Villarreal vs. Atletico Madrid, 20.10.2018 – La Liga

Kann Atleticio Madrid beim Angstgegner bestehen?

/
Griezmann (Atletico)
Griezmann (Atletico) © GEPA pictures

Spain Villarreal vs. Atletico Madrid Spain 20.10.2018, 18:30 Uhr – La Liga (Endergebnis: 1:1)

Die spanische “AS” Zeitschrift ist bekannt aufgrund der Nähe zu Real Madrid. Während der Länderspielpause verkündete die Zeitung freudig die Revoultion in der spanischen LaLiga. Der Kampf um den Titel soll nicht ein Zweikampf zwischen Real Madrid und Barcelona, phasenweise mit Atletico Madrid, mehr sein, sondern die Liga soll ausgeglichener werden. Die jüngsten Ergebnisse der beiden Topteams lassen darauf durchaus schließen. Die Top-Sechs sind aktuell nur durch zwei Punkte getrennt. Weit entfernt von diesen Tabellenregionen ist aktuell das gelbe U-Boot aus Villarreal! Villarreal trifft am neunten Spieltag zuhause auf Champions League Teilnehmer Atletico Madrid!

Villarreal ist zusammen mit Lokalrivale Valencia aktuell zweifelsohne die große Enttäuschung der bisherigen Saison. Mit nur acht Punkten steht Villarreal aktuell gar nur auf Platz 16 der Tabelle, ein ungewohntes Bild für die Fans des Europa League Spezialisten. Cheftrainer Javier Calleja ist bereits angezählt. Im Heimspiel gegen Atletico Madrid werden Punkte dringend benötigt. Die letzten Heimspiele gegen die Rojiblancos waren zwar durchaus erfolgreich, trotzdem ist Villarreal gegen die Hauptstadt-Elf bei den Buchmachern in der Außenseiterrolle. Für einen Heimsieg von Villarreal gegen Atletico Madrid werden Wettquoten von 3,75 angeboten – für Wetten auf den Auswärtssieg der Simeone-Elf gibt es Quoten von 2,25! Spielbeginn im Estadio de la Ceramica ist am Samstag um 18:30 Uhr.

Villarreal vs. Atletico Madrid – Beste Quoten * – La Liga

 

Bet365 Logo Interwetten Logo Come On Logo Skybet Logo
Hier zu Bet365 Hier zu Interwetten Hier zu ComeOn Hier zu Skybet
Villarreal 3,80 3,85 3,70 3,75
Unentschieden 3,10 3,15 3,15 3,20
Atletico
2,14 2,10 2,10 2,15

Wettquoten vom 19.10.2018, 12:19 Uhr.

Warte nicht bis ins Jahr 3000! Wette schon jetzt bei Bet3000!

Spain Villarreal – Statistik & aktuelle Form

Villarreal Logo

Die Alarmglocken schrillen bei den Fans des CF Villarreal. Aufgrund der bisherigen Ergebnisse und vor allem der Leistungen haben viele Fans einen Flashback in das Jahr 2011/12! Damals spielte die Mannschaft in der Königsklasse groß auf und belegte in der heimischen Meisterschaft Platz 18 – dies war gleichbedeutend mit dem Abstieg in die zweite Liga. Ein Betriebsunfall, der im Nachhinein für die Entwicklung des Vereins gar nicht so schädlich war. Die direkte Rückkehr gelang und seither hat die Mannschaft stets einen Platz zwischen vier und sechs in der LaLiga belegen können. Auch deshalb ist das gelbe U-Boot aus Villarreal die Mannschaft mit den meisten Spielen, Siegen und Toren in der UEFA Europa League. In diesem Jahr ist die Calleja-Elf erneut dort vertreten und genießt in Österreich aufgrund den bevorstehenden Duellen mit dem SK Rapid Wien ein großes Interesse.

Aktuell befindet sich die Mannschaft von Javier Calleja in einer Krise. Von den ersten acht Ligaspielen wurden nur zwei gewonnen und es gab schon insgesamt vier Niederlagen. Unter anderem verlor das gelbe U-Boot gegen Girona oder Real Valladolid. Das Heimspiel gegen Atletico Madrid ist für den Vorjahres-Sechsten dabei das erste wirkliche Topspiel in der laufenden Saison.

[pullquote align=“right“ cite=“Javier Calleja“]“Ich spüre das Vertrauen des Klubs und werde bis zur völligen Erschöpfung kämpfen „[/pullquote]

Die Situation ist angespannt und viele Fans hätten sich schon in der Länderspielpause einen Kurswechsel gewünscht. Javier Calleja hat bei den Fans nicht mehr viel Kredit, von der Vereinsführung wurde er jedoch gestärkt. Er selbst will bis zur völligen Erschöpfung kämpfen, um den Verein wieder in die Spur zu bekommen. Aktuell ist das Spiel von Villarreal jedoch zu eindimensional. Im Sommer wurden nahezu alle Flügelspieler abgegeben. Calleja will durch das Zentrum zum Erfolg, allerdings fehlt Plan B falls das Zentrum zu ist. Trotz vielversprechender Neuverpflichtungen läuft es gerade in der Offensive bisher nicht nach Wunsch. Karl Toko Ekambi, Gerard Moreno und Carlos Bacca sind eigentlich ein starkes Offensivtrio, doch bisher hat Villarreal lediglich sechs Saisontore erzielen können. Gegen die starke Atleti-Defensive ist nicht unbedingt Besserung in Sicht. Die Rojiblancos sind eine der wenigen Mannschaften, gegen die Rückkehrer Gerard Moreno in seiner Karriere noch nicht getroffen hat. Sollte es doch einige Tore zwischen Villarreal und Atletico Madrid geben, locken Quoten von 2,50 für Wetten auf das Über 2,5! Obwohl beide Teams relativ defensiv agieren, sind diese Wettquoten durchaus eine Überlegung wert. Calleja muss im Heimspiel weiterhin auf seine Oldies Bruno Soriano, Javi Fuego und den hochbegabten Neuzugang Santiago Caseres verzichten.

Beste Torschützen in der Liga:

2 Tore – Karl Toko Ekambi
1 Tor – Pablo Fornals
1 Tor – Carlos Bacca

Voraussichtliche Aufstellung von Villarreal:

Asenjo – Costa, Ruiz, Gonzalez, Mario Gaspar – Fornals, Trigueros, Funes Mori, Layun – Toko Ekambi, Moreno

Letzte Spiele von Villarreal:

07.10.2018 – Espanyol Barcelona vs. Villarreal 3:1 (La Liga)
04.10.2018 – Spartak Moskau vs. Villarreal 3:3 (Europa League)
30.09.2018 – Villarreal vs. Valladolid 0:1 (La Liga)
26.09.2018 – Athletic Bilbao vs. Villarreal 0:3 (La Liga)
23.09.2018 – Villarreal vs. Valencia 0:0 (La Liga)

 

Wagner chancenlos im Duell der besten Freunde?
Huddersfield vs. Liverpool, 20.10.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Spain Atletico Madrid – Statistik & aktuelle Form

Atletico Madrid Logo

Eine Schwächephase von Real Madrid UND dem FC Barcelona zeitgleich gibt es nur sehr selten. Diese Seltenheit muss die Konkurrenz aber auch ausnutzen, um den Druck auf die beiden herausragenden Teams des spanischen Fußballs hochhalten zu können. Die Rojiblancos von Diego Simeone konnten in den letzten Wochen durchaus konstant punkten und pirschten sich somit an Barcelona heran beziehungsweise an Real Madrid vorbei. 15 Punkte aus acht Spielen bedeuten aber trotzdem auch für Griezmann & Co keinen hervorragenden Saisonstart. Vier Siegen stehen drei Remis und eine Niederlage gegenüber – auswärts bei Celta Vigo gab es in Galicien eine 0:2-Pleite zu verkraften.

Trotz unglaublicher Qualität in der Offensive sind die Spiele von Atletico Madrid nur selten geprägt durch viele Tore. Die Rojiblancos haben schon seit Jahren eine der besten Defensiven der Welt. Jan Oblak musste in dieser Saison bisher erst vier Gegentreffer einstecken, zuletzt blieb er vier Mal ohne Gegentreffer und konnte die Null halten. Das Lieblingsresultat von Simeone ist ein banales 1:0! Ein Tor schießen und dann werden hinten die Räume eng gemacht. Die Gegner beißen sich in der Folge die Zähne aus. Die Offensivbemühungen nehmen nach einem Führungstreffer deutlich ab.

Vor dem Champions League-Kracher in der kommenden Woche gegen Borussia Dortmund (die Rojiblancos fanden kein Hotel in Dortmund und müssen nach Düsseldorf ausweichen) kann Simeone endlich wieder aus dem Vollen schöpfen. Schon im Vorjahr hatte Atletico Madrid einen verhältnismäßig dünnen Kader. Aktuell sind ebenfalls nur 20 Profi-Spieler in der ersten Mannschaft gelistet. Verletzungen sind dementsprechend nicht leicht zu kompensieren. Vitolo und Diego Costa meldeten sich in der Länderspielpause wieder fit, auch Stefan Savic konnte wieder mit dem Training beginnen. Simeone wird in Villarreal aber wohl kein Risiko eingehen und das Trio wird sich maximal auf der Bank wiederfinden. Ein besonderes Spiel wird es für Jung-Nationalspieler Rodrigo „Rodri“ Hernandez, der erst im Sommer von Villarreal zu Atletico ging. Der Youngster hat sich bei Simeone auf Anhieb festgespielt und wird vielerorts mit Sergio Busquets verglichen. Seine Zweikampfstärke auf der Sechs ist einer der Gründe für die starke Defensivarbeit von Atletico Madrid. Torreiche Spiele gibt es von Atletico Madrid nur selten, lediglich beim 3:0-Heimsieg gegen Aufsteiger SD Huesca waren die Wetten auf das Über 2,5 richtig. In den sieben restlichen Partien der Simeone-Elf gab es jeweils maximal zwei Tore zu sehen!

Beste Torschützen in der Liga:

2 Tore – Antoine Griezmann
2 Tore – Angel Correa
1 Tor – Thomas

Voraussichtliche Aufstellung von Atletico Madrid:

Oblak – Filipe Luis, Hernandez, Godin, Juanfran – Lemar, Rodri, Niguez, Koke – Griezmann, Kalinic

Letzte Spiele von Atletico Madrid:

07.10.2018 – Atletico Madrid vs. Betis Sevilla 1:0 (La Liga)
03.10.2018 – Atletico Madrid vs. FC Brügge 3:1 (Champions League)
29.09.2018 – Real Madrid vs. Atletico Madrid 0:0 (La Liga)
25.09.2018 – Atletico Madrid vs. Huesca 3:0 (La Liga)
22.09.2018 – Getafe vs. Atletico Madrid 0:2 (La Liga)

 

Schweres Auswärtsspiel für starke Werderaner
Schalke vs. Werder Bremen, 20.10.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Spain Villarreal vs. Atletico Madrid Spain Direkter Vergleich & Statistik Highlights

32 Mal standen sich das gelbe U-Boot aus Villarreal und die Rojiblancos von Atletico Madrid in der spanischen LaLiga gegenüber. Für viele ist dabei ein Blick auf die historischen Resultate durchaus überraschend, denn im Head-to-Head hat Villarreal die Nase knapp vorne. 13 der 32 Spiele konnte Villarreal gewinnen, nur elf Mal feierte die Hauptstadt-Elf einen vollen Erfolg. Dabei sind vor allem Auswärtssiege eine Rarität (drei für Villarreal, vier für Atletico Madrid).

In der vergangenen Spielzeit blieb Diego Simeone gar gänzlich ohne vollen Erfolg gegen die Calleja-Elf. In Madrid erkämpfte sich Villarreal durch einen späten Treffer ein 1:1-Remis und im heimischen Estadio de la Ceramica drehte Villarreal einen 0:1-Pausenrückstand und konnte durch einen Ünal-Doppelpack in der Schlussphase den Heimsieg bejubeln. Für Villarreal war es bereits der dritte Liga-Heimsieg in Serie gegen Atletico Madrid.

Prognose & Wettbasis-Trend Spain Villarreal vs. Atletico Madrid Spain

Zwischen Villarreal und Atletico Madrid gab es in den letzten Jahren einige Transfers und es entstand so etwas wie eine „Freundschaft“. Traditionell gab es vor den Spielen gegeneinander am Abend zuvor ein gemeinsames Essen der beiden Klub-Bosse! Dieses wird in diesem Jahr jedoch ausfallen, denn die Verantwortlichen vom gelben U-Boot sind nicht gut zu sprechen auf die Colchoneros aus Madrid. Atletico Madrid hat Youngster German Valera abgeworben, für Villarreal ist es jedoch ein ungeschriebenes Gesetz, dass Minderjährige nicht ohne Erlaubnis seines bisherigen Vereins wechseln dürfen. Daran hat sich der Hauptstadt-Klub nicht gehalten. Eiszeit ist angesagt und damit ist das direkte Duell am Samstagabend gleich noch ein wenig brisanter.

 

Key-Facts – Villarreal vs. Atletico Madrid Wetten

  • Villarreal liefert bisher eine enttäuschende Saison ab – Platz 16 ist deutlich hinter den Erwartungen
  • Die letzten drei Liga-Heimspiele hat Villarreal gegen Atletico Madrid gewonnen!
  • Simeone kann nach der Länderspielpause endlich wieder aus dem Vollen schöpfen – auch Diego Costa ist wieder fit!

 

Atletico Madrid hat zuletzt im April 2015 gegen Villarreal gewonnen, das gelbe U-Boot kann damit schon fast als eine Art Angstgegner der Simeone-Elf bezeichnet werden. Die aktuelle Tabellensituation spiegelt nicht das Leistungsvermögen wider. Phasenweise hat der neutrale Beobachter jedoch das Gefühl, dass die Spieler nicht unbedingt hinter ihrem Trainer stehen. Potential ist da, doch auf dem Platz ist davon wenig zu sehen. Atletico Madrid kommt in Bestbesetzung in die Keramikstadt und die Favoritenrolle ist trotz der jüngsten Ergebnisse gerechtfertigt. Für uns sind im Spiel zwischen Villarreal und Atletico Madrid die Wetten auf den Auswärtssieg die logische Wahl. Bei der Spielweise von Atletico Madrid sind Tore nicht unbedingt zu erwarten und trotz niedriger Quoten ist das Unter 2,5 wohl die richtige Wahl!

 

Spain Villarreal vs. Atletico Madrid Spain – Beste Wettquoten * 20.10.2018

Spain Sieg Villarreal: 3.75 @Betway
Unentschieden: 3.20 @Betvictor
Spain Sieg Atletico Madrid: 2.25 @Bet3000

(Wettquoten vom 17.10.2018, 21:58 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Villarreal / Unentschieden / Sieg Atletico Madrid:

1: 25%
X: 31%
2: 44%

 

Spain Villarreal vs. Atletico Madrid Spain – weitere interessante Wetten & Wettquoten im Überblick: *

Über / Unter 2,5 Tore

Über 2,5 Tore: 2.50 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.53 @Bet365

Beide Teams treffen

JA: 2.05 @Bet365
NEIN: 1.70 @Bet365

Zur Bet365 Website

 

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land Spanien & das gewünschte Thema auswählen)CONTENT :

La Liga - Spiele vom 19.10. - 22.10.2018 (9. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball Spiele Spanien Bemerkung
19.10./21:00 es Celta Vigo - Alaves 0:1 La Liga 9. Spieltag
20.10./13:00 es Real Madrid - Levante 1:2 La Liga 9. Spieltag
20.10./16:15 es Valencia - Leganes 1:1 La Liga 9. Spieltag
20.10./18:30 es Villarreal - Atletico Madrid 1:1 La Liga 9. Spieltag
20.10./20:45 es Barcelona - Sevilla 4:2 La Liga 9. Spieltag
21.10./12:00 es Vallecano - Getafe 1:2 La Liga 9. Spieltag
21.10./16:15 es Eibar - Athletic Bilbao 1:1 La Liga 9. Spieltag
21.10./18:30 es Huesca - Espanyol Barcelona 0:2 La Liga 9. Spieltag
21.10./20:45 es Betis Sevilla - Valladolid 0:1 La Liga 9. Spieltag
22.10./21:00 es Real Sociedad - Girona 0:0 La Liga 9. Spieltag