Brescia vs. AS Rom Tipp, Prognose & Quoten 11.07.2020 – Serie A

Der Roma-Express ist zu Gast in der Lombardei

/
Lopez (AS Rom)
Lopez (AS Rom) © imago images / Uk S
Spiel: Brescia - AS Rom
Tipp: 2
Quote: 1.5 (Stand: 09.07.2020, 22:40)
Wettbewerb: Serie A
Datum: 11.07.2020, 19:30 Uhr
Wettanbieter: Interwetten
Einsatz: 3 / 10
Wette hier auf:

In Italien stehen noch einige Spieltage in der Serie A an. Jedoch geht es langsam in die heiße Phase für die Clubs, um sich der Zielstellung entsprechend zu positionieren. Beim Aufeinandertreffen von Brescia und AS Rom sprechen die Quoten ganz klar für die Gäste. Kein Wunder, handelt es sich bei den Römern doch um einen heißen Anwärter für einen Europacup-Startplatz.

Anders ist die Ausgangslage bei den Gastgebern. Die Norditaliener spielen quasi seit dem Aufstieg in die Serie A in der vergangenen Saison gegen den Abstieg. Um im Saisonfinish doch noch den Klassenerhalt zu schaffen, müssen fast schon Wunder geleistet werden. Somit sind wohl die Rollen vor dieser Partie klar verteilt.

Betway

Unser Value Tipp:
Roma -1,5
2.15

Bei Betway wetten

Wettquoten Stand: 09.07.2020, 22:40

Italy Brescia – Statistik & aktuelle Form

Seit Saisonbeginn spielt der Aufsteiger aus Norditalien durchgehend gegen den Abstieg. Sieben Runden vor Schluss sieht die Lage nicht gerade vielversprechend aus. Als Vorletzter der Tabelle hat Brescia sieben Punkte Rückstand auf den 17. Platz, welcher den Verbleib in der Serie A bedeuten würde.

Heimspiele als Chance

Auch wenn mit dem AS Rom ein scheinbar übermächtiger Gegner zu Gast ist, machen die letzten Heimspiele ein wenig Hoffnung. In den beiden Heimpartien nach dem Wiederbeginn der Liga konnten die Lombarden insgesamt vier Punkte verbuchen. Auch vor der Ligaunterbrechung trat Brescia zuhause oftmals als unangenehmer Gegner auf.
 

Bet3000 Bonus Triple
AGB gelten | 18+

 
Seit Dezember konnte zwar daheim nicht immer etwas zählbares dem Punktekonto hinzugefügt werden, die Spiele gegen Spitzenclubs wie Neapel, Milan oder Lazio Rom wurden aber jeweils mit nur einem Tor Differenz verloren. Zumindest zuhause ist Brescia keineswegs Kanonenfutter für die „Großen“. Trotzdem sprechen beim Spiel Brescia vs. AS Rom die Quoten ganz klar gegen die Heimmannschaft.

Vorne klingelt es selten

Dass die wesentlichen Probleme von Brescia in der Offensive bestehen, liegt bei nur 28 Saisontoren auf der Hand. Zwar verfügt man mit Balotelli, Torregrossa und Donnarumma über drei einigermaßen treffsichere Mittelstürmer, die gemeinsam für 18 Tore verantwortlich sind. Daneben fehlt es aber in der Breite an potenziellen Torschützen.

Zumindest kann Trainer Diego Lopez gegen Rom personell aus dem Vollen schöpfen. Wenn er es schafft seinem Team den nötigen Kampfgeist zu vermitteln, kann sich die Begegnung Brescia vs. AS Rom entgegen jeder Prognose womöglich doch zu einem echten Schlagabtausch entwickeln.


Voraussichtliche Aufstellung von Brescia:

Joronen – Sabelli, Papetti, Mateju, Martella – Spalek, Dessena, Tonali, Bjarnason – Torregrossa, Donnarumma

Letzte Spiele von Brescia:

Italy AS Rom – Statistik & aktuelle Form

Wesentlich leichter spielt es sich in der Haut der Römer. Momentan befindet sich der Hauptstadtclub auf dem fünften Tabellenrang, was zwar nicht ganz den Ansprüchen entspricht, aber zumindest die Teilnahme am internationalen Geschäft ermöglichen würde. Nach vorne scheint sowieso nicht mehr viel möglich zu sein, da der Tabellenvierte Inter schon 14 Punkte Vorsprung hat.

Vielmehr sollte man sich Gedanken darüber machen, nicht noch weiter in der Tabelle abzurutschen. Napoli und Milan sind den Römern nämlich dicht auf den Fersen. Gegen Brescia braucht es also einen Sieg, um die Verfolger auf Distanz zu halten.

Ganz Rund läuft es für die Roma nicht

Seit dem Wiederbeginn der Meisterschaft plagt sich die Roma durch die Liga. Von den letzten vier Spielen wurden drei verloren. Zu allem Überdruss zog sich Innenverteidiger Chris Smalling am vergangenen Wochenende auch noch eine Adduktorenverletzung zu. Der Leistungsträger fällt somit momentan aus.
 

