18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Basketball Tipps

Denver Nuggets vs. Phoenix Suns Tipp, Prognose & Quoten 27.03.2024 – NBA

Verteidigen die Nuggets Platz 1 im Westen?

Boris Montgomery  27. März 2024
Denver Nuggets vs Phoenix Suns
Unser Tipp
Booker Über 25,5 zu Quote 1.8
Wettbewerb NBA
Datum 28.03.2024, 03:00 Uhr
Einsatz 6/10

Betano

  • Die Nuggets führen die Western Conference an
  • Die Suns haben nur einen Sieg Rückstand auf die direkten Playoff-Plätze
  • Denver erzielt im Schnitt 2,3 Punkte mehr
Wettquoten Stand: 27.03.2024, 09:44
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Denver Nuggets Phoenix Suns Tipp
Holen die Phoenix Suns (im Bild: Devin Booker) bei den Denver Nuggets einen wichtigen Sieg? © Alamy Stock Fotos / Associated Press, 11.03.2024

Der Westen ist ausgeglichen wie lange nicht und so bekommen wir bei unserem Nuggets vs. Suns Tipp auf dem Papier zwar das Duell 1 vs. 8 zu sehen, aber klar ist diese Angelegenheit deshalb trotzdem nicht. Denn Phoenix liegt tatsächlich nur neun Siege hinter Denver zurück.

Die Nuggets haben zudem nur einen Sieg Vorsprung auf die zweitplatzierten Thunder und müssen ihren Top Seed damit weiter absichern. Die Suns hingegen haben nur einen Sieg Rückstand auf Platz 6, der die direkte Playoff-Qualifikation bedeutet würde – ebenfalls also ein großes Ziel.

Inhaltsverzeichnis

Dementsprechend heiß dürfte es hergehen und kein Team wird im Saison-Endspurt jetzt irgendeinen Star schonen. Das ist einer der positiven Punkte dieses engen Rennens. Einen Blowout-Erfolg erwarten wir aus den besagten Gründen auch nicht.

So ist für Denver vs. Phoenix unsere Prognose ein enges Duell, bei dem die besser aufgelegten Topstars entscheidend werden könnten. Wir rechnen sowohl mit einer über 25 Punkte Performance von Jokic als als auch von Devin Booker, der zuletzt großartig in Form war.

Denver Nuggets – Phoenix Suns Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Booker Über 25,5 1.80


Betano

mittel
Über 226,5 1.91


Bwin

mittel
Handicap: Sieg Auswärts +7,5 1.92


Bet-at-home

mittel
Wettquoten Stand: 27.03.2024, 09:44

Erster Tipp-off dieses spannenden Western Conference Duells ist in der Nacht auf Donnerstag um 3:00 Uhr in Denver. Auch diese Woche und am Oster-Wochenende hat die Wettbasis wieder viele spannende NBA Tipps im Programm – es geht schließlich in die besonders heiße Phase.

150% Bonus bis 100€ für Happybet-Neukunden

Happybet Bonus
Jetzt Testbericht lesen

United States Denver Nuggets – Statistik & aktuelle Form

Die Nuggets wollen den Top Seed in der Western Conference und sie sind auch zum perfekten Moment richtig stark in Form. Neun Siege aus den letzten zehn Partien sind der Beweis dafür und sie haben sechs ihrer letzten zehn Partien jetzt auch zuhause, was ihnen in die Karten spielt.

Verlieren sollten sie diese Heimspiele aber natürlich nicht – selbst, wenn der Gegner Phoenix Suns heißt. Die sind trotz ihrer neun Siege Rückstand nicht zu unterschätzen mit Spielern wie Durant, Booker oder Beal in ihren Reihen.

Nuggets mit der besseren Teamchemie

Von den Einzelspielern her sollten die Suns sogar als die Favoriten gelten, allerdings haben sie ihre PS bislang noch nicht konstant auf die Straße gebracht. Da sind die Nuggets deutlich besser eingespielt und auch homogener zusammengestellt. Jeder kennt seine Aufgabe, was vor allem für die Playoffs dann enorm wichtig werden kann.

Allein beim Heimsieg gegen die Grizzlies am Montag scorten sieben Spieler zweistellig, was eine Top-Zahl ist. Zum Vergleich: Beim letzten Suns-Spiel in San Antonio scorten bei denen nur drei Spieler zweistellig, was für eine klare Dysbalance spricht.

Sport im TV: Fußball & Tennis heute live – Sender & Übertragungen

Wettbasis Sport TV
Jetzt zur Übersicht

Tipps auf Jokic oder Booker möglich

Gut in Form war zuletzt auch wieder Nikola Jokic. In seinen letzten drei Partien erzielte Jokic 35, 30 und 29 Punkte, womit er jeweils über seinem Saison-Schnitt von 26,1 Punkten lag. Wetten auf Über 27,5 Punkte von ihm sind daher eine erste Tipp-Empfehlung.

Gleiches können wir auf der Gegenseite jedoch auch über Devin Booker sagen, der in seinen letzten drei Partien 30, 32 und 36 Punkte erzielte und somit noch höher über seinem Saison-Schnitt von 27,4 lag. Da für Booker nur 25,5 Punkte angesetzt sind, sind bei Nuggets vs. Suns die Quoten auf Über 25,5 Punkte von Booker sogar noch spielbarer.

Key Players:

PG: Reggie Jackson
SG: Kentavious Caldwell-Pope
SF: Christian Braun
PF: Michael Porter Jr.
C: Nikola Jokic

Letzte Spiele von Denver Nuggets:

United States Phoenix Suns – Statistik & aktuelle Form

Phoenix, wir haben ein Problem. Denn noch stehen die Suns nur auf Rang 8, womit sie in ein gefährliches Play-in-Turnier müssten. Allerdings ist Platz 6 nur einen Sieg entfernt und die direkten Duelle gegen Konkurrenten wie Kings oder Pelicans folgen noch in dieser Spielzeit.

Dennoch läuft diese Saison nicht so, wie es sich das Front Office erhofft hat nach den Verpflichtungen von Beal oder Gordon. Die fehlende Tiefe wird doch in immer mehr Spielen zum Faktor, was das Scoring gegen die Spurs kürzlich belegte.

Unterstützung für die Stars fehlt

Da erzielten Durant und Booker zwar 65 Punkte gemeinsam, die restlichen sieben eingesetzten Spieler kamen jedoch nur auf 37 Zähler, also nur einen mehr als Booker allein schon erzielte. Das ist keine gute Balance und ging dementsprechend auch prompt schief.

So wird es auch Mittwochnacht hauptsächlich wieder auf Durant und Booker ankommen, was wir für Wetten auf diese beiden ausnutzen können. Die 32,7 Punkte im Schnitt von Booker in seinen letzten drei Spielen haben wir bereits erwähnt und sie machen Tipps auf Booker am interessantesten.

Aber auch Wetten auf Durant sind möglich, auch wenn der zuletzt die 30 Punkte-Marke nicht mehr so oft knackte.

Tipps auf Suns mit Handicap möglich

Zudem haben die Suns für dieses Spiel ein Handicap von +7,5 Punkten auferlegt bekommen, was wir als sehr viel ansehen. Immerhin gewannen auch sie vier ihrer letzten sechs Partien und gegen die Spurs war die Niederlage mit zwei Punkten auch sehr knapp.

Wenn wir die Statistiken anschauen, dann haben die Suns sogar das bessere +/- Verhältnis im Vergleich mit den Nuggets, da sie doch 2,3 Punkte mehr pro Spiel erzielen, aber nur 1,5 Punkte mehr zulassen. So ist für Denver gegen Phoenix ein Tipp auf die Suns +7,5 durchaus eine spielbare Wett-Option.

Key Players:

PG: Devin Booker
SG: Eric Gordon
SF: Grayson Allen
PF: Kevin Durant
C: Jusuf Nurkic

Letzte Spiele von Phoenix Suns:

Unser Denver Nuggets – Phoenix Suns Tipp im Quotenvergleich 28.03.2024 – 1/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 20.05.2024, 23:27

Denver Nuggets – Phoenix Suns Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Der direkte Vergleich dieser beiden Teams ist sehr ausgeglichen. Beide Teams gewannen je fünf der letzten zehn Duelle und auch in dieser Saison steht die Bilanz mit 1:1 bis dato ausgeglichen. Interessanterweise konnte da jeweils das Auswärtsteam das Spiel gewinnen.

Ob die Suns wirklich an einem Sieg schnuppern, bleibt abzuwarten, aber eine enges Spiel sollten sie in jedem Fall herstellen können. Dazu sind ihre Einzelspieler einfach zu gut. Es würde uns nicht wundern, wenn diese Partie auch zwei Minuten vor Schluss noch nicht in trockenen Tüchern wäre.

So sind bei Denver vs. Phoenix die Quoten auf Suns +7,5 eine gute Option neben den bereits erwähnten Player Bets auf Booker oder Jokic. Als Topscorer dieser Partie sehen wir insgesamt auch Devin Booker, womit diese Option ebenfalls spielbar ist.

Statistik Highlights für United States Denver Nuggets gegen Phoenix Suns United States

Wettbasis-Prognose & United States Denver Nuggets – Phoenix Suns United States Tipp

Statistisch gesehen haben wir hier absolut ein Duell auf Augenhöhe vor uns. Dass die Nuggets dennoch so weit vor den Suns in der Tabelle liegen, haben sie den besseren Ergänzungsspielern zu verdanken, die zudem auch schon länger zusammen spielen.

In einer einzigen Partie ist Phoenix jedoch alles zuzutrauen, was Sieg-Wetten auf Denver ein wenig aus dem Spiel nimmt. So ist für Nuggets vs. Suns ein Tipp auf Über 25,5 Punkte von Devin Booker die in unseren Augen beste Wett-Alternative.

Key-Facts – Denver Nuggets vs. Phoenix Suns Tipp
  • Die Nuggets haben 9 ihrer letzten 10 Spiele gewonnen
  • Phoenix lässt 1,5 Punkte mehr pro Spiel zu als Denver
  • Mit 29,3 hat Denver die drittmeisten Assists pro Spiel in der NBA

Eine zusätzliche Alternative sind bei diesem Matchup Über-Punkte-Tipps. Die angesetzten 226,5 erscheinen doch recht niedrig dafür, dass beide Teams zusammen im Schnitt 231,9 Punkte auflegen.

 

 

United States Denver Nuggets vs. Phoenix Suns United States – beste Quoten NBA

United States Sieg Denver Nuggets: 1.37 @Bet-at-home
Unentschieden: 15.00 @Bet-at-home
United States Sieg Phoenix Suns: 3.60 @Betano

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Denver Nuggets / Unentschieden / Sieg Phoenix Suns:

1
70%
X
4%
2
26%

United States Denver Nuggets – Phoenix Suns United States – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 226,5 Gesamtpunkte
Über 226,5 Punkte: 1.91 @Bwin
Unter 226,5 Punkte: 1.91 @Bwin

Wettquoten Stand: 27.03.2024, 09:44
Boris Montgomery

Boris Montgomery

Alter: 41 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Boris ist bereits seit 2015 bei der Wettbasis am Start und unser Experte für die Sparte der US-Sportarten (NFL, NBA, NHL, MLB). Da ein Teil seiner Familie bereits seit Jahren in Nordamerika lebt, hat er einen besonderen Bezug zum US-Sport und schlägt sich mit diesen Sportarten auch die Nächte um die Ohren.

Als ausgebildeter Copywriter an der Texterschmiede in Hamburg hat er das Schreiben zudem von der Pike auf gelernt und versucht seine Texte sowohl informativ als auch gut lesbar zu gestalten.

Boris favorisierter Wettanbieter ist Bet365, zum einen wegen der guten Quoten, aber als Nachteule natürlich auch wegen der exzellenten Live-Wettoptionen. Gerade für NFL und NBA empfiehlt er Live-Wetten ganz besonders, da Favoriten sich anders als beim Fußball auch nach einem Rückstand noch häufig durchsetzen.   Mehr lesen