Costa Rica – Serbien, Tipp HT/FT 1/2 – WM 2018

Fängt sich das junge serbische Team zur Halbzeit?

/
Navas - Bolanos (Costa Rica)
Navas - Bolanos (Costa Rica) © GEPA

Spiel: Costa Rica Costa RicaSerbia Serbien
Tipp: 1/2
Wettbewerb: WM 2018 Russland
Datum: 17.06.2018
Uhrzeit: 14:00 Uhr
Wettquote: 35.00* (Stand: 15.06.2018, 09:17)
Wettanbieter: Tipico
Einsatz: 1 Unit

Zur Tipico Website
Drei Jahre ist es mittlerweile her, als sich Serbien bei der ersten Austragung einer U20-Weltmeisterschaft den Titel sichern konnte. Nemanja Maksimovic erzielte damals den goldenen Siegtreffer in der Nachspielzeit gegen Brasilien. Seit diesem Tag ist die Hoffnung in der Nation auf eine neue goldene Generation groß. Einige der großen Talente haben mittlerweile den Sprung in die A-Nationalmannschaft geschafft und treten bei der WM in Russland für ihr Land an. Die Youngsters müssen früh beweisen, wie gut sie wirklich sind. Im Auftaktmatch von Serbien gegen Costa Rica ist ein Sieg der Europäer Pflicht, um die Chancen aufs Achtelfinale aufrecht zu erhalten. Wetten auf einen reinen Sieg von Serbien gegen Costa Rica haben jedoch nicht die besten Wettquoten, weshalb wir Ausschau nach einer lukrativeren Alternative halten. Fündig werden wir im insgesamt neunten Spiel dieser WM 2018 beim Tipp auf den Halbzeit-/Endstand (kurz HT/FT oder HZ/ES). Quoten im mittleren zweistelligen Bereich werden geboten, wenn Serbien einen Rückstand nach 45 Minuten gegen Costa Rica noch umbiegt. Ob dies dem jungen Team von Trainer Mladen Krstajic gelingt, wird sich am Sonntag um 14:00 Uhr deutscher Zeit zeigen.

 

Formcheck Costa Rica

Wenn man Verteidiger Cristian Gamboa glauben will, dann ist Costa Rica perfekt auf den ersten Gegner Serbien vorbereitet. Seit Beginn des Trainingslagers wurde der erste Kontrahent genau analysiert, Videos wurden angesehen, die Stärken und Schwächen herausgelesenfiltert. Man sei bereit, eine gute Show zu liefern. Von außen betrachtet wirken „Los Ticos“ nicht wirklich bereit für die Weltmeisterschaft. Trainer Oscar Ramirez sorgte bei einer Pressekonferenz für Aufsehen, als er die beiden Weltstars Eden Hazard und Harry Kane nicht kannte.

Die Ergebnisse in den Testspielen ließen ebenfalls zu wünschen übrig. Gegen England kassierten die Mittelamerikaner ein 0:2, gegen Belgien war beim 1:4 ebenfalls nichts zu holen. Sechs Niederlagen aus den vergangenen acht Spielen machen nicht wirklich Hoffnung. Doch bei einer WM ist grundsätzlich alles möglich und so sollte man Wetten nicht pauschal gegen Costa Rica platzieren, sondern jedes Spiel, auch das gegen Serbien, einzeln betrachten. Die Erfahrung bei Endrunden ist nämlich ebenfalls nicht zu unterschätzen und in diesem Punkt haben „Los Ticos“ Vorteile.

Wird Serbien Nachfolger Costa Ricas als Entdeckung der WM-Endrunde?
Costa Rica vs. Serbien WM 2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Formcheck Serbien

Erstmals seit 2010 hat sich Serbien wieder für ein großes Turnier qualifiziert. Ob die Endrunde für die junge Truppe noch zu früh kommt, wird sich zeigen. Fakt ist, dass einige Stars entweder schon weit über ihren Zenit hinaus sind oder noch sehr jung. Sergej Milinkovic-Savic, der sich bei Lazio Rom in dieser Spielzeit zu einem der besten Mittelfeldspieler der Serie A entwickelt hat, ist ein solches Beispiel. In der Nationalmannschaft muss der 23-Jährige sich noch etablieren.

Ebenfalls mit dabei ist ein Bundesliga-Legionär von Werder Bremen. Milos Vejlkovic, der kürzlich seinen Vertrag an der Weser langfristig verlängert hat, ist schon eine feste Größe in der höchsten deutschen Spielklasse. Nemanja Matic ist der große Anführer. Der Star von Manchester United hat eine große Verantwortung und man darf gespannt sein, wie er mit seinen jungen Teamkollegen bei der WM-Endrunde abschneidet. Die Serben sind insgesamt sehr unberechenbar und das Auftakt-Match gegen Costa Rica wird einen ersten Einblick in die Leistungsfähigkeit der Krstajic-Elf geben.

Die Fussball WM 2018 auf Wettbasis.com
Top-informiert und immer auf Ballhöhe sein!

 

Costa Rica – Serbien, Tipp & Fazit – WM 2018

Bei der Paarung Serbien gegen Costa Rica sieht die Verteilung der Wettquoten sehr vernünftig aus und die Favoritenstellung der Serben ist absolut gerechtfertigt. Wetten auf einen Favoritensieg sind sicherlich eine Überlegung wert und nicht die allerschlechteste Idee. Es lässt sich mit etwas Risiko und Kreativität auch ein anderer riskanterer Tipp anspielen. Wir haben uns für das Szenario entschieden, in dem die junge serbische Mannschaft zu Beginn der Partie noch etwas nervös agiert und so Costa Rica zum Seitenwechsel womöglich sogar überraschend in Führung liegt.

 

Key-Facts – Costa Rica vs. Serbien Tipp – WM 2018

  • Die jungen Serben werden zu Beginn noch recht nervös agieren
  • Mit fortlaufender Spielzeit sollte sich die höhere Qualität bei den Europäern durchsetzen
  • In den beiden Testspielen vor der WM kassierte Costa Rica drei Gegentore nach dem Seitenwechsel

 

Am Ende der 90 Minuten ist aber doch davon auszugehen, dass sich die höhere spielerische Qualität der Schützlinge von Mladen Krstajic durchsetzt. Serbien hat im Gegensatz zu Costa Rica deutlich mehr Spieler aus europäischen Top-Ligen im Kader und so sind Wetten auf ein Comeback der Serben möglich. Bei der letzten WM vor vier Jahren kam es mehrfach vor, dass in der Gruppenphase Begegnungen nach einem Halbzeit-Rückstand noch gedreht werden. Natürlich ist dieser Tipp mit einem hohen Risiko verbunden, weshalb wir den Einsatz mit einer Einheit minimal halten. Der Value ist jedoch unübersehbar und mit etwas Glück lässt sich ein großer Gewinn abstauben.

Zur Tipico Website

Costa Rica Costa Rica – Serbien Serbia Statistik Highlights