Enthält kommerzielle Inhalte

Bundesliga Tipps

Bochum vs. Köln Tipp, Prognose & Quoten 18.09.2022 – Bundesliga

Geht die Talfahrt auch unter Butscher weiter?

Marcel Niesner  18. September 2022
Unser Tipp
Köln trifft in beiden HZ zu Quote 2.8
Wettbewerb Bundesliga
Datum 18.09.2022, 17:30 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 16.09.2022, 07:22
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Bochum Köln Tipp 09 2022
Bleibt Bochum auch im Duell gegen gut aufgelegte Kölner weiterhin ohne Punkte? © IMAGO / Eibner, 03.09.2022

Wohl kaum jemand hätte nach der starken letzten Saison gedacht, dass Thomas Reis nach nur sechs Spieltagen seinen Hut beim VfL Bochum nehmen muss. Dem Aufstiegstrainer wurde letztlich aber zum Verhängnis, dass er im Sommer wohl mit Abschiedsgedanken in Richtung Schalke spielte und auch sportlich seiner Mannschaft zuletzt keine Impulse mehr geben könnte. Interimistisch wird U19-Trainer Heiko Butscher die Geschicke leiten und den VfL auch beim Spiel betreuen.

Inhaltsverzeichnis

Am Sonntagnachmittag bekommt es das Schlusslicht mit einem Gegner zutun, der am Donnerstagabend noch auf internationaler Bühne aktiv war und dort einen wichtigen 4:2-Erfolg gegen Slovacko feiern konnte. Vor dem um 17:30 Uhr erfolgenden Anstoß im Duell Bochum gegen Köln schlagen die Quoten aus nachvollziehbaren in Richtung der Gäste aus. Trotzdem erhoffen sich die Hausherren durch den Trainerwechsel natürlich einen gewissen positiven Effekt.

Bochum – Köln Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Köln trifft in beiden HZ 2.80


Bet3000

hoch
Über 3 (AHC) 2.08


BildBet

mittel
X2 & Über 1.5 1.60


ADMIRALBET

gering
Wettquoten Stand: 16.09.2022, 07:22
* 18+ | AGB beachten

Dass die Aufgabe gegen die Geißböcke dennoch eine komplizierte zu werden verspricht, unterstreicht alleine die bisherige „Effzeh“-Bilanz in der Fremde. Fünf Punkte konnten in drei Auswärtsspielen verbucht werden. Zudem spielen die Domstädter in der Regel sehr gerne gegen den Verein aus dem Pott. Sechs aufeinanderfolgende Matches haben die Rheinländer im Oberhaus nicht mehr gegen die Blau-Weißen verloren. Wer dennoch zwischen Bochum und Köln einen Tipp auf einen Heimsieg abgeben möchte, kann im Erfolgsfall mehr als den dreifachen Einsatz zurückbekommen.

Unser Value Tipp:
Über 3 (AHC)
bei BildBet zu 2.08
Wettquoten Stand: 16.09.2022, 07:22
* 18+ | AGB beachten

Germany Bochum – Statistik & aktuelle Form

Bei vielen Experten wurde der VfL Bochum im Vorfeld der „verflixten“ zweiten Saison nach dem Aufstieg als heißester Anwärter auf den Bundesligaabstieg gehandelt. Nach sechs absolvierten Spieltagen muss man sagen: Mit Recht! Alle sechs Partien hat der 13. aus dem Vorjahr bislang verloren. Mit null Punkten und einem Torverhältnis von 4:18 ziert der VfL das Tabellenende und wird selbst im Falle eines Sieges am Sonntagnachmittag mindestens mal bis Anfang Oktober auf dem letzten Platz verweilen. Alleine der Rückstand auf das rettende Ufer beträgt bereits fünf Zähler.

Die Bochumer stellen damit überhaupt erst das dritte Team in der Bundesligageschichte, das nach sechs Matches gänzlich mit leeren Händen da steht. Einer der beiden anderen Klubs, denen dieses Schicksal widerfuhr, nämlich dem FSV Mainz 05, schaffte 2020/21 übrigens dennoch den Klassenerhalt.

ADMIRALBET: Paysafecard Verlosung!

ADMIRALBET PSC Verlosung
AGB gelten | 18+

Was kann Heiko Butscher bewirken?

Um die Wahrscheinlichkeit auf den Verbleib im Oberhaus zu erhöhen, wurden die Verantwortlichen nach dem 1:3 auf Schalke aktiv und setzten Thomas Reis vor die Tür. Am Sonntag wird Heiko Butscher die Mannschaft coachen. Als potentieller Nachfolger scheint Dimitrios Grammozis momentan hoch im Kurs zu stehen.

