Vasyl Lomachenko vs. Luke Campbell Wetten & Wettquoten 31.08.2019

Loma bester Pound-for-Pound-Boxer aller Zeiten?

/
Luke Campbell
Luke Campbell © imago images / Focus

Ukraine Vasyl Lomachenko vs. Luke Campbell United Kingdom – Wetten & Wettquoten 31.08.2019 (Endergebnis: Vasyl Lomachenko gewinnt gegen Luke Campbell nach Punkten und verteidigt somit nach einem zwölf Runden langen Kampf erfolgreich seinen Titel.)

Der ukrainische Ausnahmeboxer Vasyl Lomachenko kehrt zurück in den Ring! Nach seinen dominanten Auftritten in der neuen Gewichtsklasse konnte sich „Hi-Tech“ Lomachenko zuletzt drei Gürtel sichern. Mit dem WBC-Titel soll am Samstagabend der nächste Meilenstein erfolgen.

Hier bei Bet365 auf Lomachenko wetten!

Vasyl Lomachenko trifft dabei auf Luke Campbell und ist gemäß Wettquoten erneut der klare Favorit. Sein britischer Kontrahent wird nicht zum ersten Mal in einem WM-Kampf stehen, doch hatte bisher kein Gegner das Kaliber eines Lomachenkos. Insofern wäre es verwunderlich, wenn Lomachenko gegen Campbell seine Gürtel verlieren würde. Quoten von 1.06 untermauern die Favoritenrolle des Ukrainers.

Erstmals in seiner Profikarriere wird Vasyl Lomachenko nach Großbritannien reisen. Zuvor kämpfte der Ukrainer fast ausschließlich in den USA. Die Dominanz in den drei Gewichtsklassen, in denen Lomachenko bisher gekämpft hat, ist unumstritten. Der Kampf zwischen Lomachenko und Campbell wird eine klare Angelegenheit! Wetten?

Die Wettbasis analysiert den Kampf zwischen Lomachenko vs. Campbell und stellt potentielle Wetten und Wettquoten vor.

Wer gewinnt?
Lomachenko
1.06
Campbell
9.00

Bei Bet365 wetten

(Wettquoten vom 28.08.2019, 22:50 Uhr)

Ukraine Vasyl Lomachenko – Statistik & aktuelle Form

  • Spitzname: Hi-Tech
  • Alter: 31
  • Größe: 1.70 m
  • Reichweite: 166 cm
  • Bilanz: 13-1
  • K.o.-Siege: 10/13

Vasyl Lomachenko hat bisher das erreicht, wovon viele Boxer nur träumen können. Der Ukrainer hat drei Gewichtsklassen nach Belieben dominiert und blickt bereits auf den nächsten Titelgewinn. Wie es nach dem Kampf gegen Campbell weitergehen soll, ist noch unklar. Schon als Amateurboxer konnte dem Ukrainer kein Gegner das Wasser reichen. In 396 Amateurkämpfen gab es nur eine einzige Niederlage für „Hi-Tech“ Lomachenko.

[pullquote align=“right“ cite=“Vasyl Lomachenko“]“Ich will mich im Boxen verewigen – das ist einfach mein Traum.“[/pullquote]
Für seine Dominanz im Feder-, Superfeder- und Leichtgewicht hat der Ukrainer nur zwölf Kämpfe benötigt. Kein anderer Boxer hatte es in der kurzen Zeit zu so vielen Titelgewinnen in verschiedenen Gewichtsklassen gebracht. Loma’s letzter Gegner Anthony Crolla hatte nach dem Kampf nur lobende Worte für den Ukrainer übrig. Den brutalen Knockout wird Crolla nicht so leicht vergessen.

Bei zehn von 13 Siegen machte Lomachenko kurzen Prozess. Seine effektive Beinarbeit in Kombination mit den schnellen Schlagkombinationen suchen seinesgleichen. Neben einer spektakulären Schlagrate weist der Ukrainer aber auch Bestwerte in der Defensive auf. Statistisch gesehen, ist das Verhältnis von verteilten und absorbierten Schlägen historisch stark und fast schon gleichzusetzen mit „GOAT“ Muhammad Ali.

[pullquote align=“left“ cite=“Vasyl Lomachenko“]“Viele meiner Gegner sind zwar physisch in bester Verfassung aber bereiten sich nicht mental auf den Kampf gegen mich vor.“[/pullquote]
Die Verzweiflung bei seinen Gegnern ist schon im Gesicht abzulesen. Schon auf der mentalen Ebene behält der Ukrainer die Oberhand und schüchtert seine Kontrahenten ein. Es ist immer nur eine Frage der Zeit, bis mit einer explosivartigen Schlagkombination der Sieg für Loma eingefahren wird. Dass „Hi-Tech“ Loma aber auch über die volle Distanz gehen kann, hat der Ukrainer im Kampf gegen Pedraza bewiesen.

Lomachenko wird gegen Campbell keine allzu großen Probleme haben. Schon die Lomachenko gegen Campbell Wettquoten auf den Ukrainer verdeutlichen, was für eine klare Angelegenheit in der O2-Arena zu erwarten ist.

