Enthält kommerzielle Inhalte

Unterhaltungswetten

Wer gewinnt DSDS 2021? So stehen die Siegchancen der 4 Finalisten

Die vier Kandidaten im Check

Philipp Stottan   28. März 2021
Wer gewinnt DSDS 2021? (© IMAGO / Revierfoto)

Wer gewinnt DSDS 2021? Allen Widrigkeiten zum Trotz, sei es nun Covid-19 oder das Ende von Mister-DSDS Dieter Bohlen, wird am 3. April diese Frage beantwortet und Deutschlands neuer Superstar gekürt.

Vier unterschiedliche Finalisten gibt es, alle vier haben die Chance auf den Sieg bei DSDS 2021.

Zu sehen ist die DSDS Finalshow 2021 am Samstag ab 20:15 Uhr live bei RTL. Den passenden Kandidaten-Check mit Videos sowie die Siegchancen von Jan-Marten Block (25), Karl Jeroboan (30), Kevin Jenewein (27) und Starian McCoy (19) bekommt ihr hier.

 

Wer gewinnt bei DSDS 2021? Das sind die 4 Finalisten

Übrig geblieben sind vier Kandidaten, für die es im DSDS Finale 2021 nun um alles oder nichts geht:

DSDS Finalisten:

  • Karl Jeroboan: Der (Jury-)Favorit
  • Jan-Marten Block: Der Geheimfavorit
  • Kevin Jenewein: Third Time Lucky?
  • Starian McCoy: Der Jüngste im Bunde

 

Karl Jeroboan: Favorit bei DSDS 2021

Der heute 30-Jährige, damit ist er der älteste Kandidat im Finale, ist bereits zum zweiten Mal bei Deutschland sucht den Superstar. Sein erster Versuch fiel aber wesentlich unerfolgreicher aus als dieses Jahr, denn damals scheiterte er bereits vor dem Recall.

Nun, bei DSDS 2021, schaffte es der dreifache Familienvater bis ins Finale und gilt dort sogar als einer der Favoriten. Wie schon vor fünf Jahren beweist er auch diesmal Selbstbewusstsein vor der Kamera, musikalisches sowie tänzerisches Talent.

Der alleine im US-amerikanischen New York aufgewachsene Jeroboan begeisterte die Jury von Beginn an. Sogar so sehr, dass er bereits beim ersten Vorsingen die goldene CD von damals Noch-Juror Dieter Bohlen bekam – für seine Version von Lewis Capaldis „Bruises“.

Auch im großen Text vor dem eigentlichen Finale konnte er überzeugen. Denn auch im Halbfinale war die Jury begeistert. Egal ob Maite Kelly, Mike Singer oder Bohlen-Ersatz Thomas Gottschalk, sie alle schwärmten nach „Leave A Light On“ (Tom Walker).

Bei so viel Lob geht Karl Jeroboan wenig überraschend als Favorit in das DSDS Finale 2021.

 

Video: Karl Jeroboan beim DSDS Halbfinale 2021. (Quelle: YouTube / DSDS)

 

Jan-Marten Block: Der musikalische Allrounder

Sein größter Herausforderer ist ein musikalisches Talent, das mit seiner Stimme bereits Geld verdient: Jan-Marten Block. Der 25-Jährige ist nämlich bereits Synchronsprecher für eine russische Kinderserie, für die er sich via Internet beworben hatte.

Doch nicht nur dort war sein Weg nach oben steil, denn auch im Musikbusiness geht es für ihn konstant nach oben. Nicht nur bei Benefizkonzerten oder Hochzeiten stellte er sein Talent unter Beweis, auch bei der Casting-Show X-Faktor schaffte es Block bis ins Finale.

Das könnte erklären, wieso er auch die Jury und Zuseher von DSDS 2021 zu überzeugen wusste. Keinen unwesentlich Anteil daran hat aber auch schlichtweg sein Talent. Wer Gitarre, Piano, Schlagzeug und Bass spielt, der hat Musik einfach im Blut.

Nach X-Faktor bekam Jan-Marten keine Angebote, doch mit einem Sieg beim DSDS Finale könnte sich dies schlagartig ändern. Und wenn Maite Kelly über einen sagt: „Das ist der Grund, warum ich hier zugesagt habe“, dann ist im Finale alles möglich.

 

Video: Jan-Marten Blocks Performance beim DSDS Halbfinale 2021. (Quelle: YouTube / DSDS)

 

Kevin Jenewein: Darf er endlich jubeln?

Kevin Jenewein ist aufmerksamen DSDS-Zusehern bereits ein Begriff, denn der 27-Jährige ist bereits zum dritten Mal Teil von Deutschland sucht den Superstar, zuletzt sogar im Vorjahr.