Oberste Priorität genießt nun aber das wichtige Heimspiel gegen den 1. FC Köln, bei dem auch der Schulterschluss mit den eigenen Fans hergestellt werden soll. Das ist auch bitter notwendig, immerhin hatte ein Bundesligist nach drei Begegnungen vor heimischer Kulisse noch nie eine derart schlechte Bilanz vorzuweisen wie der VfL. Drei Spiele, drei Pleiten und ein Torverhältnis von -10 entsprechen einer Ausbeute, Trainerwechsel hin oder her, die es quasi verbietet, zwischen Bochum und Köln eine Prognose in Richtung der Hausherren abzugeben.

Fehlende Fitness als Manko?

Erschwerend kommt hinzu, dass die Mannen von der Ruhr derzeit keinen sonderlich fitten Eindruck hinterlassen. Abzulesen ist diese These daran, dass man als einziger Bundesligist in der letzten halben Stunde einer Partie noch keinen Treffer markieren konnte, gleichzeitig aber bereits acht (!) Gegentore ab Minute 60 schlucken musste.

„Ich erwarte von jedem das Bewusstsein, was Fußball für ein geiler Sport ist, wo jeder bereit ist, alles wegzuverteidigen. Grundtugenden wie Laufbereitschaft, Haltung und Geschwindigkeit sind vorhanden. Es gilt nun, mehr Konstanz reinzubringen.“

Bochums Interimscoach Butscher

In Verbindung mit der höchsten Anzahl an Gegentreffern aller Teams (18), der Schwäche nach Standards (schon vier kassierte Treffer nach Eckbällen) und dem Umstand, dass der VfL qualitativ vielleicht den schwächsten Kader in der Beletage zur Verfügung hat, sollten im Duell Bochum gegen Köln eher die Quoten auf den Gast ins Auge gefasst werden. Asano und Grave fallen auf jeden Fall aus. Fragezeichen stehen hinter den Einsätzen von Heintz und Goralski. Möchte Butscher bei seinem Debüt ein Zeichen setzen, tauscht er die Torhüter und bringt Esser anstelle von Riemann.


Voraussichtliche Aufstellung von Bochum:

Riemann – Gamboa, Ordets, Heintz, Danilo Soares – Losilla, Goralski – Stöger – Zoller, Holtmann – P. Hofmann

Letzte Spiele von Bochum:

Letzte Spiele
01/10/202201/1015:30
01/10/202201/10
4-0
-
18/09/202218/0917:30
18/09/202218/09
1-1
-
10/09/202210/0918:30
10/09/202210/09
3-1
-
03/09/202203/0915:30
03/09/202203/09
0-2
-
26/08/202226/0820:30
26/08/202226/08
1-0
-

Germany Köln – Statistik & aktuelle Form

Freude und Trauer liegen im Fußball sehr oft nahe beieinander. Auch der 1. FC Köln hat in den  vergangenen zwei Wochen eine echte Achterbahnfahrt der Gefühle erlebt. Erst konnte das Auswärtsspiel beim VfL Wolfsburg mit 4:2 gewonnen werden, ehe das 1:1-Remis in Nizza aufgrund von Ausschreitungen beider Fanlager in den Hintergrund rückte.

Zuhause gegen Union boten die Geißböcke anschließend das bislang schwächste Saisonspiel (0:1), nur um am Donnerstag mit dem 4:2 zuhause gegen Slovacko in der Conference League wieder zurückzuschlagen. Angesichts dieser vielen und wechselhaften Eindrücke ist es alles andere als einfach, das aktuelle Leistungsvermögen der Domstädter richtig einzuschätzen. Folgerichtig verzichten wir im Duell Bochum gegen Köln auf eine Prognose auf dem Drei-Weg-Markt.

Der Wettbasis Predictor – Das Fußball Tippspiel!

Wettbasis Predictor
Jetzt Mittippen

Köln auswärts bislang stark unterwegs

Mit Blick auf die bisherigen Leistungen in der Fremde trauen wir der Baumgart-Elf aber auf jeden Fall das ein oder andere Tor gegen die schwächste Defensive der Liga zu. Sieben der bis dato zehn erzielten Treffer wurden in gegnerischen Stadien bejubelt.

Dies wiederum hat zur Folge, dass die Geißböcke nach drei Gastspielen noch ungeschlagen sind und erstmals seit 1987/88 sogar mit vier Begegnungen in der Ferne ohne Niederlage starten könnten. Kleiner Fun Fact am Rande: Damals sprang in der Endabrechnung sogar der dritte Platz heraus…

Ein wichtiger Aspekt, der am Ende der zweiten englischen Woche in Folge zu berücksichtigen ist, zielt natürlich auf die Personalsituation ab. Zwar schmiss Coach Baumgart am Donnerstag in der Europa League die Rotationsmaschine an, dennoch wächst die Ausfallliste stetig.

Innenverteidiger Luca Kilian fehlt aufgrund seiner Gelb-Roten-Karte, sodass Neuzugang Soldo womöglich sein Debüt im Oberhaus feiert. Insbesondere, weil mit Chabot ein weiterer Abwehrspieler verletzt ausfällt. Ebenfalls im Lazarett befinden sich Uth, Andersson, Olesen und Limnios. Zumindest muss der Trainer keine Rücksicht auf weitere Spiele nehmen, denn nach diesem Wochenende geht es erstmal in die Länderspielpause.


