Villarreal vs. Valencia, 23.09.2018 – La Liga

Wer nützt das Lokalderby, um die Krise abzuwenden?

/
Villarreal (Jubel)
Villarreal (Jubel) © GEPA pictures

Spain Villarreal vs. Valencia Spain 23.09.2018, 16:15 Uhr – La Liga (Endergebnis: 0:0)

An der Spitze der spanischen LaLiga gibt es schon nach vier Spieltagen das gewohnte Bild und der FC Barcelona führt das Klassement vor Erzrivale Real Madrid an. Ansonsten bietet die aktuelle Tabelle in Spanien durchaus einige Überraschungen. Vor allem die Plätze 16 und 17 konnten in dieser Form nicht erwartet werden. An diesem Wochenende kommt es nun zum Duell der Tabellennachbarn und Lokalrivalen CF Villarreal und dem FC Valencia.

Für beide Mannschaften verlief der Saisonstart mit vier (Villarreal) beziehungsweise drei (Valencia) Punkten absolut enttäuschend. Nach den starken Leistungen im Vorjahr und einigen spannenden Neuverpflichtungen auf beiden Seiten war mit dieser geringen Punkteausbeute nicht zu rechnen. Nun stehen beide Teams im Lokalduell – die beiden Städte sind nur durch knapp 60 Kilometer getrennt – mächtig unter Druck und für beide Teams heißt die oberste Devise „Verlieren verboten“. Aber im Grunde genommen benötigen schon beide Teams einen Sieg, um die vordersten Plätze nicht aus dem Blickwinkel zu verlieren. Bei den Buchmacher ist Villarreal gegen Valencia laut aktuellen Wettquoten leichter Favorit, für Wetten auf den Heimsieg gibt es Quoten von 2,37! Spielbeginn im El Madrigal ist am Sonntag um 16:15 Uhr.

Villarreal vs. Valencia – Beste Quoten * – La Liga

Spain Sieg Villarreal: 2.37 @Bet365
Unentschieden: 3.50 @Bet3000
Spain Sieg Valencia: 3.10 @Betway

(Wettquoten vom 20.09.2018, 22:29 Uhr)

Vergiss 3, 2, 1 – Beim Wetten gilt bet365!

Spain Villarreal – Statistik & aktuelle Form

Villarreal Logo

Der Spezialist der UEFA Europa League hat am ersten Spieltag einen Rückschlag hinnehmen müssen. Die Glasgow Rangers waren aus Topf vier sicherlich nicht der Wunschgegner, trotzdem wäre vor eigenem Publikum ein Heimsieg zu erwarten gewesen. Das gelbe U-Boot musste sich jedoch mit einem 2:2-Remis gegen den schottischen Traditionsverein zufriedengeben. Dabei führte Villarreal schon nach 43 Sekunden durch Routinier Carlos Bacca mit 1:0. Die neuzusammengestellte Mannschaft, Javier Calleja rotierte kräftig durch, hatte einige Lücken in der Defensive. Trotz des missglückten Auftakts bleibt Villarreal weiterhin der große Favorit auf den Aufstieg in die Zwischenrunde.

In der heimischen Meisterschaft gab es am vergangenen Wochenende endlich den ersten Sieg. Mit 1:0 konnte sich Villarreal bei Leganes durchsetzen und erzielte dabei erst den zweiten Saisontreffer in der laufenden Saison. Die schwache Offensive ist aktuell die große Enttäuschung. Karl Toko Ekambi und Gerard Moreno sind, abgesehen der Top-Drei, wohl eines der spannendsten Sturm-Duos der Liga. Mit Routinier Carlos Bacca gibt es einen bärenstarken Back-Up, doch bisher wurde die Offensive noch nicht wirklich in Szene gesetzt.

Nach der Vorbereitung hatten die Fans von Villarreal große Sorgen bezüglich der eigenen Defensive. Calleja konnte diese in den erste Wochen durchaus stabilisieren, doch dies ging eindeutig auf Lasten der starken Offensive. Die richtige Balance zwischen Offensive und Defensive gilt es noch zu finden. Ein Problem ist dabei die fehlende Durchschlagkraft auf den Flügeln. Auf diesen Positionen gab es in diesem Sommer viele Abgänge, die qualitativ nicht wirklich ersetzt werden konnten. Calleja versucht viel mehr über das Zentrum zum Erfolg zu kommen. Der Ausfall von Neuzugang Santiago Caseres ist dabei äußerst schmerzhaft, als Box-to-Box Spieler wusste er zu Beginn zu überzeugen. Youngster Manuel Morlanes (Jugendnationalspieler) verfügt über sehr viel Talent und wird im Derby seine nächste Bewährungschance bekommen. Nachdem die ersten beiden Heimspiele in dieser Saison verloren gingen, muss es gegen Valencia die ersten Punkte geben. Laut aktuellen Wettquoten ist Villarreal leichter Favorit!

Beste Torschützen in der Liga:

1 Tor – Carlos Bacca
1 Tor – Gerard Moreno

Voraussichtliche Aufstellung von Villarreal:

Asenjo – Jaume Costa, Ruiz, Gonzalez, Gaspar – Fornals, Trigueros, Morlanes, Raba – Toko Ekambi, Moreno

Letzte Spiele von Villarreal:

20.09.2018 – Villarreal vs. Glasgow Rangers 2:2 (Europa League)
16.09.2018 – CD Leganés vs. Villarreal 0:1 (La Liga)
31.08.2018 – Villarreal vs. Girona 0:1 (La Liga)
26.08.2018 – Sevilla vs. Villarreal 0:0 (La Liga)
18.08.2018 – Villarreal vs. Real Sociedad 1:2 (La Liga)

 

 

Spain Valencia – Statistik & aktuelle Form

Valencia Logo

Marcelino hat dem Chaos-Verein der letzten Jahre Stabilität gegeben und ihn mit bärenstarken Leistungen zurück in die UEFA Champions League geführt. In der Königsklasse gab es zum Auftakt das Duell mit dem italienischen Serien-Meister Juventus Turin. Als Cristiano Ronaldo Valencia-Verteidiger Jeison Murillo an die Haare griff und mit Tränen in den Augen des Feldes verwiesen wurden, glaubten die Fans im Mestalla-Stadion an eine Überraschung gegen die Alte Dame, doch zwei Elfmeterpfiffe von Felix Brych brachten Valencia um die Chance. Selbst konnte in der Schlussminute ein äußerst fragwürdiger Elfmeter nicht verwertet werden. Die 0:2-Niederlage war angesichts des Spielverlaufs eine Enttäuschung. Damit hat Valencia in dieser Saison durchaus Erfahrung – denn bisher läuft es absolut nicht nach Wunsch. Zwar gab es nur eine Niederlage gegen Espanyol Barcelona, doch einen Sieg gab es in den bisherigen fünf Pflichtspielen der laufenden Saison noch nicht. Mit drei Remis (Atletico Madrid, UD Levante und Betis Sevilla) sind die Fledermäuse in der spanischen LaLiga nur dank des besseren Torverhältnisses gegenüber Rayo Vallecano nicht auf einem Abstiegsrang zu finden.

Insgesamt gab es in diesem Sommer sechs nennenswerte Neuzugänge bei der Marcelino-Elf. Die Erwartungen sind nach Transfers von Michy Batshuayi, Kevin Gameiro, Daniel Wass oder Russlands WM-Held Denis Cheryshev deutlich angestiegen. Qualität ist auf alle Fälle vorhanden, allerdings muss diese in den kommenden Wochen endlich auch auf dem Platz ersichtlich sein. Das Saisonziel ist auch in dieser Saison ein Top-Vier Platz und damit die erneute Qualifikation für die Königsklasse. Valencia wird über kurz oder lang sich sicherlich wieder nach vorne orientieren, die letzten Leistungen können nur bedingt als Gradmesser verwendet werden. Villarreal ist angesichts der letzten Resultate im Lokalderby eine Art Angstgegner, die Aussichten auf den Turnaround sind nicht unbedingt gut. Value erkennen wir zwischen Villarreal und Valencia bei den aktuellen Quoten in Höhe von für den ersten Saisonsieg 3,10 nicht.

Das Lokalduell wird nicht nur für Cheftrainer Marcelino eine besondere Angelegenheit, sondern auch der angesprochene Denys Cheryshev und Innenverteidiger Gabriel Paulista haben eine Vergangenheit beim gelben U-Boot. Cheryshev ist dabei sogar nur ausgeliehen – der Russe wäre mit seinem Tempo genau die Art Spieler, die derzeit im Kader von Villarreal nicht zu finden ist. Calleja war jedoch kein großer Fan von ihm – nun hat er die Möglichkeit ihn eines Besseren zu belehren.

