18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Basketball Tipps

Dallas Mavericks vs. Boston Celtics Tipp, Prognose & Quoten 14.06.2024 – NBA Playoffs

Holen die Mavs zumindest noch das Ehren-Spiel?

Boris Montgomery  14. Juni 2024
Dallas Mavericks vs Boston Celtics
Unser Tipp
Unter 211,5 zu Quote 1.91
Wettbewerb NBA Playoffs
Datum 15.06.2024, 02:30 Uhr
Einsatz 5/10

Bwin

  • Die Celtics führen die Serie mit 3:0 an
  • Dallas verlor bislang jedes Spiel mit mind. 7 Punkten
  • Porzingis droht für Boston erneut auszufallen
Wettquoten Stand: 13.06.2024, 09:29
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Dallas Mavericks Boston Celtics Tipp
Dominieren die Celtics (im Bild: Derrick White) abermals die Mavs? (© Associated Press / Alamy Stock Photo)

Zick zack und auf einmal kann es ganz schnell gehen in den NBA Finals 2024. So könnte unser Mavs vs. Celtics Tipp für Spiel 4 bereits der letzte NBA-Tipp für diese Saison sein. Wird es auch, sollten die “Ergänzungsspieler” der Mavericks nicht langsam mal aufwachen.

Ganze 37 Punkte steuerten die Spieler neben Doncic und Irving in Spiel 3 bei – Irving allein verbuchte 35 Zähler. Auf der Gegenseite waren zwar auch Tatum und Brown zeitweise Alleinunterhalter, aber ihr Supporting Cast steuerte zumindest 45 Punkte bei. Genau die Zähler, die Boston am Ende dann vorne lag.

Inhaltsverzeichnis

Es scheint einfach das Jahr der Celtics zu sein. Das Selbstvertrauen ist da, der richtige Coach zur rechten Zeit und dann haben sie in vielen Spielen auch noch das Matchglück auf ihrer Seite – und ab und zu auch noch die ein oder andere Referee-Entscheidung.

So ist für Mavericks vs. Celtics unsere Prognose ein Spiel 4, das noch umkämpfter werden dürfte als die drei Spiele zuvor. Sollte allerdings nur eine kleiner Aussetzer bei Dallas passieren (Off-Tag von Doncic, Irving oder Washington), dann geht die Serie Freitagnacht bereits zu Ende.

Dallas Mavericks – Boston Celtics Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Unter 211,5 1.91


Bwin

mittel
Lively Über 8,5 1.95


Bet-at-home

mittel
Mavs Unter 106,5 1.80


Bet365

mittel
Wettquoten Stand: 13.06.2024, 09:29

Erster Tipp-off vom eventuell bereits entscheidenden Spiel 4 der NBA Finals ist in der Nacht auf Samstag um 2:30 Uhr in Dallas. Die Wettbasis hat alle NBA Finals Tipps im Programm und auch das NBA Finals Special mit BoMo auf YouTube ist zu empfehlen. Und darüber hinaus bieten wir natürlich alle EM 2024 Tipps an.

Betano: Neukundenbonus zur EM 2024!

Betano 20€ EM NeukundenbonusJetzt zum Angebot

United States Dallas Mavericks – Statistik & aktuelle Form

War es das schon für Dallas? Statistisch gesehen auf jeden Fall, denn es ist noch nie einem Team gelungen, ein 0:3 noch zu drehen. Und wenn wir ehrlich sind, deutet auch nichts darauf hin, dass dies jetzt den Mavericks gelingen könnte.

Zu viele Aussetzer leisteten sie sich auch wieder in Spiel 3, das sie zweitweise mal mit 13 Punkten geführt hatten. Doch sie haben auch immer wieder ihre 2-3 Minuten im Spiel, in dem gar nichts gelingt, die Köpfe runter gehen und die Gegner dann zu einem 15:0 Lauf ansetzen.

Statistiken gar nicht eindeutig

Wenn wir einen Blick auf die Statistiken von Spiel 3 werfen, dann sehen wir, dass beide Teams nicht viel trennt. Die Celtics trafen da 1 % mehr Dreier und ein paar Prozent mehr Freiwürfe, dafür sammelten die Mavs insgesamt sieben Rebounds mehr ein.