Voraussichtliche Aufstellung von Köln:

Schwäbe – Ki. Schindler, Hübers, Soldo, Pedersen – Martel, Skhiri – Thielmann, Duda, Adamyan – S. Tigges

Letzte Spiele von Köln:

Letzte Spiele

Unser Bochum – Köln Tipp im Quotenvergleich 18.09.2022 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 01.10.2022, 22:54
* 18+ | AGB beachten

Bochum – Köln Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

60 Matches lieferten sich die beiden Teams bislang in der höchsten deutschen Spielklasse. Mehr als die Hälfte der Begegnungen (33) ging dabei an die Kölner, die wiederum einen Drittel der angesprochenen Siege in der Fremde feiern konnten.

Im Schnitt kommen die Rheinländer auf 1.92 Punkte pro Partie gegen den VfL. Gegen keinen anderen Erstligisten hat man einen besseren Punkteschnitt vorzuweisen. Darüber hinaus warten die Ruhrpottler nun schon seit sechs Duellen auf einen Erfolg gegen die Domstädter. In der letzten Saison trennten sich die Mannschaften im Ruhrstadion mit 2:2. Das Hinspiel ging indes mit 2:1 an die Geißböcke.

Statistik Highlights für Germany Bochum gegen Köln Germany


 

Wettbasis-Prognose & Germany Bochum – Köln Germany Tipp

Für eine gegnerischen Analysten ist es immer die undankbarste Aufgabe, Muster einer Mannschaft herauszuarbeiten, die erstmals unter einem neuen Trainer spielen wird. Exakt vor diese Aufgabe werden die Kölner nun gestellt, da der VfL Bochum nach der 1:3-Niederlage im kleinen Revierderby auf Schalke Thomas Reis freistellten und nun mit U19-Coach Heiko Butscher in dieses wegweisende Match gehen.

Sieben Niederlagen zum Auftakt hat es in der Bundesligageschichte noch nie gegeben. Exakt das droht nun aber dem Schlusslicht von der Ruhr, der nicht nur alle sechs bisherigen Matches verloren hat, sondern auch die meisten Gegentreffer kassierte und ohnehin schon im Vorfeld dieser Spielzeit als einer der heißesten Abstiegskandidaten gehandelt wurde. Kein Wunder also, dass zwischen Bochum und Köln geringere Wettquoten auf den Auswärtssieg angeboten werden.

Opta-Facts – Bochum vs. Köln Tipp
  • Bochum könnte die erste Mannschaft werden, die mit sieben Pleiten in eine BL-Saison startet
  • Der VfL hat bereits acht Gegentreffer ab Minute 60 geschluckt
  • Köln hat sieben der zehn Saisontore in der Fremde markiert
  • Seit sechs direkten Duellen wartet Bochum auf einen Sieg gegen die Geißböcke
  • Mit 18 Gegentreffern stellen die Bochumer zudem die schwächste Defensive der Liga

Wir haben uns im Duell Bochum gegen Köln für einen Tipp darauf entschieden, dass die Gäste in beiden Halbzeiten zum Torerfolg kommen werden. Trotz der Doppelbelastung spielt die Baumgart-Elf munteren Offensivfußball, meist sogar ohne Rücksicht auf Verluste. Bei den Hausherren glauben wir indes nicht an einen plötzlichen Turnaround. Vielleicht führt der Trainerwechsel sogar dazu, dass der VfL etwas naiv an die Sache herangeht und noch mehr Räume freigibt.

Für unsere Empfehlung erhalten wir beim getesteten Buchmacher Bet3000 eine sehr ansprechende 2.80 in der Spitze, die wir mit vier Units anspielen. Alternativ kann die doppelte Chance X2 mit dem Über 1.5 kombiniert werden. Wir sind der Auffassung, dass am Sonntagnachmittag sogar tendenziell mehr Tore fallen als erwartet. Andere Tipps zu den weiteren Matches vom 7. Spieltag in der Bundesliga gibt es in unserer Wettbasis Bundesliga-Kategorie.
 

Wer entscheidet das Topspiel in Italien für sich?
AS Rom vs. Atalanta Bergamo, 18.09.2022 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Bochum vs. Köln Germany – beste Quoten Bundesliga

Germany Sieg Bochum: 3.25 @Bet3000
Unentschieden: 3.75 @Betway
Germany Sieg Köln: 2.30 @Bet3000

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Bochum / Unentschieden / Sieg Köln:

1
30%
X
27%
2
43%

Germany Bochum – Köln Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.57 @Bet365
NEIN: 2.25 @Bet365

Wettquoten Stand: 16.09.2022, 07:22
* 18+ | AGB beachten

Jetzt Folge 138 anhören – 7. Bundesliga-Spieltag: Revierderby BVB vs. Schalke und viele spannungsgeladene Paarungen

Ab sofort regelmäßig hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen