Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball Italien

AS Rom vs. Spezia Tipp, Prognose & Quoten 23.01.2021 – Serie A

AS Rom: Gelingt der Weg aus der Mini-Krise?

Manuel Behlert   23. Januar 2021
Unser Tipp
Beide treffen: Ja zu Quote 1.7
Wettbewerb Serie A
Datum 23.01.2021, 15:00 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 21.01.2021, 18:11
* 18+ | AGB beachten
AS Rom Spezia Tipp
Revanche für Dzeko und die Roma gegen Spezia? © imago images / Insidefoto, 15.01.2021

Die AS Rom befindet sich in einer kleinen Krise. Die Derbyniederlage gegen Lazio war bitter, hinzu kam das Aus in der Coppa Italia gegen Spezia. Eben jenen Gegner empfangen die Giallorossi nun wieder. Die Elf von Trainer Paulo Fonseca ist auf Wiedergutmachung aus. Leicht wird das allerdings nicht.

Die kleine Negativserie hat sich bei den Buchmachern jedoch kaum bemerkbar gemacht, denn vor dem Spiel AS Rom vs. Spezia zeigen die Wettquoten, dass der Gastgeber der klare Favorit ist. Tabellarisch und auch individuell hat der Klub aus der Hauptstadt nämlich deutliche Vorteile auf seiner Seite.

Inhaltsverzeichnis

Trotz allem Krisengerede befindet sich der Gastgeber aber noch immer in einer guten Positionen. Diese soll nun mit einem Sieg gegen Spezia verbessert werden. Am Samstag um 15 Uhr wird die Partie im Stadio Olimpico angepfiffen.

Unser Value Tipp:
AS Rom -1,5
bei Interwetten zu 1.97
Wettquoten Stand: 21.01.2021, 18:11
* 18+ | AGB beachten

Italy AS Rom – Statistik & aktuelle Form

Eine Derbyniederlage gegen den Erzrivalen Lazio ist für die AS Rom immer ein Problem. Das 0:3 am vergangenen Wochenende legte aber offen, welche Probleme die Fonseca-Elf noch hat. Gegen einen gt eingestellten Gegner fehlte es oft an Lösungen und einem Plan B. Nach der Lazio-Pleite folgte das Aus in der Coppa Italia gegen Spezia. Ein Wechselfehler des Trainers setzte dem Ganzen noch die Krone auf.

Die Stimmungslage ist also ausbaufähig. Für gute Laune dürfte allerdings die Einschätzung der Buchmacher sorgen. Denn vor der Partie AS Rom vs. Spezia zeigen die Quoten der besten Wettanbieter, dass die Giallorossi trotz der aktuellen Probleme der klare Favorit sind. Die Quote von 1,37 auf einen Heimsieg des von Wettbasis getesteten Buchmachers Interwetten unterstreicht dies noch einmal eindrucksvoll.

Ein Mitgrund für die deutliche Ausgangslage ist die Heimbilanz der Gastgeber. Die AS Rom verlor noch kein einziges Heimspiel in dieser Saison in der Serie A. Sechs von neun Partien konnten gewonnen werden, die weiteren drei Spiele endeten unentschieden. Die Fortsetzung dieser Serie wäre auch für den Cheftrainer wichtig, denn unter der Woche tauchten bereits erste Gerüchte über mögliche Nachfolger auf.
 
Betgold Bonus
AGB gelten | 18+
 

AS Rom: Ein Sieg ist Pflicht

Doch noch steht Fonseca nicht dicht vor der Entlassung. Der Grund zeigt sich beim Blick auf die Tabelle der Serie A. Die Giallorossi stehen noch immer auf einem sehr guten vierten Platz. Allerdings kann sich das schnell ändern, denn Atalanta, Juventus und Lazio befinden sich allesamt in Schlagdistanz. Und die Abwehr der Hausherren wackelte zuletzt auffallend häufig, in der Liga konnte nur in einem der letzten acht Spiele die „Null“ gehalten werden.

Die Defensivprobleme nutzte Spezia schon unter der Woche im Pokal. Deswegen lautet vor dem Spiel AS Rom vs. Spezia unsere Prognose, dass beide Teams auch in diesem Ligaspiel zum Torerfolg kommen werden. Indes sind noch weitere Tipps zur Serie A auf Wettbasis zu finden.

Primär wird sich die Roma gegen Spezia aber auf die eigene Offensive konzentrieren. Die fünftmeisten Treffer der Serie A konnten die Giallorossi bisher erzielen, zudem gab die Fonseca-Elf die fünftmeisten Schüsse auf das gegnerische Tor ab. Die individuelle Überlegenheit sorgt zudem dafür, dass der Sieg eigentlich nur Formsache sein dürfte.