Und er scheint dazu gelernt zu haben, denn verpasste er bislang jedes Mal die Liveshows, schaffte er es diesmal ins DSDS Finale 2021. Dass Jenewein Talent besitzt ist aber augenscheinlich und lässt sich sogar untermauern.

Seine Berühmtheit der letzten Staffeln nutzte er nämlich aus und nahm u.a. bereits eine Single auf. „Ich hätte von meiner Musik leben können“, sagte Kevin. Im Weg stand ihm, wie vielen Musikern aktuell, aber nur Corona.

Jenewein ist „ein Wahnsinnstalent“, wie Kelly meinte. Kann er im Finale seine größte Schwäche – seine Nerven – ablegen, ist für ihn alles möglich.

 

Video: DSDS 2021: Der Auftritt von Kevin Jenewein im Halbfinale. (Quelle: YouTube / DSDS)

 

Starian McCoy: Das Alter soll ihn nicht stoppen

Das Küken um Bunde, auch wenn das mit seiner Statur und seinen 19 Jahren etwas übertrieben scheint, ist Starian McCoy. Der geborene US-Amerikaner (Houston, Texas) wohnt seit seinem vierten Lebensjahr in Deutschland.

Aktuell als Werkskurier tätigt, aber immer wieder von Nebenjob zu Nebenjob hüpfend, könnte McCoy DSDS 2021 als gutes Sprungbrett zu einer größeren Karriere nutzen. Musikalisch aktiv ist er bereits, denn er nimmt mit einem befreundeten Produzenten bereits Musik auf, was ihm immerhin kleinere Auftritte ermöglichte.

Wer von der DSDS Jury gesagt bekommt, er sei „einer der besten Sänger, die wir bisher hatten“, für den ist das Finale noch nicht das Limit. Als jüngster Finalist hat er womöglich nicht die besten Karten auf den Sieg, auszuschließen ist aber auch beim DSDS Finale 2021 nichts.

 

Video:Der Auftritt von Starian McCoy im Halbfinale von DSDS 2021. (Quelle: YouTube / DSDS)

 

Wer gewinnt DSDS 2021? Der Modus zum Finale

In der finalen Liveshow gilt es drei Songs zu interpretieren. Der Erste wird ein neu einstudiertes Lied sein und gilt bereits als erste große Hürde, denn danach muss bereits der erste Finalist seine Segel streichen.

In der zweiten Runde performen die verbliebenen drei Sänger ihr jeweiliges Staffel-Highlight, ehe sich wieder einer der drei Herren aus dem Finale verabschieden muss. In beiden Fällen entscheidet das Publikum.


DSDS Jury

  • Thomas Gottschalk*: Moderator, Entertainer, Schauspieler
  • Maite Kelly: Teil der Kelly-Family, Musical-Darstellerin, Let’s Dance Jurorin
  • Mike Singer: Sänger, Songwriter, Masked Singer-Teilnehmer

*Ersatz für Dieter Bohlen


Danach stehen die zwei Finalisten der finalen TV-Show am 3. April fest. Hier entscheidet sich schlussendlich in einem entscheidenden Song: Wer gewinnt DSDS 2021?

Die Jury ist im Finale wie gehabt: Bohlen-Ersatz Thomas Gottschalk, Maite Kelly sowie Mike Singer. Sie können zwar ihre Meinung zu den Performances zum Besten geben, entschieden wird das Finale aber ausschließlich via Publikumsvoting.

200% bis 100€ + 5€ Gratiswette
  • 18+
  • AGB gelten

 

DSDS: Alle Sieger

  • 2020:Ramon Roselly
  • 2019:Davin Herbrüggen
  • 2018:Marie Wegener
  • 2017:Alphonso Williams
  • 2016:Prince Damien
  • 2015:Severino Seeger
  • 2014:Aneta Sablik
  • 2013:Beatrice Egli
  • 2012:Luca Hänni
  • 2011:Pietro Lombardi
  • 2010:Mehrzad Marashi
  • 2009:Daniel Schuhmacher
  • 2008:Thomas Godoj
  • 2007:Mark Medlock
  • 2006:Tobias Regner
  • 2004:Elli Erl
  • 2003:Alexander Klaws

 

Wer gewinnt DSDS 2021? Welche Wettanbieter haben Sieger-Wetten für das Finale?

Im vergangenen Jahr waren die Wettanbieter bei DSDS Wetten noch zahlreich mit an Board.

Derzeit ist es allerdings noch nicht sicher, ob die Online-Buchmacher wie Bwin, Mybet, Interwetten und Bet-at-home zum DSDS Finale 2021 noch ansteigen werden.

Hier heißt Augen offen halten, womöglich werden kurz vor den DSDS 2021 Liveshows Quoten und Wetten zur Verfügung stehen.

 

Aktuelle Gratiswetten Angebote
18+ | AGB gelten

 

Passend zu diesem Thema: