Boston Celtics vs. Toronto Raptors, Tipp & Quoten – NBA

Können die Celtics ihre Siegesserie fortsetzen?

/
Brown (Boston Celtics)
Brown (Boston Celtics) © imago image
Spiel: Boston Celtics - Toronto Raptors
Tipp: Celtics + Unter 218,5
Quote: 2.25 (Stand: 28.12.2019, 09:33)
Wettbewerb: NBA
Datum: 29.12.2019, 01:00 Uhr
Wettanbieter: Betfair
Einsatz: 4 / 10

Christmas Game reloaded heißt es in der Nacht auf Sonntag, wenn die Boston Celtics den amtierenden Champion aus Toronto empfangen. Diese Paarung gab es bereits an Heiligabend und damals setzten sich die Celtics in Kanada recht eindeutig durch.

Somit konnten sie auch den Vorsprung in der Eastern Conference auf Toronto wieder etwas mehr ausbauen. Mit 22:7 Siegen stehen sie aber immer noch nur hauchdünn vor den Raptors, die aktuell eine Bilanz von  21:10 aufweisen. Nach Siegen könnten die Kanadier am Samstag also gleichziehen.

Auch wenn die Raptors nach dieser krachenden Heimpleite nun motiviert sein werden, glauben wir erneut nicht, dass sie den Celtics gefährlich werden können. Die spielen nämlich bereits seit Wochen auf überragendem Niveau. Die Raptors hingegen müssen auf einige wichtige Spieler verzichten und verloren darum nach dem Boston-Spiel auch noch bei den Indiana Pacers.

Aus diesem Grund ist für Celtics vs. Raptors unser Tipp eher eine Wiederholung des Spiels vor einigen Tagen als ein Erfolg der Kandier. Die noch sicherere Option ist aus Wettbasis-Sicht jedoch eine Kombination mit Unter-Punkten, da die Defense Bostons zur absoluten Crème de la Crème der NBA gehört. Der Tip-Off der Partie erfolgt in der Nacht auf Sonntag um 01:00 Uhr deutscher Zeit.

Unser Value Tipp:
Celtics -8
2.20

Bei Bet365 wetten

(Wettquoten vom 28.12.2019, 09:33 Uhr)

United States Boston Celtics – Statistiken & aktuelle Form

Nachdem die Celtics vor dem letzten Duell nur drei Spiele in neun Tagen hatten, treten sie am Samstag zu einem Back-to-Back Game an. Dann werden die Raptors das Team sein, das etwas mehr Erholungspause hatte, konnten sie doch seit dem Christmas Game pausieren.

Ist das ein großer Nachteil für Boston? Wir würden ihnen den Favoritenstatus deshalb nicht gleich nehmen, aber es bleibt doch ein gewisses Restrisiko, dass sie gegen Ende der Partie nachlassen könnten. Immerhin verloren sie das vierte Viertel bereits in drei ihrer letzten fünf Spiele. Das lässt Handicap-Wetten für uns zu einem Risiko-Faktor werden.

Wir würden bei Celtics gegen Raptors einen Tipp auf Unter-Wetten aus zwei Gründen mit einbeziehen. So lassen die Celtics im Schnitt nur 103,5 Punkte zu, womit sie die zweitbeste Defense der NBA stellen. Zum anderen werden die Raptors in diesem Bereich häufig unterschätzt. Auch ohne Verteidigungs-Ass Kawhi Leonard stellen sie eine Top 5 Defense und lassen nur 104,3 Punkte pro Partie zu.

In diesem Fall macht uns dies die Rechnung recht einfach: 103,5 + 104,3 = 207,8. So sind zwar NBA-Partien allgemein nicht zu betrachten, da es immer auch auf die individuellen Matchups ankommt, aber für Samstag könnte diese Rechnung ausnahmsweise aufgehen. Die Buchmacher setzen nämlich mit 215-216 Gesamtpunkten im Schnitt doch recht hoch an.

Dass in Spiel 1 dieser beiden an Heiligabend etwas mehr Punkte fielen, lag auch daran, dass die Partie bereits nach drei Vierteln entscheiden war. Im letzten Viertel standen beide Körbe dann sperrangelweit offen und es wurden insgesamt 63 Zähler erzielt.

So einen Verlauf erwarten wir für Samstag nun nicht, da die Celtics aus einem Back-to-Back Game kommen. Wetten auf Unter-Punkte sind daher unsere klare Empfehlung.

Key Players:

PG: Kemba Walker
SG: Jaylen Brown
SF: Gordon Hayward
PF: Jayson Tatum
C: Daniel Theis

Letzte Spiele:

  • 27.12.2019 Boston Celtics – Cleveland Cavaliers 129:117
  • 25.12.2019 Toronto Raptors – Boston Celtics 102:118
  • 23.12.2019 Boston Celtics – Charlotte Hornets 119:93
  • 21.12.2019 Boston Celtics – Detroit Pistons 114:93
  • 19.12.2019 Dallas Mavericks – Boston Celtics 103:109

Boston Celtics vs. Toronto Raptors – Wettquoten Vergleich * – NBA

Interwetten Logo Unibet Logo Mr Green Logo Tipico Logo
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Unibet
Hier zu
Mr Green
Hier zu
Tipico
Boston Celtics 1.40 1.40 1.40 1.40
Toronto Raptors 2.90 3.05 3.05 2.90

(Wettquoten vom 28.12.2019, 09:33 Uhr)

Canada Toronto Raptors – Statistiken & aktuelle Form

Die Raptors gehen aktuell etwas am Stock. Nachdem Marc Gasol ja bereits seit einiger Zeit ausfällt, kamen dann kurze Zeit später auch noch Pascal Siakam und Norman Powell als Ausfälle hinzu. Vor allem das Fehlen von Siakam, der in dieser Saison ihr Top-Scorer ist, trifft sie hart.

