Enthält kommerzielle Inhalte

3. Liga Tipps

Burghausen vs. Schalding Tipp, Prognose & Quoten 16.07.2021 – Regionalliga Bayern

Startet Wacker mit einem Sieg?

Mathias Bartsch  16. Juli 2021
Unser Tipp
Burghausen zu Quote 1.7
Wettbewerb Regionalliga Bayern
Datum 16.07.2021, 19:00 Uhr
Einsatz                     6/10

Interwetten

Wettquoten Stand: 15.07.2021, 12:38
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Burghausen Schalding Tipp
Triumphieren Burghausen und Mazagg gegen Schalding? © IMAGO / Lackovic, 11.07.2021

Die Regionalliga Bayern startet! Am ersten Spieltag stehen sich Burghausen und Schalding gegenüber. Beide Teams haben seit rund neun Monaten kein Pflichtspiel mehr absolviert, weshalb man gespannt sein darf, wer die sehr lange Spielpause durch den Abbruch der letzten Saison besser verkraftet hat.

Inhaltsverzeichnis

Für das Match in der Wacker-Arena zwischen Burghausen und Schalding zielt der Tipp auf einen Heimsieg ab. Zuschauer sind bei der Begegnung zumindest in einer begrenzten Form wieder zugelassen.

Germany Burghausen – Statistik & aktuelle Form

Die Weiß-Schwarzen sind nach dem Abstieg 2014 durchgehend in der Regionalliga Bayern beheimatet. Vor fünf Jahren wäre jedoch fast der Sprung zurück in die 3. Liga geglückt. Allerdings fehlte am Ende ein Pünktchen auf den Jahn aus Regensburg, wodurch der einzige Aufstiegsplatz haarscharf verpasst wurde.

Auch in dieser Saison würde die Elf von Coach Leonhard Haas nach einem eher enttäuschenden elften Rang zur jüngsten Schlussabrechnung wieder mit um den Aufstieg spielen. Andererseits dürfte dies angesichts der enormen Konkurrenz durch die beiden Absteiger Bayern 2 und Unterhaching sowie dem amtierenden Meister aus Schweinfurt ein überaus schwieriges Unterfangen werden.

AdmiralBet Bonus

Bonus holen
AGB gelten | 18+

Starke Auftritte in den Vorbereitungsspielen

Zumindest zum erweiterten Kreis der Aufstiegskandidaten lassen sich die Oberbayern aber zählen. Diesen Status stellte der ehemalige Zweitligist auch schon einmal in den vergangenen Testspielen unter Beweis.

Nach einem noch erwartbaren 6:2-Kantersieg gegen Wasserburg aus der Bayernliga folgte gegen die Löwen aus der 3. Liga, die mehr oder weniger in Bestbesetzung mit Topspielern wie Sascha Mölders antraten, ein respektables 2:4!

Den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer zum 2:3 für Burghausen markierte der Juniorennationalspieler Noah Shawn Agbaje, der damit gegen seinen vorherigen Arbeitgeber traf. Der Mittelfeldspieler wurde ehemals sogar bei Bayern München ausgebildet und darf als hoffnungsvolles Talent bezeichnet werden.

Bereits zuvor losten die Burghausener mit Denis Ade einen jungen leistungsstarken Spieler von den Löwen an die Salzach. Der 20-Jährige verletzte sich zwar gegen Wasserburg, doch konnte gegen 1860 wieder auflaufen.

Hierbei musste er wiederum Spanadoukis ersetzen, der sich nach nur fünf Minuten verletzte und dessen Einsatz Auftakt der Regionalliga nun ungewiss ist. Überdies kann Nico Helmbrecht weiterhin wegen eines Bänderrisses nicht auflaufen.

Altersmischung im Kader stimmt

Trotz dieser personellen Sorgen darf der Kader von Burghausen weiterhin als überdurchschnittlich für die Spielklasse bezeichnet werden. Neben Talenten wie den beiden gerade beschriebenen Spielern lassen sich ebenso sehr erfahrene Akteure wie Kevin Hingerl in der Verteidigung entdecken.

Außerdem ging im Sturm zwar mit dem Bosnier Andrija Bosnjak in Richtung Haka in Finnland der vereinsinterne Co-Torschützenkönig von Bord, doch mit Ammari wurde der weitere beste Goalgetter gehalten und Offensivspieler Felix Bachschmidt bewies mit seinem Treffer gegen die Löwen seinerseits eine ordentliche Frühform.


