Altach vs. Austria Wien Tipp, Prognose & Quoten 30.06.2020 – Bundesliga Österreich

Probegalopp für die Europa League-Playoffs

/
Borkovic (Austria Wien)
Borkovic (Austria Wien) Jubel © GEPA
Spiel: Altach - Austria Wien
Tipp: Über 2,5
Quote: 1.79 (Stand: 28.06.2020, 20:37)
Wettbewerb: Bundesliga Österreich
Datum: 30.06.2020, 20:30 Uhr
Wettanbieter: Betsson
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Am siebten Play-Off-Spieltag sind die Würfel gefallen – im Halbfinale der Europa League-Play-Offs werden sich die Wiener Austria und der Cashpoint SCR Altach gegenüberstehen. Zwei Runden vor Schluss ist jedoch noch die Frage offen, wer in diesem Spiel Heimrecht hat. Am Dienstagabend steht nun das direkte Duell zwischen Altach und Austria Wien auf dem Programm, welches nicht nur ein Aufwärmen für den Ernstfall ist, sondern eben auch über das Heimrecht entscheiden kann.

Wie dem Wettbasis Tabellenservice zu entnehmen ist, haben die Gäste aus Wien-Favoriten aktuell zwei Zähler Vorsprung auf die Pastoor-Elf aus dem Ländle. Mit einem Sieg könnten die Vorarlberger die Tabellenführung übernehmen und somit einen ganz großen Schritt in Richtung Heimspiel im Europa League-Play-Off machen.

Eine zentrale Frage in diesem Duell wird jedoch sein, wie sehr taktieren die beiden Cheftrainer? Nach der achten Partie innerhalb von vier Wochen ist der Akku vielerorts leer. Rotation wird also gegeben sein, jedoch ist es ein schmaler Grad, denn aus dem Rhythmus sollten die Spieler auch nicht kommen.

Dahingehend steht eine spannende Partie bevor, bei der es noch einige offene Fragen zu klären gibt. Wir wollen ein wenig Licht ins Dunkel bringen, Spielbeginn ist am Dienstagabend um 20:30 Uhr.

LeoVegas

Unser Value Tipp:
Sieg Altach
2.55

Bei LeoVegas wetten

Wettquoten Stand: 28.06.2020, 20:37

Austria Altach – Statistik & aktuelle Form

Ziel erreicht! Im West-Derby gegen die WSG Tirol setzte sich Altach am Samstag mit 1:0 durch und bejubelte somit die fixe Qualifikation für das Play-Off-Halbfinale. Allerdings mussten die Rheindörfler bis zum Schluss zittern, was angesichts des Spielverlaufs völlig überraschend war.

Die Chancenverwertung lässt zu wünschen übrig

Gegen das neue Schlusslicht der Bundesliga dominierte Altach das Spiel nach Belieben. Dominantes Auftreten mit bis zu 75 Prozent Ballbesitz waren die logische Folge und etliche Chancen boten sich den Vorarlbergern. Doch lediglich ein Kopfballtreffer von Daniel Nussbaumer resultierte aus der Drangphase.

Chancen zum 2:0 gab es in Hülle und Fülle, doch nicht einmal an WSG-Schlussmann Oswald verzweifelte die Pastoor-Elf, sondern am eigenen Unvermögen. In der Schlussphase hatte Altach großes Glück, als die WSG Tirol zwei Mal am Aluminium scheiterte. Nichtsdestotrotz ein hochverdienter Sieg, der zumindest Rang zwei in der Qualifikationsgruppe sicherstellt.

Exklusiv via Wettbasis

Betway Exklusiv Bonus
AGB gelten | 18+

Altach ohne Niederlage in den Play-Offs

Damit prolongierten die Vorarlberger auch die Serie an ungeschlagenen Spielen. Als einziges Team in unteren Play-Off kassierte Altach bisher noch keine Niederlage. Neben drei Siegen (allesamt ohne Gegentreffer) gab es noch fünf Partien, die mit einem 1:1-Remis endeten.

Damit waren in allen sieben bisherigen Partien seit dem Re-Start die Wetten auf das Unter 2,5 von Erfolg gekrönt. Sollte sich diese Serie am Dienstag fortsetzen, locken die besten Buchmacher zwischen Altach und Austria Wien Quoten von über 2,00.

Allerdings ist hierbei sicherlich ein wenig Vorsicht geboten, denn durch den fehlenden Druck des „Punkten müssen“ ist ein Leistungsabfall nicht wirklich überraschend. Beispiele gab es hierfür zuletzt in der deutschen Bundesliga und auch bei der Wiener Austria war dies am Samstag zu sehen.

Voraussichtliche Aufstellung von Altach:
Kobras – Karic, Dabanli, Zwischenbrugger, Thurnwald – Oum Gouet – Gebauer, Tartarotti, Fischer, Sam – Villalba

Letzte Spiele von Altach:

Austria Austria Wien – Statistik & aktuelle Form

Bereits am vergangenen Dienstag fixierte die Wiener Austria die Teilnahme an den Europa League-Play-Offs dank des vierten Erfolgs in Serie. Nach dem Sieg in der Südstadt mahnte Christian Ilzer jedoch davor, die drei restlichen Partien in der Qualifikationsgruppe auf die leichte Schulter zu nehmen.

Geben die Young Boys die Tabellenspitze aus der Hand?
Servette Genf vs. Young Boys, 30.06.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Starker Beginn, noch stärker nachgelassen

Ilzer verzichtete gegen die Niederösterreicher größtenteils auf Rotation und die Mannschaft präsentierte sich auch gefällig und belohnte sich zwei Mal mit dem Führungstreffer. Mit Fortdauer der Partie übernahm jedoch Sankt Pölten das Kommando, die die Chance witterten, einen Big Point im Abstiegskampf zu landen.

