Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Fussball England

Brighton vs. Liverpool Tipp, Prognose & Quoten 14.01.2023 – Premier League

Bekommen die Reds an der Südküste wieder die Kurve?

Dennis Koch  14. Januar 2023
Brighton vs Liverpool
Unser Tipp
Ü2.5 & BTS: Ja zu Quote 1.89
Wettbewerb Premier League
Datum 14.01.2023, 16:00 Uhr
Einsatz 4/10

Bet365

  • Brighton vier der letzten sechs Premier-League-Spiele gewonnen (2N)
  • Liverpool nur Zwölfter der Auswärtstabelle
  • Brighton nur ein Sieg aus den letzten 16 Spielen gegen LFC (4U, 11N)
Wettquoten Stand: 12.01.2023, 13:15
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Brighton Liverpool Tipp
Bekommt Alisson (Liverpool) gegen Brighton einen Gegentreffer eingeschenkt? © IMAGO / Propaganda Photo, 26.12.2022

Gerade einmal ein Punkt liegt in der aktuellen Tabelle der Premier League zwischen Brighton (27) und Liverpool (28). Das ist insbesondere für die Reds sehr enttäuschend, die bereits 16 Zähler Rückstand auf Spitzenreiter Arsenal haben und in der Auswärtstabelle der Premier League einen enttäuschenden zwölften Platz belegen. Viel Value ist folgerichtig bei Brighton gegen Liverpool im Tipp auf den Auswärtssieg der Scousers nicht zu finden.

Inhaltsverzeichnis

Schließlich sorgten die Seagulls zuletzt für mehrere starke Ergebnisse. Die Südengländer haben vier ihrer letzten sechs Ligaspiele gewonnen (zwei Niederlagen) und feierten gerade erst am Samstag einen beeindruckenden 5:1-Sieg im FA Cup bei Middlesbrough. Ganz leicht geht deshalb bei Brighton gegen Liverpool die Prognose in Richtung der Heimmannschaft, obschon Brighton nur eines der letzten 16 Pflichtspiele gegen die Reds gewinnen konnte (vier Remis, elf Niederlagen).

Brighton – Liverpool Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Ü2.5 & BTS: Ja 1.89


XTiP

mittel
Ü1.5 Tore (Liverpool) 1.75


AdmiralBet

mittel
Beide treffen: Ja 1.58


Mybet

gering
Wettquoten Stand: 12.01.2023, 13:15
* 18+ | AGB beachten

Von Momentum ist in der Merseyside aktuell aber wenig zu spüren. Liverpool verlor nicht nur das letzte Premier-League-Auswärtsspiel mit 1:3 bei Brentford, sondern kam auch im FA Cup nicht über ein 2:2 gegen die Wolves hinaus, was der Truppe von Jürgen Klopp am kommenden Dienstag ein lästiges Nachholspiel und eine weitere unliebsame englische Woche einbringt.

Im Premier-League-Auswärtsspiel bei den Seagulls ist ein Dreier der Reds zwar nicht ausgeschlossen, zumal die Südengländer in der Heimtabelle lediglich Platz 14 bekleiden. Weil jedoch insgesamt viele Eventualitäten mitschwingen, sollte das Dreiweg-System maximal mithilfe einer Free Bet bedient werden. Stattdessen setzen wir auf eine torreiche Partie, in der beide Teams treffen und insgesamt über 2,5 Tore fallen.

Unser Value Tipp:
Ü1.5 Tore (Liverpool)
bei AdmiralBet zu 1.75
Wettquoten Stand: 12.01.2023, 13:15
* 18+ | AGB beachten

England Brighton – Statistik & aktuelle Form

Brighton & Hove Albion existiert zwar bereits seit dem Jahr 1901. Mit Ausnahme vom Community Shield, den die Seagulls im Jahr 1910 mal gewinnen konnten, befinden sich allerdings keinerlei Titel in Besitz der Südengländer, die lediglich im Jahr 1983 mal im FA-Cup-Finale standen.

Aktuell mischt das Team aus East Sussex im sechsten Jahr in Folge in der Premier League mit, wo Brighton tatsächlich an den sehr respektablen neunten Platz der letztjährigen Abschlusstabelle anzuknüpfen vermag, obwohl sich der langjährige Erfolgstrainer Graham Potter jüngst dem Chelsea FC anschloss.

Bwin: Hol dir die maximale Gewinn-Quote für deine erste Wette!

Bwin Gewinn Boost
AGB gelten | 18+

Vier der letzten sechs Premier-League-Spiele gewonnen

Unter Nachfolger Roberto De Zerbi gab es zwar sichtliche Anlaufschwierigkeiten. Inzwischen ist Brighton aber wieder voll auf Kurs. Nachdem keines der ersten fünf Premier-League-Spiele unter dem Italiener gewonnen wurde (zwei Remis, drei Niederlagen), gab es vier Siege unter den anschließenden sechs Partien (zwei Niederlagen).

Ein Grund für den neuerlichen Aufschwung ist dabei in der deutlich verbesserten Chancenverwertung zu finden. Konnten die Seagulls in den ersten fünf Partien unter De Zerbi nur 6 % aller Schüsse in Tore ummünzen (vier von 68), waren es in den letzten sechs Ligaspielen 21 % (17 von 80).

Insgesamt 14:7 Tore in den letzten vier Pflichtspielen

Allein in den letzten vier Pflichtspielen bringt Brighton es auf sage und schreibe 14 erzielte Tore, blieb jedoch bei sieben Gegentreffern im gleichen Zeitraum stets nicht ohne Gegentor. Entsprechend viel Value liefert bei Brighton gegen Liverpool der Tipp darauf, dass Tore auf beiden Seiten fallen und es am Ende über 2,5 Tore insgesamt sind.

Beenden würden die Seagulls dabei gerne auch ihre Durststrecke gegen die Reds, gegen die es nur einen Sieg unter den letzten 16 Pflichtspielen gab (vier Remis, elf Niederlagen) – ein 1:0-Sieg in Anfield im Februar 2021. Den letzten Heimsieg über LFC verbuchte Brighton hingegen im FA Cup 1984…


Voraussichtliche Aufstellung von Brighton:

Sánchez – Estupinán – Colwill – Dunk – Veltman – Groß – Caicedo – Mitoma – Lallana – Trossard – Ferguson

Letzte Spiele von Brighton:

England Liverpool – Statistik & aktuelle Form

Der Liverpool FC feierte in den letzten Jahren unter Jürgen Klopp mehrere durchschlagende Erfolge. 2019 sicherten die Reds sich zum sechsten Mal in der Vereinsgeschichte den Gesamtsieg in der UEFA Champions League. 2020 gewannen sie erstmals überhaupt die Premier League und 2022 folgte dann der achte Triumph im FA Cup sowie der neunte Gesamtsieg im EFL Cup.

Nachdem die Scousers 2022 außerdem noch den Community Shield erstmals seit 16 Jahren gewannen, hat Jürgen Klopp somit alle nationalen Titel sowie einen bedeutenden internationalen Pokal mit den Reds gewonnen. Aktuell ist LFC jedoch weit von weiteren Titeln entfernt.

Video: Es erwarten euch hochklassige Fußball-Expertise, spannende Vorhersagen und fundierte Fußball Tipps zum Fußball-Wochenende in England, Italien, Spanien und aus aller Welt. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Drei der letzten sieben Premier-League-Spiele verloren

In der Premier League bekleidet Liverpool bei erst acht Siegen aus den ersten 17 Ligaspielen (vier Remis, fünf Niederlagen) einen ernüchternden sechsten Tabellenplatz. Alleine unter den letzten sieben Premier-League-Spielen sind drei Niederlagen zu finden – so viele verlorene Partien wie in den vorherigen 37 Ligaspielen zuvor (26 Siege, acht Remis).

Derweil konnten auch nur zwei der ersten fünf Pflichtspiele nach der WM-Pause gewonnen werden (ein Remis, zwei Niederlagen). Durch ein 2:3 bei Manchester City sind die Reds damit bereits im EFL Cup draußen, während es im FA Cup am Samstag nur ein 2:2-Remis gegen Wolverhampton gab.

Nur acht von 24 möglichen Punkten in der Ferne

Entsprechend groß sind die Baustellen an der Merseyside aktuell. Hochdekorierte Angreifer wie Salah und Núnez leiden weiterhin unter Ladehemmung. Auswärts blieben die Reds bei nur acht von 24 möglichen Punkten in der Ferne völlig zahm (Rang zwölf der Auswärtstabelle). Und zu allem Überfluss fällt nun auch noch Abwehrchef Virgil van Dijk verletzt aus.

Umso mehr überrascht es, dass die Scousers favorisiert an die englische Südküste reisen. Bei Brighton gegen Liverpool schlagen die Wettquoten der Buchmacher klar in Richtung der Gäste aus. Anspielen sollte man die Wette auf die Reds jedoch nicht ohne Absicherung, wie beispielsweise durch die risikofreie Wette von Winamax.


Voraussichtliche Aufstellung von Liverpool:

Alisson – Tsimikas – Matip – Konaté – Alexander-Arnold – Thiago – Fabinho – Henderson – Gakpo – Salah – Núnez

Letzte Spiele von Liverpool:

Unser Brighton – Liverpool Tipp im Quotenvergleich 14.01.2023 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 27.02.2024, 04:29

Brighton – Liverpool Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 5 – 11 – 20

Insgesamt 36 Pflichtspiele hat es zwischen beiden Mannschaften bislang gegeben und mit 20 Siegen führt Liverpool den direkten Vergleich sehr deutlich an. Allein unter den letzten 16 Duellen beider Teams ist nur ein einziger Sieg der Seagulls zu finden (vier Remis, elf Niederlagen).

Statistik Highlights für England Brighton gegen Liverpool England

Wettbasis-Prognose & England Brighton – Liverpool England Tipp

Mit Blick auf die einseitige „Head to head“-Bilanz geht bei Brighton gegen Liverpool die Prognose grundsätzlich in Richtung der Reds. Nicht ausgeklammert werden darf aber der Aspekt, dass LFC leicht angezählt in dieses Auswärtsspiel geht. Die Scousers konnten in der Ferne erst zwei ihrer acht Premier-League-Spiele gewinnen und bekommen es nun mit einem Gegner zu tun, der vier der letzten sechs Ligaspiele gewann und zuletzt sehr torgefährlich auftrat.

6 Opta-Facts – Brighton vs. Liverpool Tipp
  • Brighton hat nur eines von bislang elf Premier-League-Duellen mit Liverpool gewonnen (drei Remis, sieben Niederlagen)
  • Liverpool ist seit zehn Auswärtsspielen in Brighton ungeschlagen (fünf Siege, vier Remis)
  • Brighton hat vier der letzten sechs Premier-League-Spiele gewonnen (zwei Niederlagen)
  • Liverpool hat drei der letzten sieben Premier-League-Spiele verloren – so viele Partien wie in den 37 Ligaspielen zuvor insgesamt (26 Siege, acht Remis)
  • Brighton hat 32 Tore in den 17 Premier-League-Spielen der Saison 2022/23 erzielt – exakt doppelt so viele wie zu diesem Zeitpunkt der Vorsaison (16)
  • Liverpool holte nur 28,6 % aller Punkte auswärts (acht Auswärtspunkte im Vergleich zu 28 Heimpunkten) – die niedrigste Relation aller 20 Premier-League-Teams

Auch mit Blick darauf, dass die Seagulls 14 Tore bei sieben Gegentoren alleine in den letzten vier Pflichtspielen erzielten, könnte es an Englands Südküste sehr torreich zugehen. Wir empfehlen deshalb die Wette darauf, dass beide Teams treffen und mehr als zwei Treffer fallen.

Für BTS & Ü2.5 bietet XTiP bei Brighton gegen Liverpool Quoten von 1.89 an, die wir mit vier Units anspielen. Um diese Wette per Smartphone oder Tablet nachzuspielen, empfiehlt sich überdies die Nutzung einer entsprechenden Online Wetten App.

Kann Sevilla sich endlich aus dem Keller befreien?
Girona vs. Sevilla, 14.01.2023 – Wettbasis.com Analyse

 

England Brighton vs. Liverpool England – beste Quoten Premier League

England Sieg Brighton: 3.50 @XTiP
Unentschieden: 3.90 @Mybet
England Sieg Liverpool: 2.15 @AdmiralBet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Brighton / Unentschieden / Sieg Liverpool:

1
28%
X
25%
2
47%

England Brighton – Liverpool England – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.57 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.37 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.50 @Bet365
NEIN: 2.50 @Bet365

Wettquoten Stand: 12.01.2023, 13:15
* 18+ | AGB beachten

Jetzt die neue Folge Talk & Tipps anhören:

Ab sofort regelmäßig hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Dennis Koch

Dennis Koch

Alter: 40 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Nach Germanistik-Studium, Volontariat beim Fernsehen und dreijähriger Berufserfahrung als Fernsehredakteur machte ich mich im Jahr 2015 selbstständig. Dabei ist Sportjournalismus eines meiner Hauptstandbeine.

Neben Wettbasis schreibe ich für sport.de und weltfussball.de und berichte über meine beiden Hauptgebiete Fußball und Tennis außerdem in Form von Livetickern regelmäßig zu großen Spielen.

All das setzt stets viel Vorbereitung voraus, die mir auch beim persönlichen Wetten schon ein ums andere Mal zugutegekommen ist. Selbstverständlich fließt meine Erfahrung und Expertise auch stets vollumfänglich in meine Prognosen und Wettempfehlungen auf Wettbasis ein.   Mehr lesen