Enthält kommerzielle Inhalte

Conference League Tipps

AS Rom vs. Leicester Tipp, Prognose & Quoten 05.05.2022 – Conference League

Noch ein Spiel bis Tirana

Levin Leitl  5. Mai 2022
Unser Tipp
Über 2,5 Tore zu Quote 2.05
Wettbewerb Conference League
Datum 05.05.2022, 21:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 04.05.2022, 07:43
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
AS Rom Leicester City Tipp
Die AS Rom und Leicester remisierten im Hinspiel 1:1. © IMAGO / Sebastian Frej, 28.04.2022

Die Conference League macht es möglich. Am 25. Mai wird erstmals ein europäischen Finale in der albanischen Hauptstadt Tirana ausgetragen. Das Nationalstadion ist das Ziel der beiden Kontrahenten AS Rom und Leicester City. Einer dieser beiden Klubs wird im Endspiel stehen. Nach dem 1:1 im Hinspiel in der vergangenen Woche in England scheint das Rückspiel komplett offen zu sein.

Inhaltsverzeichnis

Beim Wettanbieter Happybet werden die Italiener in diesem Rückspiel als leichter Favorit auf den Sieg und auf den Einzug in das Finale angesehen. Vielleicht liegt das daran, dass Coach Jose Mourinho den englischen Fußballs durch mehrere Engagements auf der Insel bestens kennt. Am Donnerstag bekommt der Portugiese wieder einmal die Gelegenheit, seine speziellen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.

Jose Mourinho könnte auch der erste Coach werden, der sowohl die Champions League, als auch die Europa League und die Conference League gewinnt. Angesichts der Debütsaison dieses Wettbewerbes ein ganz besonders Novum. Wir denken, dass man vor dem Duell zwischen AS Rom und Leicester durchaus eine Prognose auf den Titelgewinn der Italiener abgeben darf.

AS Rom – Leicester Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Beide Teams treffen 1.83 Wettquoten Bet365 mittel
AS Rom kommt weiter 1.57 Wettquoten Betway gering
Über 2,5 Tore 2.05 Wettquoten Unibet mittel
Wettquoten Stand: 04.05.2022, 07:43
18+ | AGB beachten

Leicester ist aber eine Mannschaft, die in dieser Saison nicht immer überzeugt hat, die aber immer das Zeug hat, gefährlich zu sein. Der Kader von Brendan Rodgers hat durchaus die Qualitäten, um den Titel in der Conference League nach England zu holen. Wir rechnen aber eher damit, dass man in diesem Rückspiel zwischen AS Rom und Leicester City mit einem Tipp auf ein Weiterkommen der Römer erfolgreich ist.

Unser Value Tipp:
Beide Teams treffen
bei Bet365 zu 1.83
Wettquoten Stand: 04.05.2022, 07:43
* 18+ | AGB beachten

Italy AS Rom – Statistik & aktuelle Form

Eigentlich hatte sich die Roma vorgenommen, in der kommenden Saison in der Champions League zu spielen. Dieser Traum ist aber inzwischen ausgeträumt. Über die Serie A wird es maximal zur Teilnahme an der Europa League reichen. Derzeit befinden sich die Römer auf Position fünf des Klassements. Bis zu Rang acht, der gar nicht mehr zur Teilnahme am Europapokal berechtigt, sind es aber bei drei noch ausstehenden Partien nur drei Punkte.

Unibet-Bet & Get zu CL, EL & ECL!

Unibet Boost
AGB gelten | 18+

Starke Heimbilanz der Roma

Immerhin hat die Roma noch die Hintertür, sich über den Titelgewinn in der Conference League ebenfalls einen Platz in der Europa League zu ergattern. Mit der Trophäe in diesem Wettbewerb, könnte man eine ordentliche Saison noch veredeln. Die aktuelle Form ist aber tatsächlich durchwachsen. Aus den letzten vier Spielen holte die Roma nur einen Sieg.

