Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Boxen

UFC 283: Teixeira vs Hill – Prognose, Wettquoten & Wett Tipps

Ufuk Karatas  21. Januar 2023
teixeira vs hill
Jamahal HIll kann mit einem Sieg gegen Glover Teixeira bei UFC 283 neuer Halbschwergewicht-Champion werden. (© IMAGO / ZUMA Wire)

Rio im Ausnahmezustand: Mit UFC 283 und dem Headliner Teixeira vs Hill steigt erstmals seit März 2020 wieder ein UFC-Event in Brasilien.

Im Halbschwergewicht lassen Glover Teixeira und Jamahal Hill die Fäuste fliegen. Der Sieger ist neuer Champion!

Noch vor knapp einem Monat kämpften Blachowicz und Ankalaev um den Titel. Weil der Kampf mit einem Unentschieden endete, wird der neue Halbschwergewichtschampion nun voraussichtlich bei UFC 283 ermittelt…

 

UFC Wettquoten für Teixeira vs Hill – wer gewinnt?

Teixeira vs Hill UFC Wetten Teixeira vs Hill UFC Wetten
Glover Teixeira 2.10 2.15
Jamahal Hill 1.72 1.71

Quoten Stand vom 21.01.2023, 7:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

Hinweis: Aus rechtlichen Gründen sind Wetten auf MMA und UFC in Deutschland nicht möglich, in Österreich jedoch schon. Aufgrund des großen öffentlichen Interesses an UFC Wetten zeigen wir hier trotzdem die aktuellen Wettquoten.

 

UFC 283: Uhrzeit & Übertragung


 

Brazil Glover Teixeira – Statistik & aktuelle Form

Teixeira Steckbrief
Spitzname
Geburtsdatum (Alter) 28.10.1979 (43)
Geburtsort Sobralia, Minas Gerais, Brasilien Brazil
Größe / Reichweite 1.88 m / 193 cm
MMA-Bilanz 33-8

 

Glover Teixeira greift möglicherweise letztmals nach den Sternen.

Der Brasilianer, eine echte UFC-Ikone, hat mittlerweile schon die Marke von 43 Jahren geknackt. Entsprechend neigt sich die UFC-Karriere vom „Oldie“ dem Ende entgegen.

Dass Teixeira nichtsdestotrotz kein Kanonenfutter für die Konkurrenz im Halbschwergewicht ist, zeigte der Brasilianer mit einer eindrucksvollen Siegesserie in der Gewichtsklasse. Vor der bitteren Niederlage gegen Jiri Prochazka im Juni 2022 holte Teixeira immerhin sechs Siege am Stück.

Dabei besiegte der 43-Jährige mitunter auch Jan Blachowicz und holte sich damit erstmals in seiner laufenden Karriere den Halbschwergewichtstitel. Nun gibt es also die nächste Chance auf das UFC-Gold – wenn auch nur vorübergehend.

 


 

Teixeira peilt Rückkampf gegen Prochazka an

Der Gewinner vom Titelkampf zwischen Teixeira vs Hill wird voraussichtlich noch in diesem Kalenderjahr gegen den ursprünglichen Halbschwergewichtschampion Jiri Prochazka kämpfen. Der Tscheche hatte aufgrund seiner Verletzung den Titel im vergangenen Jahr vorübergehend niedergelegt.

Für Glover Teixeira sind die nächsten zwei Kämpfe daher von großer Bedeutung.

Im Erfolgsfall gegen Hill bekommt der 43-jährige Routinier immerhin die Chance auf einen Rückkampf und kann sich somit – falls auch der Kampf gegen Prochazka gewonnen wird – bei der UFC endgültig verewigen.

 

 

Verlagert Teixeira den Kampf auf den Boden?

Geht es nach dem Kampfstil seines kommenden Gegners, hat Teixeira durchaus das Potenzial, das Mainevent bei UFC 283 zu gewinnen. Im Stand mag der Brasilianer zwar unterlegen sein, dafür hat Glover Teixeira im Grappling klare Vorteile gegenüber dem US-Amerikaner.

Naheliegend sind daher Takedownversuche von Teixeira, um den Kampf gegen Hill auf den Boden zu verlagern. Kann der Ex-Champion einen Kampf im Stand verhindern, hat Teixeira realistische Siegeschancen an diesem Wochenende.

Glover Teixeira zählt gewichtsklassenübergreifend ohnehin zu den besten BJJ-Spezialisten bei der UFC.

 

United States Jamahal Hill – Statistik & aktuelle Form

Hill Steckbrief
Spitzname Sweet Dreams
Geburtsdatum (Alter) 19.05.1991 (31)
Geburtsort Chicago, Illinois, USA United States
Größe / Reichweite 1.93 m / 201 cm
MMA-Bilanz 11-1 (1 NC)

 

Jamahal Hill ist erst seit Januar 2020 bei der UFC vertreten. Nun bekommt der US-Amerikaner mit dem Spitznamen „Sweet Dreams“ wohl die erste Chance auf den Halbschwergewichtstitel. Überraschend allemal, denn Hill steht bei der UFC lediglich bei einer Bilanz von 5-1-1.

Lobenswert war in diesem Zeitraum nur die KO-Ausbeute. „Sweet Dreams“ Hill konnte vier der letzten fünf Kämpfe vorzeitig beenden.

Nur gegen Paul Craig ging der US-Amerikaner als Verlierer aus dem Käfig. Seither gab es jedoch drei Siege in Folge für Hill.

Bei seinem letzten Kampf vor knapp fünf Monaten setzte sich Hill gegen Thiago Santos durch. Nach vier Runden knipste Hill seinem Gegner mit einem Schlaghagel die Lichter aus und verpasste somit zum zweiten Mal in Folge einem Brasilianer eine KO-Pleite.

Cashback Bonus bis 100€
  • 18+
  • AGB gelten

 

Winkt der nächste Knockouterfolg gegen einen Brasilianer?

Zuvor hatte sich Jamahal Hill schon gegen Johnny Walker erfolgreich durchgesetzt. Weil beide Kämpfer ebenso wie Hill den Standkampf bevorzugen, sollte die Siegesserie gegen die brasilianischen Halbschwergewichtler nicht überbewertet werden.

Glover Teixeira hat immerhin ein ganz anderes Kaliber und ist vor allem als BJJ-Spezialist nicht zu unterschätzen. Gegen den ehemaligen Champion des UFC-Halbschwergewichts werden unter anderem auch die defensiven Künste von Hill gefordert sein.

Es ist dabei naheliegend, dass Hill seinen Reichweitenvorteil nutzt und somit Teixeira auf Distanz hält. Ob „Sweet Dreams“ Hill den Brasilianer auf die Bretter schicken kann, bleibt abzuwarten, immerhin scheiterte schon Prochazka an der besonderen Nehmerqualität von Teixeira.

 

Teixeira – Hill: Stats & Head-2-Head

Statistik Teixeira Hill
sign. Schläge pro Minute 3.80 6.46
Trefferquote (sign. Schläge) 50% 52%
abs. Schläge pro Minute 3.93 3.51
abgewehrte Schläge 52% 45%
Takedownquote 37% 0%
Takedown-Abwehrquote 60% 65%

 

Prognose & Wettbasis-Trend für Brazil Teixeira vs Hill United States

Geht es nach dem Kampfstil beider Halbschwergewichtler, ist die Favoritenrolle von Jamahal Hill beim Mainevent von UFC 283 mehr als überraschend. Der US-Amerikaner zählt zwar zu den besten Standkämpfern der Gewichtsklasse, hat dafür jedoch überschaubare Künste auf dem Boden.

Im Gegensatz dazu kämpft Glover Teixeira auch im fortgeschrittenen Kampfalter deutlich variabler. Schon gegen Jiri Prochazka lieferte der 43-Jährige einen Kampf auf Augenhöhe ab und scheiterte nur denkbar knapp am tschechischen Shootingstar.

Bwin
Spezial Wettquoten für Teixeira vs Hill bei UFC 283
Sieg Teixeira durch TKO/Ko 6.50
Sieg Teixeira durch Submission 3.25
Sieg Teixeira durch Punkte 8.00
Sieg Hill durch TKO/Ko 2.00
Sieg Hill durch Submission 26.0
Sieg Hill durch Punkte 9.50
Über 2,5 Runden 2.50
Unter 2,5 Runden 1.50
Wette jetzt bei Bwin

Quoten Stand vom 21.01.2023, 7.00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

Richtungsweisend werden beim Mainevent der UFC 283 vor allem die defensiven Künste von Jamahal Hill. Weil Glover Teixeira schon gegen Kämpfer wie Jan Blachowicz und Jiri Prochazka mit starken Leistungen überraschte, ist es nicht auszuschließen, dass der Brasilianer gegen Hill gewinnt.

Teixeira hat immerhin die nötige Erfahrung, um einen Standkämpfer wie Jamahal Hill in Schach zu halten. Zudem profitiert der „Oldie“ in Rio de Janeiro auch von der großen Unterstützung der heimischen MMA-Fans.

Tendenziell halten wir es bei den hohen Quoten auf einen Außenseitertipp naheliegend, bei Teixeira vs. Hill eine Prognose auf den Brasilianer abzugeben. Mit Wettquoten jenseits der 2.00er-Marke kann der Einsatz im Erfolgsfall verdoppelt werden.

 

UFC 283 Fightcard: Wettquoten zu den 5 Kämpfen

Kampf 1 2 Anbieter
Teixeira vs. Hill 2.10 1.72 ufc 283 Wetten
Figueiredo vs. Moreno 2.00 1.80 UFC 283 Fightcard
Burns vs. Magny 1.22 4.50 UFC 283 Wettquoten
Murphy vs. Andrade 4.80 1.20 UFC 283 Quoten
Craig vs. Walker 2.62 1.53 MMA Wetten

Quoten Stand vom 21.01.2023, 7:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!
 
Hinweis: Aus rechtlichen Gründen sind Wetten auf MMA und UFC in Deutschland nicht möglich, in Österreich jedoch schon. Aufgrund des großen öffentlichen Interesses an UFC Wetten zeigen wir hier trotzdem die aktuellen UFC 283 Wettquoten.


 

Aktuelle Gratiswetten Angebote

 

Passend zu diesem Thema:

Ufuk Karatas

Ufuk Karatas

Alter: 28 Nationalität: Türkei Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Schon von klein auf bekam ich nie genug vom Fußball. Sei es in Europa, Asien oder auch Südamerika – mich haben die verschiedenen Ligen weltweit schon immer fasziniert. Es war daher nur eine Frage der Zeit, bis ich erstmals meine Erfahrungen über den internationalen Fußball auch mit anderen Lesern auf verschiedenen Wettportalen teilen durfte. Inzwischen schreibe ich schon seit einigen Jahren Wett-Tipps für die Wettbasis.

Dabei gehört als leidenschaftlicher türkischer Fußballfan nicht nur die Süper Lig zu meinem Spezialgebiet. Im Newsbereich stelle ich als langjähriger MMA- und insbesondere auch UFC-Fan wöchentlich zudem Prognosen über die Königsklasse der MMA bereit. Faszinierend sind dabei vor allem die Statistiken, die von der US-amerikanischen Kampfsportorganisation bereitgestellt werden.

Mein Faible für Zahlen lebe ich übrigens auch bei den Wett-Tipps im Fußballbereich aus. Statistiken sind immerhin das A und O für gute und erfolgsversprechende Analysen.   Mehr lesen