USA vs. Kolumbien, 11.10.2018 – Freundschaftsspiel

Kehren die Südamerikaner gleich auf die Siegerstraße zurück?

/
James Rodriguez (Kolumbien)
James Rodriguez (Kolumbien) © imago

United States USA vs. Kolumbien Colombia 11.10.2018 – Freundschaftsspiel (Endergebnis: 2:4)

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag um 1.30 Uhr MEZ kommt es im Raymond-James-Stadium von Tampa zum Freundschaftsspiel USA gegen Kolumbien. Die Nummer 22 im FIFA Ranking empfängt den 14. in der Fußball-Weltrangliste, wobei beide Teams von Interimstrainern betreut werden.

Bei den USA steht Dave Sarachan seit der im Oktober 2017 verpassten Qualifikation für die WM 2018 und dem Rücktritt von Bruce Arena an der Seitenlinie. Die Stars and Stripes absolvierten im September zwei Heimspiele, wobei die USA gegen Brasilien mit 0:2 den Kürzeren zogen und das Prestigeduell gegen Mexiko mit 1:0 für sich entschied. Der Goldtorschütze gegen die Tricolor, Tyler Adams, fällt für die Länderspiele im Oktober gegen Kolumbien und Peru ebenso wie Borussia Dortmunds Christian Pulisic aus.

Für Kolumbien handelt es sich um das dritte Freundschaftsspiel nach dem Ende der sechsjährigen Teamchef-Ära von Jose Pekerman, der nach dem Achtelfinal-Aus bei der WM 2018 zurücktrat. Im ersten Auftritt unter Interimstrainer Arthur Reyes feierten die Cafeteros auf US-amerikanischem Boden einen 2:1-Sieg nach Rückstand gegen Venezuela und trennten sich anschließend torlos von Argentinien. Anders als in diesen Begegnungen steht Reyes Bayern-München-Legionär James Rodriguez zur Verfügung. Für die Wettanbieter gehen die Südamerikaner als Favorit ins Auswärtsspiel gegen die Stars and Stripes. Vor dem Spiel USA gegen Kolumbien pendeln die Quoten für mögliche Wetten zwischen jener von 4.50 auf einen Heimerfolg und einer 1.95 auf den Favoritensieg.

USA vs. Kolumbien – Beste Quoten * – Freundschaftsspiel

 

Bet365 Logo Interwetten Logo Come On Logo Skybet Logo
Hier zu Bet365 Hier zu Interwetten Hier zu ComeOn Hier zu Skybet
USA 4,50 4,25 4,35 4,25
Unentschieden 3,60 3,35 3,50 3,45
Kolumbien
1,90 1,83 1,86 1,83

Wettquoten vom 10.10.2018, 13:28 Uhr.

Hier bei Betway wetten!

United States USA – Statistik & aktuelle Form

USA Logo

Die USA rangieren im FIFA Ranking vom September 2018 auf dem 22. Platz. Nachdem die Stars and Stripes erstmals seit 32 Jahren die Qualifikation an einer Weltmeisterschaft verpassten, trat Bruce Arena im Oktober 2017 zurück. Seitdem fungiert Dave Sarachan als Interimstrainer, wobei die USA unter dem 64-jährigen jeweils drei Siege und drei Unentschieden sowie zwei Niederlagen einfuhren. Eine passable Bilanz, wenn man bedenkt, dass der Teamkader stark verjüngt wurde. Sarachan benötigt allerdings Siege oder zumindest gute Leistungen, um sich vor der endgültigen Entscheidung für seinen derzeitigen Posten zu empfehlen. Zu seinen Konkurrenten gehört neben Kolumbiens ehemaligen Betreuer Pekerman Gerardo Martino, der nach seiner Zeit als argentinischer Teamchef seit 2016 in den USA Atlanta United betreut und vor allem Manchester Uniteds Startrainer Jose Mourinho.

[pullquote align=“left“ cite=“Dave Sarachan“]“Kolumbien ist ein starkes und talentiertes Team mit einer guten Technik, schnellen Spielern und Erfahrung.“[/pullquote]Die USA, die zwischen Ende Mai und Anfang Juni in freundschaftlichen Länderspielen ein 3:0 gegen Bolivien, ein 1:1 beim späteren Weltmeister Frankreich und ein 1:2 in Irland einfuhren, absolvierten im September zwei Heimspiele. Nachdem die jungen Stars and Stripes gegen Brasilien erwartungsgemäß überfordert waren und mit 0:2 den Kürzeren zogen, entschied die von Sarachan betreute Nationalmannschaft das Prestigeduell gegen den Erzrivalen Mexiko mit 1:0 für sich. Im Spiel gegen eine ebenfalls verjüngte Tricolor war vor allem viel Kampf zu sehen, aber Adams gelang in der 71. Minute das goldene Tor. Vier Minuten zuvor flog bei den Gästen Angel Zaldivar mit Rot vom Platz.

Der 19-jährige defensive Mittelfeldspieler von den New York Red Bulls, der gegen Mexiko das erste Tor für die A-Nationalmannschaft der USA erzielte, avancierte in sieben Länderspielen zu einem Führungsspieler für die Stars and Stripes. Umso bitterer ist Adams‘ Ausfall für Sarachan, der außerdem auf die Deutschland-Legionäre Christian Pulisic von Borussia Dortmund und Weston McKennie von Schalke 04 verzichten muss. Pulisic, der als größtes US-amerikanisches Jungtalent gilt und vom Verletzungspech verfolgt ist, fiel für die Begegnungen gegen Brasilien und Mexiko aus.

Voraussichtliche Aufstellung von USA:
Steffen – Moore, Carter-Vickers, Miazga, Robinson – Trapp, Acosta, Bradley, Green, Weah – Wood

Letzte Spiele von USA:
12.09.2018 – USA vs. Mexiko 1:0 (Freundschaftsspiel)
08.09.2018 – USA vs. Brasilien 0:2 (Freundschaftsspiel)
09.06.2018 – Frankreich vs. USA 1:1 (Freundschaftsspiel)
02.06.2018 – Irland vs. USA 2:1 (Freundschaftsspiel)
29.05.2018 – USA vs. Bolivien 3:0 (Freundschaftsspiel)

 

Welchem WM-Teilnehmer gelingt im Clasico der Befreiungsschlag?
Mexiko vs. Costa Rica, 11.10.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Colombia Kolumbien – Statistik & aktuelle Form

Kolumbien Logo

Kolumbien belegt in der Fußball-Weltrangliste vom September 2018 den 14. Platz. Bei den Cafeteros endete mit dem Achtelfinal-Aus bei der WM 2018 gegen England die sechsjährige Teamchef-Ära von Pekerman. Der Betreuerstab rund um den 69-jährigen Argentinier bat den Verband im August um eine Bedenkpause und entschied sich Anfang September für den Rücktritt. Vor dieser endgültigen Entscheidung stand fest, dass der U20-Teamchef Reyes als Interimstrainer die A-Nationalmannschaft übernimmt. Der 49-jährige hat die schwierige Aufgabe, eine passende Mischung aus den Stars in den europäischen Ligen und jungen Spielern zu finden.

In den ersten Auftritten unter Reyes blieb Kolumbien auf US-amerikanischem Boden mit einem 2:1-Aufholsieg gegen Venezuela und mit einem 0:0 gegen Argentinien ungeschlagen. In der Begegnung gegen die Vinotinto, die drittschlechteste Auswahl in der südamerikanischen CONMEBOL-Konföderation, reagierten die Cafeteros rasch auf eine frühe Führung des Gegners. Die Treffer der kolumbianischen Nationalmannschaft fielen nach dem Seitenwechsel, wobei Radamel Falcao (55.) und Yimmi Chara (90.) die Partie drehten. Im Prestigeduell gegen die argentinische Nationalmannschaft, die ebenfalls im Achtelfinale aus der WM 2018 ausschied und unter dem Interimstrainer Lionel Scaloni einen Neuanfang versucht, gab es zwar keine Tore aber ein spannendes Spiel auf beiden Seiten.

Für Kolumbiens freundschaftliche Länderspiele gegen die USA und Costa Rica kehrt Bayern Münchens James Rodriguez in die Nationalmannschaft zurück. Selbiges gilt für Edwin Cardona, der von der FIFA nach rassistischen Aussagen bei einem Testspiel gegen Südkorea für fünf Spiele abseits der WM 2018 gesperrt wurde. Der linke Flügelspieler wurde von Pekerman in den erweiterten Kader für die Weltmeisterschaft nominiert und schaffte nicht den Sprung in das 23-Mann-Aufgebot für das Turnier in Russland. Cardona muss für das Spiel USA gegen Kolumbien aussetzen. Reyes sorgte mit überraschenden Nominierungen und Team-Neulingen für Schlagzeilen. Einer der vier Debütanten ist der 19-jährige Cucho Hernandez, der in der spanischen La Liga für den Aufsteiger Huesca stürmt und beim 2:8 seines Klubs bei Barcelona in der dritten Minute für den Vorsprung der Gäste sorgte. Wir würden allerdings aufgrund der Auftritte beider Teams im September beim Spiel USA gegen Kolumbien von Wetten auf Übertore absehen.

Voraussichtliche Aufstellung von Kolumbien:
Ospina – Helibelton, Davinson, Murillo, Machado – Barrios, Uribe – Cuadrado, Quintero, James – Falcao

Letzte Spiele von Kolumbien:
12.09.2018 – Kolumbien vs. Argentinien 0:0 (Freundschaftsspiel)
08.09.2018 – Venezuela vs. Kolumbien 1:2 (Freundschaftsspiel)
03.07.2018 – Kolumbien vs. England 1:1 (Weltmeisterschaft)
28.06.2018 – Senegal vs. Kolumbien 0:1 (Weltmeisterschaft)
24.06.2018 – Polen vs. Kolumbien 0:3 (Weltmeisterschaft)

 

 

United States USA vs. Kolumbien Colombia Direkter Vergleich

Die bisher letzten Aufeinandertreffen USA gegen Kolumbien kamen im Rahmen der Copa America 2016 zustande. Die Stars and Stripes mussten sich als Gastgeber gegen die Cafeteros in der Vorrunden-Gruppe A mit 0:2 und im Spiel um Platz 3 mit 0:1 geschlagen geben. Die USA sind seit einem 3:0-Heimerfolg im März 2005 seit fünf Spielen gegen Kolumbien sieglos, wobei vier Begegnungen gegen die südamerikanische Fußball-Großmacht verloren wurden. Die einzige Ausnahme stellt ein 0:0 in einem Freundschaftsspiel vom Oktober 2013 dar.

Prognose & Wettbasis-Trend United States USA vs. Kolumbien Colombia

Angesichts der angeführten Tatsachen gehen wir davon aus, dass die USA gegen Kolumbien als Verlierer vom Platz geht. Für die Gäste sprechen die eindeutig größere Qualität im Kader, die nahezu makellose Bilanz gegen den kommenden Gegner in den jüngsten fünf Aufeinandertreffen und die Tatsache, dass bei den Hausherren mit Pulisic, McKennie und Adams drei Leistungsträger ausfallen. Außerdem zeigte das 0:2 gegen Brasilien im September, dass die stärksten Auswahlen aus Südamerika eine Nummer zu groß sind.

 

Key-Facts – USA vs. Kolumbien Wetten

  • Die USA verloren zuletzt dreimal in Folge gegen Kolumbien
  • Die USA zogen im September mit 0:2 gegen Brasilien den Kürzeren und gewannen mit 1:0 gegen Mexiko
  • Kolumbien setzte sich zuletzt gegen Venezuela mit 2:1 durch und fuhr ein 0:0 gegen Argentinien ein
  • James Rodriguez feiert bei den Cafeteros sein Team-Comeback

 

Auch für die Wettanbieter gehen die Cafeteros als Favorit ins Spiel, wobei die Quoten auf den vollen Erfolg der Südamerikaner Value haben. Wer sich vor dem Spiel USA gegen Kolumbien trotz der klar besseren Ausgangslage nicht auf einen Sieg des Favoriten festlegen möchte, kann es mit Wetten auf die Doppelte Chance X/2 angehen. Dafür muss man aber wesentlich niedrigere Quoten um die 1.22 in Kauf nehmen. Nach der Nullnummer der Reyes-Elf gegen Argentinien ist trotz des großes Offensivpotentials eine Overwette eher zu riskant.

Warum sind Einzelwetten besser als Kombiwetten?
Einzelwetten vs. Kombiwetten

 

United States USA vs. Kolumbien Colombia – Beste Wettquoten * 11.10.2018

United States Sieg USA: 4.50 @Bet3000
Unentschieden: 3.40 @Betway
Colombia Sieg Kolumbien: 1.95 @Betway

(Wettquoten vom 08.10.2018, 20:49 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg USA / Unentschieden / Sieg Kolumbien:

1: 21%
X: 28%
2: 51%

United States USA vs. Kolumbien Colombia – weitere interessante Wetten & Wettquoten im Überblick: *

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.20 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.65 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.00 @Bet365
NEIN: 1.72 @Bet365

Doppelte Chance
Kolumbien gewinnt oder spielt Unentschieden: 1.22 @Bet365

Zur Bet365 Website

CONTENT :

Freundschaftsspiele vom 10.10. - 12.10.2018

Datum/Zeit Land Fussball Spiele Cup
10.10./20:00 [flag country="world"] Albanien - Jordanien 0:0 Freundschaftsspiel
10.10./20:45 es Italien - Ukraine 1:1 Freundschaftsspiel
11.10./19:30 es Türkei - Bosnien 0:0 Freundschaftsspiel
11.10./19:30 es Wales - Spanien 1:4 Freundschaftsspiel
11.10./21:00 es Frankreich - Island 2:2 Freundschaftsspiel
12.10./01:30 [flag country="world"] USA - Kolumbien 2:4 Freundschaftsspiel
12.10./03:30 [flag country="world"] Mexiko - Costa Rica 3:2 Freundschaftsspiel
12.10./13:00 [flag country="world"] Südkorea - Uruguay 2:1 Freundschaftsspiel
11.10./20:00 [flag country="world"] Argentinien - Irak 4:0 Freundschaftsspiel
12.10./19:45 [flag country="world"] Saudi Arabien - Brasilien 0:2 Freundschaftsspiel
13.10./02:00 [flag country="world"] Peru - Chile Freundschaftsspiel