18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Fussball Spanien

Barcelona vs. Real Madrid Tipp, Prognose & Quoten 19.03.2023 – La Liga

Fällt im 'El Clásico' die Vorentscheidung um die Meisterschaft?

Marcel Niesner  19. März 2023
Barcelona vs Real Madrid
Unser Tipp
Unter 2.5 zu Quote 1.93
Wettbewerb La Liga
Datum 19.03.2023, 21:00 Uhr
Einsatz 6/10

Betano

  • Barcelona kassierte in 12 Heimspielen erst 1 Gegentor
  • 5 der letzten 6 Real-Auswärtsspiele endeten mit dem Unter 2.5
  • Barcelona spielte in 8 der letzten 10 La Liga-Partien zu null
Wettquoten Stand: 17.03.2023, 08:07
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Barcelona Real Madrid Tipp
Setzt sich Real Madrid (im Bild: Benzema) gegen Barcelona durch? © IMAGO / Sipa USA, 15.03.2023

Kaum ein Spiel im europäischen Spitzenfußball elektrisiert so sehr wie “El Clásico” in Spanien. Am Sonntagabend ist es mal wieder soweit. Knapp drei Wochen nach dem letzten Aufeinandertreffen im Halbfinalhinspiel der Copa del Rey, das der FC Barcelona überraschend in Madrid gewann, kommt es nun also zum direkten Duell in La Liga.

Inhaltsverzeichnis

Möglicherweise winkt bereits an diesem Wochenende die Vorentscheidung im Rennen um die spanische Meisterschaft. Aktuell haben die Katalanen einen komfortablen Vorsprung von neun Punkten auf die Königlichen vorzuweisen.

Bedeutet demnach auch, dass dieses Polster im Falle eines Heimsieges auf dann schon quasi uneinholbare zwölf Zähler anwachsen könnte. Mit anderen Worten: Will die Ancelotti-Elf den Titel aus dem Vorjahr verteidigen, muss sich zwischen Barcelona und Real Madrid der Tipp auf den Auswärtssieg bezahlt machen.

Barcelona – Real Madrid Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Unter 2.5 1.93


Betano

mittel
0:0 (1. HZ) 3.00


Bet365

hoch
Mehr Tore in 2.HZ 2.07


XTIP

mittel
Wettquoten Stand: 17.03.2023, 08:07

Wie schwierig dieses Unterfangen wird, zeigt sich mit Blick auf den bisherigen Saisonverlauf in Spaniens Oberhaus. Barca ist zuhause noch komplett ungeschlagen und stellt zudem die mit Abstand beste Defensive der La Liga.

Die Madrilenen bekleckerten sich darüber hinaus in den letzten Wochen in der Fremde nicht wirklich mit Ruhm, konnten aber immerhin die jüngsten zwei Auswärtsspiele im Camp Nou im Ligabetrieb siegreich gestalten. Auch das Hinspiel ging knapp an die Galaktischen. Trotzdem bringt vor dem “El Clásico” zwischen Barcelona und Real Madrid die Prognose auf den Auswärtssieg die höheren Wettquoten mit sich.

Unser Value Tipp:
0:0 (1.HZ)
bei Bet365 zu 3.00
Wettquoten Stand: 17.03.2023, 08:07

Spain Barcelona – Statistik & aktuelle Form

Für die treuen Anhänger des FC Barcelona muss sich die Zeitspanne seit der letzten Meisterschaft wie eine Ewigkeit anfühlen. 2018/19 konnten die Blau-Roten letztmals den Titel in die katalanische Metropole holen. Vier Jahre später könnte es endlich mal wieder soweit sein.

Nach ziemlich genau zwei Saisondritteln führt die Mannschaft von Trainer Xavi Hernandez das Tableau in La Liga mit neun Punkten Vorsprung an. Weil der Weltverein an den ersten 26 Spieltagen überhaupt nur zehn Zähler abgab, wäre es schon sehr überraschend, sollte sich der FCB den Erfolg 2022/23 noch nehmen lassen. Um vermutlich auch die letzten Restzweifel auszuräumen, würde am Sonntagabend eigentlich schon eine Punkteteilung gegen den Erzrivalen aus Madrid reichen.

Willkommensbonus bei Winamax!

Winamax Willkommensbonus
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+
 

Barcelonas Abwehr bleibt das Maß aller Dinge

Blicken wir vor dem spannungsgeladenen “Clásico” zwischen Barcelona und Real Madrid auf die Quoten der besten Buchmacher, wird deutlich, dass die Hausherren sogar als Favorit auf den Dreier gehandelt werden. Kein Wunder, denn die Heimbilanz in der laufenden Saison könnte besser kaum ausfallen. Barca steht bei zehn Siegen und zwei Unentschieden nach zwölf Heimpartien. Die jüngsten vier Matches im eigenen Stadion wurden allesamt siegreich gestaltet.

Prunkstück des 26-fachen spanischen Meisters ist im laufenden Spieljahr zweifelsfrei die Defensive. Acht Gegentreffer musste der deutsche Keeper Marc Andre ter Stegen in Summe hinnehmen. Vor den eigenen Fans war es derweil nur ein einziges. In elf der zwölf Heimspielen wahrte die Blaugrana demnach die weiße Weste. Allein in acht der letzten zehn La Liga-Partien stand die defensive Null.

In elf der vergangenen 14 Partien auf Ligaebene wäre zudem eine Wette auf maximal zwei Tore im Spielverlauf durchgegangen. Grund genug, um auch im umkämpften Hassduell Barcelona gegen Real Madrid die Quoten für das Unter 2.5 ins Auge zu fassen. In Anbetracht der starken Defensive und der Ausgangslage erwarten wir keine wild nach vorne spielende Heimmannschaft, sondern abermals eine konzentrierte und abwartende Defensivleistung, die ein Unter-Match zusätzlich begünstigen sollte.

Voraussichtliche Aufstellung von Barcelona:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Barcelona:

Letzte Spiele von Barcelona:

Spain Real Madrid – Statistik & aktuelle Form

Als Spieler oder Trainer von Real Madrid muss es immer dein Anspruch sein, national und international der Beste zu sein. Während die Königlichen in der UEFA Champions League nach dem Weiterkommen in der vergangenen Woche gegen Liverpool bereits wieder auf einem guten Weg sind und nun im Viertelfinale gegen den Chelsea FC ran müssen, ist die Titelverteidigung in La Liga in weite Ferne gerückt.

Aufgegeben haben sich “Los Blancos” aber längst noch nicht. Klar scheint jedoch auch, dass der Hauptstadtklub am Sonntagabend mit drei Punkten aus Katalonien zurückkehren muss, um überhaupt noch eine reelle Chance auf die Meisterschaft zu erhalten. Exakt diese Konstellation macht es aber so schwer, denn die Mannschaft von Trainer Carlo Ancelotti muss eine gute Balance aus mutiger Offensive und stabile Defensive finden. Auf ein ewiges Taktieren dürfen sich die Madrilenen aber nicht einlassen.

Der Wettbasis Predictor – Das Fußball Tippspiel!

Wettbasis Predictor
Jetzt Mittippen

Lässt Real in einem großen Match mal wieder die Muskeln spielen?

Dass Real aber wie kaum ein anderes Team in Fußball-Europa in der Lage ist, wichtige Matches nach dem eigenen Gusto zu gestalten und die immense Erfahrung in Highlight-Partien einzubringen, würden wir für das anstehende Duell Barcelona gegen Real Madrid von einer Prognose auf den Heimsieg tendenziell eher absehen, gleichwohl aber auch keine Wette auf dem Drei-Weg-Markt in Richtung des weißen Balletts abgeben.

Interessanter gestalten sich stattdessen die “El Clásico” Quoten auf wenige Tore, denn auch in den Auswärtsspielen mit Beteiligung von Karim Benzema und Co. fielen im Ligabetrieb in der jüngeren Vergangenheit nicht sonderlich viele Tore. In gleich fünf der letzten sechs Real-Gastspiele wurde die Marke von zwei Toren nicht übertroffen. Gerade mal zehn Gegentreffer setzte es für die Königlichen in 13 Auswärtsspielen.

Spannend ist außerdem, dass es in vier der jüngsten sechs Auswärtsmatches der Ancelotti-Mannschaft tatsächlich zur Pause 0:0 stand. Wer auch diesmal angesichts der Bedeutung des Aufeinandertreffens sowie der qualitativen Ausgeglichenheit auf eine torlose erste Halbzeit wetten möchte, kann zwischen Barcelona und Real Madrid ansprechende Quoten von 3.00 in der Spitze abgreifen. Verbunden damit ist es ebenfalls denkbar, auf eine zweite Halbzeit mit mehr Toren zu setzen. Beide Ansätze können beispielsweise auch bei Happybet abgegeben werden. Alle Informationen zu diesem Wettanbieter bekommt ihr, wie üblich, im Happybet Testbericht der Wettbasis.

Voraussichtliche Aufstellung von Real Madrid:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Real Madrid:

Letzte Spiele von Real Madrid:

Unser Barcelona – Real Madrid Tipp im Quotenvergleich 19.03.2023 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 14.06.2024, 07:48

Barcelona – Real Madrid Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Zum bereits vierten Mal stehen sich die beiden Hassrivalen in der laufenden Saison gegenüber. Das Hinspiel in La Liga ging mit 2:1 an Real Madrid. Im Finale der Super Coppa behielt hingegen der FC Barcelona sehr souverän mit 3:1 die Oberhand.

