Enthält kommerzielle Inhalte

Tennis Tipps

Daniil Medvedev – Alexander Zverev, Tipp, Prognose & Quoten – ATP Finals 2020

Auftakt nach Maß für Zverev?

Dennis Koch  16. November 2020
Unser Tipp
Über 23,5 Spiele zu Quote 1.94
Wettbewerb ATP Finals 2020
Datum 16.11.2020, 21:00 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 15.11.2020, 11:25
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Wer gewinnt die Neuauflage des Paris-Finals Zverev gegen Medvedev?
Wer gewinnt die Neuauflage des Paris-Finals Zverev gegen Medvedev? © imago images / Xinhua, 08.11.2020

Vor gerade einmal einer Woche standen sich Daniil Medvedev und Alexander Zverev im Finale der Paris Masters gegenüber. Der Deutsche ging nach einem hart umkämpften ersten Satz mit 1:0 in Führung, ließ sich letztlich von seinem russischen Gegner aber noch die Butter vom Brot nehmen, der mit 2:1 das Spiel drehte und den Turniersieg davontrug. Es war der bereits dritte Masters-Titel für ihn.

Mit diesem Coup im Rücken schlagen dabei im Vorfeld des Auftaktspiels der „Gruppe Tokio 1970“ bei den ATP Finals zwischen Daniil Medvedev und Alexander Zverev die Quoten der Buchmacher in Richtung des Russen aus.

Inhaltsverzeichnis

Klar ist dabei, dass in dieser Gruppe mit dem serbischen Superstar Novak Djokovic bereits ein brandheißer Kandidat auf Gruppen- und Turniersieg zu finden ist. Angesichts der Tatsache, dass mit Diego Schwartzman auch der große Underdog des Finalturniers hier zu finden ist, könnte also bereits dieses Auftaktmatch entscheiden, wer den Djoker ins Halbfinale begleitet.

Dabei erwarten wir ein ähnlich hart umkämpftes Match wie zuletzt in Paris. Der größte Value liegt somit darin, bei Daniil Medvedev gegen Alexander Zverev den Tipp auf mehr als 23,5 Spiele zu platzieren. Weitere Wettempfehlungen zu den ATP Finals 2020 lassen sich derweil in der Rubrik „Wett-Tipps Tennis“ vorfinden.

Unser Value Tipp:
Medvedev gewinnt
bei Interwetten zu 1.70
Wettquoten Stand: 15.11.2020, 11:25
* 18+ | AGB beachten

Russian Federation Daniil Medvedev – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 4.

Der 24-jährige Russe Daniil Medvedev spielte ein eher durchwachsenes Jahr 2020, in dem er an die starken Erfolge der Vorsaison nur selten anknüpfen konne. In 2019 noch erstürmte der Shootingstar das Finale der US Open und stand in insgesamt drei Masters-Endspielen, von denen er zwei Stück gewinnen konnte.

In 2020 jedoch erreichte er zunächst nur in Flushing Meadows das Semifinale und stand bis vor acht Tagen noch gänzlich ohne gewonnenen Einzeltitel da. Dann allerdings kamen die besagten Paris Masters.
 

 

Vor einem Jahr als Gruppenletzter krachend gescheitert

Dementsprechend geht Daniil Medvedev mit reichlich Momentum in sein zweites Turnier bei den ATP Finals. Noch vor einem Jahr befand er sich dabei ebenfalls in der Vorrundengruppe mit Alexander Zverev, in der er allerdings extrem viel Lehrgeld bezahlte.

Mit drei Niederlagen aus seinen drei Gruppenspielen, bei denen er lediglich gegen Rafael Nadal immerhin einen Satz gewinnen konnte, musste der 24-Jährige als Letzter wieder die Heimreise antreten. Gegen Alexander Zverev fing er sich damals im dritten Match eine 0:2-Niederlage.

In Paris bereits mit Siegen gegen Zverev und Schwartzman

Vor diesem Hintergrund ist der Russe nach wie vor ohne einen Sieg bei der offiziellen Weltmeisterschaft des Herren-Tennis, weshalb bei Daniil Medvedev gegen Alexander Zverev der Tipp auf seinen Auftaktsieg kein Selbstläufer ist.

Immerhin darf nicht ausgeklammert werden, dass sein deutscher Gegner die ATP Finals vor zwei Jahren schon einmal gewinnen konnte und in der O2 Arena in London somit seinen bis dato größten Karriereerfolg feiern konnte. Daniil Medvedev wird folgerichtig sein bestes Tennis zeigen müssen, bringt aber zumindest den Schwung aus Paris mit. Seit fünf Einzelspielen hat der Russe nicht mehr verloren und besiegte dabei neben Zverev in Form von Schwartzman auch einen anderen seiner Gruppengegner.

Letzte Spiele von Daniil Medvedev:

Germany Alexander Zverev – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 7.

Der 23-jährige Deutsche Alexander Zverev erlebte in einem turbulenten Jahr einen sportlich betrachtet sehr starken Herbst. Bei den US Open erstürmte er sein erstes Grand-Slam-Finale seiner Karriere und hätte um ein Haar auch den ganz großen Wurf geschafft.

Bei den French Open stand im Anschluss das Achtelfinale zu Buche und danach gewann er zwölf seiner 13 absolvierten Einzelspiele, was ihm für gleich zwei Einzeltitel in Köln reichte. Erst im verlorenen Finale der Paris Masters war nach seinen überragenden Siegen über Stan Wawrinka und Rafael Nadal mit 1:2 gegen Daniil Medvedev Endstation.
 

Unibet 400 Prozent Bonus
AGB gelten | 18+

 

Zurück an der Stelle seines größten Erfolgs

Nun kehrt der deutsche Superstar an den Ort seines größten Triumphs zurück.

„Ich freue mich auf London, die ATP Finals sind ein ganz spezielles Turnier für mich.“

Alexander Zverev bei tennisnet.com

Vor zwei Jahren bereits gewann Sascha die ATP Finals und krönte sich damit zum Weltmeister. Es war noch vor den drei Masters-Siegen in Madrid, Rom und Montréal sein bis dato größter Karriereerfolg.

In einem Jahr, in dem er „nur“ 27 seiner 36 Einzel gewann und lediglich die beiden kleinen ATP World Tour 250er Turniere in Köln gewinnen konnte, möchte er auf der Zielgeraden an diesen Erfolg anknüpfen. Dabei sprechen im Vorfeld der Partie zwischen Daniil Medvedev und Alexander Zverev die Quoten aber gegen ihn. Der von Wettbasis getestete Buchmacher Betway schreibt Notierungen von 2.25 für seinen Sieg aus.

In 2020 immer mal wieder negativ in den Schlagzeilen

Das liegt gewiss auch daran, dass der Deutsche den Kopf aktuell nicht immer frei für das Tennis hat. In diesem merkwürdigen Jahr 2020 sorgte der 23-Jährige schließlich immer wieder abseits des Platzes für negative Schlagzeilen.

Da wäre der Vorwurf seiner Ex-Lebensgefährtin Olga Sharypova, er sei in der Beziehung gewalttätig gewesen. Hinzu kamen zahlreiche Verstöße gegen Hygieneauflagen. Von seiner Teilnahme an der skandalträchtigen Adria-Tour über die Tatsache, dass er in seiner Heimat Monaco zu Quarantäne-Zeiten auf Partys gesichtet wurde, bis hin zu den French Open, bei denen er Krankheitssymptome verheimlichte, um spielen zu können. Negative Schlagzeilen, die ihn in einem so engen Teilnehmerfeld möglicherweise um die entscheidenden Prozentpunkte zurückwerfen könnten.

Letzte Spiele von Alexander Zverev:

Daniil Medvedev – Alexander Zverev Wettquoten im Vergleich 16.11.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 27.07.2021, 19:09
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 2:5

Insgesamt sieben Mal standen sich beide Akteure bislang auf dem Platz gegenüber und mit fünf Siegen schlägt die Bilanz klar in Richtung des Deutschen aus. Zwei Mal bereits siegte in Endspielen bei Masters-Turnieren auf Indoor-Hartplatz bislang aber der Russe – zuletzt vor acht Tagen in Paris.

Statistik Highlights für Russian Federation Daniil Medvedev gegen Alexander Zverev Germany

Wettbasis-Prognose & Russian Federation Daniil Medvedev – Alexander Zverev Germany Tipp

Bei Daniil Medvedev gegen Alexander Zverev muss die Prognose das zuletzt gespielte Finale beider Spieler berücksichtigen. Der Deutsche ging nach hart umkämpften ersten Satz mit 1:0 in Führung, verlor das Spiel letztlich aber noch mit 1:2.

Key-Facts – Daniil Medvedev vs. Alexander Zverev Tipp
  • Medvedev gewann gerade erst in Paris nach 0:1-Rückstand mit 2:1 gegen Zverev
  • Zverev hat die ATP Finals vor zwei Jahren schon einmal gewonnen
  • Medvedev hat bislang alle drei Einzel bei den ATP Finals verloren

Dabei erwarten wir auch jetzt wieder ein hart umkämpftes Auftaktmatch zwischen zwei der besten Tennis-Spieler der ATP World Tour. Umso nachhaltiger ist es in unseren Augen, auf die Länge der Partie zu wetten, anstatt sich auf einen potenziellen Sieger festzulegen.

Für mehr als 23,5 Spiele zur Ermittlung des Gewinners stehen bei Daniil Medvedev gegen Alexander Zverev Wettquoten von 1.94 zur Verfügung, die wir beim von Wettbasis getesteten Buchmacher 888sport mit sechs Units anspielen.
 

 

Russian Federation Daniil Medvedev vs. Alexander Zverev Germany – beste Quoten ATP Finals 2020

Russian Federation Sieg Daniil Medvedev: 1.70 @Interwetten
Germany Sieg Alexander Zverev: 2.25 @Betway

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Daniil Medvedev / Sieg Alexander Zverev:

1
57%
2
43%

Russian Federation Daniil Medvedev – Alexander Zverev Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Sätze
Über 2,5 Sätze: 2.37 @Bet365
Unter 2,5 Sätze: 1.53 @Bet365

Erstes Break:
Medvedev: 1.72 @Bet365
Zverev: 2.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 15.11.2020, 11:25
* 18+ | AGB beachten