Enthält kommerzielle Inhalte

Wimbledon

Dennis Novak vs. Jason Kubler Tipp, Prognose & Quoten 30.06.2022 – Wimbledon

Setzt Novak seinen Erfolgslauf fort?

Dominic Martin  30. Juni 2022
Unser Tipp
Dennis Novak zu Quote 2.5
Wettbewerb Wimbledon
Datum 30.06.2022, 12:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 29.06.2022, 12:37
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Dennis Novak Jason Kubler Tipp
Schafft Dennis Novak gegen Jason Kubler den nächsten Coup? © IMAGO / Sven Simon, 16.10.2020

Der zweite Turniertag an der Church Road bot einige Highlights und viel Drama. Erfreulich verlief der Auftakt auch aus rot-weiß-roter Sicht, denn der einzige Akteur in den Einzelwettbewerben wurde seiner Favoritenrolle in der ersten Runde gerecht. In der zweiten Runde am Donnerstag stehen sich beim Duell zwischen Dennis Novak und Jason Kubler zwei Qualifikanten gegenüber.

Inhaltsverzeichnis

Nach den drei Siegen in der Qualifikation – diese wird nicht auf dem heiligen Rasen von Wimbledon gespielt, sondern in Roehampton – konnten beide Akteure ihre starke Form auch in Wimbledon unter Beweis stellen. Siege auf Grand-Slam-Ebene sind für beide Spieler in ihrer Karriere bisher sehr selten gewesen. Novak gewann zum dritten Mal ein GS-Spiel (2018 war er in der dritten Runde von Wimbledon), für Kubler war es erst der zweite Erfolg (2. Runde US Open 2018).

Dennis Novak – Jason Kubler Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
1 2.50


ComeOn

mittel
Novak 3:1 oder 3:2 3.40


Bet365

hoch
Über 38.5 Games 1.83


Betway

mittel
Wettquoten Stand: 29.06.2022, 12:37
* 18+ | AGB beachten

In der aktuellen Weltrangliste ist Kubler, als aktuelle Nummer 99 der Welt, jedoch deutlich vor dem Österreicher zu finden (#153). Auch deshalb sehen die Buchmacher im Qualifikanten-Duell zwischen Novak und Kubler laut aktuellen Quoten den Mann aus Australien als 60:40-Favoriten an.

Unser Value Tipp:
Novak 3:1 oder 3:2
bei Bet365 zu 3.40
Wettquoten Stand: 29.06.2022, 12:37
* 18+ | AGB beachten

Austria Dennis Novak – Statistik & aktuelle Form

Man kann definitiv von einer glücklichen Auslosung sprechen, wenn ein Qualifikant in der ersten Runde eines Grand-Slam-Turniers der haushohe Favorit ist. Beim einzigen Österreicher war dies am frühen Dienstagabend der Fall. Gegen den argentinischen Sandplatzspezialisten Facundo Bagnis, der noch nie ein Spiel auf Rasen in seiner Karriere gewann, wäre ein Scheitern für Novak tatsächlich eine herbe Enttäuschung gewesen. Die sehr gute Auslosung konnte Novak bestätigen und erreichte erst zum zweiten Mal die zweite Runde eines Grand Slam Turniers.

Wimbledon-Run bei Happybet

Happybet Wimbledon Run
AGB gelten | 18+

Aufsteigende Form nach gesundheitlichen Problemen

Eine kurze Ehrenrunde musste Novak drehen, denn im zweiten Satz war er kurzzeitig von der Rolle und ging fahrlässig mit seinen Chancen um. Dies war allgemein ein Problem, denn schlussendlich nützte Novak nur drei seiner stolzen 17 (!) Breakbälle. Gerade auf Rasen ist diese Fülle an Breakmöglichkeiten selten. Wirklich in Gefahr war der Sieg trotz des zwischenzeitlichen Satz-Ausgleiches jedoch nie. Alles in allem war Novak in allen relevanten Statistiken klar überlegen.

