Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Australian Open

Aryna Sabalenka vs. Donna Vekic Tipp, Prognose & Quoten 25.01.2023 – Australian Open 2023

Die formstarke Weißrussin trifft auf eine Angstgegnerin

Dennis Koch  24. Januar 2023
Aryna Sabalenka vs Donna Vekic
Unser Tipp
Donna Vekic zu Quote 4.05
Wettbewerb Australian Open 2023
Datum 25.01.2023, 01:00 Uhr
Einsatz                     3/10

Betano

  • Vekic liegt im H2H mit 5:1-Siegen vorne
  • Sabalenka 2023 in acht Spielen noch ohne Satzverlust
  • Vekic mit sieben Siegen aus sieben Einzeln in 2023
Wettquoten Stand: 23.01.2023, 09:52
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Aryna Sabalenka Donna Vekic Tipp
Überrascht Donna Vekic gegen Aryna Sabalenka? © IMAGO / Uk Sports Pics Ltd, 23.01.2023

Die Reihen im Dameneinzel der Australian Open 2023 haben sich gelichtet und übrig geblieben sind acht Spielerinnen. Während mit der von Platz fünf der Setzliste gestarteten Aryna Sabalenka durchaus zu rechnen war, ist der Einzug von Donna Vekic ins Viertelfinale eine kleine Überraschung. Tatsächlich ist es allerdings gar nicht mal so abwegig, dass nun auch bei Aryna Sabalenka gegen Donna Vekic der Tipp auf den Halbfinaleinzug der Kroatin aufgeht.

Inhaltsverzeichnis

Immerhin könnte sich der „Head to head“-Vergleich zwischen beiden Spielerinnen kaum deutlicher lesen. Sechs Mal standen sich die Weißrussin und die Kroatin bislang gegenüber und in fünf der sechs Fälle setzte sich die 26-jährige Kroatin durch – zuletzt 2022 auf Hartplatz in San Siego. Entsprechend interessant ist bei Aryna Sabalenka gegen Donna Vekic die Prognose darauf, dass die Reise für die Außenseiterin noch eine Runde weitergeht.

Aryna Sabalenka – Donna Vekic Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Sieg Vekic 4.05


Betano

hoch
Vekic gewinnt Ü8.5 Spiele 1.84


Mybet

mittel
Über 19.5 Spiele 1.61


Bet-at-home

gering
Wettquoten Stand: 23.01.2023, 09:52
* 18+ | AGB beachten

Für Aryna Sabalenka spricht derweil die pure Dominanz im Kalenderjahr 2023. Acht Einzelspiele hat die Weißrussin bislang absolviert. Nicht nur hat sie alle acht Partien gewonnen, sondern sie blieb in allen acht Matches sogar noch ohne Satzverlust. Allerdings überzeugte auch Donna Vekic im neuen Jahr auf der ganzen Linie. Die Kroatin stand in 2023 sieben Mal auf dem Platz und feierte ihrerseits sieben Siege.

Weil die ausgeschrieben Notierungen für ein sehr interessantes Verhältnis aus Risiko, Eintrittswahrscheinlichkeit und Gewinnmöglichkeit sorgen, gehen wir deshalb mit der vermeintlichen Außenseiterin und wetten darauf, dass die Kroatin sich im siebten Duell mit Aryna Sabalenka zum sechsten Mal durchsetzen wird. Zur Tippabgabe bietet sich dabei auch die Wette ohne Risiko von Winamax an, bei der im Fall eines Siegs der Weißrussin der Wetteinsatz zurückerstattet wird.

Unser Value Tipp:
Vekic gewinnt Ü8.5 Spiele
bei Mybet zu 1.84
Wettquoten Stand: 23.01.2023, 09:52
* 18+ | AGB beachten

Belarus Aryna Sabalenka – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 5
Position in der Setzliste: 5

Die 24-jährige Weißrussin Aryna Sabalenka kam in der Saison 2023 hervorragend aus den Startlöchern. Beim Vorbereitungsturnier in Adelaide sicherte die Dame aus Minsk sich ihren bereits elften Einzeltitel auf der WTA Tour und gewann erstmals seit Mai 2021 wieder ein Turnier.

