Cagliari – AC Milan, Tipp: Beide treffen – 16.09.2018

Erzielen in Cagliari erneut beide Teams einen Treffer?

/
Biglia (AC Milan)
Biglia (AC Milan) © GEPA pictures

Spiel: Italy CagliariItaly AC Milan
Tipp: Treffen beide Teams? Ja
Wettbewerb: Serie A Italien
Datum: 16.09.2018
Uhrzeit: 20:30 Uhr
Wettquote: 1.90* (Stand: 13.09.2018, 00:45)
Wettanbieter: Bet3000
Einsatz: 3 Units

Tolle Quoten bei Bet3000 abstauben!

Auch auf Sardinien wird nun wieder der Meisterschaftsbetrieb aufgenommen. In der vierten Runde reist die AC Milan auf die Urlaubsinsel. Die letzten Duelle in Cagliari waren nicht sonderlich erfolgreich für die Mailänder. In der letzten Saison gewannen sie zwar die Partie, jedoch kassierten sie auch einen Gegentreffer. Für Cagliari war der Saisonstart durchaus erfolgreich. Nach der Startniederlage auswärts gegen den Aufsteiger Empoli war eine Leistungssteigerung bei der Equipe von Trainer Maran auszumachen.

Die AC Milan hatte ihrerseits mit den Partien gegen die AS Rom und den SSC Neapel einen sehr schwierigen Einstand in die neue Spielzeit. Gegen Rom holten sich die Mailänder einen wichtigen Heimerfolg und auch auswärts gegen Neapel waren durchaus positive Aspekte zu sehen. Die Wettanbieter favorisieren in der Partie vom Sonntag die Mailänder. Auch die Wettbasis erwartet einen Sieg der Rossoneri – aber nicht ohne Gegentreffer! Dementsprechend haben wir uns im Duell zwischen Cagliari und AC Milan für den Tipp entschieden, dass beide Teams treffen.

 

Formcheck Cagliari

In der abgelaufenen Saison kämpften die Sarden sehr lange um den Klassenerhalt. Dank zwei Siegen in den letzten beiden Partien sicherten sie sich sechs wichtige Punkte. Am Ende war der Vorsprung auf den 18. Tabellenrang mit vier Zählern äußerst eng. Besonders im heimischen Stadion überzeugte Cagliari in der letzten Saison. Wobei die Spielstätte eher ein Provisorium ist. Die Sardegna Arena wurde auf dem Parkplatz vom ehemaligen Stadio Sant’Elia zu Beginn der Saison 2017/18 errichtet. Diese Arena soll nur bis 2019 stehen bleiben, danach wird das eigentliche Stadion neu eröffnet. Das Provisorium wird demontiert und wieder als Parkplatz verwendet.

Am Sonntag wird die AC Milan in der Sardegan Arena zu Gast sein. Den letzten Erfolg gegen die Mailänder feierte Cagliari noch in der alten Spielstätte. Durch die starke Form in der neuen Saison werden die Rossoneri aber ihre Mühe haben. Cagliari bezwang zuletzt Atalanta Bergamo auswärts. Einzig der Auftakt misslang den Sarden gründlich. Beim Aufsteiger Empoli kassierte Cagliari eine 2:0-Niederlage. Wer bei der Begegnung zwischen Cagliari und AC Milan Wetten auf den Heimsieg platzieren möchte, kann seinen Einsatz im Erfolgsfall durch Wettquoten von bis zu 5,25 mehr als verfünffachen.

