Pistons vs. Mavericks unsere Prognose auch ein Mavs-Erfolg ist.

Erster Sprungball der nur noch für Dallas entscheidenden Partie ist in der Nacht auf Freitag um 1:o0 Uhr in Detroit. Auch weitere spannende NBA-Tipps wie das Duell der Pacers mit den Nets stehen am Donnerstag auf dem Programm.

Unser Value Tipp:
Unter 216,5
bei 888sport zu 1.91
Wettquoten Stand: 29.04.2021, 09:53
* 18+ | AGB beachten

United States Detroit Pistons – Statistik & aktuelle Form

Für die Pistons gilt im Endeffekt das Gleiche wie für die Cavaliers oder die von uns kürzlich beschriebenen Magic. Die Post Season Qualifikation ist außer Reichweite und ab jetzt geht es nur noch darum, sich bestmöglich auf die kommende Saison vorzubereiten.

Ein Punkt dabei ist sicherlich auch der Nummer 1 Pick im Draft, auf den die Chancen umso höher stehen, desto schlechter die eigene Bilanz ist. Die der Pistons steht aktuell bei 19:43 und damit um genau einen Sieg besser als die der letztplatzierten Magic.

Einspielen oder lieber hoch draften?

Somit stehen sie vor der schwierigen Entscheidung, wie viel Energie sie noch in die Partien dieser Saison stecken sollen und wie viele Siege sie sich überhaupt noch erlauben dürfen. Das 100:86 gegen die Hawks war spielerisch sicherlich ein Highlight, taktisch aber auch eine kleine Katastrophe.

Auf der anderen Seite spricht es für Detroit, dass sie ihre Spiele nicht abschenken, auch wenn es kürzlich beim 100:121 gegen Washington beinahe so aussah. Doch ihre Ergebnisse sind deutlich knapper, als dies bei anderen Kellerkindern der Fall ist.

Ergänzungsspieler können sich empfehlen

Dies liegt unter anderem daran, dass sich die Spieler außerhalb der Starting Five natürlich für neue Verträge und mehr Spielzeit in der neuen Saison empfehlen wollen. Frank Jackson oder Hamidou Diallo sind solche Spieler, die durchaus ein Pfeiler des Neuaufbaus sein könnten.

Beide erzielten am Dienstag gegen Atlanta auch zweistellige Punkte (Jackson 18, Diallo 14). Alles in allem ist ihre Offense in dieser Saison jedoch stark ausbaufähig und mit nur 107,4 erzielten Punkten pro Partie liegen sie selbst hinter den strauchelnden Mavs noch 4,4 Punkte zurück.

Gegen die geht es nun auch am Donnerstag und wir denken nicht, dass sie da an ihre Leistung vom Hawks-Game anknüpfen können. Somit sehen wir Dallas klar vorne und würden bei Pistons vs. Mavericks einen Tipp auf Dallas mit bis zu einem Handicap von -8,5 Punkten noch als wettbar ansehen.

Key Players:

PG: Cory Joseph
SG: Wayne Ellington
SF: Jerami Grant
PF: Saddiq Bey
C: Mason Plumlee

Letzte Spiele von Detroit Pistons:

United States Dallas Mavericks – Statistik & aktuelle Form

Die Mavs wollten sich in dieser Saison klar weiterentwickeln, schließlich war Kristaps Porzingis nach seinem Kreuzbandriss endlich wieder von Beginn an mit dabei. Doch daraus wurde nichts.

Zum einen verletzte sich Porzingis erneut längerfristig, zum andern war von Weiterentwicklung selbst dann nichts zu sehen, als der Lette wieder mit auf dem Feld stand. Im Vergleich zum Vorjahr fiel ihr offensiver Punkteschnitt sogar um 5,2 Punkte ab (111,8 zu 117,0)!

Kein Spielsystem greift so richtig

Mit „Das ist erst der Anfang'“ betitelte Mavs-Owner Mark Cuban die vorangegangene Saison, doch wenn die der Anfang war, dann dürfte die aktuelle 2021er Spielzeit beinahe schon das Ende sein. So richtig funktioniert nämlich keine Taktik bislang.

Weder das Pick ’n‘ Roll mit Porzingis noch das Spacing schaffende System mit mindestens zwei Bigs verläuft bislang Erfolg versprechend. Letzteres hängt natürlich auch mit ihrer katastrophalen Dreierquote zusammen. 36,0 % bedeuten ligaweit nur Rang 16 und ebenfalls eine Verschlechterung zum Vorjahr.

