Werder Bremen vs. Gladbach, 16.05.2015 – Bundesliga

Verdient sich Werder die Europa League?

/
di
Franco di Santo (Werder Bremen) © GE

Germany Werder Bremen vs. Gladbach Germany 16.05.2015, 15:30 Uhr – Bundesliga (Endergebnis: 0:2)

Am Samstag, den 16 Mai 2015, trifft der SV Werder Bremen auf Borussia Mönchengladbach. In Norddeutschland hat man gegen Gladbach und am letzten Spieltag in Dortmund 180 Minuten Zeit, um sich für die Europa League zu bewerben. Gladbach könnte nach den fulminanten Ergebnissen der letzten Wochen sogar noch Vize-Meister werden. Die Bundesliga steigt an diesem Wochenende in die heiße Phase ein. An den letzten beiden Spieltagen gilt es zwei direkte Absteiger, zwei Europa League Teilnehmer und eine Mannschaft für das Relegationsspiel ausfindig zu machen. Alle Spiele finden zur selben Uhrzeit statt, um einen möglichst fairen Wettbewerb zu gewährleisten.

Das Spiel zwischen Bremen und Mönchengladbach beginnt am Samstag um 15:30 Uhr. Schiedsrichter der Begegnung ist Christian Dingert.

 

Zieht die Hertha den Kopf aus der Schlinge?
Hertha vs. Frankfurt 16.05.2015 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Werder Bremen – Statistik & aktuelle Form

Die Bremer haben vor dem 33. Spieltag noch Chancen auf das Erreichen des internationalen Geschäfts. Momentan belegt Werder den 8. Tabellenplatz. Die Norddeutschen haben in 32 Spielen 43 Punkte geholt und sind somit punktgleich mit Borussia Dortmund, das Platz 7 belegt. Schalke (45) und Augsburg (46) stehen aktuell auf den Europa League Plätzen.

Im letzten Heimspiel dieser Saison haben die Bremer nun die Chance allen Kritiker zu beweisen, dass man die Teilnahme an der Europa League verdient hat. Teilweise ist über die Bremer zu lesen, sie seien zwar unter der Leitung von Trainer Skripnik besser geworden, doch im Grunde vor allem durch die Schwäche der Konkurrenz nach oben gespült worden. Mit einem Sieg gegen Borussia Mönchengladbach könnte man der Bundesliga zeigten, dass man den deutschen Fußball würdevoll in Europa vertreten kann. Den zweiten Teil des Qualitätsnachweises müsste man dann am letzten Spieltag in der nächsten Woche in Dortmund erbringen. Die Bremer können mit Siegen gegen Gladbach und in Dortmund für den maximalen Druck auf Augsburg und Schalke sorgen.

Sollte dieses Unterfangen nicht gelingen können die Bremer trotzdem von einer sehr gelungen Rückrunde sprechen. Während man nach der Hinrunde noch auf dem Relegationsplatz stand und lediglich vier Siege geholt hatte, hat man in der Rückrunde internationale Ambitionen geweckt. Bremen hat in 15 Rückrundenspielen 21 Gegentore kassiert – in der Hinrunde hat man in 17 Spielen 39 Gegentore hinnehmen müssen. Bremen hat nur drei der 15 Rückrundenspiele verloren. Nur eines der letzten sechs Spiele wurde verloren. Bremen hat in den letzten drei Heimspielen kein Gegentor kassiert und zuletzt gegen Hamburg (1:0) und Frankfurt (1:0) vor eigenem Publikum gewonnen. Am letzten Wochenende gab es ein Unentschieden in Hannover (1:1).

Voraussichtliche Aufstellung von Werder Bremen
Casteels – Selassie, Prödl, Vestergaard, Sternberg – Bargfrede, Bartels, Junuzovic, Hajrovic – Selke, Di Santo

Letzte Spiele von Werder Bremen:
09.05.2015 – Hannover vs. Werder Bremen 1:1 (Bundesliga)
02.05.2015 – Werder Bremen vs. Frankfurt 1:0 (Bundesliga)
26.04.2015 – Paderborn vs. Werder Bremen 2:2 (Bundesliga)
19.04.2015 – Werder Bremen vs. HSV 1:0 (Bundesliga)
12.04.2015 – VfB Stuttgart vs. Werder Bremen 3:2 (Bundesliga)

 

Nimmt Bayern die Bundesliga wieder ernst?
Freiburg vs. Bayern 16.05.2015 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Gladbach – Statistik & aktuelle Form

Borussia Mönchengladbach belegt aktuell den 3. Tabellenplatz. Die Niederrheiner haben zwei Punkte Rückstand auf den Tabellenzweiten aus Wolfsburg und können nur noch theoretisch von Leverkusen vom 3. Platz verdrängt werden. Die Gladbacher haben fünf Zähler Vorsprung. Leverkusen müsste beide Spiele gewinnen, während die Borussen keinen maximal einen Punkt holen dürften. In Bremen kann Gladbach auch die theoretischen Chancen der Leverkusener beseitigen.

Borussia Mönchengladbach hat eine große Rückrunde gespielt. Unabhängig von den beiden letzten Spieltagen wir die Rückrunde der Grund für die Qualifikation zur Champions League sein. In der nächsten Saison dürfen die Niederrheiner in die großen Töpfe Europas greifen und sich mit den besten Mannschaften der Welt messen. Die Gladbacher holten in bisher 15 Rückrundenspielen 36 Punkte und verloren nur ein einziges Spiel. In diesen 15 Spielen kassierte man lediglich sieben Gegentore. Keine Mannschaft hat in den letzten sechs Spielen mehr Punkte geholt als Borussia Mönchengladbach: Fünf Siege und ein Unentschieden in Frankfurt stehen auf dem Zettel der Mannschaft von Trainer Lucien Favre. Mit Siegen gegen Wolfsburg und Leverkusen konnte man die direkte Konkurrenz übertrumpfen und blieb keinen Beweis schuldig, weshalb man die Bundesliga in der Königsklasse vertreten sollte.

An den letzten beiden Spieltagen in Bremen und gegen Augsburg könnten die Niederrheiner sogar noch Vize-Meister werden. Personell muss Trainer Favre weiterhin auf Abwehrchef Martin Stranzl verzichten. Ansonsten wird vermutlich der gesamte Kader zur Verfügung stehen.

Voraussichtliche Aufstellung von Gladbach
Sommer – Korb, Brouwers, Jantschke, Wendt – Kramer, Chaka, Herrmann, Traore – Raffael, Kruse

Letzte Spiele von Gladbach:
09.05.2015 – Gladbach vs. Leverkusen 3:0 (Bundesliga)
03.05.2015 – Hertha vs. Gladbach 1:2 (Bundesliga)
26.04.2015 – Gladbach vs. Wolfsburg 1:0 (Bundesliga)
17.04.2015 – Frankfurt vs. Gladbach 0:0 (Bundesliga)
11.04.2015 – Gladbach vs. Dortmund 3:1 (Bundesliga)

 

Bleibt die TSG im Rennen um den Europa League Platz?
Leverkusen vs. Hoffenheim 16.05.2015 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Werder Bremen vs. Gladbach Germany Direkter Vergleich

Borussia Mönchengladbach hat in den letzten vier Spielen gegen Werder Bremen nicht verloren: Zuletzt gab es zwei Gladbacher Siege und zwei Unentschieden. Der letzten Bremer Sieg datiert aus dem Jahr 2012. Keines der letzten acht Duelle zwischen Bremen und Gladbach konnte die Auswärtsmannschaft für sich entschieden. Gladbach hat in diesem Jahrtausend noch nicht in Bremen gewonnen. Im Hinspiel gewannen die Borussen deutlich (4:1).

 

Sportingbet erhöht Bonus für Neukunden mit Extra-Wettgutschein obendrauf
Anmelden und doppelt belohnt werden – 150€ Bonus & Gratiswette sichern!

 

Prognose & Wettbasis-Trend Germany Werder Bremen gegen Gladbach Germany

Beim letzten Heimspiel der Saison kann Bremen die Tauglichkeit für die Europa League unter Beweis stellen. Außerdem wird das Spiel der letzte Auftritt von Davie Selke im Weserstadion als Bremer sein. Auch Stürmerkollege Di Santo könnte eventuell in der Sommerpause den Verein verlassen. Die Bremer haben mit einer starken Rückrunde die Saison gerettet und können sich nun selbst belohnen.

Borussia Mönchengladbach hat die Champions League fast erreicht. Bei noch sechs möglichen Punkt hat man fünf Zähler Vorsprung auf Bayer Leverkusen. Mit einem Sieg in Bremen würden die Gladbacher den Deckel zu machen. In den letzten beiden Spielen in Bremen und gegen Augsburg könnten die Niederrheiner sogar noch Vize-Meister werden. Die Mannschaft von Trainer Lucien Favre spielt in den letzten Wochen einen herausragenden Fußball. Keine Mannschaft ist zurzeit in der Bundesliga besser in Form als Gladbach.

Beste Wettquoten für Germany Werder Bremen vs. Gladbach Germany 16.05.2015

Germany Sieg Werder Bremen: 4,40 @Comeon
Unentschieden: 4,00 @Betvictor
Germany Sieg Gladbach: 1,90 @Interwetten

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).

 

CONTENT :

Bundesliga-Spiele vom 23.05.2015 (34. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
23.05./15:30 de HSV - Schalke Bundesliga 34. Spieltag
23.05./15:30 de Frankfurt - Leverkusen Bundesliga 34. Spieltag
23.05./15:30 de Köln - Wolfsburg Bundesliga 34. Spieltag
23.05./15:30 de Bayern - Mainz Bundesliga 34. Spieltag
23.05./15:30 de Gladbach - Augsburg Bundesliga 34. Spieltag
23.05./15:30 de Hoffenheim - Hertha Bundesliga 34. Spieltag
23.05./15:30 de Dortmund - Werder Bremen Bundesliga 34. Spieltag
23.05./15:30 de Hannover - Freiburg Bundesliga 34. Spieltag
23.05./15:30 de Paderborn - VfB Stuttgart Bundesliga 34. Spieltag