Hilft der Wettanbieter bei der Vermutung von Spielsucht beim Kunden?
Was tun Wettanbieter, wenn sie Spielsucht vermuten?

 
Nichtsdestotrotz konnte kürzlich gegen Parma endlich wieder ein Sieg eingefahren werden, womit die Mannschaft wieder mit neuem Schwung ausgestattet sein sollte. Im Spiel Brescia gegen AS Rom ist ein Tipp auf die Gastmannschaft also mit Sicherheit gerechtfertigt. Die Quoten liegen dabei im Bereich um 1.45.

Die Offensive soll es richten

Speziell im Angriffsspiel verfügen die Römer über herausragende Qualitäten. Dzeko, Zaniolo und Co. stellen regelmäßig sicher, dass es vorne zum Torerfolg kommt. So konnte in sechs der letzten sieben Auswärtsspielen zumindest ein Tor erzielt werden. Kommt der Roma-Express einmal ins Rollen, so können schnell auch mehrere Tore fallen.

Der Vorletzte sollte kaum einen Stolperstein auf dem Weg nach Europa darstellen. Vielmehr könnte es zu einem durchaus höheren Sieg der Gäste kommen, was Handicap-Wetten zu einer durchaus interessanten Option macht. Bei Brescia – AS Rom bringt ein Tipp auf das Handicap von -1,5 bereits eine interessante Wettquote von 2.2.


Voraussichtliche Aufstellung von AS Rom:

Lopez – Mancini, Ibanez, Cristante – Diawara, Veretout – Peres, Zaniolo, Pellegrini, Mkhitaryan – Dzeko

Letzte Spiele von AS Rom:

Brescia vs. AS Rom – Wettquoten Vergleich * – Serie A

1/X/2
Wettquoten Stand: 11.08.2020, 14:34

Italy Brescia vs. AS Rom Italy Direkter Vergleich

Da Brescia erst 2019 wieder in die Serie A aufgestiegen ist, liest sich der direkte Vergleich fast wie ein Historikerbericht. Das Ligahinspiel im November in Rom wurde eine klare Angelegenheit für den Gastgeber, welcher die Lombarden mit einem 0:3 nach Hause schickte.

Das vorletzte Aufeinandertreffen stammt aus dem Jahr 2011 und ist somit heute nicht mehr besonders aussagekräftig. Trotzdem scheint es überraschend, dass sich Brescia in den letzten sechs Aufeinandertreffen zwei Siege und zwei Remis erkämpfen konnte. Es wäre also nicht das erste Mal, dass die Norditaliener gegen die Römer für eine Überraschung sorgen.
 

 

Italy Brescia vs. AS Rom Italy Statistik Highlights

Italy Brescia gegen AS Rom Italy Tipp & Prognose – 11.07.2020

Die Ausgangslage gibt eine klare Rollenverteilung beider Clubs vor. Somit ist beim Aufeinandertreffen von Brescia gegen AS Rom ein Tipp auf die Gastmannschaft klar die empfehlenswerteste Option. Die Römer scheinen den Gastgebern in allen Belangen überlegen zu sein und müssen zudem Punkten, um im Kampf um die internationalen Startplätze die Konkurrenz auf Abstand zu halten.

Key-Facts – Brescia vs. AS Rom Tipp

  • Brescia hat mit 28 erzielten Treffern die zweitschlechteste Offensive der Liga
  • In den letzten sieben Auswärtsspielen hat die Roma insgesamt 15 Treffer erzielt
  • Das erste Aufeinandertreffen der Saison endete mit einem klaren Sieg für die Roma

Angesichts der statistisch drückenden Überlegenheit der Gäste scheint es auch nicht unvernünftig, sich hinsichtlich des Tipps die Quoten durch eine Handicap-Wette etwas aufzubessern. Wie bereits im Hinspiel, ist auch jetzt wieder ein durchaus klarer Sieg der Roma zu erwarten. Dank durchaus lohnender Quoten auf ein Handicap sollte dieser Tipp zumindest in Betracht gezogen werden.
 

Mega 110% Bonus + Freiwetten sichern
Eaglebet Neukundenbonus bis 144€

 

Italy Brescia – AS Rom Italy beste Quoten * Serie A

Italy Sieg Brescia: 6.50 @William Hill
Unentschieden: 4.75 @Bet365
Italy Sieg AS Rom: 1.50 @Interwetten

Wettquoten Stand: 09.07.2020, 22:40

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Brescia / Unentschieden / Sieg AS Rom:

1: 14%
X: 20%
2: 66%

Italy Brescia – AS Rom Italy – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.53 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.50 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.70 @Bet365
NEIN: 2.05 @Bet365

Wettquoten Stand: 09.07.2020, 22:40