Voraussichtliche Aufstellung von AS Rom:
Lopez – Kumbulla, Ibañez, Smalling – Karsdorp, Cristante, Veretout, Spinazzola – Pellegrini, Mkhitaryan – Dzeko

Letzte Spiele von AS Rom:

Italy Spezia – Statistik & aktuelle Form

Unter der Woche sorgte Spezia für Furore. Bei der AS Rom gewann der Aufsteiger mit 4:2 nach Verlängerung und zog somit in das Viertelfinale ein. Für die sich im Abstiegskampf befindenden Ligurier war dies ein enormes Erfolgserlebnis. Nun hat man natürlich auch Hoffnungen auf einen Punktgewinn im Stadio Olimpico in der Liga.

In der Serie A steht Spezia derzeit auf dem 13. Platz. Das ist für einen Aufsteiger durchaus annehmbar. Der ein oder andere Achtungserfolg konnte schon gefeiert werden, was allerdings auch nichts daran ändert, dass vor dem Spiel AS Rom vs. Spezia die Quoten die klare Außenseiterrolle bestätigen. Die aktuelle Form ist sehr gut, drei Ligaspiele in Folge ist Spezia ungeschlagen.
 

Knackt Liverpool diesmal die United-Defensive?
Außenseiter Tipps vom 21.01. – 23.01.2021

 
Doch nicht nur das, zwei dieser drei Spiele konnten sogar siegreich gestaltet werden. Besonders positiv bleibt der Sieg bei der SSC Neapel in Erinnerung. Dank des Zwischenhochs beträgt der Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz nun vor dem letzten Hinrundenspiel immerhin fünf Punkte. Ob auch in diesem Spiel eine Überraschung gelingen wird, lässt sich mit der Livescore-Funktion auf Wettbasis schon während des Spiels zeitgenau mitverfolgen.

Schafft Spezia die nächste Überraschung?

Die Gäste sind deshalb ein gefährlicher Gegner, weil sie die Roma unter der Woche schon geärgert und aufgrund der aktuellen Lage nichts zu verlieren haben. Eine Niederlage in Rom, bei einem Topteam, wäre kein großes Drama. Spiele gegen Udinese Calcio, Florenz und Parma, die in den kommenden Wochen anstehen, sind wichtiger.

Wie bei der AS Rom lässt sich auch bei Spezia immer wieder eine lückenhafte Defensive erkennen. 32 Gegentore kassierte der Aufsteiger bisher, nur vier Mannschaften haben mehr Tore hinnehmen müssen. Offensiv zeigt der Trend aber nach oben, was dafür sorgt, dass vor der Partie AS Rom vs. Spezia unser Tipp lautet, dass beide Mannschaften mindestens einmal treffen.


Voraussichtliche Aufstellung von Spezia:

Krapikas – Vignali, Chabot, Erlic, Ramos – Leo Sena, Ricci, Maggiore, Saponara, Verde – Piccoli

Letzte Spiele von Spezia:

AS Rom – Spezia Wettquoten im Vergleich 23.01.2021 – Treffen beide

Buchmacher
Wettquoten Stand: 25.02.2021, 05:44
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Spezia spielt die erste Saison in der höchsten italienischen Spielklasse, bisher gab es somit noch kein direktes Duell mit der AS Rom.

Statistik Highlights für Italy AS Rom gegen Spezia Italy

Wettbasis-Prognose & Italy AS Rom – Spezia Italy Tipp

Insgesamt spricht trotz negativer Resultate und Leistungen zuletzt nahezu alles für den Gastgeber. Die AS Rom ist individuell überlegen, extrem heimstark und eigentlich gegen Teams, die als Außenseiter auftreten, nahezu immer stark. Spezia ist aber gefährlich und die Defensive der Hausherren offenbarte einige Lücken.

Key-Facts – AS Rom vs. Spezia Tipp
  • AS Rom noch ohne Heimniederlage in der Serie A diese Saison
  • 32 Gegentore: Spezia hat die fünftschwächste Abwehr der Liga, Tore scheinen garantiert
  • Die Gastgeber sind defensiv anfällig: In nur einem der letzten acht Spiele hielt in der Liga die „Null“

Weil nicht zu erwarten ist, dass die AS Rom ihre Defensive derart schnell stabilisiert, lautet vor dem Spiel AS Rom vs. Spezia unsere Prognose, dass beide Mannschaften zum Torerfolg kommen werden.
 

Setzt die SGE ihre Serie in Ostwestfalen fort?
Bielefeld – Frankfurt, 23.01.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Italy AS Rom vs. Spezia Italy – beste Quoten Serie A

Italy Sieg AS Rom: 1.37 @Interwetten
Unentschieden: 5.50 @Bwin
Italy Sieg Spezia: 8.50 @William Hill

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg AS Rom / Unentschieden / Sieg Spezia:

1
72%
X
17%
2
11%

Italy AS Rom – Spezia Italy – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.44 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.75 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.66 @Bet365
NEIN: 2.10 @Bet365

Wettquoten Stand: 21.01.2021, 18:11
* 18+ | AGB beachten