„Die Conference League beeinflusst natürlich auch unsere Spiele in der Serie A. Am Donnerstag richtet sich unser Fokus aber nur auf den Europapokal.“

Jose Mourinho

Immerhin ist das Team von Jose Mourinho im eigenen Stadion seit zehn Spielen ungeschlagen. Das sind gute Voraussetzungen, um zwischen AS Rom und Leicester die Quoten auf ein Weiterkommen der Italiener unter die Lupe zu nehmen. Am letzten Wochenende quälte sich die Roma im Olympiastadion aber nur zu einem torlosen Unentschieden gegen Bologna. Wir man Jose Mourinho kennt war er anschließend sauer auf seine eigene Mannschaft, auf den Gegner und auf den Schiedsrichter.

Allerdings hat er sich den Punktverlust auch selbst zuzuschreiben, denn wegen einer großen Rotation kam bei den Römern kein Spielfluss zustande. Am Donnerstag wird wieder eine ganz andere Mannschaft auf dem Rasen stehen. Insgesamt sieht es personell ganz ordentlich aus. Vielleicht könnte es aber ein Problem werden, dass mit Henrikh Mkhitaryan der Spielmacher wegen einer Oberschenkelverletzung fehlen wird.


Voraussichtliche Aufstellung von AS Rom:

Patricio – Smalling, Roger Ibanez, Mancini – Cristante, Veretout – Zalewski, Pellegrini, Karsdorp – Zaniolo, Abraham – Trainer: Mourinho

Letzte Spiele von AS Rom:

England Leicester – Statistik & aktuelle Form

Leicester City spielt keine gute Saison. In der Europa League war in der Gruppenphase früh Schluss. In den nationalen Pokalwettbewerben lief nicht viel zusammen und auch in der Premier League hätte man sich in dieser Spielzeit mehr erhofft. Aktuell steht nur der elfte Platz zu Buche. Der Sprung auf die internationalen Plätze ist nur noch theoretisch möglich.

Video: Die Wettbasis Show „Beidfüßig“ mit Stepanovic, Rösler, Fuß & Niesner bietet eine umfangreiche Analyse zu den Halbfinal-Rückspielen in der Europa League und in der Conference League. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Das Siegen verlernt?

Wenn die Foxes in der kommenden Serie international spielen wollen, wird man die Conference League gewinnen müssen. Im Augenblick stellt sich nur die Frage, wie das gehen soll. Das Team von Brendan Rodgers ist seit fünf Partien ohne Sieg. Auswärts gab es nur einen Erfolg in den letzten sieben Partien. Wir bleiben daher dabei, dass zwischen AS Rom und Leicester die Prognose eher in Richtung der Italiener gehen sollte.

„Wir haben einige außergewöhnliche Mannschaften geschlagen. Das gibt uns Zuversicht für das Rückspiel.“

Brendan Rodgers

Am letzten Wochenende waren die Foxes bei den Tottenham Hotspurs zu Gast und waren dabei komplett überfordert. Spätestens nach einer Stunde war die Partie mit dem 2:0 der Hausherren entschieden. Die Spurs legten aber noch einen dritten Treffer nach. Erst in der Nachspielzeit gelang es Kelechi Iheanacho mit dem 1:3 noch etwas Ergebniskosmetik zu betreiben. Damit liegen die Prioritäten inzwischen komplett auf der Europa League.

Der Beleg dafür ist, dass Jamie Vardy, der sein Comeback in der Startelf im Hinspiel feierte, in London nur auf der Bank saß. Am Donnerstag wird der Angreifer aber ziemlich sicher von Beginn an spielen. Denkbar ist, dass Brendan Rodgers mit Kelechi Iheanacho einen zweiten Stürmer in die Anfangsformation stellt. Fehlen wird wahrscheinlich nur Wilfred Ndidi, der wegen einer Knieverletzung nicht einsatzfähig ist.


Voraussichtliche Aufstellung von Leicester:

Schmeichel – Castagne, Evans, Fofana, Pereira – Tielemans, Dewsbury-Hall – Lookman, Maddison, Albrighton – Vardy – Trainer: Rodgers

Letzte Spiele von Leicester:

Unser AS Rom – Leicester Tipp im Quotenvergleich 05.05.2022 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 06.07.2022, 09:58
* 18+ | AGB beachten

AS Rom – Leicester Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Ein einziges Mal haben sich bis heute die Wege von AS Rom und Leicester City gekreuzt. Das liegt vor allem daran, dass die Engländer auf der internationalen Bühne weiterhin ein Newcomer sind und erst seit wenigen Spielzeit im Europapokal mitmischen. Von daher werden wir aus dem direkten Vergleich nicht viele Informationen ziehen können.