Den Schwung aus dem Triumph konnte die Weltranglistenfünfte anschließend auch nach Melbourne mitnehmen, wo die Spielerin, die in der Saison 2022 noch für sage und schreibe 428 Doppelfehler auf der WTA Tour verantwortlich zeichnete (Höchstwert aller Frauen), mit vier weiteren Siegen ins Viertelfinale vorstoßen konnte.

Alle acht Einzel in 2023 ohne Satzverlust gewonnen

Insgesamt steht Aryna Sabalenka damit bei acht Siegen aus acht absolvierten Einzeln in 2023, wobei sie in allen acht Partien ohne Satzverlust blieb. Entsprechend deutlich sehen die Wettanbieter die belarussische Tennisspielerin nun auch im Vorteil. Bei Aryna Sabalenka gegen Donna Vekic schlagen die Wettquoten klar in Richtung der 24-Jährigen aus.

Allerdings betritt die Weißrussin nun Neuland. Noch nie zuvor hat sie beim Grand-Slam-Turnier in Melbourne die Runde der besten acht Spielerinnen erreicht, in der sie nun auf eine echte Angstgegnerin prallt. In sechs Duellen mit Donna Vekic konnte Aryna Sabalenka erst einen einzigen Sieg davontragen.

Mybet: 200% Willkommensbonus bis zu 100€

mybet Willkommensbonus
AGB gelten | 18+

91,7% aller Aufschlagspiele im Turnierverlauf gewonnen

Bereits gegen Belinda Bencic hatte die Weltranglistenfünfte bei vier Doppelfehlern und nur 59% aller ersten Aufschläge, die ankamen, bisweilen mit den Nerven zu kämpfen. Am Ende gab sie dennoch nur ein einziges Aufschlagspiel ab und zog Profit daraus, dass ihre Kontrahentin selbst zu viele Fehler produzierte und beim zweiten Aufschlag sehr angreifbar war.

Hält der Aufschlag der 24-Jährige, die im Rahmen der Australian Open unglaubliche 33 ihrer 36 Aufschlagspiele verwertete – eine irre Quote von 91,7% –, steht das Tor zum Semifinale jedenfalls weit offen. Es wäre dennoch nicht das erste Mal, dass der stets am Maximum servierenden Minskerin eben jener bislang so starke Aufschlag zum Verhängnis wird.

Letzte Spiele von Aryna Sabalenka:

Letzte Spiele
28/01/202309:45
28/01/202328/01
Female Single - Finale
Satz
3
2
1
26/01/202311:50
26/01/202326/01
Female Single - Halbfinale
Satz
3
2
1
25/01/202303:10
25/01/202325/01
Female Single - Viertelfinale
Satz
3
2
1
23/01/202301:10
23/01/202323/01
Female Single - Runde 1/8
Satz
3
2
1
21/01/202305:05
21/01/202321/01
Female Single - Runde 1/16
Satz
3
2
1

Croatia Donna Vekic – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 64
Position in der Setzliste: ungesetzt

Die 26-jährige Kroatin Donna Vekic ist bereits seit 2012 Teil der WTA Tour, flog allerdings in ihren ersten sieben Jahren zumeist unter dem Radar. Noch immer hat die Spielerin aus Osijek noch keinen Major-Titel verbuchen können.

Ihre drei gewonnenen Turniere auf der WTA Tour gehen allesamt auf kleine Wettbewerbe aus den Kategorien WTA International und WTA 250 zurück. Zuletzt reüssierte die ehemalige Lebensgefährtin von Stan Wawrinka im Oktober 2021 beim WTA Courmayeur.

Zum zweiten Mal überhaupt in einem Grand-Slam-Turnier-Viertelfinale

Auf Grand-Slam-Level konnte die 26-Jährige im Herbst 2019 schon einmal für Furore sorgen, als ihre Reise bei den US Open bis ins Viertelfinale ging. Nun steht die Kroatin zum zweiten Mal in ihrer Karriere bei einem Grand Slam unter den besten acht Spielerinnen und möchte die große Chance dieses Mal unbedingt nutzen.

Völlig ferner liefen ist es dabei wahrlich nicht, bei Aryna Sabalenka gegen Donna Vekic den Tipp auf den Halbfinaleinzug der einstigen Weltranglisten-19. zu platzieren. Immerhin gewann die derzeitige Nummer 64 der Welt nicht nur letzte Saison in San Diego erst mit 2:1 gegen Aryna Sabalenka, sondern sie liegt im direkten Vergleich auch insgesamt mit 5:1-Siegen vorne.

Sport im TV: Fußball & Tennis heute live – Sender & Übertragungen

Wettbasis Sport TV
Jetzt zur Übersicht

Alle sieben Einzelspiele im Jahr 2023 gewonnen

Hinzu kommt, dass auch für Donna Vekic die Saison 2023 nur schwerlich hätte noch besser anlaufen können. Die Kroatin absolvierte zwar kein Einzelturnier in der Vorbereitung, mischte aber für Kroatien im United Cup mit, bei dem sie alle drei Einzelspiele souverän mit 2:0 gewinnen konnte – darunter auch ein überzeugender Sieg über Alizé Cornet (WTA 36).

In Melbourne wäre zwar um ein Haar in Runde eins gegen die Qualifikantin Oksana Selekhmeteva Endstation gewesen. Nachdem Vekic diese Hürde jedoch per Tiebreak im Entscheidungssatz nehmen konnte, brannte zuletzt ebenfalls nichts mehr an. Damit steht die 26-Jährige bei sieben Siegen aus sieben gespielten Einzeln in 2023.

Letzte Spiele von Donna Vekic:

Letzte Spiele
25/01/202303:10
25/01/202325/01
Female Single - Viertelfinale
Satz
3
2
1
23/01/202302:45
23/01/202323/01
Female Single - Runde 1/8
Satz
3
2
1
21/01/202301:10
21/01/202321/01
Female Single - Runde 1/16
Satz
3
2
1
19/01/202305:30
19/01/202319/01
Female Single - Runde 1/32
Satz
3
2
1
18/01/202303:30
18/01/202318/01
Female Single - Runde 1/64
Satz
3
2
1

Unser Aryna Sabalenka – Donna Vekic Tipp im Quotenvergleich 25.01.2023 – 1/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 06.02.2023, 12:09
* 18+ | AGB beachten

Aryna Sabalenka – Donna Vekic Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 1:5

Sechs Mal standen sich beide Spielerinnen bislang auf den Tennisplätzen der Welt gegenüber und in fünf der sechs Fälle setzte sich am Ende die Kroatin Donna Vekic durch. Weil alle sechs Partien auf Hartplatz stattfanden, bringt diese sehr eindeutige „Head to head“-Bilanz durchaus auch eine gewisse Aussagekraft mit.

Statistik Highlights für Belarus Aryna Sabalenka gegen Donna Vekic Croatia

Grand Slam
  • WTA
  • Grand Slam
  • Team Tournament
  • Davis Cup
  • ATP
  • Challenger
  • Olympische Sommerspiele
  • Fed Cup
  • WTA 125
  • Davis Cup Zone 1
  • Davis Cup Zone 2
  • Exhibition
  • Billie Jean King Cup World Group II
  • Billie Jean King Cup Group I
2023
  • 2023
  • 2022
  • 2021
  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011
  • 2010
  • 2009
  • 2008
  • 2007
  • 2006
  • 2005
  • 2004
  • 2003
  • 2002
  • 2001
  • 2000
Australian Open WTA
  • Australian Open ATP
  • Australian Open Juniors, Boys
  • Australian Open Juniors, Girls
  • Australian Open Mixed Doubles
  • Australian Open WTA
  • Australian Open, Qualification ATP
  • Australian Open, Qualification WTA
  • Roland Garros ATP
  • Roland Garros Juniors, Boys
  • Roland Garros Juniors, Girls
  • Roland Garros Mixed Doubles
  • Roland Garros WTA
  • Roland Garros, Qualification ATP
  • Roland Garros, Qualification WTA
  • US Open ATP
  • US Open Juniors, Boys
  • US Open Juniors, Girls
  • US Open Mixed Doubles
  • US Open WTA
  • US Open, Qualification ATP
  • US Open, Qualification WTA
  • Wimbledon ATP
  • Wimbledon Juniors, Boys
  • Wimbledon Juniors, Girls
  • Wimbledon Mixed Doubles
  • Wimbledon WTA
  • Wimbledon, Qualification ATP
  • Wimbledon, Qualification WTA
 
Aryna SabalenkaA. Sabalenka
  • Ajla TomljanovicA. Tomljanovic
  • Aliaksandra SasnovichA. Sasnovich
  • Alison RiskeA. Riske
  • Alison van UytvanckA. van Uytvanck
  • Alize CornetA. Cornet
  • Amanda AnisimovaA. Anisimova
  • Ana BogdanA. Bogdan
  • Anastasia PavlyuchenkovaA. Pavlyuchenkova
  • Anastasia PotapovaA. Potapova
  • Anett KontaveitA. Kontaveit
  • Anhelina KalininaA. Kalinina
  • Anna BlinkovaA. Blinkova
  • Anna BondarA. Bondar
  • Anna KalinskayaA. Kalinskaya
  • Anna Karolina SchmiedlovaA. Schmiedlova
  • Arianne HartonoA. Hartono
  • Aryna SabalenkaA. Sabalenka
  • Barbora KrejcikovaB. Krejcikova
  • Beatriz Haddad MaiaB. Maia
  • Belinda BencicB. Bencic
  • Bernarda PeraB. Pera
  • Bianca AndreescuB. Andreescu
  • Brenda FruhvirtovaB. Fruhvirtova
  • Camila GiorgiC. Giorgi
  • Camila OsorioC. Osorio
  • Caroline GarciaC. Garcia
  • Caty McNallyC. McNally
  • Claire LiuC. Liu
  • Clara BurelC. Burel
  • Coco VandewegheC. Vandeweghe
  • Cori GauffC. Gauff
  • Cristina BucsaC. Bucsa
  • Dalma GalfiD. Galfi
  • Danielle CollinsD. Collins
  • Danka KovinicD. Kovinic
  • Daria KasatkinaD. Kasatkina
  • Dayana YastremskaD. Yastremska
  • Diana ShnaiderD. Shnaider
  • Diane ParryD. Parry
  • Donna VekicD. Vekic
  • Ekaterina AlexandrovaE. Alexandrova
  • Elena RybakinaE. Rybakina
  • Elisabetta CocciarettoE. Cocciaretto
  • Elise MertensE. Mertens
  • Elizabeth MandlikE. Mandlik
  • Emma RaducanuE. Raducanu
  • Eva LysE. Lys
  • Evgeniya RodinaE. Rodina
  • Garbine MuguruzaG. Muguruza
  • Harriet DartH. Dart
  • Iga SwiatekI. Swiatek
  • Irina-Camelia BeguI. Begu
  • Jaimee FourlisJ. Fourlis
  • Jaqueline CristianJ. Cristian
  • Jasmine PaoliniJ. Paolini
  • Jelena OstapenkoJ. Ostapenko
  • Jessica PegulaJ. Pegula
  • Jil TeichmannJ. Teichmann
  • Jule NiemeierJ. Niemeier
  • Julia GrabherJ. Grabher
  • Kaia KanepiK. Kanepi
  • Kaja JuvanK. Juvan
  • Kamilla RakhimovaK. Rakhimova
  • Karolina MuchovaK. Muchova
  • Karolina PliskovaK. Pliskova
  • Katerina SiniakovaK. Siniakova
  • Kateryna BaindlK. Baindl
  • Katherine SebovK. Sebov
  • Katie VolynetsK. Volynets
  • Kimberly BirrellK. Birrell
  • Kristina KucovaK. Kucova
  • Laura PigossiL. Pigossi
  • Laura SiegemundL. Siegemund
  • Lauren DavisL. Davis
  • Leolia JeanjeanL. Jeanjean
  • Lesia TsurenkoL. Tsurenko
  • Leylah FernandezL. Fernandez
  • Lin ZhuL. Zhu
  • Linda FruhvirtovaL. Fruhvirtova
  • Liudmila SamsonovaL. Samsonova
  • Lucia BronzettiL. Bronzetti
  • Lucrezia StefaniniL. Stefanini
  • Madison BrengleM. Brengle
  • Madison KeysM. Keys
  • Magda LinetteM. Linette
  • Maria SakkariM. Sakkari
  • Marie BouzkovaM. Bouzkova
  • Marketa VondrousovaM. Vondrousova
  • Marta KostyukM. Kostyuk
  • Martina TrevisanM. Trevisan
  • Maryna ZanevskaM. Zanevska
  • Mayar SherifM. Sherif
  • Moyuka UchijimaM. Uchijima
  • Nadia PodoroskaN. Podoroska
  • Nuria Parrizas DiazN. Parrizas Diaz
  • Oksana SelekhmetevaO. Selekhmeteva
  • Olivia GadeckiO. Gadecki
  • Ons JabeurO. Jabeur
  • Panna UdvardyP. Udvardy
  • Patricia Maria TigP. Tig
  • Paula BadosaP. Badosa
  • Petra KvitovaP. Kvitova
  • Petra MarticP. Martic
  • Polina KudermetovaP. Kudermetova
  • Qinwen ZhengQ. Zheng
  • Rebecca MarinoR. Marino
  • Saisai ZhengS. Zheng
  • Sara BejlekS. Bejlek
  • Selena JanicijevicS. Janicijevic
  • Shelby RogersS. Rogers
  • Shuai ZhangS. Zhang
  • Sloane StephensS. Stephens
  • Sofia KeninS. Kenin
  • Sorana CirsteaS. Cirstea
  • Storm HunterS. Hunter
  • Talia GibsonT. Gibson
  • Tamara KorpatschT. Korpatsch
  • Tamara ZidansekT. Zidansek
  • Tatjana MariaT. Maria
  • Taylor TownsendT. Townsend
  • Tereza MartincovaT. Martincova
  • Varvara GrachevaV. Gracheva
  • Veronika KudermetovaV. Kudermetova
  • Victoria AzarenkaV. Azarenka
  • Viktorija GolubicV. Golubic
  • Viktoriya TomovaV. Tomova
  • Xinyu WangX. Wang
  • Xiyu WangX. Wang
  • Ysaline BonaventureY. Bonaventure
  • Yue YuanY. Yuan
  • Yulia PutintsevaY. Putintseva
gg.
 
Donna VekicD. Vekic
  • Ajla TomljanovicA. Tomljanovic
  • Aliaksandra SasnovichA. Sasnovich
  • Alison RiskeA. Riske
  • Alison van UytvanckA. van Uytvanck
  • Alize CornetA. Cornet
  • Amanda AnisimovaA. Anisimova
  • Ana BogdanA. Bogdan
  • Anastasia PavlyuchenkovaA. Pavlyuchenkova
  • Anastasia PotapovaA. Potapova
  • Anett KontaveitA. Kontaveit
  • Anhelina KalininaA. Kalinina
  • Anna BlinkovaA. Blinkova
  • Anna BondarA. Bondar
  • Anna KalinskayaA. Kalinskaya
  • Anna Karolina SchmiedlovaA. Schmiedlova
  • Arianne HartonoA. Hartono
  • Aryna SabalenkaA. Sabalenka
  • Barbora KrejcikovaB. Krejcikova
  • Beatriz Haddad MaiaB. Maia
  • Belinda BencicB. Bencic
  • Bernarda PeraB. Pera
  • Bianca AndreescuB. Andreescu
  • Brenda FruhvirtovaB. Fruhvirtova
  • Camila GiorgiC. Giorgi
  • Camila OsorioC. Osorio
  • Caroline GarciaC. Garcia
  • Caty McNallyC. McNally
  • Claire LiuC. Liu
  • Clara BurelC. Burel
  • Coco VandewegheC. Vandeweghe
  • Cori GauffC. Gauff
  • Cristina BucsaC. Bucsa
  • Dalma GalfiD. Galfi
  • Danielle CollinsD. Collins
  • Danka KovinicD. Kovinic
  • Daria KasatkinaD. Kasatkina
  • Dayana YastremskaD. Yastremska
  • Diana ShnaiderD. Shnaider
  • Diane ParryD. Parry
  • Donna VekicD. Vekic
  • Ekaterina AlexandrovaE. Alexandrova
  • Elena RybakinaE. Rybakina
  • Elisabetta CocciarettoE. Cocciaretto
  • Elise MertensE. Mertens
  • Elizabeth MandlikE. Mandlik
  • Emma RaducanuE. Raducanu
  • Eva LysE. Lys
  • Evgeniya RodinaE. Rodina
  • Garbine MuguruzaG. Muguruza
  • Harriet DartH. Dart
  • Iga SwiatekI. Swiatek
  • Irina-Camelia BeguI. Begu
  • Jaimee FourlisJ. Fourlis
  • Jaqueline CristianJ. Cristian
  • Jasmine PaoliniJ. Paolini
  • Jelena OstapenkoJ. Ostapenko
  • Jessica PegulaJ. Pegula
  • Jil TeichmannJ. Teichmann
  • Jule NiemeierJ. Niemeier
  • Julia GrabherJ. Grabher
  • Kaia KanepiK. Kanepi
  • Kaja JuvanK. Juvan
  • Kamilla RakhimovaK. Rakhimova
  • Karolina MuchovaK. Muchova
  • Karolina PliskovaK. Pliskova
  • Katerina SiniakovaK. Siniakova
  • Kateryna BaindlK. Baindl
  • Katherine SebovK. Sebov
  • Katie VolynetsK. Volynets
  • Kimberly BirrellK. Birrell
  • Kristina KucovaK. Kucova
  • Laura PigossiL. Pigossi
  • Laura SiegemundL. Siegemund
  • Lauren DavisL. Davis
  • Leolia JeanjeanL. Jeanjean
  • Lesia TsurenkoL. Tsurenko
  • Leylah FernandezL. Fernandez
  • Lin ZhuL. Zhu
  • Linda FruhvirtovaL. Fruhvirtova
  • Liudmila SamsonovaL. Samsonova
  • Lucia BronzettiL. Bronzetti
  • Lucrezia StefaniniL. Stefanini
  • Madison BrengleM. Brengle
  • Madison KeysM. Keys
  • Magda LinetteM. Linette
  • Maria SakkariM. Sakkari
  • Marie BouzkovaM. Bouzkova
  • Marketa VondrousovaM. Vondrousova
  • Marta KostyukM. Kostyuk
  • Martina TrevisanM. Trevisan
  • Maryna ZanevskaM. Zanevska
  • Mayar SherifM. Sherif
  • Moyuka UchijimaM. Uchijima
  • Nadia PodoroskaN. Podoroska
  • Nuria Parrizas DiazN. Parrizas Diaz
  • Oksana SelekhmetevaO. Selekhmeteva
  • Olivia GadeckiO. Gadecki
  • Ons JabeurO. Jabeur
  • Panna UdvardyP. Udvardy
  • Patricia Maria TigP. Tig
  • Paula BadosaP. Badosa
  • Petra KvitovaP. Kvitova
  • Petra MarticP. Martic
  • Polina KudermetovaP. Kudermetova
  • Qinwen ZhengQ. Zheng
  • Rebecca MarinoR. Marino
  • Saisai ZhengS. Zheng
  • Sara BejlekS. Bejlek
  • Selena JanicijevicS. Janicijevic
  • Shelby RogersS. Rogers
  • Shuai ZhangS. Zhang
  • Sloane StephensS. Stephens
  • Sofia KeninS. Kenin
  • Sorana CirsteaS. Cirstea
  • Storm HunterS. Hunter
  • Talia GibsonT. Gibson
  • Tamara KorpatschT. Korpatsch
  • Tamara ZidansekT. Zidansek
  • Tatjana MariaT. Maria
  • Taylor TownsendT. Townsend
  • Tereza MartincovaT. Martincova
  • Varvara GrachevaV. Gracheva
  • Veronika KudermetovaV. Kudermetova
  • Victoria AzarenkaV. Azarenka
  • Viktorija GolubicV. Golubic
  • Viktoriya TomovaV. Tomova
  • Xinyu WangX. Wang
  • Xiyu WangX. Wang
  • Ysaline BonaventureY. Bonaventure
  • Yue YuanY. Yuan
  • Yulia PutintsevaY. Putintseva
Letzte Ereignisse gegen
25/01/202303:10
25/01/202325/01
Female Single - Viertelfinale
Satz
3
2
1
14/10/202220:35
14/10/202214/10
Female Single - Viertelfinale
Satz
3
2
1
26/07/202107:05
26/07/202126/07
Female Single - Runde 1/16
Satz
3
2
1
04/08/201904:10
04/08/201904/08
Female Single - Halbfinale
Satz
3
2
1
13/08/201721:15
13/08/201713/08
Female Single - Runde 1/16
Satz
3
2
1
28/01/201709:40
28/01/201728/01
Female Single - Runde 1/16
Satz
3
2
1
Letzte Spiele Aryna Sabalenka
Letzte Spiele Donna Vekic
Historical Statistics

Wettbasis-Prognose & Belarus Aryna Sabalenka – Donna Vekic Croatia Tipp

Wegen der „Head to head“-Statistik verschiebt sich bei Aryna Sabalenka gegen Donna Vekic unsere Prognose leicht in Richtung der Kroatin. Zwar steht die 26-Jährige in der WTA-Weltrangliste 59 Plätze hinter der favorisierten Weißrussin. Jedoch konnte auch Donna Vekic im Kalenderjahr 2023 bislang jedes einzelne Einzelspiel gewinnen, weshalb wir von einem ausgeglichenen Match ausgehen, in dem bereits ein erster Aufschlag von Aryna Sabalenka, der nicht völlig auf den Punkt ist, das Zünglein an der Waage sein könnte.

Key-Facts – Aryna Sabalenka vs. Donna Vekic Tipp
  • Donna Vekic führt den direkten Vergleich mit 5:1-Siegen an
  • Aryna Sabalenka gewann alle acht Einzelspiele in 2023 ohne Satzverlust
  • Donna Vekic hat ihre sieben absolvierten Einzel im Jahr 2023 allesamt gewonnen

Eben weil wir die Situation sehr ausgeglichen bewerten und die Favoritenrolle der Weißrussin maximal bei 60:40 sehen, ergibt sich bei Aryna Sabalenka gegen Donna Vekic durch die einseitigen Quoten der Wettanbieter ein positiver Erwartungswert für die vermeintliche Außenseiterwette.

Wir setzen daher auf Donna Vekic, für deren Sieg Betano Notierungen von 4.05 anbietet. Drei Units investieren wir in diese Wette. Was derweil für diesen Wettanbieter spricht und welche Aktionen dort aktuell für Neukunden angeboten werden, lässt sich in unseren Betano Erfahrungen nachlesen.

 

5 Tipps & Tricks für erfolgreiche Tenniswetten
Achten Sie bei Tennisspielern auf den zweiten Aufschlag?

 

Belarus Aryna Sabalenka vs. Donna Vekic Croatia – beste Quoten Australian Open 2023

Belarus Sieg Aryna Sabalenka: 1.27 @Mybet
Croatia Sieg Donna Vekic: 4.05 @Betano

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Aryna Sabalenka / Sieg Donna Vekic:

1
76%
2
24%

Belarus Aryna Sabalenka – Donna Vekic Croatia – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Sätze
Über 2,5 Sätze: 2.50 @Bet365
Unter 2,5 Sätze: 1.50 @Bet365

Mind. 1 Tiebreak im Match?
JA: 3.50 @Bet365
NEIN: 1.28 @Bet365

Wettquoten Stand: 23.01.2023, 09:52
* 18+ | AGB beachten
Dennis Koch

Dennis Koch

Alter: 39 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Nach Germanistik-Studium, Volontariat beim Fernsehen und dreijähriger Berufserfahrung als Fernsehredakteur machte ich mich im Jahr 2015 selbstständig. Dabei ist Sportjournalismus eines meiner Hauptstandbeine.

Neben Wettbasis schreibe ich für sport.de und weltfussball.de und berichte über meine beiden Hauptgebiete Fußball und Tennis außerdem in Form von Livetickern regelmäßig zu großen Spielen.

All das setzt stets viel Vorbereitung voraus, die mir auch beim persönlichen Wetten schon ein ums andere Mal zugutegekommen ist. Selbstverständlich fließt meine Erfahrung und Expertise auch stets vollumfänglich in meine Prognosen und Wettempfehlungen auf Wettbasis ein.   Mehr lesen