Bei der Wiener Austria entstand von Minute zu Minute mehr das Gefühl, dass die Akteure Angst haben sich vor den wichtigen Play-Off Spielen um die Europa League noch zu verletzen. Ilzer sprach im Anschluss an die Partie davon, dass seine Akteure nicht einmal mehr Begleitschutz betrieben haben.

Eine Niederlage, die jedoch keinerlei Auswirkung hat und möglicherweise genau zum richtigen Zeitpunkt ein Warnschuss darstellt. In den letzten zwei Spielen der Qualifikationsgruppe gilt es nun wieder den Fokus zu finden und trotzdem die Belastung so gut zu verteilen, dass in den – im Idealfall – drei letzten Spielen der Saison die Spielzeit 2019/20 doch noch gerettet werden kann.

4-7-4 durchschnittliche Auswärtsbilanz mit vielen Toren

Die Remiskönige aus Wien-Favoriten blicken bisher auf eine komplett ausgeglichene Bilanz auf fremdem Terrain zurück. Nicht nur die Bilanz auf dem Drei-Weg-Markt ist komplett ausgeglichen, sondern auch das Torverhältnis mit jeweils 25 erzielten und erhaltenen Treffern.

50 Tore in 15 Spielen macht im Schnitt 3,33 Treffer pro Spiel. Tore sind also bei den Veilchen auf alle Fälle garantiert, schließlich endeten auch zehn der bisherigen 15 Ligaspiele in der Fremde (insgesamt 17 von 30) mit einer erfolgreichen Wette auf das Über 2,5.

Voraussichtliche Aufstellung von Austria Wien:
Pentz – Prokop, Borkovic, Madl, Klein – Ebner, Jeggo, Demaku – Sax, Edomwonyi, Wimmer

Letzte Spiele von Austria Wien:

Altach vs. Austria Wien – Wettquoten Vergleich * – Bundesliga Österreich

1/X/2
Wettquoten Stand: 08.07.2020, 15:41

Austria Altach vs. Austria Wien Austria Direkter Vergleich

Der letzte Sieg der Wiener Austria in der Cashpoint Arena des SCR Altach liegt schon lange zurück. Bis ins Jahr 2015 muss hierfür zurückgeblättert werden. Seit dem 2:1-Erfolg im Oktober 2015 konnten die Veilchen nie mehr mit einem Sieg die Heimreise antreten. In sieben Partien feierten die Vorarlberger fünf Siege, zwei Partien endeten mit einem Remis.

 

 

Doch nicht nur zuhause ist Altach in der Lage die Veilchen in die Knie zu zwingen, sondern auch in der Fremde. Das erste Play-Off Duelle entschied die Pastoor-Elf hochverdient mit 2:0 für sich.

Austria Altach vs. Austria Wien Austria Statistik Highlights

Austria Altach gegen Austria Wien Austria Tipp & Prognose – 30.06.2020

Die Cashpoint-Arena wurde für die Wiener in den letzten Jahren zu einem roten Tuch, dahingehend ist die Ilzer-Elf gut beraten, im Ländle zu punkten, damit das Europa League Play-Off Halbfinale nicht auch noch im Vorarlberger Ländle über die Bühne gehen wird. Laut Wettbasis Quotenvergleich erwarten die Buchmacher am Dienstag zwischen Altach und Austria Wien laut aktuellen Wettquoten eine komplett ausgeglichene Partie.

Key-Facts – Altach vs. Austria Wien Tipp

  • Europa League Play-Off Halbfinale fixiert – Altach verlängert die Saison
  • Seit Oktober 2015 hat Altach zuhause nicht mehr gegen Austria Wien verloren
  • Siegesserie gestoppt – nach vier Erfolgen verlor die Austria mit 2:5

Eine Tendenz auf dem Drei-Weg-Markt würden wir nicht abgeben, denn hierbei wird es tatsächlich sehr abhängig davon sein, mit welchem Spielermaterial die beiden Mannschaften auflaufen werden. Ein gewisses Taktieren kann und muss erwartet werden. Die Belastung der letzten Wochen gilt es ein wenig zu verteilen und ohne den ganz großen Druck wird in der einen oder anderen Situation möglicherweise einmal mehr das Füssschen zurückgezogen.

Deshalb sollte zwischen Altach und Austria Wien keine Prognose auf den Sieger abgegeben werden, sondern der Versuch auf das Über 2,5. Die Altach-Ergebnisse sprechen dagegen, die Tatsache, dass die Teams befreit aufspielen können und in neuer Zusammenstellung auch Abstimmprobleme auftreten können, spricht für viele Tore. Deshalb richtet sich die Empfehlung zwischen Altach und Austria Wien für den Tipp auf das Über 2,5.

Mit dem Smartphone von Gratiswetten & Cashbacks profitieren
Die besten mobilen Bonusangebote

 

Austria Altach – Austria Wien Austria beste Quoten * Bundesliga Österreich

Austria Sieg Altach: 2.55 @Unibet
Unentschieden: 3.50 @Betway
Austria Sieg Austria Wien: 2.70 @Bet3000

Wettquoten Stand: 28.06.2020, 20:37

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Altach / Unentschieden / Sieg Austria Wien:

1: 37%
X: 27%
2: 36%

Austria Altach – Austria Wien Austria – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.75 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.05 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

Wettquoten Stand: 28.06.2020, 20:37