Formcheck AC Milan

Für die Rossoneri hatte die Startphase der neuen Saison schon einiges zu bieten. Nachdem die Startpartie aufgrund des Brückeneinsturzes in Genua verschoben wurde, reisten die Mailänder für das erste Spiel nach Neapel. Seit 2010 holte die AC Milan keinen Sieg mehr im Stadio San Paolo. Nach 49 Minuten sah es danach aus, dass die Equipe von Genarro Gattuso drei Punkte entführen würde. Der Druck des Heimteams wurde aber immer stärker und der Doppelschlag von Zielinski innert vierzehn Minuten drehte die Partie. Mertens erzielte zehn Minuten vor Schluss sogar noch den Siegtreffer für den SSC Neapel. Auch im zweiten Saisonspiel stand mit der AS Rom ein Topteam der Serie A entgegen. Im San Siro überzeugten die Mailänder erneut mit einer starken Leistung. Nach 40 Minuten brach Kessie seine Farben in Front. Die Partie auf hohem Niveau wurde in der zweiten Hälfte von den Römern ausgeglichen, ehe wenige Sekunden vor Schluss die Abwehr der Römer einen Totalaussetzer hatte.

Mittelfeldspieler N’Zonzi gab den Ball am Rande des eigenen Strafraums leichtfertig her. Higuain, welcher im Sommer von Juventus zu Milan wechselte, legte auf Cutrone ab. Dieser musste in der 95. Minute den Ball nur noch ins Tor einschieben. Obwohl der Sieg am Ende glücklich war, waren die Mailänder die bessere Mannschaft. Sicherlich hat die Abwehr noch Steigerungspotential. Die Offensive der Mailänder ist aber vor allem durch Higuain immer gefährlich. Zudem hat die impulsive Art von Gattuso einen positiven Einfluss auf den Teamgeist von der AC Milan. Dementsprechend erwarten wir einen Sieg von den Rossoneri in Sardinien, dies aber nicht ohne Gegentreffer. Im Duell zwischen Cagliari und AC Milan haben wir den Tipp gewählt, dass beide Team mindestens einen Treffer erzielen.

Die Rossoneri sind auf Sardinien der klare Favorit!
Cagliari vs. AC Milan, 16.09.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Cagliari – AC Milan, Tipp & Fazit – 16.09.2018

Für die Begründung unseres Tipps werfen wir einen Blick in die Vergangenheit. Die Heimspiele von Cagliari gegen Milan waren immer sehr ausgeglichen. Der letzte Sieg mit zwei Toren Vorsprung liegt sieben Jahre zurück! In den letzten fünf Direktduellen in Cagliari erzielten immer beide Teams mindestens einen Treffer. Auch die Leistung in den ersten Saisonspielen von Milan bestätigt diesen Trend. Die Offensive ist durchaus erfolgreich. Die Abwehr der Mailänder ist dagegen sehr anfällig für Konter und unsicher bei Standardsituationen. Cagliari hat sich ihrerseits in der Saison gesteigert und erzielte schon drei Treffer!

 

Key-Facts – Cagliari vs. AC Milan Tipp

  • Cagliari empfängt ihre Gäste in der provisorischen Sardegna Arena
  • In den letzten fünf Direktduellen in Cagliari erzielten immer beide Teams mindestens einen Treffer
  • Milan weist in der Defensive große Mängel auf

 

Das Startprogramm von der AC Milan hatte es in sich. Mit dem SSC Neapel und der AS Rom standen zwei wahre Topteams gegenüber. In beiden Spielen überzeugten die Rossoneri mit ihrer Offensive. Die Abwehr schwächelte dagegen vor allem bei Eckbällen. Cagliari hat ihrerseits in den letzten beiden Partien drei Treffer erzielt und vier Punkte erkämpft. Trotzdem erwartet die Wettbasis einen Erfolg der AC Milan in Sardinien – dies aber nicht, ohne Gegentreffer zuzulassen. Im Duell zwischen Cagliari und AC Milan haben wir die Wettquoten für den Tipp ausgewählt, dass beide Teams mindestens einen Treffer erzielen, wobei bei Bet3000 die Wettquoten mit 1,90 am höchsten sind. Potentielle Wetten empfehlen wir mit drei Units anzuspielen.

Zur Bet3000 Website

Italy Cagliari – AC Milan Italy Statistik Highlights