Jetzt rächt es sich doch, mit Seth Curry einen der besten Dreierschützen der Liga abgegeben zu haben. Sein Trade-Gegenpart Josh Richardson kann zudem noch nicht den Einfluss auf das Mads-Spiel nehmen wie erhofft.

Kleine Hoffnungsschimmer in der Defense

Doch kommen wir zu einem der wenigen positiven Aspekte des aktuellen Mavs-Spiels. Defensiv stehen sie etwas besser als noch im Vorjahr und mit 109,9 kassierten Punkten pro Partie liegen sie immerhin auf einem guten achten Rang ligaweit (Vorjahr: 112,1 Gegenpunkte).

Dies führt dazu, dass sie zuletzt einige Spiele rein über ihre Defense gewinnen konnten (116:101 gegen die Bucks oder 108:93 gegen die Lakers). Das sollte auch gegen die offensiv harmlosen Pistons gelingen, weshalb wir bei Detroit vs. Dallas sowohl einen Tipp auf die Mavs als auch auf Unter-Punkte als Empfehlung aussprechen.

Key Players:

PG: Josh Richardson
SG: Luka Doncic
SF: Dorian Finney-Smith
PF: Maximilian Kleber
C: Kristaps Porzingis

Letzte Spiele von Dallas Mavericks:

Detroit Pistons – Dallas Mavericks Wettquoten im Vergleich 30.04.2021 – 1/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 12.05.2021, 03:55
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Das erste Saisonduell vor einer Woche ging mit 127:117 an Dallas und auch für das kommende Match sehen wir die Mavs mit einem ähnlichen Vorsprung vorne. Allerdings glauben wir, dass etwas weniger Punkte erzielt werden als noch in der Vorwoche.

Zum einen findet das Spiel in Detroit statt und Dallas ist auswärts bekannt dafür, etwas weniger offensiv aufzutreten. Zum anderen hatte da Maxi Kleber sowohl offensiv als auch defensiv einen rabenschwarzen Tag. Da der allerdings wieder im Aufschwung ist, sollten es keine 117 Pistons-Punkte werden.

Alles in allem gelten die Mavs als die klaren Favoriten und damit sind für Pistons gegen Mavs die Quoten auf Dallas auch noch im grünen Bereich, selbst mit einem Handicap von bis zu -8,5 Punkten. Alles darüber würden wir jedoch vermeiden.

Statistik Highlights für United States Detroit Pistons gegen Dallas Mavericks United States

Wettbasis-Prognose & United States Detroit Pistons – Dallas Mavericks United States Tipp

Die Mavs erzielen vorne mehr Punkte im Schnitt und kassieren hinten weniger. Die Favoritenstellung sollte also klar sein. Da es für Detroit im Hinblick auf den Draft zudem negativ wäre, eine zweite Partie in Serie zu gewinnen, rechnen wir mit einem Erfolg von Luka Doncic und Co.

Für Detroit vs. Dallas ist ein Tipp auf die Mavericks -8,5 unsere Wette Nr. 1 gefolgt von Wetten auf Unter-Punkte. Hier setzen die Buchmacher mit 216,5 so hoch an, dass wir ebenfalls noch einen guten Value herausschlagen können.

Key-Facts – Detroit Pistons vs. Dallas Mavericks Tipp
  • Die Mavs erzielen im Schnitt 4,4 Punkte mehr als die Pistons (111,8 zu 107,4)
  • Dallas lässt zudem die drittwenigsten Assists aller Teams zu
  • Detroit hat ein um 5,6 Punkte schlechteres +/- Verhältnis als die Mavs

Eine weitere spannende Alternative könnten Punkte-Wetten auf Luka Doncic sein. Der nagelte zuletzt eine Top-Vorstellung nach der anderen aufs Parkett. Nach seinen 39 Zählern gegen Golden State sind auch für Donnerstag wieder Wetten auf über 26 Doncic-Punkte eine Überlegung wert.

 

United States Detroit Pistons vs. Dallas Mavericks United States – beste Quoten NBA

United States Sieg Detroit Pistons: 4.00 @Interwetten
Unentschieden: 13.00 @Interwetten
United States Sieg Dallas Mavericks: 1.33 @Interwetten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Detroit Pistons / Unentschieden / Sieg Dallas Mavericks:

1
19%
X
4%
2
77%

United States Detroit Pistons – Dallas Mavericks United States – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 216,5 Gesamtpunkte
Über 216,5 Punkte: 1.85 @888sport
Unter 216,5 Punkte: 1.91 @888sport

Wettquoten Stand: 29.04.2021, 09:53
* 18+ | AGB beachten