Voraussichtliche Aufstellung von Burghausen:

Schöller – Schulz – Hingerl – Ade – Mazagg – Reiter – Maier – Agbaje – Bachschmidt – Ammari – Ungerath

Letzte Spiele von Burghausen:

Letzte Spiele
10/24 202024/1014:00
10/24 202024/10
5-1
-
10/10 202010/1014:00
10/10 202010/10
1-1
-

Germany Schalding – Statistik & aktuelle Form

Für Schalding kommt der Auftakt in die neue Saison etwas zu früh. Diesen Eindruck hinterließ die Mannschaft von Coach Stefan Köck zumindest in den jüngsten Testspielen. Die Kicker vom Reuthinger Weg holten sich eine 1:3-Schlappe gegen den Bayernligisten aus Donaustauf ab und folgend wurde ein 1:1 beim FC Sturm Hauzenberg aus der Landesliga Bayern-Mitte verbucht.

Die Grün-Weißen müssen sich gehörig steigern, wenn der Auftakt nicht misslingen soll. Die jüngsten Testspiele zeigten vor allem erhebliche Probleme in der Offensive auf. Trotz zahlreicher Chancen wurde jeweils nur ein Tor verbucht.
 

Neuer Wettanbieter von ProSieben Sat1

JackOne Bonus
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+

 

Gallmaier bleibt die beste Waffe im Sturm

Von der Kritik im Spiel nach vorn kann allein Markus Gallmaier herausgenommen werden, der den Ausgleich gegen den Underdog aus Hauzenberg verbuchte, obgleich auch dieser Treffer mit Schwierigkeiten verbunden war. So brachte der Angreifer das Spielgerät erst im Anschluss an einen verschossenen Elfmeter im gegnerischen Kasten unter.

“Ich freue mich sehr auf die kommenden Aufgaben mit dem SV Schalding. Der Verein ist bekannt für sein familiäres Umfeld und die Entwicklung junger Spieler. Das will ich nutzen, um mich persönlich und sportlich weiterzuentwickeln. Ich werde mein Bestes geben, um der Mannschaft und dem Verein helfen zu können.“

Neuzugang Tobias Hofbauer zu seinem Wechsel via Vereinshomepage

Der Kapitän des Gewinners des bayerischen Toto-Pokals von 1998 war schon in der abgelaufenen Saison der beste Goalgetter und diese Rolle wird er bei den Passauern wohl in der anstehenden Spielzeit erneut einnehmen.

Schalding fehlt es noch an Routine im neuen Kader

Es ist offensichtlich, dass sich die Mannschaft erst noch finden muss. Immerhin wurde sie auf mehreren Positionen umgestellt, weil unter anderem Tobias Stockinger und Christian Piermayr den Klub verlassen haben.

Demgegenüber wurden beispielsweise Tobias Hofbauer vom kommenden Gegner sowie Walter Kirschner von Donaustauf verpflichtet, doch die Akklimatisation der Neuzugänge wird noch Zeit benötigen.

Voraussichtliche Aufstellung von Schalding:
Jetzinger – Mankowski – Burmberger – Raml – Kirschner – Hofbauer – Griesbeck – Pex – Schnabel – Seidl – Gallmaier

Letzte Spiele von Schalding:

Burghausen – Schalding Wettquoten im Vergleich 16.07.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 26.07.2021, 05:38
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Das letzte direkte Duell ging im November 2019 über die Bühne. Das Heimspiel von Wacker endete torlos. Hiermit blieb der SV zum zweiten Mal bei einem Gastspiel an der Salzach ungeschlagen (1-1-0).

Andererseits verdunkelt sich die Auswärtsbilanz für die Profis rechts von der Donau bei einer weiteren Rückschau deutlich: Die vier vorherigen Heimspiele hatten die Oberbayern noch jeweils gewonnen und durchschnittlich knapp drei Tore pro Heimspiel erzielt.

Für das nächste Aufeinandertreffen von Burghausen und Schalding tendieren die Quoten nun auch wieder in Richtung eines Heimsiegs.