Das jüngste direkte Duell fand Anfang des Monats im Halbfinalhinspiel der Copa del Rey statt und endete mit 1:0 für die Katalanen, die ersatzgeschwächt 90 Minuten das eigene Tor schadlos verteidigten und sich am Ende mit etwas Spielglück in eine gute Ausgangslage für das Rückspiel brachten, das Anfang April im Camp Nou über die Bühne gehen wird.

Obwohl derweil in den letzten fünf Ligaspielen zwischen diesen rivalisierenden Teams immer mindestens drei Tore fielen, wären wir in Anbetracht der bisherigen Eindrücke vorsichtig damit, erneut auf das Über 2.5 zu setzen.

Video: Es erwarten euch hochklassige Fußball-Expertise, spannende Vorhersagen und fundierte Fußball Tipps zum Fußball-Wochenende in England, Italien, Spanien und aus aller Welt. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Statistik Highlights für Spain Barcelona gegen Real Madrid Spain

Wettbasis-Prognose & Spain Barcelona – Real Madrid Spain Tipp

Der ‘Clásico’ wird am Sonntagabend um 21:00 Uhr angepfiffen. Trotz der bereits vierten Auflage im Spieljahr 2022/23 kehrt im Duell der beiden Erzrivalen aus Barcelona und Madrid natürlich keine Normalität ein. Wieso auch? Immerhin geht es an diesem Wochenende möglicherweise um die Vorentscheidung im Titelrennen der La Liga. Nur im Falle eines Auswärtssieges könnte in den kommenden Wochen nochmal Spannung reinkommen.

An einen solchen Erfolg der Gäste glauben wir allerdings nicht. Barca ist auf nationaler Ebene zuhause noch komplett ungeschlagen unterwegs und spielte zudem in elf von zwölf Fällen im Camp Nou zu null. Allgemein stellt die Blaugrana die mit Abstand stabilste Defensive der Liga, die auch in acht der jüngsten zehn Begegnungen ohne Gegentor blieb. Auch die auswärts zuletzt nicht immer überzeugenden Madrilenen könnten sich demnach die Zähne an der formstarken Verteidigung ausbeißen.

Key-Facts – Barcelona vs. Real Madrid Tipp
  • Barcelona kassierte in 12 Heimspielen erst 1 Gegentor
  • 5 der letzten 6 Real-Auswärtsspiele endeten mit dem Unter 2.5
  • Barcelona spielte in 8 der letzten 10 La Liga-Partien zu null
  • 2 der bisherigen 3 Duelle in dieser Saison gewann Barca
  • Die jüngsten beiden Ligamatches im Camp Nou gingen an Real

Unser erster Ansatz ist es daher, zwischen Barcelona und Real Madrid einen Tipp auf das Unter 2.5 abzugeben. Wir glauben an ein torarmes Spitzenspiel und argumentieren, neben der Defensivstärke der Gastgeber, auch damit, dass sich das Xavi-Team bereits zu Beginn des Monats im Pokal knapp mit 1:0 durchsetzen konnte. Die Königlichen müssen zwar auf Sieg spielen, allerdings ist Coach Ancelotti zu erfahren, um seine Mannschaft ins offene Messer laufen zu lassen.

Folglich können wir uns ebenfalls gut vorstellen, dass speziell in den ersten 45 Minuten nicht viel passieren und mehr Spektakel nach der Pause geboten wird. Die Barcelona vs. Real Madrid Wettquoten auf das 0:0 zur Halbzeit oder einen zweiten Durchgang mit mehr Toren sind daher zusätzlich eine Option. Weitere Informationen zum “El Clásico” und zu den vielen weiteren Topspielen im europäischen Fußball bekommt ihr in der neuen Beidfüßig-Folge International!

Setzen die Zebre ihren Lauf im Derby d’Italia fort?
Inter Mailand vs. Juventus, 19.03.2023 – Wettbasis.com Analyse

 

Spain Barcelona vs. Real Madrid Spain – beste Quoten La Liga

Spain Sieg Barcelona: 2.20 @Bet3000
Unentschieden: 3.60 @XTIP
Spain Sieg Real Madrid: 3.30 @Betano

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Barcelona / Unentschieden / Sieg Real Madrid:

1
44%
X
27%
2
29%

Spain Barcelona – Real Madrid Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.90 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.90 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.70 @Bet365
NEIN: 2.05 @Bet365

Wettquoten Stand: 17.03.2023, 08:07
Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen