Bielefeld vs. Paderborn Tipp, Prognose & Quoten 03.05.2019 – 2. Bundesliga

Paderborn rückt dem großen Traum näher!

/
Voglsammer (Bielefeld)
Andreas Voglsammer (Bielefeld) © GEP

Spiel: Germany BielefeldGermany Paderborn
Tipp: 2
Wettbewerb: 2. Bundesliga Deutschland
Datum: 03.05.2019
Uhrzeit: 18:30 Uhr
Wettquote: 1.85* (Stand: 02.05.2019, 07:25)
Wettanbieter: Bet3000
Einsatz: 6 Units

Hier bei Bet3000 auf Paderborn wetten

Trainerwechsel haben in dieser Saison fast alle Klubs in der Zweiten Liga hinter sich. Nur ganz wenige Vereine beenden die Spielzeit mit demselben Coach, mit dem sie diese auch begonnen haben. Einer davon ist der SC Paderborn, bei dem sich die kontinuierliche Arbeit von Steffen Baumgart auszahlt. Seit dem letzten Wochenende stehen die Ostwestfalen auf dem zweiten Tabellenplatz und sind plötzlich dem Aufstieg in das Oberhaus sehr nahe. In den letzten drei Partien gegen Bielefeld, Hamburg und Dresden hat es die Mannschaft komplett selbst in der Hand, das Märchen zu vollenden. Der Gegner am Freitag heißt Arminia Bielefeld und hat wie die meisten Vereine den Trainer schon getauscht in dieser Saison. Uwe Neuhaus sitzt an der Seitenlinie beim Derby und kann entspannt auf das Spiel gegen den SCP blicken.

Die Arminia rangiert auf dem neunten Platz und spielt damit nur noch um die goldene Ananas mit. Ob dies eher ein Vorteil wegen des nicht vorhandenen Drucks ist oder eher ein Nachteil, da die Motivation nicht vorhanden ist, darüber lässt sich streiten. Die letzten Spiele legten eher die zweite Option nahe, weshalb es nicht sonderlich verwundert, dass die Buchmacher beim Spiel Bielefeld vs. Paderborn die Quoten für einen Tipp auf den Auswärtssieg deutlich niedriger gewählt haben. Die Baumgart-Elf ist mit einer 1,85er Quote klar favorisiert, während ein erfolgreicher Einsatz auf die Gastgeber bei einer 4,00 natürlich sehr lukrativ erscheint. Der Anpfiff in der Schüco-Arena erfolgt am Freitagabend um 18:30 Uhr.

Paderborn schon zur Pause in Front?
Ja
2.30
Nein
1.50

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 02.05.2019, 07:25 Uhr)

Germany Bielefeld – Statistik & aktuelle Form

Bielefeld Logo

„Das nervt“, sagt Bielefelds Fabian Klos nach dem neuerlichen Remis am Montag gegen Duisburg. Trotz zweimaliger Führung konnten die Westfalen den Auswärtssieg nicht über die Zeit retten. Die rote Karte von Innenverteidiger Behrendt spielte dabei aber natürlich auch eine entscheidende Rolle. Nach dem 1:1 gegen St. Pauli und dem 1:3 gegen Ingolstadt war das Remis gegen die Zebras bereits das dritte Spiel ohne Dreier für die Arminia, die sich damit die bis dato sehr starke Rückrunde selbst ein wenig kaputtmacht. In der Rückrunden-Tabelle ist der Verein auf Platz sechs abgerutscht, insgesamt steht Platz neun und das gesicherte Mittelfeld zu Buche. Die letzten verbleibenden Duelle gegen Teams, für die es tabellarisch noch um etwas geht, werden zur Charakterfrage für das Team von Uwe Neuhaus. Natürlich kann und wird der Coach auch ein bisschen etwas ausprobieren und die Mannschaft somit schon auf die kommende Spielzeit einstimmen.

Aus diesem Grund ist am Freitag auch damit zu rechnen, dass für den gesperrten Behrendt nicht der erfahrene Salger, sondern eher der junge Amos Pieper in der Startelf stehen wird. Pieper hat mit seinen 21 Jahren schon fünf Zeitligaspiele bestritten und ist enorm kopfballstark. Bei der Spieleröffnung muss der Youngster sich aber noch verbessern und man darf gespannt sein, wie er mit dem hohen Pressing des SCP zurechtkommt. Ein kleiner Risikofaktor wäre Pieper in der Viererkette auf alle Fälle. Ansonsten wird die Startaufstellung recht ähnlich der aus dem Duisburg-Spiel sein. Das bedeutet auch, dass im Angriff wieder Andreas Voglsammer und Fabian Klos agieren. Das torgefährliche Duo ist momentan in Topform. Voglsammer (sechs Tore in den letzten sieben Spielen) und Klos (fünf Tore in den letzten sechs Spielen) treffen fast wie sie wollen und würden ihre gute Serie am Freitag vor den heimischen Fans gerne weiter ausbauen.

Voraussichtliche Aufstellung von Bielefeld:
Ortega – Brunner, Pieper, Börner, Lucoqui – Prietl, Weihrauch, Yabo, Clauss – Voglsammer, Klos

Letzte Spiele von Bielefeld:
29.04.2019 – Duisburg vs. Bielefeld 2:2 (2. Bundesliga)
21.04.2019 – Bielefeld vs. FC Ingolstadt 1:3 (2. Bundesliga)
14.04.2019 – St. Pauli vs. Bielefeld 1:1 (2. Bundesliga)
05.04.2019 – Bielefeld vs. Aue 2:1 (2. Bundesliga)
31.03.2019 – Fürth vs. Bielefeld 2:2 (2. Bundesliga)

Bielefeld vs. Paderborn – Wettquoten Vergleich * – 2. Bundesliga

Bet365 Logo Bet at Home Logo Unibet Logo Bet3000 Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Unibet
Hier zu
Bet3000
Bielefeld
4.00 3.60 3.70 4.00
Unentschieden 4.20 4.02 4.10 4.20
Paderborn
1.75 1.79 1.80 1.85

(Wettquoten vom 02.05.2019, 07:25 Uhr)

Germany Paderborn – Statistik & aktuelle Form

Paderborn Logo

Eine derartige Achterbahnfahrt wie die des SC Paderborn ist ein wahres Spektakel. Um die momentane große Chance auf die Krönung des Märchens zu verstehen, muss diese Geschichte kurz Revue passiert werden. Zunächst schaffte Paderborn den Durchmarsch in die Bundesliga, um dann nur kurze Zeit später wieder abzusteigen. Es ging direkt weiter bergab in Liga 3 und selbst dort beendeten die Ostwestfalen die Spielzeit auf einem Abstiegsrang. Nur aufgrund des Lizenzentzuges der Münchner Löwen durfte Paderborn statt im Amateurfußball weiter in Liga 3 kicken. Steffen Baumgart baute innerhalb kürzester Zeit eine neue Mannschaft zusammen und stieg mit ihr sofort in das Unterhaus auf. Auch diese Ligazugehörigkeit scheint nun womöglich von sehr kurzer Dauer zu sein, da der SCP am Oberhaus anklopft und die irre Achterbahnfahrt in der kommenden Spielzeit in Liga 1 fortsetzen will. Nach dem 3:1 im Spitzenspiel gegen den 1. FC Heidenheim ist die Baumgart-Elf wegen des zeitgleichen Sieges von Union Berlin gegen den HSV auf Platz zwei gesprungen, der zum direkten Aufstieg führen würde.

Bevor am nächsten Spieltag das mögliche Schlüsselspiel gegen die Rothosen von der Elbe ansteht, muss am Freitag noch die „Pflichtaufgabe“ Bielefeld erledigt werden. Trotz der Favoritenstellung der Gäste ist beim Spiel Bielefeld vs. Paderborn eine Prognose nur ganz schwer zu treffen. Die Hausherren sind immer noch eines der besten Teams der Rückrunde und haben mit Klos und Voglsammer zwei Stürmer in Topform. Auf der anderen Seite ist Paderborn mit 71 Saisontoren nur knapp hinter Köln die torgefährlichste Mannschaft in Liga 2. Die Offensive rund um Torjäger Sven Michel ist brandgefährlich und unglaublich flexibel. Babacar Gueye, Christopher Antwi-Adjej oder Philipp Klement sind jederzeit für einen Treffer gut. Von der Bank sind Tekpetey oder auch Ben Zolinski ebenfalls noch Optionen, um neuen Schwung in das Spiel zu bringen. Die beiden Akteure werden am Freitag aber wohl zunächst erneut nur auf der Bank Platz nehmen dürfen, da die Startelf nach dem Heidenheim-Spiel eigentlich nicht getauscht werden muss. Eine andere spannende Frage, die es zu beantworten gilt, ist die nach der mentalen Verfassung der Mannschaft. Erstmal in der Saison sind die Schützlinge von Steffen Baumgart die „Gejagten“, womit der Druck natürlich auch steigt. Wenn die Spieler mit diesem Druck umgehen können, dann steht der Krönung des Märchens tatsächlich nicht mehr viel im Wege.

Voraussichtliche Aufstellung von Paderborn:
Zingerle – Dräger, Schonlau, Hünemeier, Collins – Vasiliadis, Pröger, Klement, Antwi-Adjej – Gueye, Michel

Letzte Spiele von Paderborn:
28.04.2019 – Paderborn vs. 1. FC Heidenheim 3:1 (2. Bundesliga)
20.04.2019 – Kiel vs. Paderborn 1:2 (2. Bundesliga)
13.04.2019 – Paderborn vs. Duisburg 4:0 (2. Bundesliga)
06.04.2019 – SV Sandhausen vs. Paderborn 1:1 (2. Bundesliga)
02.04.2019 – Paderborn vs. HSV 0:2 (DFB-Pokal)

 