Der vierte Sieg in Serie unterstreicht die stark aufsteigende Form des 28-jährigen Österreichers. Sein Trainer Günter Bresnik hatte schon im Vorfeld von Wimbledon davon gesprochen, dass Novak im Training bärenstark agiert, dies aber zu selten auf dem Platz beweisen kann. Langsam aber sicher gelingt ihm auch dies und die gewünschten Ergebnisse treten ein. Zu Jahresbeginn war Novak noch stark „gehandicaped“ von Corona und wurde in der Weltrangliste durchgereiht. Mittelfristig ist das Ziel die Rückkehr in die Top 100, das Potential dazu hat er auf alle Fälle.

Novaks gerade Vorhand und sein starker Aufschlag kommen auf Rasen sehr gut zur Geltung und sorgen dafür, dass er selbst als Aufschläger viel Druck erzeugen kann. Knappe Sätze sind deshalb gegen den Aussie zu erwarten, dementsprechend wird bei Novak gegen Kubler auch der Tipp auf Über 38,5 Games empfohlen.

Letzte Spiele von Dennis Novak:

Letzte Spiele
01/07/202215:00
01/07/202201/07
Male Single - Runde 1/32
Satz
5
4
3
2
1
28/06/202218:50
28/06/202228/06
Male Single - Runde 1/64
Satz
5
4
3
2
1
23/06/202212:25
23/06/202223/06
Male Single - Runde 1/16
Satz
5
4
3
2
1
22/06/202212:05
22/06/202222/06
Male Single - Runde 1/32
Satz
3
2
1
20/06/202214:10
20/06/202220/06
Male Single - Runde 1/64
Satz
3
2
1

Australia Jason Kubler – Statistik & aktuelle Form

Der Australier ist wohl nur den Tennis-Experten ein Begriff, denn der 29-jährige Mann aus Brisbane ist aktuell die Nummer 99 der ATP-Weltrangliste, was nahezu seinem „Career High“ entspricht. Im Oktober 2018 war er kurzzeitig schon die Nummer 91 der Welt. In den folgenden Jahren konnte Kubler aber nicht mehr überzeugen und rutschte in der Weltrangliste ab. Seit 2022 zeigt aber auch seine Formkurve steil nach oben, was ein Blick auf die starke 36:10 Jahresbilanz unterstreicht.

Video: Copa Libertadores, U19-EM und auch Wimbledon stehen in dieser Woche an, wer spricht hier von ruhiger Phase? Carsten und Marcel haben natürlich wieder lustige Facts und passende Tipps für euch dabei. Schaut rein! (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Futures und Challenger auf dem Weg zurück

Die Match-Statistik 2022 muss jedoch ein wenig mit Vorsicht betrachtet werden, denn unter anderem gewann Kubler in Canberra zwei Future-Turniere. Allgemein waren in diesem Jahr die Challenger-Wettbewerbe größtenteils seine Bühne. Dort agierte er durchaus überzeugend, konnte beispielsweise in Little Rock den Titel gewinnen und erreichte in Orlando das Finale, welches er jedoch verletzungsbedingt aufgeben musste.

Eine Vorsichtsmaßnahme, denn in der Qualifikation für Wimbledon war hierbei nicht mehr viel zu sehen. Der Sieg in der ersten Runde gegen Lokalmatador Dan Evans muss definitiv als eine Überraschung bezeichnet werden. Evans ist immerhin ein gesetzter Spieler und hatte die Unterstützung des Publikums im Rücken. Kubler startete jedoch furios und ließ seinen Kontrahenten nie ins Spiel kommen. Kein einziges Mal musste er seinen Aufschlag abgeben (Evans hatte nur drei Möglichkeiten). Insbesondere mit seinem zweiten Aufschlag agierte Kubler überzeugend. Nicht weniger als 70 Prozent der Punkte gingen auf sein Konto, Evans hingegen hatte beim 2. Serve weniger als 50 Prozent der Punkte für sich verbucht.

Gerade in dieser Deutlichkeit war der Erfolg nicht zu erwarten, was zur Folge hat, dass die Buchmacher am Donnerstag zwischen Novak und Kubler den Tipp auf den Australier favorisieren.

Letzte Spiele von Jason Kubler:

Letzte Spiele
01/07/202215:00
01/07/202201/07
Male Single - Runde 1/32
Satz
5
4
3
2
1
28/06/202219:00
28/06/202228/06
Male Single - Runde 1/64
Satz
5
4
3
2
1
23/06/202213:10
23/06/202223/06
Male Single - Runde 1/16
Satz
5
4
3
2
1
22/06/202215:00
22/06/202222/06
Male Single - Runde 1/32
Satz
3
2
1
20/06/202212:05
20/06/202220/06
Male Single - Runde 1/64
Satz
3
2
1

Unser Dennis Novak – Jason Kubler Tipp im Quotenvergleich 30.06.2022 – 1/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 15.08.2022, 21:53
* 18+ | AGB beachten

Dennis Novak – Jason Kubler Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head-to-Head: 1:0

Das bisher einzige Duell spricht für den 28-jährigen Österreicher. Vor drei Jahren beim Challenger Turnier in Ilkey, ebenfalls auf Rasen, behielt Dennis Novak mit 7:6 und 6:3 die Oberhand.

Statistik Highlights für Austria Dennis Novak gegen Jason Kubler Australia

Grand Slam
  • WTA
  • Grand Slam
  • Team Tournament
  • Davis Cup
  • ATP
  • Challenger
  • Olympische Sommerspiele
  • Fed Cup
  • WTA 125
  • Davis Cup Zone 1
  • Davis Cup Zone 2
  • Exhibition
  • Billie Jean King Cup World Group II
  • Billie Jean King Cup Group I
2022
  • 2022
  • 2021
  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011
  • 2010
  • 2009
  • 2008
  • 2007
  • 2006
  • 2005
  • 2004
  • 2003
  • 2002
  • 2001
  • 2000
Wimbledon ATP
  • Australian Open ATP
  • Australian Open Juniors, Boys
  • Australian Open Juniors, Girls
  • Australian Open Mixed Doubles
  • Australian Open WTA
  • Australian Open, Qualification ATP
  • Australian Open, Qualification WTA
  • Roland Garros ATP
  • Roland Garros Juniors, Boys
  • Roland Garros Juniors, Girls
  • Roland Garros Mixed Doubles
  • Roland Garros WTA
  • Roland Garros, Qualification ATP
  • Roland Garros, Qualification WTA
  • US Open ATP
  • US Open Juniors, Boys
  • US Open Juniors, Girls
  • US Open Mixed
  • US Open WTA
  • US Open, Qualification ATP
  • US Open, Qualification WTA
  • Wimbledon ATP
  • Wimbledon Juniors, Boys
  • Wimbledon Juniors, Girls
  • Wimbledon Mixed Doubles
  • Wimbledon WTA
  • Wimbledon, Qualification ATP
  • Wimbledon, Qualification WTA
 
Dennis NovakD. Novak
  • Adrian MannarinoA. Mannarino
  • Alastair GrayA. Gray
  • Albert RamosA. Ramos-Vinolas
  • Alejandro Davidovich FokinaA. Davidovich Fokina
  • Alejandro TabiloA. Tabilo
  • Alex MolcanA. Molcan
  • Alex de MinaurA. de Minaur
  • Alexander BublikA. Bublik
  • Alexander RitschardA. Ritschard
  • Alexei PopyrinA. Popyrin
  • Aljaz BedeneA. Bedene
  • Andrea VavassoriA. Vavassori
  • Andy MurrayA. Murray
  • Arthur RinderknechA. Rinderknech
  • Attila BalazsA. Balazs
  • Benjamin BonziB. Bonzi
  • Benoit PaireB. Paire
  • Bernabe Zapata MirallesB. Zapata Miralles
  • Borna CoricB. Coric
  • Botic van de ZandschulpB. van de Zandschulp
  • Brandon NakashimaB. Nakashima
  • Cameron NorrieC. Norrie
  • Carlos AlcarazC. Alcaraz
  • Carlos TabernerC. Taberner
  • Casper RuudC. Ruud
  • Christian HarrisonC. Harrison
  • Chun-Hsin TsengC. Tseng
  • Cristian GarinC. Garin
  • Daniel AltmaierD. Altmaier
  • Daniel EvansD. Evans
  • Daniel GalanD. Galan
  • David GoffinD. Goffin
  • Denis KudlaD. Kudla
  • Denis ShapovalovD. Shapovalov
  • Dennis NovakD. Novak
  • Diego SchwartzmanD. Schwartzman
  • Dominik KöpferD. Koepfer
  • Dusan LajovicD. Lajovic
  • Elias YmerE. Ymer
  • Emil RuusuvuoriE. Ruusuvuori
  • Enzo CouacaudE. Couacaud
  • Fabio FogniniF. Fognini
  • Facundo BagnisF. Bagnis
  • Federico CoriaF. Coria
  • Federico DelbonisF. Delbonis
  • Feliciano LopezF. Lopez
  • Felix Auger AliassimeF. Auger Aliassime
  • Fernando VerdascoF. Verdasco
  • Filip KrajinovicF. Krajinovic
  • Frances TiafoeF. Tiafoe
  • Francisco CerundoloF. Cerundolo
  • Grigor DimitrovG. Dimitrov
  • Henri LaaksonenH. Laaksonen
  • Holger RuneH. Rune
  • Hubert HurkaczH. Hurkacz
  • Hugo DellienH. Dellien
  • Hugo GastonH. Gaston
  • Hugo GrenierH. Grenier
  • Jack DraperJ. Draper
  • Jack SockJ. Sock
  • James DuckworthJ. Duckworth
  • Jan-Lennard StruffJ. Struff
  • Jannik SinnerJ. Sinner
  • Jason KublerJ. Kubler
  • Jaume MunarJ. Munar
  • Jay ClarkeJ. Clarke
  • Jenson BrooksbyJ. Brooksby
  • Jiri LeheckaJ. Lehecka
  • Jiri VeselyJ. Vesely
  • Joao SousaJ. Sousa
  • John IsnerJ. Isner
  • John MillmanJ. Millman
  • Jordan ThompsonJ. Thompson
  • Kamil MajchrzakK. Majchrzak
  • Laslo DjereL. Djere
  • Liam BroadyL. Broady
  • Lorenzo MusettiL. Musetti
  • Lorenzo SonegoL. Sonego
  • Lukas KleinL. Klein
  • Lukas RosolL. Rosol
  • Mackenzie McDonaldM. McDonald
  • Marc-Andrea HüslerM. Huesler
  • Marcos GironM. Giron
  • Marin CilicM. Cilic
  • Marton FucsovicsM. Fucsovics
  • Matteo BerrettiniM. Berrettini
  • Max PurcellM. Purcell
  • Maxime CressyM. Cressy
  • Maximilian MartererM. Marterer
  • Mikael YmerM. Ymer
  • Mikhail KukushkinM. Kukushkin
  • Miomir KecmanovicM. Kecmanovic
  • Nick KyrgiosN. Kyrgios
  • Nicola KuhnN. Kuhn
  • Nikoloz BasilashviliN. Basilashvili
  • Novak DjokovicN. Djokovic
  • Nuno BorgesN. Borges
  • Oscar OtteO. Otte
  • Pablo AndujarP. Andujar
  • Pablo CarrenoP. Carreno Busta
  • Paul JubbP. Jubb
  • Pedro MartinezP. Martinez
  • Peter GojowczykP. Gojowczyk
  • Quentin HalysQ. Halys
  • Radu AlbotR. Albot
  • Rafael NadalR. Nadal
  • Reilly OpelkaR. Opelka
  • Ricardas BerankisR. Berankis
  • Richard GasquetR. Gasquet
  • Roberto Bautista AgutR. Bautista Agut
  • Roberto CarballésR. Carballes Baena
  • Ryan PenistonR. Peniston
  • Sam QuerreyS. Querrey
  • Sebastian BaezS. Baez
  • Soon-Woo KwonS. Kwon
  • Stan WawrinkaS. Wawrinka
  • Stefan KozlovS. Kozlov
  • Stefanos TsitsipasS. Tsitsipas
  • Steve JohnsonS. Johnson
  • Tallon GriekspoorT. Griekspoor
  • Taro DanielT. Daniel
  • Taylor FritzT. Fritz
  • Thanasi KokkinakisT. Kokkinakis
  • Thiago MonteiroT. Monteiro
  • Tim van RijthovenT. van Rijthoven
  • Tomas EtcheverryT. Etcheverry
  • Tommy PaulT. Paul
  • Ugo HumbertU. Humbert
  • Yoshihito NishiokaY. Nishioka
  • Zdenek KolarZ. Kolar
  • Zizou BergsZ. Bergs
gg.
 
Jason KublerJ. Kubler
  • Adrian MannarinoA. Mannarino
  • Alastair GrayA. Gray
  • Albert RamosA. Ramos-Vinolas
  • Alejandro Davidovich FokinaA. Davidovich Fokina
  • Alejandro TabiloA. Tabilo
  • Alex MolcanA. Molcan
  • Alex de MinaurA. de Minaur
  • Alexander BublikA. Bublik
  • Alexander RitschardA. Ritschard
  • Alexei PopyrinA. Popyrin
  • Aljaz BedeneA. Bedene
  • Andrea VavassoriA. Vavassori
  • Andy MurrayA. Murray
  • Arthur RinderknechA. Rinderknech
  • Attila BalazsA. Balazs
  • Benjamin BonziB. Bonzi
  • Benoit PaireB. Paire
  • Bernabe Zapata MirallesB. Zapata Miralles
  • Borna CoricB. Coric
  • Botic van de ZandschulpB. van de Zandschulp
  • Brandon NakashimaB. Nakashima
  • Cameron NorrieC. Norrie
  • Carlos AlcarazC. Alcaraz
  • Carlos TabernerC. Taberner
  • Casper RuudC. Ruud
  • Christian HarrisonC. Harrison
  • Chun-Hsin TsengC. Tseng
  • Cristian GarinC. Garin
  • Daniel AltmaierD. Altmaier
  • Daniel EvansD. Evans
  • Daniel GalanD. Galan
  • David GoffinD. Goffin
  • Denis KudlaD. Kudla
  • Denis ShapovalovD. Shapovalov
  • Dennis NovakD. Novak
  • Diego SchwartzmanD. Schwartzman
  • Dominik KöpferD. Koepfer
  • Dusan LajovicD. Lajovic
  • Elias YmerE. Ymer
  • Emil RuusuvuoriE. Ruusuvuori
  • Enzo CouacaudE. Couacaud
  • Fabio FogniniF. Fognini
  • Facundo BagnisF. Bagnis
  • Federico CoriaF. Coria
  • Federico DelbonisF. Delbonis
  • Feliciano LopezF. Lopez
  • Felix Auger AliassimeF. Auger Aliassime
  • Fernando VerdascoF. Verdasco
  • Filip KrajinovicF. Krajinovic
  • Frances TiafoeF. Tiafoe
  • Francisco CerundoloF. Cerundolo
  • Grigor DimitrovG. Dimitrov
  • Henri LaaksonenH. Laaksonen
  • Holger RuneH. Rune
  • Hubert HurkaczH. Hurkacz
  • Hugo DellienH. Dellien
  • Hugo GastonH. Gaston
  • Hugo GrenierH. Grenier
  • Jack DraperJ. Draper
  • Jack SockJ. Sock
  • James DuckworthJ. Duckworth
  • Jan-Lennard StruffJ. Struff
  • Jannik SinnerJ. Sinner
  • Jason KublerJ. Kubler
  • Jaume MunarJ. Munar
  • Jay ClarkeJ. Clarke
  • Jenson BrooksbyJ. Brooksby
  • Jiri LeheckaJ. Lehecka
