Enthält kommerzielle Inhalte

Tennis Tipps

Belinda Bencic – Barbora Krejcikova Tipp, Prognose & Quoten – Tennis Olympia 2021

Kann Krejcikova ihre Serie fortsetzen?

Dennis Koch  27. Juli 2021
Unser Tipp
Unter 20.5 Spiele zu Quote 2.05
Wettbewerb Tennis Olympia 2021
Datum 27.07.2021, 04:00 Uhr
Einsatz                     4/10

Merkur Sports

Wettquoten Stand: 26.07.2021, 09:19
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Belinda Bencic Barbora Krejcikova Tipp
Bencic will Favoritin Krejcikova ein hartes Duell liefern © IMAGO / Shutterstock, 02.07.2021

Bereits am ersten Tag hielt das Dameneinzel der Olympischen Spiele 2021 mit dem Aus von Ashleigh Barty eine faustdicke Überraschung bereit. Die Konsequenz davon ist, dass schlagartig die Chancen von Belinda Bencic und Barbora Krejcikova gestiegen sind, im Turnier in Richtung er Medaillenränge vorzustoßen. Beide befanden sich schließlich mit der Weltranglistenersten und frischgebackenen Wimbledon-Siegerin in der gleichen Turniersektion.

Dabei schlagen in diesem spannenden Match in der dritten Runde zwischen Belinda Bencic und Barbora Krejcikova die Quoten in Richtung der Tschechin aus. Alle Notierungen lassen sich übrigens auch per Smartphone und Tablet einsehen. Beispielsweise in der übersichtlichen Interwetten App.

Inhaltsverzeichnis

Beide Athletinnen sind übrigens zum ersten Mal für das Dameneinzel bei Olympia gemeldet. Dabei möchte Barbora Krejcikova, die in 2021 alle drei Einzeltitel ihrer Karriere gewann, an ihr bislang starkes Jahr anknüpfen. Auch Belinda Bencic stand in der bisherigen Saison aber schon in zwei Endspielen, in denen ihr der Titel allerdings verwehrt blieb.

Viel hängt bei der Schweizerin zumeist von der Tagesform ab. Den größten Value sehen wir bei Belinda Bencic gegen Barbora Krejcikova im Tipp darauf, dass maximal 20 Spiele zu absolvieren sind, ehe die Viertelfinalistin feststeht.

Unser Value Tipp:
Krejcikova (AHC -3,5)
bei Bwin zu 1.72
Wettquoten Stand: 26.07.2021, 09:19
* 18+ | AGB beachten

Switzerland Belinda Bencic – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 12
Position in der Setzliste: 9

Die 24-jährige Schweizerin Belinda Bencic gewann im Jahr 2013 einst die Mädcheneinzel der French Open und Wimbledon Championships. Mit vielen Vorschusslorbeeren startete die im Kanton St. Gallen geborene Dame noch im gleichen Jahr ihre Karriere auf der WTA Tour.

Obwohl Bencic nur ein Jahr später bei ihrem Debüt beim Dameneinzel der US Open auf Anhieb das Viertelfinale erstürmen konnte, hat sie es bis heute nicht geschafft, an ihre enorme Dominanz aus ihrer Zeit bei den Juniorinnen anzuknüpfen.

Bencic gewann 52,2 % aller Spiele gegen Top-10-Spielerinnen

Immer mal wieder blitzt dennoch das enorme Talent durch, mit dem die Schweizerin gesegnet ist. Erwischt sie einen guten Tag, kann sie bekanntermaßen jede Gegnerin besiegen. Das zeigt unter anderem die Tatsache, dass sie beispielsweise gegen Naomi Osaka eine Sieg-Quote von 75 % besitzt und auch gegen Serena Williams eines von drei Duellen gewann.

In der Summe bringt die 24-Jährige eine Bilanz von 24 Siegen aus 46 gespielten Einzeln gegen Gegnerinnen aus den Top 10 der WTA-Weltrangliste mit. Lediglich in 2021 konnte sie bislang noch keinen Sieg gegen eine Topspielerin verbuchen. Zuletzt scheiterte sie in Wimbledon gar in der ersten Runde.

Kombiwetten Bonus bei Merkur Sports!

Merkur Sports Kombi Bonus
Für Neukunden | AGB gelten | 18+

Mit zwei glatten 2:0-Siegen ins Achtelfinale

Genau das zeigt leider auch die Schattenseite der Schweizerin, deren großes Manko einfach die Konstanz ist. Unfassbar starke Auftritte wechseln sich bei der 24-Jährigen nun einmal mit Partien ab, in denen sie gegen krasse Außenseiterinnen enttäuscht.

Umso erfreulicher ist zumindest der Auftakt der Nummer zwölf der Welt in Tokio, wo weder gegen Jessica Pegula (6:3 und 6:3) noch gegen Lokalmatadorin Misaki Doi (6:2 und 6:4) etwas anbrannte. Auch mit Blick auf diese zwei sehr kurzen Matches liegt derweil der größte Value bei Belinda Bencic gegen Barbora Krejcikova im Tipp auf eine weitere Entscheidung in zwei Sätzen, die – wie für Bencic so typisch – in die eine oder andere Richtung ausschlagen kann.

Letzte Spiele von Belinda Bencic:

Letzte Spiele
09/06 202117:10
09/06 202106/09
Female Single - Runde 1/8
Satz
3
2
1
09/04 202118:35
09/04 202104/09
Female Single - Runde 1/16
Satz
3
2
1
09/02 202118:10
09/02 202102/09
Female Single - Runde 1/32
Satz
3
2
1
08/31 202118:50
08/31 202131/08
Female Single - Runde 1/64
Satz
3
2
1
08/21 202101:10
08/21 202121/08
Female Single - Viertelfinale
Satz
3
2
1

Czech Republic Barbora Krejcikova – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 11
Position in der Setzliste: 8

Die 25-jährige Tschechin Barbora Krejcikova spielte genau wie ihre Gegnerin Belinda Bencic bereits in jungen Jahren im Juniorinnen-Bereich eine tragende Rolle. Allerdings genau wie in ihrer späteren Profi-Karriere vorwiegend im Doppel.

2013 stand die Tschechin bei allen vier Grand-Slam-Endspielen der Mädchen im Doppel-Finale und gewann drei der vier begehrten Trophäen mit ihrer Partnerin Katerina Siniaková, mit der sie noch heute zusammenspielt. Interessant: Im Finale der US Open 2013 bezwang das tschechische Duo Belinda Bencic, die damals mit Sara Sorribes Tormo zusammenspielte. Ebenjene Spanierin könnte jetzt hier bei Olympia im Viertelfinale warten.

Der späte Durchbruch im Einzel

Tatsächlich setzte sich das große Talent von Barbora Krejcikova für das Doppel-Spiel auch in ihrer Profi-Karriere durch. Mit Katerina Siniaková gewann sie bis heute drei Damendoppel bei Grand Slams. Mit wechselnden Partnern holte sie zudem bei den letzten drei Austragungen der Australian Open parallel jeweils das gemischte Doppel.

Umso überraschender ist der Umstand, dass die Tschechin auf einmal wie aus dem Nichts im Jahr 2021 auch im Einzel auf der ganzen Linie überzeugt. Mit unaufgeregtem Tennis gepaart mit chirurgischer Präzision kämpfte Krejcikova sich bei den French Open 2021 nicht nur ins Doppel-Finale, sondern auch ins Endspiel vom Dameneinzel, das sie mit 2:1 gegen Ansastia Pavlyuchenkova gewann.

Nur eine Niederlage unter den letzten 23 Einzeln

Insgesamt steht die derzeitige Weltranglistenelfte schon bei drei gewonnenen Einzeltiteln in 2021. Mit den beiden ungefährdeten Siegen im Dameneinzel bei den Olympischen Spielen steht sie bei insgesamt 36 gewonnenen Einzeln in 2021, denen erst zehn Niederlagen gegenüberstehen.

Entsprechend favorisiert geht die Tschechin in dieses Achtelfinale. Der von Wettbasis getestete Buchmacher Betano bietet bei Belinda Bencic gegen Barbora Krejcikova Wettquoten von 1.42 für den Sieg der 25-Jährigen an, die von ihren letzten 23 Einzeln lediglich eine einzige Partie verloren hat: Ein 0:2 bei Wimbledon gegen die spätere Gesamtsiegerin Ashleigh Barty…

Letzte Spiele von Barbora Krejcikova:

Letzte Spiele
07/27 202105:10
07/27 202127/07
Female Single - Runde 1/8
Satz
3
2
1
07/26 202104:10
07/26 202126/07
Female Single - Runde 1/16
Satz
3
2
1
07/24 202107:35
07/24 202124/07
Female Single - Runde 1/32
Zurückgetreten
Satz
3
2
1
07/18 202113:25
07/18 202118/07
Female Single - Finale
Satz
3
2
1
07/17 202112:20
07/17 202117/07
Female Single - Halbfinale
Satz
3
2
1

Belinda Bencic – Barbora Krejcikova Wettquoten im Vergleich 27.07.2021 – 1/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 26.09.2021, 03:16
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 0:0

Noch nie standen sich beide Damen bislang auf der WTA Tour in einem Einzel gegenüber. Dementsprechend liegen keine „Head to head“-Daten vor, die bei Belinda Bencic gegen Barbora Krejcikova in die Prognose einfließen können.

Statistik Highlights für Switzerland Belinda Bencic gegen Barbora Krejcikova Czech Republic

Olympische Sommerspiele
  • WTA
  • Grand Slam
  • Team Tournament
  • Davis Cup
  • ATP
  • Challenger
  • Olympische Sommerspiele
  • Fed Cup
  • WTA 125K series
  • Davis Cup Zone 1
  • Davis Cup Zone 2
  • Exhibition
  • Billie Jean King Cup World Group II
  • Billie Jean King Cup Group I
2020
  • 2020
  • 2016
  • 2012
  • 2008
  • 2004
Summer Olympics WTA
  • Summer Olympics ATP
  • Summer Olympics Mixed Doubles
  • Summer Olympics WTA
 
Belinda BencicB. Bencic
  • Ajla TomljanovicA. Tomljanovic
  • Alison RiskeA. Riske
  • Alison van UytvanckA. van Uytvanck
  • Alize CornetA. Cornet
  • Anastasia PavlyuchenkovaA. Pavlyuchenkova
  • Anastasija SevastovaA. Sevastova
  • Anett KontaveitA. Kontaveit
  • Anna-Lena FriedsamA. Friedsam
  • Aryna SabalenkaA. Sabalenka
  • Ashleigh BartyA. Barty
  • Barbora KrejcikovaB. Krejcikova
  • Belinda BencicB. Bencic
  • Camila GiorgiC. Giorgi
  • Carla Suarez NavarroC. Suarez Navarro
  • Caroline GarciaC. Garcia
  • Dayana YastremskaD. Yastremska
  • Donna VekicD. Vekic
  • Ekaterina AlexandrovaE. Alexandrova
  • Elena RybakinaE. Rybakina
  • Elena VesninaE. Vesnina
  • Elina SvitolinaE. Svitolina
  • Elise MertensE. Mertens
  • Fiona FerroF. Ferro
  • Garbine MuguruzaG. Muguruza
  • Heather WatsonH. Watson
  • Iga SwiatekI. Swiatek
  • Ivana JorovicI. Jorovic
  • Jasmine PaoliniJ. Paolini
  • Jelena OstapenkoJ. Ostapenko
  • Jennifer BradyJ. Brady
  • Jessica PegulaJ. Pegula
  • Karolina PliskovaK. Pliskova
  • Kiki BertensK. Bertens
  • Kristina MladenovicK. Mladenovic
  • Laura SiegemundL. Siegemund
  • Leylah FernandezL. Fernandez
  • Magda LinetteM. Linette
  • Maria OsorioM. Osorio
  • Maria SakkariM. Sakkari
  • Marketa VondrousovaM. Vondrousova
  • Mayar SherifM. Sherif
  • Mihaela BuzarnescuM. Buzarnescu
  • Misaki DoiM. Doi
  • Mona BarthelM. Barthel
  • Nadia PodoroskaN. Podoroska
  • Nao HibinoN. Hibino
  • Naomi OsakaN. Osaka
  • Nina StojanovicN. Stojanovic
  • Ons JabeurO. Jabeur
  • Paula BadosaP. Badosa
  • Petra KvitovaP. Kvitova
  • Qiang WangQ. Wang
  • Rebecca PetersonR. Peterson
  • Renata ZarazuaR. Zarazua
  • Saisai ZhengS. Zheng
  • Samantha StosurS. Stosur
  • Sara ErraniS. Errani
  • Sara Sorribes TormoS. Sorribes Tormo
  • Veronica CepedeV. Cepede
  • Veronika KudermetovaV. Kudermetova
  • Viktorija GolubicV. Golubic
  • Yaroslava ShvedovaY. Shvedova
  • Yulia PutintsevaY. Putintseva
  • Zarina DiyasZ. Diyas
gg.
 
Barbora KrejcikovaB. Krejcikova
  • Ajla TomljanovicA. Tomljanovic
  • Alison RiskeA. Riske
  • Alison van UytvanckA. van Uytvanck
  • Alize CornetA. Cornet
  • Anastasia PavlyuchenkovaA. Pavlyuchenkova
  • Anastasija SevastovaA. Sevastova
  • Anett KontaveitA. Kontaveit
  • Anna-Lena FriedsamA. Friedsam
  • Aryna SabalenkaA. Sabalenka
  • Ashleigh BartyA. Barty
  • Barbora KrejcikovaB. Krejcikova
  • Belinda BencicB. Bencic
  • Camila GiorgiC. Giorgi
  • Carla Suarez NavarroC. Suarez Navarro
  • Caroline GarciaC. Garcia
  • Dayana YastremskaD. Yastremska
  • Donna VekicD. Vekic
  • Ekaterina AlexandrovaE. Alexandrova
  • Elena RybakinaE. Rybakina
  • Elena VesninaE. Vesnina
  • Elina SvitolinaE. Svitolina
  • Elise MertensE. Mertens
  • Fiona FerroF. Ferro
  • Garbine MuguruzaG. Muguruza
  • Heather WatsonH. Watson
  • Iga SwiatekI. Swiatek
  • Ivana JorovicI. Jorovic
  • Jasmine PaoliniJ. Paolini
  • Jelena OstapenkoJ. Ostapenko
  • Jennifer BradyJ. Brady
  • Jessica PegulaJ. Pegula
  • Karolina PliskovaK. Pliskova
  • Kiki BertensK. Bertens
  • Kristina MladenovicK. Mladenovic
  • Laura SiegemundL. Siegemund
  • Leylah FernandezL. Fernandez
  • Magda LinetteM. Linette
  • Maria OsorioM. Osorio
  • Maria SakkariM. Sakkari
  • Marketa VondrousovaM. Vondrousova
  • Mayar SherifM. Sherif
  • Mihaela BuzarnescuM. Buzarnescu
  • Misaki DoiM. Doi
  • Mona BarthelM. Barthel
  • Nadia PodoroskaN. Podoroska
  • Nao HibinoN. Hibino
  • Naomi OsakaN. Osaka
  • Nina StojanovicN. Stojanovic
  • Ons JabeurO. Jabeur
  • Paula BadosaP. Badosa
  • Petra KvitovaP. Kvitova
  • Qiang WangQ. Wang
  • Rebecca PetersonR. Peterson
  • Renata ZarazuaR. Zarazua
  • Saisai ZhengS. Zheng
  • Samantha StosurS. Stosur
  • Sara ErraniS. Errani
  • Sara Sorribes TormoS. Sorribes Tormo
  • Veronica CepedeV. Cepede
  • Veronika KudermetovaV. Kudermetova
  • Viktorija GolubicV. Golubic
  • Yaroslava ShvedovaY. Shvedova
  • Yulia PutintsevaY. Putintseva
  • Zarina DiyasZ. Diyas
Letzte Ereignisse gegen
07/27 202105:10
07/27 202127/07
Female Single - Runde 1/8
Satz
3
2
1
Letzte Spiele Belinda Bencic
Letzte Spiele Barbora Krejcikova
Historical Statistics

Wettbasis-Prognose & Switzerland Belinda Bencic – Barbora Krejcikova Czech Republic Tipp

Das Momentum spricht klar für die Tschechin, die 22 ihrer letzten 23 Einzel gewinnen konnte und absolut blendend aufgelegt ist. Schwache Auftritte zeigte die sehr unaufgeregt, aber umso effizienter spielende Barbora Krejcikova schon lange nicht mehr. Entsprechend favorisiert ist sie nun gegen eine Schweizerin, bei der sich starke Auftritte mit schwachen Leistungen stetig abwechseln.

Key-Facts – Belinda Bencic vs. Barbora Krejcikova Tipp
  • In 2013 standen sich beide Damen im Finale vom Mädchendoppel der US Open gegenüber
  • Belinda Bencic hat eine Sieg-Quote von 52,2 % gegen Top-10-Spielerinnen
  • Barbora Krejcikova hat 22 ihrer letzten 23 Einzel gewonnen

Viel spricht dafür, dass die Tschechin das Ticket fürs Viertelfinale in zwei glatten Sätzen löst, obschon der Faktor Bencic eben nicht ausgeklammert werden darf. Die Schweizerin hat eine positive Quote gegen die Topspielerinnen der WTA und kann an ihren besten Tagen jede Gegnerin schlagen. Der größte Value liegt deshalb in der Wette auf maximal 20 zu absolvierende Spiele.

Für unter 20,5 Spiele stehen bei Belinda Bencic gegen Barbora Krejcikova Quoten von 2.05 zur Verfügung, die wir beim von Wettbasis getesteten Buchmacher Merkur Sports mit vier Units anspielen.
 

Recherche, Belagunterschiede und sonstige Hinweise für Tennis Wetten
Wie wettet man richtig auf Tennis?

 

Switzerland Belinda Bencic vs. Barbora Krejcikova Czech Republic – beste Quoten Tennis Olympia 2021

Switzerland Sieg Belinda Bencic: 3.05 @888sport
Czech Republic Sieg Barbora Krejcikova: 1.42 @Betano

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Belinda Bencic / Sieg Barbora Krejcikova:

1
31%
2
69%

Switzerland Belinda Bencic – Barbora Krejcikova Czech Republic – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Wer gewinnt den 1. Satz
Switzerland Belinda Bencic: 2.55 @Interwetten
Czech Republic Barbora Krejcikova: 1.45 @Interwetten

Handicap Sätze
Switzerland Belinda Bencic (+1,5): 1.75 @Interwetten
Czech Republic Barbora Krejcikova (-1,5): 1.90 @Interwetten

Wettquoten Stand: 26.07.2021, 09:19
* 18+ | AGB beachten