Am Ende war es tatsächlich die Schwächephase der Mavs im dritten Viertel, die ihnen das Spiel kostete. Können sie in Spiel 4 solch eine Phase vermeiden oder zumindest in Grenzen halten, dann ist auch noch ein Spiel 5 möglich. Zu verlieren haben die Texaner jetzt ohnehin nichts mehr.

Tipps auf Mavericks schwierig

Für unsere Tipps ist die kommende Partie nicht einfach zu handhaben. Denn es ist von einem Mavs-Sieg bis zu einer weiteren Celtics-Demonstration vieles möglich. Da wir jedoch mit einem harten Fight rechnen, dürften die Gesamtpunkte nicht deutlich steigen.

Da wurden bis dato im Schnitt nur knapp 201 Punkte pro Finalspiel erzielt. Dass jetzt auf einmal über 210 Gesamtpunkte aufgelegt werden, damit rechnen wir nicht, womit bei Dallas vs. Boston die Quoten auf Unter 211,5 Punkte unsere Tipp-Option Nummer 1 darstellen.

Wenn wir auf Player Bets umsteigen wollen, bietet sich am ehesten ein Tipp auf Dereck Lively an. Der kam wie erwartet zuhause besser ins Spiel und dürfte auch in Spiel 4 nun wieder über 8,5 Punkte erzielen.

Key Players:

PG: Luka Doncic
SG: Kyrie Irving
SF: Derrick Jones Jr.
PF: P.J. Washington
C: Daniel Gafford

Letzte Spiele von Dallas Mavericks:

United States Boston Celtics – Statistik & aktuelle Form

Die Weste der Celtics ist auswärts immer noch weiß. Das war schon eine Machtdemonstration zu Mittwochnacht, vor allem, wenn man bedenkt, dass mit Kristaps Porzingis ein ganz wichtiger Spieler fehlte. Diesen Ausfall kompensierten sie allerdings mit einer grandiosen Team-Defense.

Auch offensiv lief der Ball (mit Ausnahme einiger Minuten in Viertel 4) sehr gut durch die eigenen Reihen. Am Ende standen 26 Assists zu Buche – 11 mehr als bei den Mavs. Das beweist, dass die Mavs sogar eher Hero Ball spielen als die Celtics.

Defense der Schlüssel zum Sieg

Es war kein durchgängig starkes Spiel der Celtics am Mittwoch. Dass sie jedoch auch solche Spiele gewinnen, spricht für sie. Wenn offensiv nicht alles läuft, dann zermürben sie ihre Gegner einfach mit bärenstarker Verteidigung. Die Mavs hatten kaum mal freie Würfe.

Einen einzigen freien Eckendreier gestatteten sie den Mavs – alle anderen Punkte von außerhalb der Zone mussten sie sich hart erkämpfen. Da nahmen sie sogar in Kauf, dass unter dem Korb ab und zu Dereck Lively mal etwas zu frei zum Abschluss kam.

Dennoch: Sechs Blocks, vier Steals und eine zugelassene Wurfquote des Gegners von nur 44,2% aus dem Feld. Diese Defense ist elitär und eines Champions würdig.

Tipps auf Unter-Punkte unsere Wahl

Wegen dieser Defense bevorzugen wir für Spiel 4 auch Tipps auf Unter-Punkte. Denn die einzige Chance für Dallas wird sein, ebenfalls defensiv noch einmal die Schrauben anzuziehen. Und dass dann deutlich über 200 Gesamtpunkte erzielt werden, darf bezweifelt werden.

Die Celtics ließen die Mavs sogar noch nie in der Serie die 100 Punkte-Marke erreichen. Somit sind bei Mavs vs. Celtics auch die Quoten auf Unter 106,5 Dallas-Punkte noch spielbar.

Key Players:

PG: Jrue Holiday
SG: Derrick White
SF: Jaylen Brown
PF: Jayson Tatum
C: Al Horford

Letzte Spiele von Boston Celtics:

Unser Dallas Mavericks – Boston Celtics Tipp im Quotenvergleich 15.06.2024 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 13.07.2024, 14:23

Dallas Mavericks – Boston Celtics Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Die Hoffnungen schwinden für Dallas. 3:0 steht es in der Serie und damit haben die Celtics Freitagnacht bereits ein Matchball-Spiel. Sollte dies nicht gelingen, hätten sie danach mögliche drei weitere Matchball-Games.

Das Momentum liegt demnach eindeutig auf Seiten der Kelten, die damit auch bei zehn Siegen in Folge stehen in dieser Post Season. Fun Fact am Rande: Nach einem 3:0 in einer Playoff-Serie steht es 156:0 für die jeweils führenden Teams.

Die Mavs müssten also schon Geschichte schreiben, um noch einmal zurückzukommen. Zumindest ein Spiel könnten sie Freitag noch mitnehmen, aber selbst das ist bei der Form der Celtics fraglich. Für Dallas vs. Boston ist ein Tipp auf die Celtics damit, was Sieg-Wetten betrifft, sogar unsere präferierte Option.

Statistik Highlights für United States Dallas Mavericks gegen Boston Celtics United States

Wettbasis-Prognose & United States Dallas Mavericks – Boston Celtics United States Tipp

Boston in 4 oder Boston in 5? Das ist aktuell wohl die vorherrschende Frage, denn mehr als ein Spiel dürften die Celtics in dieser Serie kaum verlieren. Doch welche Tipps sind nun für Spiel 4 am Erfolg versprechendsten?

Für Spiel 3 lagen wir mit den Celtics ja richtig, aber Spiel 4 könnte noch etwas enger werden. Somit ist für Mavericks vs. Celtics ein Tipp auf Unter 211,5 Gesamtpunkte die Wette unserer Wahl. Diese Punktzahl wurde in den Finals bislang nämlich noch nie erreicht.

Key-Facts – Dallas Mavericks vs. Boston Celtics Tipp
  • Noch nie ist ein Team in der NBA von einem 0:3 Rückstand noch zurückgekommen
  • Kristaps Porzingis könnte den Rest der Playoffs mit einer Verletzung verpassen
  • Bislang hat Boston alle seine Auswärtsspiele dieser Post Season gewinnen können

Alternativ sind Tipps auf Über 12,5 Punkte von Jrue Holiday oder auch Über 8,5 Punkte von Dereck Lively im Spiel. Diese Lines sind jeweils so niedrig angesetzt, dass sie auch in einem Low Scoring Game erzielt werden sollten, wie bereits die letzten Spiele gezeigt haben.

 

Schwarz-Rot-Goldene Party zum EM-Auftakt?
Deutschland vs. Schottland, 14.06.2024 – Wettbasis.com Infos

 

United States Dallas Mavericks vs. Boston Celtics United States – beste Quoten NBA Playoffs

United States Sieg Dallas Mavericks: 1.95 @Bet-at-home
Unentschieden: 12.50 @Bwin
United States Sieg Boston Celtics: 2.05 @Bet-at-home

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Dallas Mavericks / Unentschieden / Sieg Boston Celtics:

1
48%
X
5%
2
47%
United States Dallas Mavericks – Boston Celtics United States – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 211,5 Gesamtpunkte
Über 211,5 Punkte: 1.91 @Bwin
Unter 211,5 Punkte: 1.91 @Bwin
Wettquoten Stand: 13.06.2024, 09:29
Boris Montgomery

Boris Montgomery

Alter: 41 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Boris ist bereits seit 2015 bei der Wettbasis am Start und unser Experte für die Sparte der US-Sportarten (NFL, NBA, NHL, MLB). Da ein Teil seiner Familie bereits seit Jahren in Nordamerika lebt, hat er einen besonderen Bezug zum US-Sport und schlägt sich mit diesen Sportarten auch die Nächte um die Ohren.

Als ausgebildeter Copywriter an der Texterschmiede in Hamburg hat er das Schreiben zudem von der Pike auf gelernt und versucht seine Texte sowohl informativ als auch gut lesbar zu gestalten.

Boris favorisierter Wettanbieter ist Bet365, zum einen wegen der guten Quoten, aber als Nachteule natürlich auch wegen der exzellenten Live-Wettoptionen. Gerade für NFL und NBA empfiehlt er Live-Wetten ganz besonders, da Favoriten sich anders als beim Fußball auch nach einem Rückstand noch häufig durchsetzen.   Mehr lesen