  • Jiri VeselyJ. Vesely
  • Joao SousaJ. Sousa
  • John IsnerJ. Isner
  • John MillmanJ. Millman
  • Jordan ThompsonJ. Thompson
  • Kamil MajchrzakK. Majchrzak
  • Laslo DjereL. Djere
  • Liam BroadyL. Broady
  • Lorenzo MusettiL. Musetti
  • Lorenzo SonegoL. Sonego
  • Lukas KleinL. Klein
  • Lukas RosolL. Rosol
  • Mackenzie McDonaldM. McDonald
  • Marc-Andrea HüslerM. Huesler
  • Marcos GironM. Giron
  • Marin CilicM. Cilic
  • Marton FucsovicsM. Fucsovics
  • Matteo BerrettiniM. Berrettini
  • Max PurcellM. Purcell
  • Maxime CressyM. Cressy
  • Maximilian MartererM. Marterer
  • Mikael YmerM. Ymer
  • Mikhail KukushkinM. Kukushkin
  • Miomir KecmanovicM. Kecmanovic
  • Nick KyrgiosN. Kyrgios
  • Nicola KuhnN. Kuhn
  • Nikoloz BasilashviliN. Basilashvili
  • Novak DjokovicN. Djokovic
  • Nuno BorgesN. Borges
  • Oscar OtteO. Otte
  • Pablo AndujarP. Andujar
  • Pablo CarrenoP. Carreno Busta
  • Paul JubbP. Jubb
  • Pedro MartinezP. Martinez
  • Peter GojowczykP. Gojowczyk
  • Quentin HalysQ. Halys
  • Radu AlbotR. Albot
  • Rafael NadalR. Nadal
  • Reilly OpelkaR. Opelka
  • Ricardas BerankisR. Berankis
  • Richard GasquetR. Gasquet
  • Roberto Bautista AgutR. Bautista Agut
  • Roberto CarballésR. Carballes Baena
  • Ryan PenistonR. Peniston
  • Sam QuerreyS. Querrey
  • Sebastian BaezS. Baez
  • Soon-Woo KwonS. Kwon
  • Stan WawrinkaS. Wawrinka
  • Stefan KozlovS. Kozlov
  • Stefanos TsitsipasS. Tsitsipas
  • Steve JohnsonS. Johnson
  • Tallon GriekspoorT. Griekspoor
  • Taro DanielT. Daniel
  • Taylor FritzT. Fritz
  • Thanasi KokkinakisT. Kokkinakis
  • Thiago MonteiroT. Monteiro
  • Tim van RijthovenT. van Rijthoven
  • Tomas EtcheverryT. Etcheverry
  • Tommy PaulT. Paul
  • Ugo HumbertU. Humbert
  • Yoshihito NishiokaY. Nishioka
  • Zdenek KolarZ. Kolar
  • Zizou BergsZ. Bergs
Letzte Ereignisse gegen
01/07/202215:00
01/07/202201/07
Male Single - Runde 1/32
Satz
5
4
3
2
1
18/06/201919:55
18/06/201918/06
Male Single - Runde 1/16
Satz
3
2
1
Letzte Spiele Dennis Novak
Letzte Spiele Jason Kubler
Historical Statistics