Statistik Highlights für Germany Burghausen gegen Schalding Germany

Deutschland
  • Albanien
  • Algerien
  • Andorra
  • Angola
  • Antigua und Barbuda
  • Argentinien
  • Armenien
  • Aserbaidschan
  • Australien
  • Bahrain
  • Barbados
  • Belgien
  • Benin
  • Bermuda
  • Bolivien
  • Bosnien und Herzegowien
  • Botswana
  • Brasilien
  • Bulgarien
  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Chile
  • China
  • Costa Rica
  • Demokratische Republik Kongo
  • Deutschland
  • Dänemark
  • Ecuador
  • El Salvador
  • Elfenbeinküste
  • England
  • Estland
  • Eswatini
  • Fidschi
  • Finnland
  • Frankreich
  • Färöer Inseln
  • Gabun
  • Gambia
  • Georgien
  • Ghana
  • Gibraltar
  • Grenada
  • Griechenland
  • Guadeloupe
  • Guatemala
  • Guinea
  • Haiti
  • Honduras
  • Hongkong
  • Indien
  • Indonesien
  • International
  • Irak
  • Iran
  • Irland
  • Island
  • Israel
  • Italien
  • Jamaika
  • Japan
  • Jemen
  • Jordanien
  • Kamerun
  • Kanada
  • Kap Verde
  • Kasachstan
  • Katar
  • Kenia
  • Kolumbien
  • Kongo
  • Kosovo
  • Krim
  • Kroatien
  • Kuba
  • Kuwait
  • Lesotho
  • Lettland
  • Libanon
  • Liberia
  • Libyen
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Madagaskar
  • Malawi
  • Malaysia
  • Mali
  • Malta
  • Marokko
  • Martinicka
  • Mauritius
  • Mexiko
  • Moldawien
  • Montenegro
  • Mosambik
  • Myanmar
  • Namibia
  • Neuseeland
  • Nicaragua
  • Niederland
  • Nigeria
  • Nordirland
  • Nordmazedonien
  • Norwegen
  • Oman
  • Pakistan
  • Palästina
  • Panama
  • Paraguay
  • Peru
  • Philippinen
  • Polen
  • Portugal
  • Puerto Rico
  • Ruanda
  • Rumänien
  • Russland
  • Salomon Inseln
  • Sambia
  • San Marino
  • Saudi Arabien
  • Schottland
  • Schweden
  • Schweiz
  • Senegal
  • Serbien
  • Sierra Leone
  • Simbabwe
  • Singapur
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • St. Kätzchen und Nevis
  • St. Vincent und die Grenadinen
  • Sudan
  • Syrien
  • Südafrika
  • Südkorea
  • Tadschikistan
  • Tahiti
  • Taiwan
  • Tansania
  • Thailand
  • Togo Country
  • Trinidad und Tobago
  • Tschad
  • Tschechien
  • Tunesien
  • Turkmenistan
  • Türkei
  • USA
  • Uganda
  • Ukraine
  • Ungar
  • Uruguay
  • Usbekistan
  • Vanuatu
  • Venezuela
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vietnam
  • Wales
  • Weißrussland
  • Zypern
  • Ägypten
  • Österreich
Deutschland 4
  • Deutschland 1. Bundesliga
  • Deutschland DFB-Pokal
  • Deutschland Premiere League Cup
  • Deutschland 2 Bundesliga
  • Regionalliga Qualification
  • Telekom Cup
  • 1. Bundesliga (Frauen)
  • Oberliga Qualification
  • Deutschland 4
  • Deutschland 5
  • Deutschland 3 Liga
  • Deutschland Super Cup
  • Deutschland Relegation
  • 2. Bundesliga Qualification
2021/2022
  • 2021/2022
  • 2020/2021
  • 2019/2020
  • 2019/2021
  • 2018/2019
  • 2017/2018
  • 2016/2017
  • 2015/2016
  • 2014/2015
  • 2013/2014
  • 2012/2013
  • 2011/2012
  • 2010/2011
  • 2009/2010
  • 2008/2009
  • 2007/2008
  • 2006/2007
  • 2005/2006
  • 2004/2005
  • 2003/2004
  • 2002/2003
  • 2001/2002
  • 2000/2001
Regionalliga Bayern
  • Regionalliga Bayern
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga West
 
BurghausenBurghausen
  • 1860 Rosenheim1860 Rosenheim
  • Augsburg IIAugsburg II
  • Bayern München IIBayern München II
  • BurghausenBurghausen
  • FC MemmingenFC Memmingen
  • FC PipinsriedFC Pipinsried
  • FC SchweinfurtFC Schweinfurt
  • FV IllertissenFV Illertissen
  • Greuther Fürth IIGreuther Fürth II
  • Nürnberg IINürnberg II
  • SC EltersdorfSC Eltersdorf
  • SV HeimstettenSV Heimstetten
  • SV Schalding-HeiningSV Schalding-Heining
  • SpVgg BayreuthSpVgg Bayreuth
  • TSV AubstadtTSV Aubstadt
  • TSV BuchbachTSV Buchbach
  • TSV Rain/LechTSV Rain/Lech
  • UnterhachingUnterhaching
  • VfB EichstättVfB Eichstätt
  • Viktoria AschaffenburgViktoria Aschaffenburg
gg.
 
SV Schalding-HeiningSV Schalding-Heining
  • 1860 Rosenheim1860 Rosenheim
  • Augsburg IIAugsburg II
  • Bayern München IIBayern München II
  • BurghausenBurghausen
  • FC MemmingenFC Memmingen
  • FC PipinsriedFC Pipinsried
  • FC SchweinfurtFC Schweinfurt
  • FV IllertissenFV Illertissen
  • Greuther Fürth IIGreuther Fürth II
  • Nürnberg IINürnberg II
  • SC EltersdorfSC Eltersdorf
  • SV HeimstettenSV Heimstetten
  • SV Schalding-HeiningSV Schalding-Heining
  • SpVgg BayreuthSpVgg Bayreuth
  • TSV AubstadtTSV Aubstadt
  • TSV BuchbachTSV Buchbach
  • TSV Rain/LechTSV Rain/Lech
  • UnterhachingUnterhaching
  • VfB EichstättVfB Eichstätt
  • Viktoria AschaffenburgViktoria Aschaffenburg
Letzte Ereignisse gegen
Letzte Spiele Burghausen
Letzte Spiele SV Schalding-Heining
Form
Tabelle
Über / Unter
Handicap

Wettbasis-Prognose & Germany Burghausen – Schalding Germany Tipp

Burghausen wird in dieser Saison eher nicht aufsteigen. Durch die beiden sehr starken Absteiger Bayern 2 und Unterhaching sowie dem Titelträger aus Schweinfurt, der den Aufstieg in der Relegation gegen Havelse verpasste, sind die Top-Platzierungen wohl schon vergeben. Zumal mit Bayreuth ein weiterer heißer Kandidat im Kampf um den Sprung in die 3. Liga vertreten ist.

Dennoch weist Wacker eine sehr ordentliche Mannschaft auf, die zumindest im einstelligen Tabellenbereich landen sollte. Für die Begegnung von Burghausen und Schalding beinhaltet der Tipp deshalb einen Heimerfolg.

 

Key-Facts – Burghausen vs. Schalding Tipp
  • Burghausen zählt zum erweiterten Kreis der Aufstiegskandidaten
  • Schalding hat seine jüngsten beiden Gastspiele bei Wacker nicht verloren (1-1-0)
  • Haas-Truppe trat im letzten Testspiel gegen 1860 München trotz Niederlage stark auf

 

Die Schaldinger werden wiederum aller Voraussicht nach gegen den Abstieg kämpfen und können hinsichtlich der individuellen Qualität im eigenen Kader nicht mit der Haas-Elf mithalten. Zudem fielen die jüngsten Auftritte in den Testspielen enttäuschend aus. Nur in einer Top-Form könnten die Gäste an der Salzach bestehen und diese lässt sich aktuell nicht feststellen.

Bei Interwetten stehen für das Match von Burghausen gegen Schalding Wettquoten von 1.70 für die Prognose zur Auswahl. Mithilfe der übersichtlich designten Interwetten App können Wetten bei dem Buchmacher jederzeit ebenfalls mobil auf den Weg gebracht werden.
 

Pflichtspieldebüt für Robin Dutt beim WAC
Wr. Sportklub – Wolfsberg, 16.07.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Burghausen vs. Schalding Germany – beste Quoten Regionalliga Bayern

Germany Sieg Burghausen: 1.70 @Interwetten
Unentschieden: 3.70 @Interwetten
Germany Sieg Schalding: 4.20 @Interwetten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Burghausen / Unentschieden / Sieg Schalding:

1
55%
X
24%
2
21%

Germany Burghausen – Schalding Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.45 @Interwetten
Unter 2,5 Tore: 2.45 @Interwetten

Beide Teams treffen
JA: 1.45 @Interwetten
NEIN: 2.45 @Interwetten

Wettquoten Stand: 15.07.2021, 12:38
* 18+ | AGB beachten