In den letzten beiden Spielen gegen die Pacers und die Celtics wurde das mehr als deutlich und prompt hagelte es auch nach längerer Zeit mal wieder zwei Niederlagen in Folge. So mussten Fred VanFleet und Chris Boucher in die Bresche springen, was die Punkte anging. Aber auch das half nur bedingt, denn an die Power und Energie eine Siakam kamen sie nicht ansatzweise heran.

Für Samstag nun gibt es nur wenig Hoffnung, dass dies anders werden könnte, da die angesprochenen Spieler immer noch fehlen werden. Dann wird es auch stark auf OG Anunoby und Patrick McCaw ankommen, die in die Starting Five rückten, bislang aber eher enttäuschten. Vor allem McCaw hinkt bisher mit sieben Punkten in diesen beiden Spielen doch deutlich hinterher.

Ohne Punkte von den Ergänzungsspielern werden die Raptors auch an diesem Wochenende wieder untergehen. Wir glauben zwar, dass sie sich etwas besser schlagen werden als an Heiligabend, aber für einen Sieg müsste schon einiges passieren.

Den könnten sie höchstens über eine überragende Defense holen. Da in diesem Punkt aber auch die Celtics stark sind, gehen wir doch von einer Pleite aus. Für Boston vs. Toronto sind die Quoten auf die Celtics jetzt nicht mit ganz so viel Value verbunden, weshalb wir die Unter-Punkte mit in die Wette packen würden.

Key Players:

PG: Fred vanFleet
SG: Kyle Lowry
SF: Patrick McCaw
PF: OG Anunoby
C: Serge Ibaka

Letzte Spiele:

  • 25.12.2019 Toronto Raptors – Boston Celtics 102:118
  • 24.12.2019 Indiana Pacers – Toronto Raptors 120:115 n.V.
  • 22.12.2019 Toronto Raptors – Dallas Mavericks 110:107
  • 21.12.2019 Toronto Raptors – Washington Wizards 122:118
  • 19.12.2019 Detroit Pistons – Toronto Raptors 99:112

 

Wetten ohne Anmeldung bei Speedybet

Speedybet Wetten ohne Anmeldung

Mit BankID registrieren & wetten
AGB gelten | 18+

 

United States Boston Celtics – Toronto Raptors Canada Direkter Vergleich

Von den letzten fünf Duellen konnten die Celtics vier gewinnen und gerade zuhause sind sie ja auch eine Macht. Da steht ihre Bilanz in dieser Spielzeit bei 13:1 Siegen.

Das spricht nun natürlich nicht für ein ausgeglichenes Spiel, da den Raptors auch immer noch Pascal Siakam an allen Ecken und Enden fehlt. Ob es allerdings für einen Blowout-Sieg reicht, wagen wir zu bezweifeln, da auch die zweite Garde der Kanadier immer noch einiges zu bieten hat.

Zudem sind sie aufgrund der drei Tage Pause etwas erholter als die Celtics. Das dürfte sich auch auf ihre defensive Intensität auswirken, weshalb wir bei Boston gegen Toronto die Quoten auf Unter-Punkte richtig gut ausnutzen können.

  • 25.12.2019 Toronto Raptors – Boston Celtics 102:118
  • 26.10.2019 Boston Celtics – Toronto Raptors 112:106
  • 27.02.2019 Toronto Raptors – Boston Celtics 118:95
  • 17.01.2019 Boston Celtics – Toronto Raptors 117:108
  • 17.11.2018 Boston Celtics – Toronto Raptors 123:116 n.V.

 

Der große Wettbasis Wettanbieter Test:
Alle Wettanbieter im Vergleich

 

Prognose & Wettbasis-Trend United States Boston Celtics – Toronto Raptors Canada

Die Celtics sind der klare Favorit der Wettanbieter, was aufgrund der Ausfälle bei den Raptors nicht überraschend kommt. Da viele der letzten direkten Duelle dieser Teams aber innerhalb von zehn Punkten entschieden wurden, verlagern wir vor der Partie zwischen Boston und Toronto unseren Tipp dieses Mall in Richtung Heimteam + Unter-Punkte.

Key-Facts – Boston Celtics – Toronto Raptors Tipp

  • Die Raptors stehen mit 22:10 Siegen auf Rang 6 der Eastern Conference
  • Die Celtics sind mit 21:7 Siegen Zweiter der Eastern Conference
  • Zuhause haben die Celtics in dieser Saison erst ein Spiel verloren

Eine weitere Wettoption für das kommende Wochenende sind viele Punkte von Jaylen Brown. Die Raptors liegen ihm einfach und bereits an Heiligabend konnte er stolze 30 Punkte gegen die Kanadier auflegen.

Tipp: Celtics + Unter 218,5

Bei William Hill auf die Celtics wetten