Enthält kommerzielle Inhalte

2. Bundesliga Tipps

2. Bundesliga 15. Spieltag Wett-Tipps: Darmstadt ist der neue Gejagte

Legen die Lilien bei formstarken Sachsen nach?

Dennis Koch  28. November 2021
Unser Tipp
Draw-no-bet: 1 zu Quote 1.93
Wettbewerb 2. Bundesliga
Datum 28.11.2021, 13:30 Uhr
Einsatz                         0/10
Wettquoten Stand: 24.11.2021, 15:13
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
2. Bundesliga 15. Spieltag Tipp
Kann Darmstadt (im Bild: Luca Pfeiffer) am 15. Spieltag der 2. Bundesliga die neuerworbene Tabellenführung verteidigen? © IMAGO / Jan Huebner, 20.11.2021

In der 2. Bundesliga gab es am 14. Spieltag mit einem regelrechten Paukenschlag eine Wachablösung. Mit 4:0 fegte Darmstadt 98 den Spitzenreiter St. Pauli aus dem Stadion und eroberte Platz eins der Tabelle. Nun können die Südhessen ihren Platz an der Sonnenseite auswärts in Aue festigen, während die Kiezkicker auswärts in Nürnberg direkt das nächste schwere Spiel vor der Brust haben.

Bei Betway auf die 2. Bundesliga tippen

Eben jene Mittelfranken waren neben den Lilien, dem HSV, sowie dem 1. FC Heidenheim eines von nur vier Teams aus der gesamten oberen Tabellenhälfte, das am vergangenen Wochenende einen Dreier einfahren konnte. Damit könnte der FCN den FCSP mit einem Heimsieg ebenfalls überholen, wodurch diese Partie am Sonntagmittag zweifelsfrei das Spitzenspiel des 15. Spieltags ist.

Inhaltsverzeichnis

Aber auch in den anderen Stadien geht es gewiss heiß her, wenn am drittletzten Spieltag der Hinrunde in der möglicherweise besten 2. Liga aller Zeiten, in der noch nahezu alles offen zu sein scheint, wieder drei Punkte zum Erreichen der Saisonziele vergeben werden. Entsprechend sinnvoll ist es, nicht nur auf die Spitzenspiele zu schauen, sondern auch die vermeintlichen Nebenschauplätze, die ganz schnell zu den Hauptschauplätzen von morgen avancieren können, nicht außer Acht zu lassen. Dementsprechend blicken wir auf dieser Seite zu allen neun Partien, die in der 2. Bundesliga am 15. Spieltag anstehen, auf die Wettquoten und Tipps.

In der Rubrik 2. Bundesliga Tipps stehen dann wiederum pünktlich zum Wochenende ausführliche Einzelanalysen nebst aktuellem Formcheck zu allen neun Paarungen des 15. Spieltags der zweithöchsten deutschen Spielklasse bereit.

2. Bundesliga Tipps 26.11.-28.11. (15. Spieltag)

Datum Match Tipp Quote Wetten?
26. November, 18:30 Düsseldorf vs. Heidenheim Ü2.5 1.83 Wettquoten 888 Sport
26. November, 18:30 Regensburg vs. Dresden Regensburg (1X2) 2.00 Wettquoten Bet365
27. November, 13:30 Schalke vs. Sandhausen Sandhausen (+2) 1.55 Wettquoten Bwin
27. November, 13:30 Karlsruhe vs. Hannover Karlsruhe (DNB) 1.64 Wettquoten Mybet
27. November, 13:30 Aue vs. Darmstadt BTS: Ja 1.60 Wettquoten Betway
27. November, 20:30 Kiel vs. Werder Bremen X (1. HZ) 2.15 Wettquoten Bwin
28. November, 13:30 Hamburg vs. Ingolstadt Hamburg (1X2) 1.50 Wettquoten Betway
28. November, 13:30 Paderborn vs. Rostock U2.5 2.15 Wettquoten Bet3000
28. November, 13:30 Nürnberg vs. St. Pauli Nürnberg (DNB) 1.93 Wettquoten Unibet
Wettquoten Stand: 24.11.2021, 13:44
* 18+ | AGB beachten

