Enthält kommerzielle Inhalte

2. Bundesliga Tipps

2. Bundesliga 6. Spieltag Wett-Tipps: Regensburg weiterhin an der Sonnenseite

Bleiben Paderborn und Nürnberg ungeschlagen?

Dennis Koch  12. September 2021
Unser Tipp
1X zu Quote 1.75
Wettbewerb 2. Bundesliga
Datum 12.09.2021, 13:30 Uhr
Einsatz                     1/10
Wettquoten Stand: 06.09.2021, 18:29
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
2. Bundesliga 6. Spieltag Wett-Tipps
Endet die Ungeschlagen-Serie der Klauß-Elf am 6. Spieltag der 2. Bundesliga? © IMAGO / Zink, 28.08.2021

In der 2. Bundesliga geht es nach der Länderspielpause mit dem bereits sechsten Spieltag weiter. Jahn Regensburg unterlag zwar im letzten Match dem FC St. Pauli auswärts mit 0:2, führt aber weiterhin überraschend die Tabelle an. Ebenfalls auf einem Aufstiegsplatz befindet sich der noch ungeschlagene SC Paderborn.

Bei Betway auf die 2. Bundesliga tippen

Derweil konnten sich die beiden Absteiger Schalke 04 und Werder Bremen zuletzt in der 2. Bundesliga stabilisieren. Beide ehemaligen Deutschen Meister feierten am vergangenen Spieltag einen klaren Heimsieg und kehrten damit in die obere Tabellenhälfte zurück. Nun müssen sie in komplizierten Auswärtsspielen nachlegen. Dabei stehen in der 2. Bundesliga am 6. Spieltag die Quoten für den Schalker Auswärtssieg in Ostwestfalen beim SCP nicht gerade rosig.

Inhaltsverzeichnis

Spannend wird auch das bayrische Duell zwischen Regensburg und Nürnberg, wenn der Tabellenführer aus der Oberpfalz die noch ungeschlagenen Franken empfängt. Der starke Aufsteiger Dresden muss sich überdies in Heidenheim beweisen. Zu allen neun Partien, die in der 2. Bundesliga am 6. Spieltag anstehen, stehen Wettquoten und Tipps auf dieser Seite zur Verfügung.

Unter der Rubrik 2. Bundesliga Tipps lassen sich derweil, wie gewohnt, die ausführlichen Analysen zu allen neun Einzelspielen des 6. Spieltags in der zweithöchsten deutschen Spielklasse vorfinden. Eine fundierte Langzeitprognose darüber, wer am Ende in die Bundesliga aufsteigen könnte, gibt es übrigens in diesem Beitrag: Bundesliga Aufstieg Wetten

2. Bundesliga Tipps 11.09.-12.09. (6. Spieltag)

Datum Match Tipp Quote Wetten?
11. September, 13:30 Karlsruhe vs. Kiel Ü2.5 1.65 Wettquoten 888 Sport
11. September, 13:30 Hannover vs. St. Pauli 2 (DNB) 2.50 Wettquoten Bet365
11. September, 13:30 Ingolstadt vs. Werder Bremen BTS: Nein 2.30 Wettquoten Bwin
11. September, 20:30 Hamburg vs. Sandhausen 1 1.60 Wettquoten Mybet
12. September, 13:30 Heidenheim vs. Dresden U2.5 1.90 Wettquoten Betway
12. September, 13:30 Paderborn vs. Schalke SCP erzielt 1. Tor 1.87 Wettquoten Bwin
12. September, 13:30 Aue vs. Düsseldorf BTS: Nein 2.00 Wettquoten Betway
12. September, 13:30 Regensburg vs. Nürnberg 1X 1.75 Wettquoten Bet3000
12. September, 13:30 Rostock vs. Darmstadt Ü2.5 1.68 Wettquoten Unibet
Wettquoten Stand: 06.09.2021, 18:46
* 18+ | AGB beachten

Germany Karlsruhe vs. Kiel Germany – 11. September, 13:30 Uhr

Beinahe wäre Holstein Kiel in diesem Sommer in die Bundesliga aufgestiegen, scheiterte nach dem gewonnenen Hinspiel gegen den 1. FC Köln aber letztlich deutlich in der Relegation. Bis zum fünften Spieltag der neuen Saison dauerte es, ehe die Störche sich von diesem Schock erholten und endlich den ersten Dreier der Saison 2021/22 feiern durften. Beim 3:0 gegen Aue platzte der Knoten dabei sehr deutlich.
 

Neuer Wettanbieter von ProSieben Sat1

JackOne Lizenz
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+

 
Nun gastieren die Norddeutschen aber beim formstarken KSC, der nach vier Spielen ohne Niederlage allerdings beim 1. FC Nürnberg die erste Pleite der jungen Spielzeit hinnehmen musste. Dementsprechend hat sich das Momentum im Vorfeld dieser Partie etwas gedreht, wodurch zur 2. Liga am 6. Spieltag Wett-Tipps auf den Ausgang des Duells ausgesprochen kompliziert sind. Wir empfehlen statt einer Sieg-Wette die Torwette und setzen darauf, dass mehr als 2,5 Treffer in dieser Partie fallen.

Key-Facts zu Karlsruhe vs. Kiel
  • Nach drei Niederlagen in Serie siegte der KSC letzte Saison in Hin- und Rückspiel gegen Kiel
  • Karlsruhe blieb zum Auftakt vier Mal ungeschlagen, fing sich am letzten Spieltag aber die erste Niederlage
  • Umgekehrtes Bild in Kiel: Auf vier sieglose Spiele folgte zuletzt der erste Dreier

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Über 2.5 Tore – 1.65 @888sport

Wettquoten Stand: 06.09.2021, 17:47
* 18+ | AGB beachten

Germany Hannover vs. St. Pauli Germany – 11. September, 13:30 Uhr

Auch der im Sommer als Trainer verpflichtete Jan Zimmermann scheint Hannover 96 nicht so wirklich wieder in die Spur zu bekommen. Erst eines der fünf Ligaspiele konnten die Niedersachsen bislang gewinnen. Zuletzt gerieten die 96er auswärts in Darmstadt beim 0:4 sogar in aller Form unter die Räder. Ausgerechnet jetzt gastieren formstarke Kiezkicker in Hannover. Der FCSP holte zehn von 15 möglichen Punkten und rangiert auf Platz drei der Tabelle.

Gemessen daran, dass die Hamburger bereits das Nord-Derby gegen den HSV gewannen, stehen die Chancen auf einen Dreier in Hannover durchaus günstig. Weil allerdings fünf der sieben Pflichtspiele gegen die Niedersachsen verloren wurden, sollte diese Wette abgesichert werden. Wir empfehlen deshalb in der 2. Bundesliga am 6. Spieltag Wetten auf den Markt „Draw No Bet“.

Key-Facts zu Hannover vs. St. Pauli

  • Hannover konnte fünf der sieben Pflichtspiele gegen St. Pauli gewinnen
  • St. Pauli holte zehn von 15 möglichen Punkten aus den ersten fünf Partien
  • Hannover konnte erst eines der fünf Ligaspiele gewinnen und bekleidet einen Abstiegsplatz

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Sieg St. Pauli (Draw No Bet) – 1.90 @Bet365

Wettquoten Stand: 06.09.2021, 17:56
* 18+ | AGB beachten

Germany Ingolstadt vs. Werder Bremen Germany – 11. September, 13:30 Uhr

Auch weil die Verpflichtung von Marvin Ducksch sofort ihre Früchte trug, feierte der SVW am letzten Spieltag vor der Länderspielpause einen überzeugenden 3:0-Heimsieg über Aufsteiger Hansa Rostock. Nun gastieren die Grün-Weißen beim nächsten Aufsteiger, ehe eine Woche später das prestigeträchtige Derby gegen den Hamburger SV ansteht. Für die Werderaner geht es also auch darum, ein Zeichen zu setzen.

Die Chancen dafür stehen insgesamt durchaus günstig, denn der FCI holte erst vier von 15 möglichen Punkten, konnte all diese Punkte aber immerhin aus den letzten zwei Ligaspielen holen, in denen jeweils eine weiße Weste behalten werden konnte. Entsprechend schwierig ist es, zur 2. Bundesliga am 6. Spieltag akkurate Prognosen auf den Ausgang der Partie abzugeben. Den größten Value sehen wir in der Wette darauf, dass maximal ein Team trifft.

Key-Facts zu Ingolstadt vs. Werder Bremen
  • Ingolstadt hat die letzten beiden Duelle gegen Werder Bremen verloren
  • Werder Bremen kletterte nach 3:0-Sieg über Rostock auf Rang sieben
  • Ingolstadt spielte nach elf Gegentoren aus den ersten drei Ligaspielen zuletzt zwei Mal in Serie zu Null

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Beide treffen: Nein – 2.30 @Bwin

Wettquoten Stand: 06.09.2021, 18:00
* 18+ | AGB beachten

Germany Hamburg vs. Sandhausen Germany – 11. September, 20:30 Uhr

So richtig wissen beide Teams noch nicht, wo sie stehen. Der HSV würde gerne endlich in die Bundesliga zurückkehren, blieb allerdings nach dem Auftaktsieg über Schalke zuletzt vier Mal in Folge sieglos (drei Remis, eine Niederlage). Die Sandhäuser hingegen blieben in vier ihrer fünf Ligaspiele ohne eigenen Torerfolg und fanden nur beim überraschenden 3:1-Sieg in Aue das gegnerische Tor, ehe sie zuletzt dem formschwachen Aufsteiger Ingolstadt im eigenen Stadion mit 0:2 unterlagen.
 

Wettbasis Predictor
AGB gelten | 18+

 
Insgesamt scheint die Mannschaft aus der Kurpfalz, deren spielerische Mittel letztlich auch eine Spur limitierter sind, die deutlich geringere Konstanz mitzubringen. In der 2. Liga sind am 6. Spieltag die Wettquoten für den Heimsieg der Norddeutschen somit deutlich interessanter. Hinzu kommt außerdem, dass der HSV das bis dato letzte Heimspiel gegen den SVS deutlich mit 4:0 gewann. Wir setzen deshalb auf Tipp 1.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Sieg Hamburg – 1.60 @Mybet

Wettquoten Stand: 06.09.2021, 18:05
* 18+ | AGB beachten

Germany Heidenheim vs. Dresden Germany – 12. September, 13:30 Uhr

Der 1. FC Heidenheim ist derzeit ausgesprochen minimalistisch unterwegs. Zwar fingen die Mannen von der Ostalb sich bislang erst drei Gegentore, womit sie die beste Defensive der 2. Bundesliga stellen. Bei den erst drei erzielten Toren reichte die defensive Stabilität allerdings bislang erst zu einem Saisonsieg. Mit sechs von 15 möglichen Punkten steht der baden-württembergische Verein somit nur auf Rang elf.

Dem steht Senkrechtstarter Dresden gegenüber. Dynamo durfte nach zehn von zwölf möglichen Punkten aus den ersten vier Partien kurzzeitig sogar von der Bundesliga träumen, wurde dann aber vor der Länderspielpause bei der 0:3-Heimpleite gegen Paderborn hart auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Die Elf von Alexander Schmidt muss in erster Linie wieder defensiv stabil stehen.

Viel Value liegt in einer Begegnung, in der zwei Teams wohl darauf aus sein dürften, hinten wenig anbrennen zu lassen, in der Wette auf unter 2,5 Tore.

