Aarhus vs. Randers Tipp, Prognose & Quoten 28.05.2020 – Dänemark Superliga

Können die Hestene ihre Serie im Ost-Jütland-Derby ausbauen?

/
Bundu (Aarhus)
Bundu (Aarhus) © imago images / Ritz
Spiel: Aarhus - Randers
Tipp: 2
Quote: 3.2 (Stand: 27.05.2020, 09:18)
Wettbewerb: Dänemark Superliga
Datum: 28.05.2020, 18:00 Uhr
Wettanbieter: Sportingbet
Einsatz: 4 / 10

Auch die dänische Superliga kann ihre 30. offizielle Spielzeit nach der Zwangspause wieder fortsetzen. Zum Re-Start empfängt der fünfmalige Landesmeister Aarhus GF dabei am Donnerstagabend im heimischen Ceres Park den Randers FC zum Ost-Jütland-Derby. Wie in den anderen Ligen, die als Vorreiter bereits den Spielbetrieb wiederaufgenommen haben, handelt es sich auch hier um ein Geisterspiel. Dennoch werden reichlich Fans im Stadion sein.

Wie das funktioniert, ist einer technischen Innovation geschuldet, die hier einen Testlauf erlebt. In vielerlei Hinsicht steht also nicht nur Dänemark, sondern der gesamten Welt ein historisches Match bevor. Welcher Buchmacher derweil bei Aarhus gegen Randers die besten Quoten anbietet, lässt sich dem Quotenvergleich auf Wettbasis entnehmen.

Aarhus GF hat mehrere überdimensional große Videoleinwände vor den Tribünen im Stadion aufstellen lassen. Dort können sich die Fans über die Videoplattform Zoom einwählen und einerseits selbst das Geschehen im Stadion live verfolgen und sind andererseits auch für die Spieler sichtbar.

Dies hat allerdings bei Aarhus gegen Randers auf die Prognose nur bedingt Einfluss, denn der fünfmalige Dänische Meister gestattet auch den Gästefans, sich auf die Videoleinwände zuzuschalten. So bekommen also nicht nur die eigenen Akteure möglicherweise einen zusätzlichen Push.

Somit macht es in unseren Augen am meisten Sinn, bei Aarhus gegen Randers Tipp 2 zu spielen. Zwar empfängt heute der Tabellendritte den derzeitigen Siebten, allerdings wartet das Byens Hold seit sage und schreibe 13 Duellen auf einen Sieg gegen die Hestene und trifft heute zuhause auf einen der großen Angstgegner der Superliga.

Weitere Wettempfehlungen und Analysen zu den internationalen Fußballligen, die dieser Tage ihren Spielbetrieb wiederaufnehmen, stehen übrigens in der Kategorie Wett-Tipps Fußball International zur Verfügung.

Interwetten

Unser Value Tipp:
Randers erzielt 1. Tor
2.25

Bei Interwetten wetten

Wettquoten Stand: 27.05.2020, 09:18

Denmark Aarhus – Statistik & aktuelle Form

Mit fünf nationalen Meisterschaften und neun Pokalsiegen gehört Aarhus GF gewiss zu den erfolgreichsten Teams des Landes. In jüngster Vergangenheit jedoch war von dem Verein, dessen letzte Titelgewinne auf die 90er Jahre zurückgehen, nicht mehr allzu viel zu sehen.

So spielten die Hvide in der Saison 2014/15 sogar nur zweitklassig und sind somit gerade erst die fünfte Spielzeit in Serie wieder in der höchsten Spielklasse des Landes vertreten, wo am Ende der letzten Spielzeit ein ernüchternder neunter Platz in der Abschlusstabelle zu Buche stand.

Die Qualifikation für die Meisterrunde ist noch nicht in trockenen Tüchern

Zumindest aktuell darf sich der Traditionsverein, der bereits im Jahr 1880 als reiner Gymnastikverein gegründet wurde, wieder nach oben orientieren. In der Mitte März eingefrorenen Tabelle der Superliga bekleiden die Weiß-Marineblauen den dritten Rang, müssen dabei aber tendenziell eher die Mannschaften unter sich im Blick haben. So fehlen nach oben zu Tabellenführer Midtjylland 22 Punkte und auf Kopenhagen an Position zwei zehn Zähler, was bei nur noch drei ausstehenden Spielen nicht mehr einholbar ist.