Beste Torschützen in der Liga:

1 Tor – Denis Cheryshev
1 Tor – Rodrigo
1 Tor – Dani Parejo

Voraussichtliche Aufstellung von Valencia:

Neto – Gaya, Gabriel Paulista, Murillo, Vezo – Guedes, Wass, Parejo, Soler – Santi Mina, Gameiro

Letzte Spiele von Valencia:

19.09.2018 – Valencia vs. Juventus Turin 0:2 (Champions League)
15.09.2018 – Valencia vs. Betis Sevilla 0:0 (La Liga)
05.09.2018 – Alcoyano vs. Valencia 0:3 (Freundschaftsspiele)
02.09.2018 – Levante vs. Valencia 2:2 (La Liga)
26.08.2018 – Espanyol Barcelona vs. Valencia 2:0 (La Liga)

 

 

Spain Villarreal vs. Valencia Spain Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Das Lokalderby zwischen Villarreal und Valencia hat vor allem aufgrund der Personalie „Marcelino“ eine große Brisanz zu bieten. Marcelino führte das gelbe U-Boot nach dem Abstieg wieder nach oben und ist seit der vergangenen Saison nun beim Lokalrivalen tätig, nachdem er sich mit dem Vorstand von Villarreal überworfen hatte. Die ersten beiden Derbys gegen seine alte, langjährige Liebe waren jedoch nicht von Erfolg gekrönt. Villarreal konnte in der vergangenen Spielzeit sowohl das Duell vor heimischem Publikum als auch auf fremdem Platz jeweils mit 1:0 knapp für sich entscheiden. Allgemein ist das Derby ein Garant für Spiele mit wenigen Toren. In den letzten sieben Spielen zwischen Villarreal und Valencia waren die Wetten auf das Unter 2,5 sechs Mal die richtige Wahl!

Prognose & Wettbasis-Trend Spain Villarreal vs. Valencia Spain

Das gelbe U-Boot aus Villarreal hat gute Erinnerungen an die letzten Derbys. Ein Fußballfest war dieses Lokalduell allerdings nur sehr selten. Die Defensivreihen wussten stets zu überzeugen und dementsprechend waren auch oft die Wetten auf das Unter 2,5 die richtige Wahl. Auch an diesem Wochenende ist dies sicherlich eine gute Empfehlung im Duell zwischen Valencia und Villarreal.

 

Key-Facts – Villarreal vs. Valencia Wetten

  • Villarreal hat beide bisherigen Heimspiele in dieser Saison verloren!
  • Im Vorjahr gab es zwei knappe 1:0-Siege für Villarreal gegen den Lokalrivalen!
  • Valencia wartet noch immer auf den ersten Saisonsieg in dieser Saison!

 

Villarrael konnte gegen Valencia in fünf der letzten sieben Derbys gar die Null halten. Da derzeit das Offensivspiel bei beiden Mannschaften viel Luft nach oben bietet, sehen wir hier nicht nur großen Value in den Quoten von 1,90 für das Unter 2,5, sondern erwarten auch nicht unbedingt Tore von beiden Mannschaften. Für den Fall, dass Villarreal und/oder Valencia nicht trifft, werden Quoten von 2,00 angeboten! Qualität ist in der Offensive vorhanden, doch die jüngsten Leistungen lassen nicht darauf schließen, dass diese derzeit auch auf dem Feld in gefährliche Situationen umgemünzt werden kann.

 

Spain Villarreal vs. Valencia Spain – Beste Wettquoten * 23.09.2018

Spain Sieg Villarreal: 2.37 @Bet365
Unentschieden: 3.50 @Bet3000
Spain Sieg Valencia: 3.10 @Betway

(Wettquoten vom 20.09.2018, 22:29 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Villarreal / Unentschieden / Sieg Valencia:

1: 42%
X: 27%
2: 31%

Spain Villarreal vs. Valencia Spain – weitere interessante Wetten & Wettquoten im Überblick: *

Über / Unter 2,5 Tore

Über 2,5 Tore: 1.90 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.90 @Bet365

Beide Teams treffen

JA: 1.75 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

Vergiss 3, 2, 1 – Beim Wetten gilt bet365!

 

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land Spanien & das gewünschte Thema auswählen)CONTENT :

La Liga - Spiele vom 21.09. - 23.09.2018 (5. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball Spiele Spanien Bemerkung
21.09./21:00 es Huesca - Real Sociedad 0:1 La Liga 5. Spieltag
22.09./13:00 es Vallecano - Alaves 1:5 La Liga 5. Spieltag
22.09./16:15 es Celta Vigo - Valladolid 3:3 La Liga 5. Spieltag
22.09./16:15 es Eibar - Leganes 1:0 La Liga 5. Spieltag
22.09./18:30 es Getafe - Atletico Madrid 0:2 La Liga 5. Spieltag
22.09./20:45 es Real Madrid - Espanyol Barcelona 1:0 La Liga 5. Spieltag
23.09./12:00 es Levante - Sevilla 2:6 La Liga 5. Spieltag
23.09./16:15 es Villarreal - Valencia 0:0 La Liga 5. Spieltag
23.09./18:30 es Betis Sevilla - Athletic Bilbao 2:2 La Liga 5. Spieltag
23.09./20:45 es Barcelona - Girona 2:2 La Liga 5. Spieltag