Enthält kommerzielle Inhalte

Wetten auf späte Tore – die richtige Spielauswahl

Wann es sich lohnt auf späte Tore zu setzen!

Das Wetten auf spätere Tore ist eine sehr interessante Möglichkeit, durch eine korrekte Analyse des Spielverlaufs am Ende einer Partie noch einen schönen Gewinn zu machen. Wobei es darauf ankommt und wann es sich wirklich lohnt, auf späte Treffer zu setzen, werden wir uns in diesem Artikel genauer anschauen.

 

Mit Ergbnis-Kombiwetten zum langfristigen Wetterfolg?
System für Endergebnis Wetten – Wettbasis.com Ratgeber

 

Wie finde ich die richtigen Partien für meine Wetten?

Bei der Auswahl geeigneter Spiele für Wetten auf späte Tore gibt eine wichtige Regel, die beachtet werden sollte. Je größer der Leistungsunterschied zwischen beiden Mannschaften ist, je größer ist auch die Wahrscheinlichkeit, dass gegen Ende des Spiels noch ein Tor fällt. Hierfür sprechen die folgenden Gründe:

Der Underdog beginnt Spiele gegen den Topfavoriten häufig sehr defensiv und verfolgt zunächst das Ziel, in der Abwehr gut zu stehen und die Räume eng zu machen, um selbst über Konter zum Erfolg zu kommen. Dies hat zur Folge, dass der Favorit sich gerade zu Beginn der Partie, wo die Ausdauerfähigkeit und Konzentrationsfähigkeit des Underdogs noch sehr hoch ist, häufig schwer tut mit dem Toreschießen. Je länger das Spiel dauert, umso größer wird in der Regel auch die Fehleranfälligkeit des Underdogs und die Chancen, dass gegen Ende des Spiels noch ein Tor fällt, liegen deutlich höher, als das zu Beginn des Spiels der Fall war.

Darüber hinaus ist natürlich auch der Spielverlauf entscheidend für unsere Wette und im Bestfall hat der Favorit bis zum letzten Spielabschnitt 1-2 Tore vorgelegt und lockt den Underdog so aus der Defensive hervor. Sollte jedoch der Underdog glücklich in Führung liegen, kann davon ausgegangen werden, dass der Favorit bis zur letzten Minute alles vesuchen wird, um zumindest noch das Ausgleichstor zu erzielen. Ähnlich sieht es bei einem Unentschieden aus. Auch hier wird das Favoritenteam am Ende alles daran setzen, noch den entscheidenden Treffer zu erzielen und seine Offensivbemühungen verstärken. Dies öffnet wiederum auch dem unterlegenen Team Möglichkeiten, über schnelles Umschaltspiel zum Erfolg zu kommen. Ich denke, es wird deutlich, dass bei der Wettauswahl für Wetten auf späte Tore der Klassenunterschied zwischen den beiden Mannschaften der entscheidende Faktor ist. Durch die ungleiche Ausgangslage darauf Verlass, dass mindestens eine der beiden Mannschaften bis zuletzt um Tore kämpfen wird und sich nicht mit dem aktuellen Spielstand zufrieden geben wird.

 

Wie Sie von Formkrisen etablierter Teams profitieren können!
Strategie der ewigen Loser – Wettbasis.com Ratgeber

 

Welche Wetten auf späte Tore gibt es?

Häufig findet man bei den Wettanbietern die Wette auf ein Tor „nach der 75. Minute“. Bei einigen Wettanbietern kann zudem auf die Anzahl der Tore zwischen der 75. Minute und dem Spielende gesetzt werden. Da auch die Wettanbieter wissen, dass gegen Spielende beide Mannschaften häufig noch einmal das Risiko suchen und sich Fehler in den Defensivreihen häufen, ist die Quote für diesen Spielabschnitt in der Regel am niedrigsten. Nicht vergessen werden darf dabei aber auch die Nachspielzeit, die den letzten Spielabschnitt noch einmal deutlich verlängern kann. So lassen sich hier regelmäßig gute Quoten zwischen 2,00 und 3,00 erzielen, die bei guter Analyse Value versprechen. Bei einigen Partien kann es sich auch lohnen, auf über 1,5 Tore zwischen der 75. Minute und dem Spielende zu setzen, was deutlich höhere Wettquoten verspricht.

Weitere sehr interessante Wettmöglichkeiten bietet der Livewettenbereich für Wetten auf späte Tore. Anhand des Spielverlaufs lässt sich häufig gut analysieren, wie hoch die Chancen für ein Tor gegen Spielende tatsächlich stehen. Wer dabei auf die unterschiedlichen Teamstärken der beiden Mannschaften achtet und zudem Spiele aussucht, bei denen der Topfavorit oder der Underdog nur knapp vorne liegen, kann mit Wetten auf späte Tore durchaus auch auf langfristigen Wetterfolg hoffen.

[top5bookmakers]

Fazit & Empfehlung

Zunächst gilt es natürlich, die in diesem Artikel genannten Tipps zu beherzigen. Darüber hinaus ist es wichtig, ein eigenes System beim Wetten auf späte Tore zu entwickeln und feste Kriterien (Estimations) aufzustellen. Diese dienen anschließend als Grundlage für die Wettauswahl und können mit selbst gemachten Erfahrungen weiter optimiert werden. Wir wünschen viel Erfolg mit dem Wetten auf späte Tore und ein glückliches Händchen bei der richtigen Wettauswahl!

 

Eine Übersicht über alle Sportwetten Empfehlungen, Wetttipps und Strategien finden Sie in unserem Artikel: Wettempfehlungen, Tipps & Strategien in der Übersicht