Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball Frankreich

Brest vs. Lyon Tipp, Prognose & Quoten 19.02.2021 – Ligue1

Wieder Treffer auf beiden Seiten?

Mathias Bartsch   19. Februar 2021
Unser Tipp
Beide treffen: Ja zu Quote 1.7
Wettbewerb Ligue 1
Datum 19.02.2021, 21:00 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 18.02.2021, 09:01
* 18+ | AGB beachten
Brest Lyon Tipp
Mendes & Co. sind deutlicher Favorit gegen Brest © imago images / PanoramiC, 09.01.2021

Brest erwartet mit Lyon eine harte Nuss. Die Gäste verloren zwar zuletzt zu Hause gegen Montpellier, doch befinden sich weiterhin aussichtsreich im Meisterschaftsrennen. Offensichtlich liegt der letzte Gegner OL ganz einfach nicht, denn bereits in der Hinrunde verlor man gegen die Südfranzosen.

Inhaltsverzeichnis

Brest erreichte seinerseits am vergangenen Wochenende ein respektables Remis beim Tabellenprimus aus Lille und blieb im vierten Pflichtspiel am Stück ohne Niederlage. Für das Match im Stade Francis-Le Blé zwischen Brest und Lyon zielt der Tipp darauf ab, dass beide treffen. Weitere Vorhersagen zur aktuellen Spielrunde in der Ligue 1 stehen abrufbereit im Seitenbereich der Frankreich Fußball Tipps.

Unser Value Tipp:
Über 2,5 Tore
bei Bet365 zu 1.53
Wettquoten Stand: 18.02.2021, 09:04
* 18+ | AGB beachten

France Brest – Statistik & aktuelle Form

Stade erreichte als Aufsteiger in der vergangenen Saison zur Schlussabrechnung den 14. Rang. In dieser Saison deutet sich eine ähnliche Platzierung an. Aktuell wird der zwölfte Rang eingenommen. Eine weitere Parallele zum Vorjahr ist die Heimstärke. Auch ohne die eigenen Fans im Rücken fällt die Heimbilanz deutlich besser im Vergleich zu den Gastspielen aus.

Mehr als zwei Drittel der Saisonzähler wurden auf eigenem Terrain eingefahren. Nur vier Teams im französischen Oberhaus toppen diesen Wert. Vor allem die Offensive ist in den Heimpartien verlässlich unterwegs: Lediglich im Spiel gegen Straßburg wurde ein eigener Treffer verpasst.

Nur für kurze Zeit: Freebet ohne Einzahlung!

Betano Freebet ohne Einzahlung
AGB gelten | 18+ 

Statt eines Top-Goalgetters scort Brest in der Breite

Selbst ein defensives Top-Team wie der Tabellenführer aus Lille ließ sich bei seiner Stippvisite in der Bretagne drei Treffer einschenken. Der Angriff der Elf von Coach Olivier Dall’Oglio profitiert unter anderem von seiner Flexibilität. Bereits fünf Spieler des Kaders weisen mindestens vier Saisontreffer auf.

Demgegenüber ist die Defensive der Truppe aus dem Norden des Landes klar schwächer aufgestellt. Schon 44 Treffer hat der Abwehrverbund von Brest kassiert. Dies stellt die doppelte Anzahl in Bezug auf die Bilanz des kommenden Gegners dar! Nur drei Teams in der Ligue 1 weisen außerdem mehr Gegentore als die “Piraten” auf.

Fallen mehr als zwei Tore?

In Anbetracht der stabilen Offensive, die mit einer wackeligen Defensive gepaart ist, sind beim Match zwischen Brest und Lyon die Quoten auf mehr als 2.5 Tore obendrein mit Value ausgestattet. Bei Bet365 stehen sie in einer Höhe von 1.53 zur Auswahl. Wer noch kein Konto bei dem Buchmacher unterhält, kann dies aktuell besonders lukrativ ändern, da ein vorteilhafter Bet365-Bonus für Neukunden verfügbar ist.


Voraussichtliche Aufstellung von Brest:

Cibois – Herelle – Duverne – Perraud – Belkebla – Diallo – Faivre – Charbonnier – Le Douaron – Jean Lucas – Mounie

Letzte Spiele von Brest:

France Lyon – Statistik & aktuelle Form

Der Dritte der Tabelle der Ligue 1 musste am vergangenen Wochenende wie beschrieben einen Rückschlag im Meisterschaftsrennen hinnehmen. Gegen Montpellier kassierte Lyon eine überraschende 1:2-Heimpleite. Zwar wurde doppelt so oft wie der Gegner ein Torschuss unternommen, doch diesmal fehlte der Offensive von OL das Zielwasser.

Dies darf als Ausnahme gewertet werden: Mit durchschnittlich mehr als zwei Treffern pro Ligaspiel weist Lyon die drittbeste Angriffsreihe in der obersten französischen Spielklasse auf. Vor allem Memphis Depay ist treffsicher unterwegs. 13 Mal hat der Niederländer zugeschlagen – allein Mbappe von PSG toppt diese Ausbeute.

Der Flügelstürmer ist im Sommer ablösefrei und wird aller Voraussicht nach den Klub verlassen. In seiner abschließenden Saison will sich Depay nun augenscheinlich noch einmal mit einer leistungsstarken Saison aus Lyon verabschieden.

OL fühlt sich in der Fremde wohl

Im kommenden Match kann OL zudem den Heimbonus von Brest mit der eigenen Auswärtsstärke kontern. Nur eines von zwölf Gastspielen wurde bis dato verloren. Die Pleite erfolgte im zweiten Auswärtsspiel der Saison und liegt bereits fünf Monate zurück. Mit ansonsten vier Remis und sieben Siegen weist Lyon nach Lille die zweitbeste Bilanz in der Fremde auf!

Hierbei ist der Angriff in der Regel der Schlüssel zum Erfolg: Gemeinsam mit Meister PSG kann OL auf die stärkste Auswärtsoffensive verweisen.


Voraussichtliche Aufstellung von Lyon:

Lopes – Dubois – Marcelo – Diomande – Cornet – Paqueta – Mendes – Aouar – Kadewere – Depay – Ekambi

Letzte Spiele von Lyon:

Brest – Lyon Wettquoten im Vergleich 19.02.2021 – Treffen beide

Buchmacher
Wettquoten Stand: 26.02.2021, 08:00
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Beim Blick auf den direkten Vergleich wird die Vorhersage von Treffern auf beiden Seiten untermauert: So war dies in den letzten vier Vergleichen stets der Fall! Die beiden vergangenen Duelle in der Ligue endeten hierbei jeweils mit 2:2. Des Weiteren wartet Brest bereits seit fast 30 Jahren auf den nächsten Sieg gegen OL.

Seitdem weist die Statistik drei Siege der Gäste auf und nicht weniger als sechsmal wurden die Punkte geteilt. Für die neuerliche Auflage von Brest gegen Lyon zeigen die Quoten in Richtung eines Fortbestands dieser Serie zugunsten des siebenfachen Meisters.

Statistik Highlights für France Brest gegen Lyon France

Wettbasis-Prognose & France Brest – Lyon France Tipp

In Brest hat man am vorletzten Spieltag den Torwart getauscht. Statt Gautier Larsonneur steht nun Sebastien Cibois zwischen den Pfosten. Der 22-Jährige kassierte bei seinem Debüt gegen Bordeaux nur einen Gegentreffer und verbuchte am vergangenen Wochenende sogar ein Clean Sheet beim torlosen Remis gegen den Tabellenführer aus Lille.

Für das Spiel zwischen Brest und Lyon umfasst der Tipp dennoch Treffer auf beiden Seiten. Die defensiven Probleme der Hausherren lassen sich durch den Torwartwechsel in ihrer Gesamtheit nicht so schnell abstellen.

 

Key-Facts – Brest vs. Lyon Tipp
  • Lyon ist zweitstärkste Auswärtsteam in der Ligue 1 (7-4-1)
  • Brest hat nur in einem seiner zwölf Heimspiele nicht gescort
  • Die letzten vier direkten Vergleiche endeten mit einem beiderseitigen Torjubel

 

Vielmehr muss der Abwehr der Bretonen ein unterdurchschnittliches Niveau bescheinigt werden, während der Angriff leistungsstark agiert und in elf der zwölf Heimspiele mindestens einmal zugeschlagen hat. Bestens besetzt ist ebenfalls die Offensive der Gones. Lyon scort im Schnitt rund zweimal pro Partie und ist überdies auswärtsstark.

Allein Lille punktet in der Fremde mehr. Aufgrund der jüngsten Heimpleite gegen Montpellier muss Olympique ferner unbedingt wieder Zähler einfahren, um weiterhin im Rennen um die Meisterschaft zu bleiben. Vor diesem Hintergrund kann eine offensiv eingestellte Gästemannschaft erwartet werden.

Bei Bwin stehen für das Duell von Brest und Lyon Wettquoten von 1.70 für die Prognose zur Verfügung. Informationen über den Buchmacher hält der Wettbasis Bwin Testbericht bereit.

 

France Brest vs. Lyon France – beste Quoten Ligue 1

France Sieg Brest: 7.00 @Interwetten
Unentschieden: 4.75 @Bet365
France Sieg Lyon: 1.48 @Betway

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Brest / Unentschieden / Sieg Lyon:

1
13%
X
20%
2
67%

France Brest – Lyon France – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.53 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.50 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

Wettquoten Stand: 18.02.2021, 09:04
* 18+ | AGB beachten