Wettbasis-Prognose & Austria Dennis Novak – Jason Kubler Australia Tipp

Die beiden Akteure verbindet nicht nur, dass sie Qualifikanten sind, sondern auch der gleiche Jahrgang. Dementsprechend kennen sich die Profis schon lange und im Vorfeld der Partie bestätigte Dennis Novak, dass er sich mit Kubler sehr gut versteht. Beide Spieler würden die Weltranglistenpunkte gut gebrauchen, diese gibt es aber bekanntlich in Wimbledon 2022 nicht. Ein Preisgeld von 139.000 Euro für Runde drei ist aber ebenfalls verlockend. Eine klare Tendenz ist nicht zu erkennen, vielmehr handelt es sich um ein 50:50-Spiel, dementsprechend interessant sind zwischen Novak und Kubler die hohen Quoten für die Prognose auf den Österreicher.

Key-Facts – Dennis Novak vs. Jason Kubler Tipp
  • Novak eliminierte in der ersten Runde den Sandplatzexperten Bagnis
  • Das bisher einzige Duell gewann Novak vor drei Jahren
  • Kubler mit klarem Sieg gegen Lokalmatador Daniel Evans

Der Grund für die doch klare Favoritenrolle zugunsten des Aussies liegt sicherlich darin, dass Kubler in diesem Jahr bisher starke Ergebnisse lieferte, wenngleich zumeist auf der Challenger-Tour. Zudem war der klare Drei-Satz-Erfolg gegen Daniel Evans ein deutliches Statement. Dies ändert jedoch nichts daran, dass sich zwei Akteure auf Augenniveau gegenüberstehen. Fünf Units werden zwischen Dennis Novak und Jason Kubler für den Tipp auf den Österreicher empfohlen, der Value bei den aktuellen Wettquoten ist nicht von der Hand zu weisen.
 

5 Tipps & Tricks für erfolgreiche Tenniswetten
Achten Sie bei Tennisspielern auf den zweiten Aufschlag?

 

Austria Dennis Novak vs. Jason Kubler Australia – beste Quoten Wimbledon

Austria Sieg Dennis Novak: 2.50 @ComeOn
Australia Sieg Jason Kubler: 1.62 @Betway

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Dennis Novak / Sieg Jason Kubler:

1
40%
2
60%

Austria Dennis Novak – Jason Kubler Australia – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Novak gewinnt mind. 2 Sätze?
JA: 1.72 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

Anzahl Sätze?
DREI: 2.25 @Bet365
VIER: 2.62 @Bet365
FÜNF: 3.50 @Bet365

Wettquoten Stand: 29.06.2022, 12:37
* 18+ | AGB beachten
Dominic Martin

Dominic Martin

Alter: 35 Nationalität: Österreich Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Fußball ist seit Kindheitstagen meine große Leidenschaft und aktiv jage ich seit knapp 30 Jahren dem runden Leder hinterher. Doch auch passiv nimmt das runde Leder eine zentrale Rolle ein und es gibt kaum einen Spieler in den europäischen Topligen, der mir kein Begriff ist.

Ansonsten sind die Zahlen meine Heimat, nachdem sich mein beruflicher Werdegang in den Bereich Controlling verlagerte. Daraus ergibt sich eine Mischung aus meiner langjährigen Erfahrung bei der Wettbasis (seit über 10 Jahren), den Kenntnissen vieler Spieler/Mannschaften sowie der Interpretation von Zahlen und Statistiken, die die Basis für meine Analysen darstellen.

Neben dem runden Leder fasziniert mich dank Federer & Co. auch der gelbe Filzball. Somit gibt es von mir auch immer wieder Analysen und Empfehlungen für Tennisspiele zu lesen. Emotionen sind beim Ausüben des Sports wichtig, bei Wetten hingegen nicht. Deshalb ist mein Rat an euch – macht euch Gedanken vor einer Wette und besorgt euch Informationen, um den Value in einer Wette zu entdecken.   Mehr lesen