Das Hinspiel endete in der vergangenen Woche im King Power Stadium mit einem 1:1-Unentschieden. Zunächst lief alles in Richtung der Italiener. Kapitän Lorenzo Pellegrini brachte seine Mannschaft bereits nach einer Viertelstunde mit 1:0 in Führung. Nach dem Wechsel kamen die Engländer aber noch zum glücklichen Ausgleich, der aus einem Eigentor von Gianluca Mancini resultierte.

Statistik Highlights für Italy AS Rom gegen Leicester England


 

Wettbasis-Prognose & Italy AS Rom – Leicester England Tipp

Wenn man in einem Halbfinale eines internationalen Wettbewerbs steht, dann will man diesen auch gewinnen. Vor allem Jose Mourinho wird heiß auf diesen Titel sein, weil er damit der erster Trainer wäre, der alle drei Europapokal gewonnen hätte. In der Bet365 App werden die Italiener in diesem Rückspiel als leichter Favorit angesehen.

Das liegt unter anderem daran, dass die Roma seit zehn Heimspielen ungeschlagen ist. Hält diese Serie, dann könnte man nur im Elfmeterschießen ausscheiden. Die Engländer sind hingegen seit fünf Partien ohne Sieg. Wir denken nicht, dass diese Serie am Donnerstag beendet werden kann. Deshalb neigen wir schon dazu, im Match AS Rom gegen Leicester einen Tipp auf einen Heimsieg zu platzieren.

Key-Facts – AS Rom vs. Leicester Tipp
  • AS Rom ist seit zehn Heimspielen im Olympiastadion ungeschlagen.
  • Seit fünf Partien hat Leicester City keinen Sieg mehr gefeiert.
  • Das 1:1 im Hinspiel war die erste Begegnung zwischen Rom und Leicester.

Interessant wird vor allem der Spielverlauf sein. Vor allem die Italiener werden wohl die Offensive und möglichst eine frühe Entscheidung suchen. Die Foxes sind vor allem bei Kontern gefährlich. Deshalb halten wir ein frühes Tor für denkbar, und dann sollte es einen offenen Schlagabtausch geben. Aus diesem Grund spielen wir in der Partie zwischen AS Rom und Leicester die Wettquoten auf mehr als 2,5 Tore an.
 

 

Italy AS Rom vs. Leicester England – beste Quoten Conference League

Italy Sieg AS Rom: 2.20 @Unibet
Unentschieden: 3.40 @Bwin
England Sieg Leicester: 3.50 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg AS Rom / Unentschieden / Sieg Leicester:

1
44%
X
28%
2
28%

Italy AS Rom – Leicester England – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.05 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.75 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.83 @Bet365
NEIN: 1.83 @Bet365

Wettquoten Stand: 04.05.2022, 07:43
* 18+ | AGB beachten
Levin Leitl

Levin Leitl

Alter: 48 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Ich bin in einem fußballverrückten Haushalt aufgewachsen, in dem jeder irgendetwas mit dem runden Leder zu tun hatte. So schauten wir gemeinsam viele Partien und begannen schon früh damit, Spiele und einzelne Mannschaften zu analysieren. Das hat sicherlich auch in meiner aktiven Zeit geholfen, die mich bis in die Oberliga geführt hat.

Generell interessiere ich mich aber beinahe für jede Sportart und bevor ich mir am Fernseher einen Film oder eine Serie anschaue, läuft doch eher ein Handballspiel, ein exotisches Fußballmatch oder im Winter auch gerne irgendeine Sportart auf Schnee und Eis, wie zum Beispiel Biathlon oder alpiner Skisport.

Man muss nicht auf alles wetten, das man schaut. Wenn aber seriös gewettet werden will und seine Einsätze dabei nicht zu hoch ansetzt, dann kann ein Tipp auf ein Live-Event, welches man gerade verfolgt, den Reiz steigern. Denkt aber immer daran: Setzt nicht mehr, als ihr euch leisten könnt.   Mehr lesen