Umgekehrt beträgt die Führung auf Verfolger Bröndby gerade einmal einen Punkt, während selbst der heutige Gast Randers FC auf dem siebten Tabellenplatz „nur“ sechs Zähler dahinter rangiert, die in diesem Sechs-Punkte-Spiel erheblich schrumpfen könnten. Dass die Hvide am Ende also unter den besten sechs Teams stehen werden, die für die Meisterschaftsrunde zugelassen werden, ist keineswegs in Stein gemeißelt.
 

10€ Cash-Freebet bei Jetbull:

Jetbull Freebet
AGB gelten | 18+

 

Seit 13 Pflichtspielen ohne Sieg gegen Randers FC

Dabei ist es schon bemerkenswert, dass bei Aarhus gegen Randers die Quoten der Buchmacher überhaupt in Richtung des Byens Hold ausschlagen. Immerhin steht eine Durststrecke von 13 Pflichtspielen in Serie ohne Sieg gegen die Hestene zu Protokoll, die trotz der digitalen Innovationen im Ceres Park mit entsprechendem Rückenwind in dieses Auswärtsspiel gehen.

Hinzu kommt, dass noch ein weiterer Faktor gegen die Hausherren spricht. Zwar konnten ein paar verletzte Spieler die Pause gut zur Rekonvaleszenz nutzen, allerdings haben sich die jüngsten Sperren eben nicht erübrigt. Und nach einem Platzverweis im bis dato letzten Pflichtspiel muss Coach David Nielsen somit ausgerechnet heute auf seinen Kapitän und Abwehrchef Niklas Backman verzichten.

Als wäre dies nicht schon für sich eine heftige Schwächung, so sah bei der 1:2-Pleite im bislang letzten Pflichtspiel auswärts bei Silkeborg am 9. März 2020 auch noch Außenverteidiger Alexander Munksgaard seine fünfte Gelbe Karte und fehlt beim Re-Start ebenfalls gesperrt. Das macht das Vorhaben, in diesem Ost-Jütland-Derby zu punkten, definitiv nicht leichter.


Voraussichtliche Aufstellung von Aarhus:

Eskelinen – Juelsgaard – Hausner – Tingager – Diks – Poulsen – Amini – Bundu – Blume – Thorsteinsson – Mortensen

Letzte Spiele von Aarhus:

Denmark Randers – Statistik & aktuelle Form

Der Randers FC ist seit dem Wiederaufstieg in der Saison 2008/09 wieder fester Bestandteil der Dänischen Superliga, in der die Hestene allerdings bislang noch nie über den dritten Platz hinauskamen. Diesen erreichte der Pokalsieger des Jahres 2006 einmalig in der Saison 2012/13, wodurch doch gerade die jüngste Historie der Kicker aus Ost-Jütland als durchaus erfolgreich zu bewerten ist.

Letzte Saison landeten die Hestene dabei auf Rang acht, drei Zähler vor dem heutigen Gegner aus Aarhus, gegen den nun die Serie im nächsten Ost-Jütland-Derby ausgebaut werden soll. Kein einziges der letzten 13 Partien gegen den 40 Kilometer südlich angesiedelten Klub verloren die Hell- und Dunkelblauen.

Die Qualifikation für die Meisterschaftsrunde ist noch realistisch

Dabei möchte sich Randers FC liebend gerne noch für die Teilnahme an der Meisterschaftsrunde qualifizieren, wofür aus den abschließenden drei regulären Ligaspielen nach Möglichkeit die maximale Ausbeute erzielt werden sollte. Aktuell fehlen bei einem Spiel weniger nur drei Punkte auf den Sechstplatzierten Aalborg.

Vor diesem Hintergrund ist davon auszugehen, dass die Pferde definitiv nicht nach Aarhus kommen, um dort Zement anzurühren und sich einen Punkt zu ermauern. Vielmehr ist davon auszugehen, dass der Klub, der 37 Saisontore in 23 Spielen erzielte, von Anfang an mutig nach vorne spielen wird.
 

 

Coach Thomasberg kann aus den Vollen schöpfen

Dabei wird bei Aarhus gegen Randers ein Tipp auf den Auswärtssieg der Hestene nicht nur durch den „Head to head“-Vergleich beider Teams begünstigt, sondern auch durch den Fakt, dass Coach Thomas Thomasberg in diesem Auswärtsspielen aus den Vollen schöpfen kann.

