Derby County – Fulham, Tipp: 1(AH 0:0) – 11.05.2018

Playoff-Time: Wie gut hat sich Fulham erholt?

/
Slavisa Jokanovic (Fulham)
Slavisa Jokanovic (Fulham) © imago /

Spiel: Derby CountyFulham
Tipp: Sieg Derby County ( -0 )
Datum: 11.05.2018
Uhrzeit: 20:45 Uhr
Wettbewerb: Championship Playoffs England
Wettquote: 2.15* (Stand: 10.05.2018, 09:42)
Wettanbieter: Betvictor
Einsatz: 5 Units

Der 46. und damit letzte Spieltag der Championship war an Spannung kaum zu überbieten. Der FC Fulham war darauf angewiesen, dass Cardiff City zuhause gegen Reading Punkte liegen lässt, um mit einem eigenen Sieg den zweiten Platz und damit den sicheren Aufstieg in die Premier League klarzumachen. Die Bluebirds sollten diesem Wunsch nachkommen und spielten nur 0:0 im eigenen Stadion. Dennoch knallten anschließend die Sektkorken und der Platz wurde von den Fans vor Freude gestürmt.

Grund hierfür war die Niederlage von Fulham bei Birmingham City, wodurch der Hauptstadtklub den Matchball trotz großer optischer Überlegenheit (72% Ballbesitz) nicht nutzen konnte und nun den Umweg über die Playoffs gehen muss. Dort gilt es zunächst Derby County, die es als Tabellensechster gerade noch so in die Aufstiegsrunde schafften, zu eiminieren und anschließend geht es dann womöglich gegen Middlesbrough oder Aston Villa um Alles. Beim Duell Rams vs. Whites haben die Rams am Freitagabend zunächst Heimrecht und wollen den moralischen Vorteil, den sie womöglich besitzen gleich nutzen und sich in eine gute Ausgangslage bringen. Die Wettquoten sehen die Gastgeber in der Rolle des Außenseiters und wir nutzen dies für einen Tipp in Richtung der Heimelf aus.
 

 

Formcheck Derby County

Derby County hatte vor der Saison niemand so recht auf Zettel, als es um die Favoriten für den Aufstieg in die Premier League ging. Doch die Rams haben eine starke Serie gespielt und sich mit einem Schlussspurt den Platz unter den Top 6 verdient. Sieben Punkte aus den letzten drei Begegnungen wurden geholt und zuletzt siegte der Klub eben zuhause gegen den FC Barnsley überzeugend mit 4:1. Zwei Hürden stehen noch bevor, ehe der Traum von der höchsten Spielklasse auf der Insel wahr werden könnte.

Derby County hat wohl am wenigsten zu verlieren von den vier Teams, die in den Playoffs stehen und genau dies macht die Gastgeber zu gefährlich. Sie werden sich am Freitag vor heimischer Kulisse nicht verstecken und unbekümmert nach vorne spielen. Ein gutes Ergebnis, womöglich sogar ein Sieg, ist für die Gastgeber kein Ding der Unmöglichkeit und wir räumen den Rams größere Chancen ein als die Buchmacher.

Formcheck Fulham

Der FC Fulham hat im Gegensatz zum Gegner mehr zu verlieren. Der Aufstieg war und ist das große Ziel des Londoner Klubs. Die Rückkehr in die Premier League wurde mit einer großen Leistungssteigerung der Mannschaft in der Rückrunde möglich. Nach einem schwachen Saisonstart hat Fulham 2018 kein einziges Match in der Liga verloren – bis eben zum letzten Spieltag.

Beim Duell in Birmingham spielten die Nerven dann doch eine Rolle und trotz klarer Spielkontrolle, was die 72% Ballbesitz untermauern, gelang es den Gästen nicht zwingend vor dem gegnerischen Tor zu agieren. Durch das 1:3 nach 90 Minuten stand unabhängig vom Spielausgang des FC Cardiff der Aufstieg der Bluebirds fest und Fulham muss nun den unangenehmen Weg durch die Playoffs gehen. Dort gelten die Whites zwar als Favorit, doch muss die Mannschaft erstmal mit dem mentalen Tiefschlag vom letzten Spieltag umgehen. Vor allem im Hinspiel könnte dies die Akteure auf dem Rasen noch ein wenig lähmen.
 

 

Derby County – Fulham, Tipp & Fazit – 11.05.2018

Der Kopf spielt am Freitagabend eine übergeordnete Rolle. In einem Playoff-Spiel gilt es für die Mannschaften die Nerven zusammenzuhalten. Dies wird vor allem für die Gäste nach der verpassten Chance auf den Direktaufstieg eine schwere Herausforderung. Derby County geht mit einem Erfolgserlebnis vom letzten Spieltag in das Hinspiel gegen die Whites und hat deshalb einen leichten Vorteil. Auch das heimische Publikum im Rücken der Rams ist ein Pluspunkt für die Gastgeber.

 

Key-Facts – Derby County vs. Fulham

  • Fulham vergab am letzten Spieltag schon einen Matchball und steht mental vor einer schweren Herausforderung
  • Derby County dagegen erkämpfte sich mit einem 4:1 den Platz in den Playoffs
  • In der Liga siegte Fulham auswärts mit 2:1 und holte zuhause ein Remis

 

Gewiss ist der FC Fulham qualitativ etwas besser einzuschätzen und zurecht der Favorit im Gesamt-Vergleich. Dass die Wettquoten jedoch schon im Hinspiel zu Gunsten der Londoner verteilt sind, können wir nicht zwingend nachvollziehen. Die Siegchancen sind circa 50/50 einzuschätzen und der Value ist demnach bei Wetten auf die Hausherren zu finden. Der Tipp auf das Asian Handicap (0:0), welches bedeutet, dass bei einem Remis der Einsatz zurückerstattet wird, ist uns einen Einsatz von fünf Units wert. Die Quoten hierfür belaufen sich auf sehr respektable 2.15.