Macht Dynamo den Klassenerhalt perfekt?
Dresden vs. St. Pauli, 03.05.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Bielefeld vs. Paderborn Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Der direkte Vergleich zwischen Bielefeld und Paderborn ist für eine Prognose gar nicht so aussagekräftig. Nur selten waren vor allem die Gäste in einer solch guten Verfassung wie jetzt. Das wichtigste Spiel, welches genauer beleuchtet werden sollte, ist das Hinspiel der laufenden Spielzeit Ende November. Am 15. Spieltag trennten sich die Klubs mit einem 2:2-Remis in der Benteler-Arena. Zweimal ging die Arminia in Führung. Wer sonst als Voglsammer und Klos trafen dabei für die Gäste. Doch Innenverteidiger Bastian Schonlau sorgte als erstes für den Ausgleich. Der Mann des Tages wurde dann Julius Düker, der mittlerweile für Eintracht Braunschweig auf Torjagd geht. Er wurde in der 89. Minute als Joker eingewechselt und stach nur eine Zeigerumdrehung später. Damit war das 2:2-Unentschieden perfekt.

Germany Bielefeld gegen Paderborn Germany Tipp & Prognose – 03.05.2019

Beim Spiel zwischen Bielefeld und Paderborn ist ein Tipp auf die Quoten für Über-Tore scheinbar offensichtlich. Doch auch die Buchmacher haben Wind davon bekommen, dass beide Klubs ihre Stärken in der Offensive haben, das Hinspiel mit 2:2 endete und einige Treffer am Freitagabend in der Schüco-Arena zu erwarten sind. Deshalb ist kein Value bei dieser Auswahl vorhanden. Besser erscheint es, bei der Partie Bielefeld vs. Paderborn eine Prognose in Richtung der Gäste zu wagen. Die Elf von Steffen Baumgart ist in einer herausragenden Form, während die Arminia mit nur zwei Punkten aus drei Spielen etwas aus dem Tritt gekommen ist.

 

Key-Facts – Bielefeld vs. Paderborn Tipp

  • Paderborn gelang vor Kurzem der Sprung auf Platz zwei und die Baumgart-Elf findet sich nun in der Rolle des Gejagten wieder
  • Bei der Arminia ist nach einer starken Rückrunde, aber zuletzt nur zwei Zählern aus drei Partien ein wenig die Luft raus
  • Das Hinspiel in der Benteler Arena endete mit einem 2:2

 

Hinzu kommt die Tatsache, dass die Gäste kürzlich Platz zwei erobert haben und damit eine riesige Chance auf den Aufstieg in das Oberhaus haben. Die Motivation, aber auch der Druck, ist beim SCP groß. Für die Gastgeber dagegen geht es im grauen Mittelfeld maximal noch um die goldene Ananas und der Spannungsverlust in der Mannschaft war zuletzt schon ein wenig zu spüren. Coach Uwe Neuhaus wird zwar wie immer versuchen, seine Schützlinge aufzubauen, doch die letzten paar Prozentpunkte könnten bei den Gastgebern im entscheidenden Moment fehlen. Deshalb ist unter dem Strich bei der Partie Arminia Bielefeld vs. SC Paderborn ein Tipp auf den Auswärtssieg am besten. Mit sechs Units ist die Einsatzhöhe im mittleren Bereich richtig gewählt.

 

Germany Bielefeld – Paderborn Germany beste Quoten * 2. Bundesliga

Germany Sieg Bielefeld: 4.00 @Bet365
Unentschieden: 4.20 @Bet365
Germany Sieg Paderborn: 1.75 @Bet365

(Wettquoten vom 02.05.2019, 07:25 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Bielefeld / Unentschieden / Sieg Paderborn:

1: 23%
X: 21%
2: 56%

 

Hier bei Bet3000 auf Paderborn wetten

Germany Bielefeld – Paderborn Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:
Wie bereits erwähnt sind bei der Begegnung zwischen Bielefeld und Paderborn die Wettquoten für Über-Tore und auch für die Auswahl „Beide Teams treffen“ einfach zu niedrig, um sie profitabel anzuspielen. Beide Mannschaften sind offensiv sehr gut aufgestellt unterwegs und werden aller Voraussicht nach auch treffen. Doch die Buchmacher wissen dies ebenso und haben die Quoten dementsprechend angepasst.
Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,40 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2,87 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1,44 @Bet365
NEIN: 2,62 @Bet365

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Deutschland 2. Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).

2. Bundesliga Spiele 03.05. - 06.05.2019 (32. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
03.05./18:30 de Bielefeld - Paderborn 2:0 2. Liga 32. Spieltag
03.05./18:30 de Dresden - St. Pauli 2:1 2. Liga 32. Spieltag
04.05./13:00 de HSV - Ingolstadt 0:3 2. Liga 32. Spieltag
04.05./13:00 de Bochum - Magdeburg 4:2 2. Liga 32. Spieltag
04.05./13:00 de Heidenheim - Sandhausen 2:3 2. Liga 32. Spieltag
05.05./13:30 de Kiel - Duisburg0:2 2. Liga 32. Spieltag
05.05./13:30 de Regensburg - Aue 1:3 2. Liga 32. Spieltag
05.05./13:30 de Darmstadt - Union Berlin 2:1 2. Liga 32. Spieltag
06.05./20:30 de Fürth - Köln 0:4 2. Liga 32. Spieltag