Alle 23 Akteure seines Kaders sind einsatzbereit. Niemand fehlt verletzt oder gesperrt. Eine komfortable Situation für den Klub, der vor allem in der Rückrunde der Superliga zunehmend stärker wurde und den verkorksten Saisonstart weitestgehend ausmerzen konnte. Nun gilt es allerdings, das Maximum aus den verbliebenen drei Partien herauszukitzeln.


Voraussichtliche Aufstellung von Randers:

Carlgren – Lauridsen – Marxen – Piesinger – Thomsen – Kehinde – Nielsen – Lauenborg – Hammershöj Mistrati – Kallesöe – Riis

Letzte Spiele von Randers:

Aarhus vs. Randers – Wettquoten Vergleich * – Dänemark Superliga

1/X/2
Wettquoten Stand: 05.07.2020, 14:06

Denmark Aarhus vs. Randers Denmark Direkter Vergleich

Head to head: 6 – 8 – 18

Insgesamt 32 Aufeinandertreffen zwischen Aarhus GF und Randers FC stehen zu Buche und bei 18 gewonnenen Spielen ging der Großteil aller Duelle an die Hestene, die bei acht weiteren Remis erst sechs Mal in diesem Ost-Jütland-Derby gegen den fünfmaligen Landesmeister als Verlierer vom Platz gingen.

So sind die Hellblau-Dunkelblauen derzeit seit 13 Pflichtspielen in Folge ungeschlagen gegen die Hvide und konnten nicht nur das Hinspiel am 6. Oktober 2019 zuhause mit 2:0 gewinnen. Auch in vier der letzten fünf Auswärtsspiele im Ceres Park hieß der Gewinner am Ende Randers.

Denmark Aarhus vs. Randers Denmark Statistik Highlights

Denmark Aarhus gegen Randers Denmark Tipp & Prognose – 28.05.2020

Bei Aarhus gegen Randers muss die Prognose diesen „Head to head“-Vergleich unbedingt berücksichtigen, denn auch wenn die Fans nur virtuell im Stadion zu sehen sind, so macht es gewiss etwas mit Spielern in einem Derby, wenn sie wissen, dass eine Durststrecke von 13 Partien ohne Sieg zu Buche steht.

Hinzu kommt, dass die Gäste aus Randers allesamt einsatzbereit sind, während bei den Hausherren mit Niklas Backman und Alexander Munksgaard zwei Schlüsselspieler gesperrt fehlen, die in der ohnehin nicht gerade hochdekorierten Defensive eine große Lücke hinterlassen.

Key-Facts – Aarhus vs. Randers Tipp

  • Aarhus hat seit 13 Spielen nicht mehr gegen Randers gewonnen
  • Randers könnte mit einem Dreier zu den Top sechs aufschließen, für die es nach Saisonende in die Meisterrunde geht
  • Bei Aarhus fehlen in Form von Backman und Munksgaard zwei wichtige Abwehrspieler gesperrt

Somit ist es am vielversprechendsten, bei Aarhus gegen Randers Tipp 2 zu spielen, zumal die Hestene auch vier ihrer letzten fünf Auswärtsspiele im Ceres Park gewinnen konnten (ein Remis).

Für den Auswärtssieg der Hellblau-Dunkelblauen stehen bei Aarhus gegen Randers Quoten von 3.20 zur Verfügung, die wir im Portfolio von Sportingbet mit vier Units anspielen. Was sonst noch dafür spricht, bei diesem Bookie zu wetten, lässt sich dem Sportingbet-Testbericht von Wettbasis entnehmen.
 

 

Denmark Aarhus – Randers Denmark beste Quoten * Dänemark Superliga

Denmark Sieg Aarhus: 2.30 @Comeon
Unentschieden: 3.40 @Bet365
Denmark Sieg Randers: 3.20 @Sportingbet

Wettquoten Stand: 27.05.2020, 09:18

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Aarhus / Unentschieden / Sieg Randers:

1: 42%
X: 28%
2: 30%

Denmark Aarhus – Randers Denmark – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Beim Buchmacher Bet365 werden für Aarhus gegen Randers Wettquoten von 2.07 für mehr als 2,5 Tore ausgeschrieben, was ebenfalls als Value-Tipp durchgeht. Immerhin ist davon auszugehen, dass beide Teams gewinnen wollen und entsprechend offensiv zu Werke gehen, während bei den Hausherren zwei zentrale Abwehrspieler gesperrt fehlen (Backman und Munksgaard). Die besten Voraussetzungen also für ein torreiches Match.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.07 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.72 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.95 @Bet365

Wettquoten Stand: 27.05.2020, 09:18