Key-Facts zu Heidenheim vs. Dresden
  • Dresden gewann fünf der zwölf Pflichtspiele gegen Heidenheim (drei Remis, vier Niederlagen)
  • Heidenheim stellt mit drei Gegentoren die beste Defensive der 2. Liga
  • Dresden kassierte nach Traumstart mit zehn von zwölf möglichen Punkten zuletzt eine 0:3-Pleite gegen Paderborn

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Unter 2.5 Tore – 1.90 @Betway

Wettquoten Stand: 06.09.2021, 18:14
* 18+ | AGB beachten

Germany Paderborn vs. Schalke Germany – 12. September, 13:30 Uhr

Der SC Paderborn steht nach fünf Spieltagen dort, wo der FC Schalke 04 gerne stehen würde: auf einem direkten Aufstiegsplatz gen Bundesliga. Die Ostwestfalen sind eines von nur zwei Teams in der 2. Liga, die noch ungeschlagen sind. Drei Siege und zwei Remis holten die Blau-Schwarzen bislang, die überdies mit zwölf Toren aus fünf Ligaspielen die Torfabrik der Liga stellen.

Erhobenen Hauptes können die Ostwestfalen nun den Bundesliga-Absteiger zum NRW-Duell bitten, gegen den es in erst vier Pflichtspielen noch nie einen Sieg gab (ein Remis, drei Niederlagen).

Unser Value Tipp:
Paderborn erzielt 1. Tor
bei Bwin zu 1.87
Wettquoten Stand: 06.09.2021, 18:19
* 18+ | AGB beachten

Kurios ist dabei der Umstand, dass die Ostwestfalen in ihren bisherigen beiden Heimspielen gegen S04 jeweils mit 1:0 in Führung gingen, am Ende aber eine Heimpleite einstecken mussten. Nun geht der SCP aber als das formstärkere Team in das fünfte Aufeinandertreffen, in dem eine erneute Führung durchaus auch zum Punktgewinn reichen könnte. In der 2. Bundesliga stehen am 6. Spieltag Tipps auf das erste Tor für die Paderborner entsprechend hoch im Kurs.

Key-Facts zu Paderborn vs. Schalke
  • Paderborn konnte noch nie zuvor ein Pflichtspiel gegen Schalke gewinnen
  • Schalke lag bei beiden Pflichtspielen in Paderborn mit 0:1 hinten, siegte aber am Ende noch
  • Paderborn bekleidet nach fünf Ligaspielen ohne Niederlage einen Aufstiegsplatz

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Paderborn erzielt 1. Tor – 1.87 @Bwin

Wettquoten Stand: 06.09.2021, 18:19
* 18+ | AGB beachten

Germany Aue vs. Düsseldorf Germany – 12. September, 13:30 Uhr

21 Mal standen sich beide Teams bislang in einem Pflichtspiel gegenüber und 14 Mal siegten die Flingeraner, die auch ihre letzten sechs Partien gegen die Sachsen allesamt gewinnen konnten. Auch zuhause war für die Veilchen zuletzt wenig zu holen, denn Aue konnte in keinem der letzten vier Heimspiele gegen die Fortuna auch nur ein einziges Tor erzielen.

Dass der FCE zurzeit alles andere als gut in Form ist – inklusive DFB Pokal gab es bislang noch keinen Pflichtspielsieg in der Saison 2021/22 – sorgt dafür, dass in der 2. Bundesliga am 6. Spieltag die Wettquoten klar in Richtung der Fortuna ausschlagen, die allerdings nach dem Auftaktsieg in Sandhausen in vier Ligaspielen in Folge sieglos blieb. Deutlich nachhaltiger als die Sieg-Wette ist deshalb der Tipp darauf, dass maximal ein Team trifft. Mit erst zwei Ligatoren stellt Aue schließlich die schwächste Offensive der 2. Liga.

Key-Facts zu Aue vs. Düsseldorf
  • Aue ist mit erst zwei Toren die zahmste Mannschaft der 2. Bundesliga
  • Düsseldorf blieb zuletzt vier Mal in Folge sieglos
  • Aue wartet seit vier Heimspielen gegen Düsseldorf auf einen Torerfolg

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Beide treffen: Nein – 2.00 @Betway

Wettquoten Stand: 06.09.2021, 18:46
* 18+ | AGB beachten

Germany Regensburg vs. Nürnberg Germany – 12. September, 13:30 Uhr

Der SSV Jahn Regensburg startete mit fünf gewonnenen Pflichtspielen in Serie bärenstark in die neue Saison, wurde aber unsanft bei der 0:2-Pleite in St. Pauli in die Realität zurückgeholt. Nach fünf Pflichtspielen mit insgesamt zwölf erzielten Toren blieben die Oberpfälzer überdies erstmals ohne eigenen Torerfolg. Ausgerechnet jetzt gastiert der wiedererstarkte Club bei der Jahnelf.

Der FCN ist nach fünf Ligaspielen noch komplett ungeschlagen und ließ lediglich drei Gegentore zu. Drei der fünf Partien endeten allerdings mit der Punkteteilung. Aufgrund des Traumstarts der Regensburger sind in der 2. Liga am 4. Spieltag die Quoten für den erneuten Punktgewinn der Truppe von Mersad Selimbegovic durchaus zu empfehlen. Wir spielen dabei die Doppelte Chance 1X an und tragen damit auch der Ungeschlagen-Serie des „Clubs“ Rechnung.

Key-Facts zu Regensburg vs. Nürnberg
  • Regensburg hat 25 der 36 Pflichtspiele gegen Nürnberg verloren, siegte aber im letzten Duell mit 1:0 in Nürnberg
  • Nürnberg ist nach sechs Pflichtspielen noch gänzlich ungeschlagen
  • Regensburg fing sich nach fünf gewonnenen Pflichtspielen in Serie zuletzt eine 0:2-Niederlage in St. Pauli ein

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Doppelte Chance 1X – 1.75 @Bet3000

Wettquoten Stand: 06.09.2021, 18:29
* 18+ | AGB beachten

Germany Rostock vs. Darmstadt Germany – 12. September, 13:30 Uhr

Zunächst sah es so aus, als stünde Darmstadt 98 eine sehr schwierige Saison bevor. Die Lilien verloren ihre ersten beiden Ligaspiele ohne eigenen Torerfolg, holten dann aber aus den drei Spielen gegen Ingolstadt, Hamburg und Hannover bei zwölf erzielten Treffern sieben von neun möglichen Punkten.

Nun gastieren die Hessen in der Ostseestadt, wo es bislang noch nicht so viel Grund zum Jubeln gab. Hansa holte erst vier Punkte aus den ersten fünf Ligaspielen, verlor allerdings beide Heimspiele im Ligabetrieb. Dementsprechend ist in der 2. Bundesliga am 6. Spieltag der Tipp auf den Auswärtssieg der Lilien durchaus spielbar, obschon er auch Risiken birgt.
 

 
Etwas sicherer ist in unseren Augen die Wette auf mindestens drei Treffer. Neben der Torgefahr der Hessen spricht hierfür auch der Umstand, dass die Kogge bereits zehn Gegentore hinnehmen musste – und damit im Schnitt zwei pro Ligaspiel.

Key-Facts zu Rostock vs. Darmstadt
  • Die Bilanz zwischen beiden Teams ist ausgeglichen (je zwei Siege und drei Remis)
  • Darmstadt holte zuletzt bei zwölf Toren sieben von neun möglichen Punkten
  • Rostock hat beide Liga-Heimspiele der Saison 2021/22 verloren

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Über 2.5 Tore – 1.68 @Unibet

Wettquoten Stand: 06.09.2021, 18:38
* 18+ | AGB beachten