Baltimore Ravens vs. New York Jets, Tipp & Quoten – NFL

Nächste Machtdemonstration der Ravens?

/
Peters (Baltimore Ravens)
Peters (Baltimore Ravens) © imago im
Spiel: Baltimore Ravens - New York Jets
Tipp: Über
Quote: 1.91 (Stand: 09.12.2019, 14:10)
Wettbewerb: NFL
Datum: 13.12.2019, 02:20 Uhr
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Neun auf einen Streich! Und der zehnte folgt sogleich? Die Baltimore Ravens sind immer noch das aktuell heißeste Team in der NFL und kaum einer zweifelt daran, dass sie das auch nach Donnerstag bleiben werden. Es geht da wohl eher darum, ob sie auch die Jets mit einer richtigen Packung nach Hause schicken oder es gnädig gestalten werden.

Wir rechnen schon damit, dass sie keine Freunde und Verwandten kennen werden und es punktemäßig wieder ordentlich krachen lassen. Gerade die etwas schwächeren Teams bekamen in dieser Spielzeit immer die volle Offensiv-Power von Lamar Jackson und seinen Kollegen zu spüren.

Die Jets auf der anderen Seite galten lange Zeit in dieser Saison als Lachnummer, konnten ihren Ruf aber gerade in den letzten Wochen doch kräftig aufpolieren. So gewannen sie vier ihrer letzten fünf Spiele, auch wenn der letzte Erfolg am Wochenende gegen Miami eine sehr rumpelige Angelegenheit war.

Für Donnerstag jetzt wird es für New York wohl eher um Schadensbegrenzung gehen und darum, bei dem zu erwartenden Offensiv-Feuerwerk Baltimores mit einzusteigen und etwas für die Statistiken zu tun. Darum ist bei Ravens vs. Jets unsere Prognose auch ein ganz klarer Ravens-Sieg mit einigen Gesamtpunkten.

Kickoff der Partie ist in der Nacht auf Freitag um 02.20 deutscher Zeit. Die Partie kann live auf DAZN verfolgt werden.

Bet365 Logo

Unser Value Tipp:
Ravens – 17
2.20

Hier bei Bet365 wetten

(Wettquoten vom 09.12.2019, 14:10 Uhr)

United States Baltimore Ravens – Statistiken & aktuelle Form

Die Baltimore Ravens sind die neuen New England Patriots – nur besser. Aktuell stürmen sie nur so durch die Liga und selbst bei den Wetten auf einen Super Bowl-Triumph liegen sie bereits über zwei Quotenpunkte vor ihren ärgsten Verfolgern aus San Francisco. Das sagt schon einiges aus über die Stärke der Ravens.

Sie haben auf jeden Fall das komplette Paket zu bieten, denn sowohl ihre übermächtige Offense (Nr.1: 33,1 Punkte pro Partie) als auch ihre potente Defense (Nr.5: 18,2 Gegenpunkte pro Partie) können Spiele für sie entscheiden.

Doch wie sind die Männer um Quarterback Lamar Jackson überhaupt zu knacken? Das ist aktuell wirklich sehr schwer zu sagen. Das könnten höchstens Teams mit einer ähnlich starken Offense, wie die Kansas City Chiefs oder Teams mit einer überragenden Defense schaffen. Allerdings bissen sich ja selbst die Pats vor einigen Wochen die Zähne an ihnen aus.

So sehen wir sie derzeit auch als das „Team to beat“ in der NFL und den New York Jets sollte das am Donnerstag nun wirklich nicht gelingen. Mit 17,4 Punkten im Schnitt pro Partie liegen die in dieser Statistik nur auf Rang 29 und da wir stark davon ausgehen, dass Baltimore die 30 Punkte-Marke wieder knacken wird, werden die Jets wohl hoffnungslos unterlegen sein.

In dieser Liga kann zwar grundsätzlich jeder jeden schlagen und auch die Schiedsrichter und ihre Entscheidungen spielen eine gewisse Rolle, wie kürzlich erst bei Pats vs. Chiefs gesehen, aber im Endeffekt können die Ravens sich nur selber schlagen. Da gerade Jackson noch jung ist, kann es immer mal wieder einen Tag geben, an dem er etwas unkonzentrierter zu Werke geht.

Aber dass dieser Tag ausgerechnet nun gegen die Jets sein wird, davon gehen wir nicht aus. Darum sind für uns bei Baltimore gegen New York sowohl Wetten auf die Ravens mit großem Handicap als auch auf Über-Punkte möglich. Letzteres sehen wir sogar als noch ein wenig Erfolg versprechender an.

Key Players:

QB: Lamar Jackson
RB: Mark Ingram
WR: Marquise Brown
TE: Nick Boyle
K: Justin Tucker

Letzte Spiele:

  • 08.12.2019 Buffalo Bills – Baltimore Ravens 17:24
  • 01.12.2019 Baltimore Ravens – San Francisco 49ers 20:17
  • 26.11.2019 Los Angeles Rams – Baltimore Ravens 6:45
  • 17.11.2019 Baltimore Ravens – Houston Texans 41:7
  • 10.11.2019 Cincinnati Bengals – Baltimore Ravens 13:39

Baltimore Ravens vs. New York Jets – Wettquoten Vergleich * – NFL

Bet365 Logo Unibet Logo William Hill Logo Bet at Home Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Unibet
Hier zu
William Hill
Hier zu
Bet at Home
Baltimore Ravens 1.11 1.10 1.12 1.08
New York Jets 6.75 7.50 6.75 7.55

(Wettquoten vom 09.12.2019, 14:10 Uhr)

Strategische Grundlagen bei NFL Wetten
American Football & NFL Wetten Teil 1

 

United States New York Jets – Statistiken & aktuelle Form

Die Jets sind nicht mehr die Jets der ersten Saisonhälfte. Damals wurden sie nur müde belächelt, dass sie sowohl den Dolphins als auch den Bengals zu deren ersten Saisonsiegen verhalfen. Inzwischen stehen sie bei 5:8-Siegen und damit besser als acht andere Teams. Vor allem der Blowout-Erfolg über die Raiders ließ ihre Kritiker einige Zeit verstummen.

Dennoch sind sie natürlich noch voll im Rebuild und weit von den Playoffs entfernt. Trotz ihres Sieges gegen Miami am Sonntag haben sie inzwischen auch theoretisch keine Chancen mehr auf die Playoffs, was vor der Saison aber allen Beteiligten in New York bereits klar war.

Für sie geht es jetzt noch darum, die Nummer 1 in New York zu bleiben und sich bereits vernünftig auf die kommende Spielzeit vorzubereiten, in der dann zum ersten Mal seit Jahren wieder ein Angriff auf die Post Season gestartet werden soll. Ob das gelingen kann, bleibt jedoch weiterhin fraglich.

Wir sehen nämlich noch zu viele Schwachstellen im Team. Bei den Passing Yards liegen sie auf Rang 30, beim Rushing gar nur auf Rang 31. Das bedeutet, dass ihre Offense im Allgemeinen bislang kaum stattgefunden hat. Natürlich liegt das auch etwas daran, dass Quarterback Darnold einige Spiele ausgefallen war und auch Runningback Bell sich seit Wochen mit einer Verletzung rumplagt.

Gute Ansätze sind jedoch da, wie auch am Sonntag gegen die Dolphins, als das Zusammenspiel zwischen Darnold und Robby Anderson richtig gut funktioniert hat. Auch die Abstimmung mit Neuzugang Demaryius Thomas scheint besser und besser zu werden.

Sollten sie das noch weiter verbessern können, dann könnten sie zumindest im Passing Game noch ein paar Plätze in der Statistik gutmachen. Auch wenn das gegen die starken Ravens wohl eher schwierig werden wird. Die haben nämlich neben einer starken Offense auch eine sehr gute Defense zu bieten. Deshalb ist für uns bei Ravens vs. Jets ein Tipp trotz niedriger Quoten auf Baltimore die eindeutig bessere Option.

Key Players:

QB: Sam Darnold
RB: Le’Veon Bell
WR: Demaryius Thomas
TE: Ryan Friffin
K: Sam Ficken

Letzte Spiele:

  • 08.12.2019 New York Jets – Miami Dolphins 22:21
  • 01.12.2019 Cincinnati Bengals – New York Jets 22:6
  • 24.11.2019 New York Jets – Oakland Raiders 34:3
  • 17.11.2019 Washington Redskins – New York Jets 17:34
  • 10.11.2019 New York Jets – New York Giants 34:27

 

 

United States Baltimore Ravens – New York Jets United States Direkter Vergleich

Ohne große Erkenntnisse. So könnten wir die letzten direkten Duelle dieser beiden Teams zusammen fassen, da sowohl Sam Darnold als auch Lamar Jackson noch nie gegen das jeweils andere Team angetreten sind. Gerade die Ravens sind mit den Ravens der Vorjahre auch kaum noch zu vergleichen. Das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht.

Daher nehmen wir als Vergleich höchstens die aktuelle Form mit in die Überlegungen und da kommt keiner an Baltimore vorbei. Mit neun Siegen in Serie sind sie momentan von keinem Team zu stoppen und das wird auch den Jets am Donnerstag nicht gelingen. Um bei Ravens gegen Jets die Quoten noch besser auszunutzen, empfehlen wir eindeutig Wetten auf Über-Punkte. Diese Ravens-Offense ist aktuell nämlich unstoppable.

  • 23.10.2016 New York Jets – Baltimore Ravens 24:16
  • 24.11.2013 Baltimore Ravens – San Francisco 49ers 19:3
  • 03.10.2011 Baltimore Ravens – San Francisco 49ers 34:17
  • 14.09.2010 New York Jets – Baltimore Ravens 9:10
  • 16.09.2007 Baltimore Ravens – San Francisco 49ers 20:13

Prognose & Wettbasis-Trend United States Baltimore Ravens – New York Jets United States

Die Ravens sind laut der Buchmacher die haushohen Favoriten. Selten war in dieser Saison mal ein Team höher favorisiert. Wir können ihnen zwar auch noch gut 17-18 Punkte als Handicap mit auf den Weg geben, dennoch sehen wir bei Ravens vs. Jets einen Tipp auf Über-Punkte als die Wette unserer Wahl an.

Key-Facts – Baltimore Ravens – New York Jets Tipp

  • Die Baltimore Ravens führen die AFC North mit 11:2-Siegen an
  • Die New York Jets stehen in der AFC mit 5:8-Siegen auf Rang 3
  • Mit neun Siegen in Folge haben die Ravens die aktuell längste Siegesserie in der NFL

Als weitere Wettoption kommt noch ein Receiving Touchdown von Tight End Nick Boyle in Frage. Der wird immer besser ins Spiel der Ravens eingebunden und ist als großer kräftiger Passempfänger auch eine exzellente Option für Quarterback Lamar Jackson, gerade gegen die schwächere Pass-Verteidigung der Jets.

 

20 Preise für 20 Jahre Bet-at-home

20 Jahre Bet-at-homeZum 20 Jahre Bet-at-home Special
AGB gelten | 18+

Tipp:Über 44,5 Gesamtpunkte

Hier bei Unibet auf die NFL wetten