Kann sich Fury gegen den Favoriten behaupten?
Fury vs. Povetkin, Boxen 31.08.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

United Kingdom Luke Campbell – Statistik & aktuelle Form

  • Spitzname: Cool Hand
  • Alter: 31
  • Größe: 1.75 m
  • Reichweite: 180 cm
  • Bilanz: 20-2
  • K.o.-Siege: 16/20

Luke Campbell will Vasyl Lomachenko entthronen und das Boxmärchen des Ukrainers beenden. Der 31-jährige Herausforderer bekommt möglicherweise die einmalige Chance, sich gegen den Ausnahmeboxer aus der Ukraine zu beweisen. Bisher glückte Campbell noch kein großer Titelgewinn. Der Kampf gegen Lomachenko wird seine bisher größte Herausforderung sein.

[pullquote align=“right“ cite=“Luke Campbell“]“Ich möchte ein Weltmeister sein, der auch die Anerkennung der Fans bekommt. Mit einem Sieg über Lomachenko kann ich genau das alles erreichen.“[/pullquote]
„Cool Hand“ Campbell greift aber nicht zum ersten Mal nach den Sternen. Schon im Kampf gegen Jorge Linares vor knapp zwei Jahren hatte Campbell die Chance auf den WM-Gürtel der WBA, verpasste jene aber nach einer umstrittenen Punktrichterentscheidung. Seitdem gewann der Brite drei Kämpfe in Folge, zwei davon sogar mit vorzeitigen Knockouts.

In seiner Karriere musste sich der 31-jährige Herausforderer bisher nur zwei Mal geschlagen geben. Linares und Mendy waren die einzigen Boxer, die den Briten besiegten. Wie auch Lomachenko konnte der Brite in seiner Amateurkarriere Goldmedaillen bei den Olympischen Spielen holen. Im Gegensatz zum Ukrainer blieben die großen Titelgewinne in der Profikarriere aber aus.

In diesem Kalenderjahr wird Campbell zum zweiten Mal in den Ring steigen. Der Brite wird versuchen seinen Größen- und Reichweitenvorteil weitestgehend auszunutzen. Seine Schlagkraft kann Campbell aber nur ausnutzen, wenn seine Schläge den flinken Ukrainer auch treffen sollten. Geht es nach seinem Trainer, wird der Brite definitiv für eine große Sensation in der O2-Arena sorgen.

Sollte Campbell gegen Lomachenko wirklich die Sensation glücken, werden Quoten von bis zu 9.00 ausgezahlt.

 

Prognose & Wettbasis-Trend – Ukraine Lomachenko vs. Campbell United Kingdom Tipp

Für Lomachenko ist Campbell eines von vielen weiteren kleinen Hindernissen. Der Brite wird dem Ukrainer nicht einmal annährend gefährlich werden können. Am Samstagabend wird es nur eine Frage der Zeit sein, bis sich Lomachenko den nächsten Titel in seiner Gewichtsklasse sichert. Wie es anschließend für Loma weitergeht, ist noch nicht abzusehen.

Lomachenko hat in seiner gesamten Profikarriere bisher nur gegen Orlando Salido verloren. Bei der umstrittenen Punktrichterentscheidung hatte der Mexikaner nur knapp die Oberhand behalten. Salido profitierte beim Kampf gegen Lomachenko von seinem Größenvorteil und konnte somit über die volle Distanz gehen. Seitdem hat der Ukrainer ordentlich Erfahrung getankt.

 

Key-Facts – Lomachenko vs. Campbell Tipp

  • Ausnahmeboxer Lomachenko konnte sich bereits in drei Gewichtsklassen verewigen.
  • Campbell hatte in seiner Karriere bisher nur einen einzigen WM-Kampf, verlor jenen gegen Linares aber knapp nach Punkten.
  • Lomachenko wird erstmals in Großbritannien einen Profikampf bestreiten.

 

Der Größen- und Reichweitennachteil wird demnach kaum ausschlaggebend sein. Loma hat eine exzellente Beinarbeit und wird Campbell durchweg in einen Schlaghagel versetzen. Wir gehen demnach sogar von einem vorzeitigen Knockout-Sieg des Ukrainers aus. Bei Lomachenko gegen Campbell werden für Wetten auf einen KO-Sieg des Ukrainers Wettquoten von 1.44 angeboten.

 

Ukraine Lomachenko vs. Campbell United Kingdom – Beste Wettquoten * 31.08.2019

Ukraine Vasyl Lomachenko 1.06 @Bet365
United Kingdom Luke Campbell: 9.00 @Bet365

(Wettquoten vom 28.08.2019, 22:50 Uhr)

Hier bei Bet365 auf Fury wetten!

Ukraine Vasyl Lomachenko vs. Luke Campbell United Kingdom – weitere interessante Wetten & Wettquoten im Überblick: *

Kampf über volle Distanz
JA: 3.25 @Bet365
NEIN: 1.33 @Bet365

Kampfausgang
Ukraine Vasyl Lomachenko nach K.o., technischem K.o. oder Disqualifikation: 1.44 @Bet365
United Kingdom Luke Campbell nach K.o., technischem K.o. oder Disqualifikation: 13.00 @Bet365

(Wettquoten vom 28.08.2019, 22:50 Uhr)

Hier bei Bet365 auf verschiedene Boxfights wetten!