Bundesliga-Start 26. Spieltag: Wettquoten, TV-Infos, Spielplan & Konzept

Countdown zum Bundesliga-Start am 16. Mai eröffnet

/
Witsel, Stambouli (Revierderby)
Witsel, Stambouli (Revierderby) © im

Grünes Licht für die Fußball-Bundesliga! Unter strengen Auflagen soll ein Neustart der Bundesliga am 16. Mai realisiert werden. Darauf einigten sich Bund und Länder am Mittwoch.

Die Wiederaufnahme des Spielbetriebs erfolgt – wie auch von der DFL Taskforce so vorgesehen – ohne Zuschauer.

Dafür gibt es nun aber andere Vorschriften, an die sich Klubs und Spieler beim Bundesliga-Re-Start ab 16.05.2020 halten müssen. Inwiefern das Hygienekonzept der DFL-Taskforce noch überarbeitet wird, bleibt abzuwarten, zumal die vorgegebenen Hygienevorschriften anscheinend nicht von allen Spielern ernstgenommen werden.

Zu den jüngsten Regelbrechern zählte Salomon Kalou, Angreifer vom Hertha BSC.

Der 34-Jährige sorgte mit seinem Skandalvideo aus den Mannschaftsräumen der Alten Dame aus Berlin fast für die Saisonabsage der Bundesliga. Zwar entschuldigte sich der Fußballprofi von Hertha BSC, wurde aber trotzdem für das „inakzeptable“ – um es in den Worten der Verantwortlichen auszudrücken – Video vom Verein suspendiert.

Bundesliga Neustart 26. Spieltag Wettquoten *

Match 1 X 2 Wetten?
Dortmund – Schalke 1.44 4.60 7.70 Wettquoten Betano
RB Leipzig – Freiburg 1.35 5.55 8.50 Wettquoten Betano
Hoffenheim – Hertha BSC 2.10 3.70 3.40 Wettquoten Betano
Düsseldorf – Paderborn 2.30 3.70 3.00 Wettquoten Betano
Augsburg – Wolfsburg 2.95 3.60 2.37 Wettquoten Betano
Frankfurt – Gladbach 2.95 3.85 2.27 Wettquoten Betano
1. FC Köln – Mainz 1.95 4.00 3.60 Wettquoten Betano
Union Berlin – Bayern 14.00 7.25 1.20 Wettquoten Betano
Werder Bremen – Leverkusen 4.25 4.50 1.72 Wettquoten Betano
(Wettquoten vom 07.05.2020, 16:33 Uhr)

 

Hier zu Bundesliga-Wetten bei Betano!

Nach der offiziellen Entscheidung die Saison trotz Corona-Vorfällen bei verschiedenen Fußballklubs und dem Skandalvideo von Salomon Kalou fortzusetzen, stehen nun verschiedene Fragen im Raum. Wie der Bundesliga Spielplan ab 16. Mai, die Regeln und das endgültige Konzept beim Neustart aussieht, hat Wettbasis nachfolgend zusammengefasst.

Zudem gibt es für den 26. Spieltag der Bundesliga Wettquoten zur Wiederaufnahme der Saison. Alle Bundesliga-Tipps zum 26. Spieltag gibt es in einem gesonderten Artikel!

Wie sieht der Bundesliga-Spielplan ab dem 16.05. aus?

DFL-Chef Christian Seifert hat den Bundesliga-Spielplan bei Wiederaufnahme des Spielbetriebes zum 16. Mai vorgestellt. Der Re-Start der Bundesliga soll mit dem 26. Spieltag realisiert werden. Das Freitagsspiel zwischen Fortuna Düsseldorf und SC Paderborn wird auf Samstag verschoben, wo unter anderem auch das Spieltagshighlight zwischen dem BVB vs. Schalke 04 ansteht.

Für den Revierknaller wird es schwer einen interessanten Bundesliga-Tipp mit hoher Eintrittswahrscheinlichkeit zu finden, da die BVB-Quote sehr niedrig angesetzt wurde.

Bundesliga Spielplan am 16., 17. & 18. Mai:
Samstag, 16. Mai 2020 – 15:30 Uhr: Augsburg – Wolfsburg
Hoffenheim – Hertha BSC
RB Leipzig – SC Freiburg
Dortmund – Schalke 04
Düsseldorf – Paderborn
Samstag 16. Mai 2020 – 18:30 Uhr: Frankfurt – Gladbach
Sonntag, 17. Mai 2020 – 15:30 Uhr: 1.FC Köln – Mainz 05
Sonntag, 17. Mai 2020 – 18:00 Uhr: Union Berlin – FC Bayern
Montag, 18. Mai 2020 – 20:30 Uhr: Werder Bremen – Leverkusen

„Der Beschluss der Politik erlaubte den Re-Start für Mitte Mai. Der Freitag, 15. Mai, fällt damit raus – weil er nicht in der zweiten Hälfte des Monats liegt. Wir halten uns da sehr genau an die Vorgaben der Politik.“

Christian Seifert, DFL-Chef

Um Klubs, die sich gegen eine schnelle Wiederaufnahme des Spielbetriebs ausgesprochen haben, entgegenzuwirken, wurde der Spielplan angepasst. So spielt Werder Bremen, Fürsprecher eines späteren Re-Starts der Bundesliga, erst am Montag, den 18. Mai. Ob damit tatsächlich die angestrebte Chancengleichheit hinsichtlich der gleichen Vorbereitungszeit erzielt wird, sei dahingestellt.

Test & Ranking der besten Wettanbieter
Wettanbieter im Test!

Geht es nach dem vorgeschlagenen Plan der DFL, wird die Saison in der 1 & 2. Bundesliga voraussichtlich in der letzten Juni-Woche abgeschlossen . Das Saisonende kann – Stand jetzt – aber nur prognostiziert werden, zumal der weitere Verlauf in der Krise noch nicht absehbar ist.

 

  • Christian Seifert will den Pokalwettbewerb ebenfalls noch austragen – trotz prallem Bundesliga Spielplan ab 16. Mai wohlbemerkt. Die neuen DFB Pokaltermine wurden aber noch nicht bekanntgegeben. Das vorgesehene Pokalfinale am 23. Mai wurde bereits verlegt.

Bundesliga am 26. & 27. Spieltag als Livestream im Free-TV

Bei SKY gibt es zumindest etwas Entschädigung für die fußballfreie Zeit. Der Pay-TV-Sender wird den 26. & 27. Spieltag der Bundesliga beim Neustart live im Free-TV als Konferenz schalten. Die Fußballkonferenzen der 1. & 2. Bundesliga können beim frei zugänglichen Kanal „SKY Sport News HD“ verfolgt werden.

Wo kommt der Bundesliga Neustart in TV % Stream?

26. & 27. Spieltag
Konferenz im Free-TV?
Wo?

1. Bundesliga

Sky Sport News HD

2. Bundesliga

Sky Sport News HD

Sicherheits- & Hygienekonzept der DFL

Um die Gesundheit der Fußballprofis zu gewährleisten, werden in einem bestimmten Rhythmus Coronatests an den Spielern durchgeführt. Bislang (Stand 7. Mai) gab es schon zehn positive Tests. Die positiven Fälle werden gemäß DFL-Konzept nicht an die Presse gemeldet, sondern bleiben weitestgehend anonym.

Geht bei einem positiven Test die gesamte Bundesliga-Mannschaft in Quarantäne?

Nein. Nur die Spieler, die positiv getestet wurden, müssen sich in Selbstquarantäne begeben. Da falsche Befunde bei einem einmaligen Test nicht ausgeschlossen werden können, folgt vor Wiederaufnahme des Spielbetriebs ein zweiter Test. Erst wenn beide Tests negativ ausfallen, ist der Spieler für das anstehende Match spielberechtigt.

1. FC Köln: Vermeintlich positive Tests?

Falscher Alarm bei den Geißböcken aus Köln? Vor einigen Tagen gab es beim „Effzeh“ drei positive Fälle. Beim zweiten Test gab es hingegen kein einziges positives Ergebnis. Wäre der Spielbetrieb der Bundesliga in dieser Woche aufgenommen worden, hätte der 1. FC Köln auf die drei Betroffenen verzichten müssen. Voraussetzung für eine Teilnahme bei den Spielen sind nämlich zwei negative Tests in Folge.

 

Wie sieht das Testkonzept der DFL für die Bundesliga aus?

  • Zwei Tests pro Woche an allen Beteiligten in der Mannschaft
  • Erst bei zwei negativen Tests darf der Betroffene am Trainings- & Spielbetrieb teilnehmen.
  • Keine Informationen über positive Befunde an die Presse
  • Zwei-Wochen-Quarantäne bei zwei positiven Tests

Ausschnitt aus dem Konzept der DFL Task Force

Erzgebirge Aue mit dem Super-GAU?

Beim FCE lief es hingegen beim zweiten Test nicht gut. Dort gab es nämlich einen positiven Befund im Funktionsteam. Das Ergebnis beim ersten Test war bei allen Teammitgliedern negativ. Als Vorsichtsmaßnahme wurden alle Fußballprofis, sowie aber auch Trainer- & Betreuerstab, in häusliche Quarantäne geschickt. Je nachdem, wie der dritte Test abläuft, folgt eine Wiederaufnahme des Mannschaftstrainings.

Germany Bundesliga Spieltag 26 – Top 3 Wetten

Wettanbieter: Bet-at-home Logo
Die 3 besten Wett-Tipps: Düsseldorf gewinnt gegen Paderborn: 2.30 @Betano
Hoffenheim vs. Hertha – über 2,5 Tore: 1.73 @Betano
Leverkusen gewinnt gegen Werder Bremen: 1.72 @Betano

* Quoten Stand vom 07.05.2020, 16:33 Uhr. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung | 18+

Hier zu Bundesliga-Wetten bei Betano!

Geisterkulisse & Mund-Nasen-Schutz bei Anwesenden

Aktive Spieler und Schiedsrichter ausgenommen, müssen alle Anwesenden im Stadion einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Zuschauer sind nach wie vor ausgeschlossen und werden – so die offizielle Meldung der DFL – in dieser Saison wohl nicht mehr ins Stadion dürfen.

Weitere Einzelheiten des ausführlichen Hygienekonzepts der Taskforce können der offiziellen Webseite der DFL entnommen werden. Darunter auch Abläufe im Spiel, wie beispielsweise die Desinfizierung der eigesetzten Spielbälle während und vor dem Match.

5€ Bonus ohne Einzahlung

Betzest Bonus ohne Einzahlung
AGB gelten | 18+
 

Bundesliga Neustart mit neuen Regeln am 16. Mai?

Die Klubs der 1. & 2. Bundesliga werden bei dem anstehenden Spielplan nicht genug Zeit zur Regeneration haben. Christian Seifert hat daher betont, eventuell die vorgeschlagenen fünf Auswechslungen pro Spiel der FIFA – Entscheidung obliegt der IFAB – in dieser Saison vorübergehend zu übernehmen. Empfehlung der DFL: Einen ausreichend großen Kader für das Saisonfinale bereitstellen.

Wird der Start der Bundesliga Saison 2020/21 verschoben?

Über den planmäßigen Saisonstart der neuen Spielzeit 2020/21 äußerte sich DFL-Chef Christian Seifert noch unklar. Zwar ist der August als Starttermin für die Bundesliga Saison 2020/21 geplant, jedoch stehen noch Entscheidungen zu anderen Wettbewerben, wie Champions League, Europa League und Länderspiele aus.

Planmäßiges Saisonende Bundesliga 19/20: 27./28. Juni 2020
Voraussichtlicher Saisonbeginn 20/21: August 2020 (noch offen)

Aufstockung der Mannschaften oder normale Relegation?

Die aktuelle Saison soll im regulären Format beendet werden. Es wird also in bei der 1. & 2. Bundesliga keine Aufstockung der Mannschaften, sondern die normale Relegation geben. Zu welchem Zeitpunkt die Relegationsspiele stattfinden, ist nach aktuellem Stand noch offen und wird zum Saisonende terminiert.

Test & Ranking der besten Wettanbieter
Wettanbieter im Test!

 

Bundesliga 26. Spieltag: Prognosen für Revierderby & Co

Gleich zur Wiederaufnahme der Bundesliga am 16. Mai kommt es zu einem echten Kracher im deutschen Oberhaus: Borussia Dortmund empfängt Schalke 04 zum Revierderby! Das brisante Match der beiden Erzrivalen zum Bundesliga Restart wird aber unter ungewohnten Voraussetzungen stattfinden. Der Hexenkessel vom BVB fällt aufgrund der vorgeschriebenen Geisterkulisse weg.

Dementsprechend sollte das Heimrecht der Dortmunder nicht überbewertet werden. Wie wichtig ein Heimvorteil sein kann, wurde im Wettbasis Ratgeber zum Heimvorteil bereits ausführlich erläutert. Bei den Dortmund vs. Schalke Wettquoten der Buchmacher gibt es für einen Außenseitertipp der Gäste ordentlich Value. Das gilt natürlich auch für die weiteren Spiele bei der Wiederaufnahme der Bundesliga zum 16. Mai.

Bundesliga Tipp-Infos zum 26. Spieltag

  • Heimvorteil fällt aufgrund der Geisterkulisse weg.
  • Fehlende Spielpraxis könnte für einige Überraschungen beim Re-Start sorgen.
  • Für die nächsten zwei Spieltage der 1. & 2. Bundesliga werden seitens „Sky“ frei zugängliche Konferenzen bei Sky Sport News HD angeboten.
  • Die Bundesliga Livekonferenzen gibt es nur für die Spiele am Samstag.

Der Wegfall der Heimspielboni sowie aber auch die fehlende Spielpraxis nach der langen Pause werden entscheidende Faktoren sein, die bei den Bundesliga Wett-Tipps ab 16. Mai eine Rolle spielen werden. Ausführliche Analysen und Tipps zum gesamten Spieltag der Bundesliga werden bei Wettbasis bald zur Verfügung stehen.

Zahlreiche Buchmacher nehmen den Spieltag der deutschen Fußball-Bundesligen wieder ins Wettprogramm auf. Bis zum 16. Mai sind noch einige Quotenschwankungen zu erwarten, zumal bis dahin jegliche Informationen über einsatzfähige Spieler fehlen. Betano bietet derzeit zum Bundesliga Neustart am 16. Mai bereits Wettquoten an.

Welche Vorteile bei diesem Wettanbieter winken, hat Wettbasis im Testbericht für Betano zusammengefasst.

BETANO

Betano
  • 100€ Bonus + 10€ Gratiswette für Neukunden*
  • Tolles Sportwetten Angebot – sowohl in der Breite als auch Tiefe.
  • Ordentliches Wettquoten-Niveau!
Wettbasis-Bewertung:
4-5 Sterne Bewertung

* Nur für Neukunden. Es gelten die AGB | 18+

Germany Bundesliga Tabelle bei Wiederaufnahme

Platz Mannschaft Bilanz Punkte
1. FC Bayern 17-4-4 55
2. Borussia Dortmund 15-6-4 51
3. RB Leipzig 14-8-3 50
4. Borussia M’gladbach 15-4-6 49
5. Bayer 04 14-5-6 47
6. Schalke 04 9-10-6 37
7. VfL Wolfsburg 9-9-7 36
8. SC Freiburg 10-6-9 36
9. TSG Hoffenheim 10-5-10 35
10. 1. FC Köln 10-2-13 32
11. Union Berlin 9-3-13 30
12. Eintracht Frankfurt 8-4-12 28
13. Hertha BSC 7-7-11 28
14. FC Augsburg 7-6-12 27
15. Mainz 05 8-2-15 26
16. Fortuna Düsseldorf 5-7-13 22
17. SV Werder 4-6-14 18
18. SC Paderborn 07 4-4-17 16