Germany Düsseldorf vs. Heidenheim Germany – 26. November, 18:30 Uhr

Weder für Fortuna Düsseldorf noch für den 1. FC Heidenheim lief es zuletzt sonderlich gut. Die Flingeraner haben nur eines ihrer letzten sechs Ligaspiele gewonnen und blieben zuletzt bei nur einem von neun möglichen Punkten drei Mal in Folge sieglos. Die Kicker von der Ostalb hingegen gingen in vier der letzten sechs Ligaspiele als Verlierer vom Platz und haben drei Auswärtsspiele in Serie verloren, ohne dabei auch nur ein Tor geschossen zu haben.

Betway: Bundesliga Live-Quoten

Betway Super Boost AT
Nur für Neukunden | Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+

Relevant ist allerdings auch die schwache Bilanz der Fortunen gegen den FCH, gegen den nur eines der letzten acht Spiele gewonnen werden konnte. Das macht es insgesamt sehr schwer, zur 2. Liga am 15. Spieltag Wett-Tipps auf den Ausgang des Freitagabendspiels abzugeben. Den deutlich größeren Value sehen wir dementsprechend darin, auf die Torwette auszuweichen und auf über 2,5 Tore in diesem Duell zu setzen.

Key-Facts zu Düsseldorf vs. Heidenheim
  • Düsseldorf gewann nur eines der letzten acht Spiele gegen Heidenheim (zwei Remis, fünf Niederlagen)
  • Heidenheim hat die letzten drei Auswärtsspiele in Serie bei 0:9-Toren verloren
  • Düsseldorf hat nur eines der letzten sechs Ligaspiele gewonnen

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Über 2.5 Tore – 1.83 @888sport

Wettquoten Stand: 24.11.2021, 13:44
* 18+ | AGB beachten

Germany Regensburg vs. Dresden Germany – 26. November, 18:30 Uhr

Zunächst kamen sowohl Jahn Regensburg als auch Dynamo Dresden perfekt aus den Startlöchern. Während die Oberpfälzer die ersten vier Ligaspiele allesamt gewinnen konnten, holten auch die Sachsen zehn von zwölf möglichen Punkten und setzten sich gemeinsam mit dem Jahn oben der Tabelle fest. Halten konnten sich jedoch nur die Rothosen, die zwar ihre letzten beiden Ligaspiele in Folge verloren haben, insgesamt aber immer noch Vierter sind.

Die Gäste aus Elbflorenz hingegen feierten nach der Länderspielpause beim 1:0-Erfolg über Fortuna Düsseldorf ihren ersten Punktgewinn überhaupt nach sechs verlorenen Pflichtspielen in Serie. Alleine im Ligabetrieb stehen dennoch nur sechs von 30 möglichen Punkten aus den letzten zehn Partien zu Buche. Wir empfehlen somit trotz dem kleinen Befreiungsschlag der Dresdner in der 2. Bundesliga am 15. Spieltag Wetten auf den Heimsieg der Jahnelf.

Key-Facts zu Regensburg vs. Dresden

  • Regensburg wartet seit zwölf Pflichtspielen auf einen Sieg gegen Dresden (drei Remis, neun Niederlagen)
  • Dresden hat acht der letzten zehn Ligaspiele verloren
  • Regensburg hat die letzten beiden Ligaspiele in Serie verloren

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Sieg Regensburg – 2.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 24.11.2021, 13:44
* 18+ | AGB beachten

Germany Schalke vs. Sandhausen Germany – 27. November, 13:30 Uhr

Weiterhin kämpft der SV Sandhausen ums nackte Überleben in der 2. Bundesliga. Früh in der Saison wechselten die Kurpfälzer bereits ihren Trainer aus, konnten allerdings aus den letzten fünf Ligaspielen nur fünf von 15 möglichen Punkten holen. Entsprechend klar gehen in der 2. Bundesliga am 15. Spieltag die Prognosen in Richtung der Gelsenkirchener, die allerdings drei ihrer fünf Niederlagen im Ligabetrieb im eigenen Stadion hinnehmen mussten.

 

Video: Die Wettbasis Show „Beidfüßig“ mit Fuß & Niesner bietet eine umfangreiche Analyse zum 15. Spieltag der 2. Bundesliga. (Quelle: YouTube / Wettbasis)
Insgesamt bekleiden die Königsblauen zwar Platz sieben und haben lediglich zwei Zähler Rückstand auf den Relegationsplatz. Nach vier Pflichtspielen in Folge ohne Sieg (ein Remis, drei Niederlagen) gehen die Schalker dennoch angezählt in den 15. Spieltag. Entsprechend kompliziert ist die Wette auf den Heimsieg des Absteigers. Viele Eventualitäten deckt derweil eine Wette auf die Gäste ab, sofern diese mit großzügigem Handicap von +2 versehen wird.

Key-Facts zu Schalke vs. Sandhausen
  • Bislang standen sich beide Teams lediglich zwei Mal im DFB Pokal gegenüber (Schalke gewann beide Partien)
  • Sandhausen hat nur eines der letzten fünf Ligaspiele gewonnen (zwei Remis, zwei Niederlagen)
  • Schalke wartet seit vier Pflichtspielen auf einen weiteren Sieg (ein Remis, drei Niederlagen)

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Sandhausen (+2) – 1.55 @Bwin

Wettquoten Stand: 24.11.2021, 13:44
* 18+ | AGB beachten

Germany Karlsruhe vs. Hannover Germany – 27. November, 13:30 Uhr

Der Karlsruher SC durfte phasenweise durchaus nach oben schielen. Die Badener standen noch am dritten Spieltag auf einem direkten Aufstiegsplatz, ehe sie nach zuletzt eher mageren Ergebnissen – keines der letzten vier Ligaspiele wurde mehr gewonnen – auf Rang zehn durchgereicht wurden. Nun könnte der KSC sich gegen einen anderen ehemaligen Bundesligisten wieder rehabilitieren.

Auch für die Hannoveraner lief zuletzt wenig zusammen. Die 96er sind inzwischen sogar seit sieben aufeinanderfolgenden Ligaspielen sieglos (vier Remis, drei Niederlagen) und ließen vor allem auch in den Duellen mit den Kellerkindern Sandhausen (1:2), Düsseldorf (1:1) und Aue (1:1) reihenweise die Punkte liegen.

In der 2. Liga schlagen am 15. Spieltag die Wettquoten somit in Richtung der Badener aus, die auch aus ihren letzten drei Heimspielen gegen die Niedersachsen sieben von neun möglichen Punkten holten. Entsprechend gut ist Tipp 1 spielbar, sollte allerdings wegen der Remis-Gefahr per „Draw No Bet“ abgesichert werden.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Karlsruhe (Draw No Bet) – 1.64 @Mybet

Wettquoten Stand: 24.11.2021, 13:44
* 18+ | AGB beachten

Germany Aue vs. Darmstadt Germany – 27. November, 13:30 Uhr

Darmstadt 98 zeigte bislang zwei Gesichter. Einmal das Heimgesicht, mit dem bei 20:3-Toren sechs der sieben Heimspiele gewonnen wurden. Die Südhessen bekleiden damit nicht nur in der Heimtabelle, sondern auch in der Gesamttabelle der 2. Liga Platz eins. Auswärts jedoch steht bei erst zwei Siegen aus sieben Partien lediglich Rang elf zu Protokoll.

Ein zweites Gesicht zeigt inzwischen derweil auch der FC Erzgebirge Aue. Nach desolatem Saisonstart holten die Sachsen zuletzt zehn von zwölf möglichen Punkten aus den letzten vier Ligaspielen und verließen damit am vergangenen Wochenende die Abstiegsplätze. Mit 14 Punkten aus 14 Partien steht bei den Veilchen jetzt Tabellenplatz 14 zu Buche.

 

Wettbasis Predictor
AGB gelten | 18+ 

Entsprechend eng könnte es trotz des tabellarischen Unterschieds zwischen beiden Teams tatsächlich im Erzgebirgsstadion zugehen, weshalb wir davon abraten, auf die Lilien zu wetten. Stattdessen bietet sich die Wette darauf an, dass beide Teams treffen.

Key-Facts zu Aue vs. Darmstadt
  • Darmstadt hat sieben der zehn Pflichtspiele gegen Aue gewonnen (ein Remis, zwei Niederlagen)
  • Aue holte zuletzt zehn von zwölf möglichen Punkten aus den letzten vier Ligaspielen
  • Darmstadt gewann auswärts erst zwei der sieben Ligaspiele

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Beide treffen: Ja – 1.60 @Betway

Wettquoten Stand: 24.11.2021, 13:44
* 18+ | AGB beachten

Germany Kiel vs. Werder Bremen Germany – 27. November, 20:30 Uhr

Faktisch hat Holstein Kiel nur eines der letzten fünf Ligaspiele verloren – genauso selten also wie der heutige Gast aus dem gut 200 Kilometer entfernten Bremen. Bei gleich drei Punkteteilungen kamen die Störche, die am letzten Sonntag eine 1:2-Niederlage in Heidenheim hinnehmen mussten, allerdings nicht merklich von der Stelle. Der Beinahe-Aufsteiger der Vorsaison bekleidet bei 14 Punkten aus den ersten 14 Spielen nur Rang 16.

Unser Value Tipp:
X (1. HZ)
bei Bwin zu 2.15
Wettquoten Stand: 24.11.2021, 13:44
* 18+ | AGB beachten

Auch der SV Werder Bremen konnte keinen Boden mehr gutmachen und steht bei der gleichen Ausbeute wie die KSV mit insgesamt 20 Punkten lediglich auf einem ernüchternden neunten Platz in der Tabelle. Nach dem Ärger um den freigestellten Trainer Markus Anfang ist zudem einiges an Unruhe in der Mannschaft.

Entsprechend schwer ist es, in der 2. Bundesliga am 15. Spieltag Tipps auf den Ausgang dieses Nordduells abzugeben, zumal bei beiden Teams zuletzt die finalen Prozentpunkte fehlten, um gute Ausgangslagen auch in drei Punkte zu verwerten. Den größten Value finden wir dabei in der Wette auf das Remis zur Pause.

Key-Facts zu Kiel vs. Werder Bremen
  • Werder Bremen hat keines der letzten sechs Auswärtsspiele an der Förde verloren (vier Siege, zwei Remis)
  • Kiel musste am Sonntag nach vier Spielen in Folge ohne Niederlage (ein Sieg, drei Remis) eine 1:2-Niederlage in Heidenheim einstecken
  • Werder Bremen hat nur zwei der letzten acht Ligaspiele gewonnen

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Remis zur Pause – 2.15 @Bwin

Wettquoten Stand: 24.11.2021, 13:44
* 18+ | AGB beachten

Germany Hamburg vs. Ingolstadt Germany – 28. November, 13:30 Uhr

Der Hamburger SV bekleidet in der aktuellen Tabelle der 2. Liga zwar lediglich den sechsten Platz, klopfte aber mit einem deutlichen 4:1-Sieg über den Überflieger Jahn Regensburg am vergangenen Samstag deutlich wieder oben an. Die Hanseaten haben keines der letzten zwölf Pflichtspiele mehr verloren und empfangen nun das abgeschlagene Schlusslicht der 2. Bundesliga.

Der FC Ingolstadt konnte erst eines der 14 Ligaspiele gewinnen und wartet inzwischen seit drei Monaten (am 27. August 2021 siegte der FCI mit 2:0 in Sandhausen) auf einen weiteren Dreier. Die Schanzer haben überdies die schwächste Offensive (erst neun Tore) und anfälligste Defensive (31 Gegentore) aller 18 Zweitligisten. Unter einem entsprechend schlechten Stern steht ihre Auswärtsfahrt zu formstarken Hamburgern. Wir empfehlen deshalb in der 2. Bundesliga am 15. Spieltag die Quoten für Tipp 1.

Key-Facts zu Hamburg vs. Ingolstadt
  • Hamburg hat drei der sieben Pflichtspiele gegen Ingolstadt gewonnen, feierte diese Siege aber allesamt auswärts
  • Ingolstadt hat seit dem 27. August 2021 kein Ligaspiel mehr gewonnen
  • Hamburg ist seit zwölf Pflichtspielen in Folge ungeschlagen

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Sieg Hamburg – 1.50 @Betway

Wettquoten Stand: 24.11.2021, 13:44
* 18+ | AGB beachten

Germany Paderborn vs. Rostock Germany – 28. November, 13:30 Uhr

Der SC Paderborn ist weiterhin in der 2. Bundesliga voll auf Kurs und bekleidet nach sieben von neun möglichen Punkten aus den letzten drei Partien Rang drei. Zwar ist bei den Ostwestfalen nicht alles Gold, was glänzt, was die zuletzt in Überzahl zwei liegen gelassenen Punkte in Hannover beweisen (Endstand: 0:0). Dennoch ist der SCP in der 2. Bundesliga Aufsteiger 2022 Prognose ein Klub, den man auf der Rechnung haben sollte.

Derweil verkaufte aber auch die als Abstiegskandidat gehandelte Kogge sich in den letzten Wochen durchaus teuer. Zwar gab es für die Ostseestädter am vergangenen Spieltag beim 1:2 zuhause gegen formstarke Auer einen kleinen Dämpfer nach drei Pflichtspielsiegen in Serie. Als Tabellenelfter ist beim Aufsteiger aktuell aber alles ruhig.

Entsprechend ruhig könnte es auch in diesem Auswärtsspiel zugehen. Aufgrund der Defensivstärke beider Teams sind in der 2. Liga am 15. Spieltag die Quoten auf ein Spiel mit maximal zwei Toren sehr zu empfehlen.

Key-Facts zu Paderborn vs. Rostock
  • Rostock hat nur eines der letzten acht Pflichtspiele gegen Paderborn gewonnen
  • Paderborn holte zuletzt sieben von neun möglichen Punkten aus den letzten drei Ligaspielen
  • Rostock gewann drei der letzten vier Pflichtspiele

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Unter 2.5 Tore – 2.15 @Bet3000

Wettquoten Stand: 24.11.2021, 13:44
* 18+ | AGB beachten

Germany Nürnberg vs. St. Pauli Germany – 28. November, 13:30 Uhr

Der Abschluss des drittletzten Spieltags der Hinrunde der 2. Fußball-Bundesliga hat es noch einmal in sich, wenn formstarke Mittelfranken, die zuhause erst eines ihrer sieben Ligaspiele verloren haben und lediglich drei Gegentore im eigenen Stadion hinnehmen mussten, auf den am vergangenen Wochenende gestürzten Tabellenführer aus Hamburg treffen. Die Kiezkicker sind zwar zuhause das Maß der Dinge, bekleiden in der Auswärtstabelle bei erst zwei Siegen aus den ersten sieben Partien jedoch nur Rang zwölf.

 

Test & Ranking der besten Wettanbieter
Wettanbieter im Test!

 

Erst am letzten Wochenende musste der FCSP eine krachende 0:4-Pleite in Darmstadt hinnehmen, während die Nürnberger beim 2:1-Sieg in Sandhausen eine kleine Negativserie von drei aufeinanderfolgenden Pflichtspielniederlagen abschütteln konnten. Dementsprechend ist in der 2. Bundesliga am 15. Spieltag der Tipp auf den Punktgewinn der Rot-Weißen sehr gut spielbar. Weil der FCN jedoch schon sechs Mal remis spielte, sollte diese Eventualität per „Draw No Bet“ vom Schein genommen werden.

Key-Facts zu Nürnberg vs. St. Pauli
  • Nürnberg wartet seit acht Duellen gegen St. Pauli auf einen Sieg (vier Remis, vier Niederlagen)
  • St. Pauli gewann zwar alle sechs Heimspiele, holte auswärts aber nur acht von 21 möglichen Punkten
  • Nürnberg stellt bei erst drei Gegentoren die beste Heim-Defensive der 2. Liga

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Nürnberg (Draw No Bet) – 1.93 @Unibet

Wettquoten Stand: 24.11.2021, 13:44
* 18+ | AGB beachten