Enthält kommerzielle Inhalte

Boxen

UFC 279 am 10. September: Uhrzeit, Übertragung, Fightcard & Wettquoten

Dennis Kösters  9. September 2022
ufc 279
Gibt Nate Diaz bei UFC 279 am 10. September seine Abschiedsvorstellung? (© IMAGO / ZUMA Wire)

Am Wochenende richtet sich der Blick im Kampfsport auf die T-Mobile Arena in Las Vegas, wo UFC 279 steigt.

Im Fokus sollte eigentlich der Weltergewichtskampf von Khamzat Chimaev gegen Nate Diaz stehen. Doch das hat sich beim Wiegen geändert! Da Chimaev das Gewicht nicht erfüllen konnte, ist dieser Kampf geplatzt!

Deshalb kommt es nun im Hauptkampf bei UFC 279 zu Nate Diaz vs. Tony Ferguson.

Chimaev trifft dafür im Co-Mainevent auf Kevin Holland. Zudem gibt es noch drei Kämpfe auf der UFC 279 Fight Card, die zu deutscher Zeit am Sonntag (11.9.) ab 4:00 Uhr beginnt.

 

UFC 279 am 10.9.: Übertragung, Livestream & Uhrzeit

Austragungsort: T-Mobile Arena , Las Vegas, (USA)
Datum: Samstag, 10.9.2022
Uhrzeit: Sonntag, 11.9., ab 4:00 Uhr deutscher Zeit
Hauptkampf: Nate Diaz vs. Tony Ferguson (Weltergewicht)
TV/Livestream: DAZN, UFC Fightpass

 

UFC 279 Übertragung im TV und Livestream

Am 10. September findet mit UFC 279 der nächste Showdown in der MMA-Königsklasse statt. Wie bei vorherigen Events fungiert die T-Mobile Arena in Las Vegas heuer als Austragungsort.

Da das Event also in den USA steigt, sehen sich Fans in Deutschland und Österreich mit der üblichen Zeitverschiebung konfrontiert. Beginn der UFC 279 Übertragung bei DAZN ist um 4:00 Uhr deutscher Zeit. Hier: Alle Sporttermine im TV.

Abseits von DAZN ergibt sich die Möglichkeit, den kostenpflichtigen UFC Fightpass zu abonnieren – und die UFC 279 Übertragung darüber zu verfolgen.

Beim Streaming-Dienst des hauseigenen Portals der Ultimate Fighting Championship sind obendrein auch die Kämpfe der Preliminary Card zu sehen.

 

 

Der Hauptkampf: Nate Diaz vs. Tony Ferguson

Ein ganz besonderer Showdown erwartet die MMA-Elite bei UFC 279 mit dem Headliner. Bei diesem gibt UFC-Urgestein Nate Diaz wohl seine MMA-Abschiedsvorstellung.

Diaz hingegen stand seit 2016 nur noch drei Mal im Käfig und hat diesen zwei Mal davon als Verlierer verlassen. Zuletzt im Juli 2021 – als er gegen Leon Edwards verlor.

Jetzt trifft also auf Ferguson und nicht auf Chimaev. Bei den UFC 279 Wettquoten war er gegen Chimaev krasser Außenseiter – gegen Ferguson sieht die Ausgangslage etwas ausgeglichener aus.

Wohl auch, weil Ferguson zuletzt vier Niederlagen am Stück einstecken musste. Alle im Leichtgewicht. Jetzt steht er erstmals als Weltergewichter im Octagon.

Bet365
Wer gewinnt bei Chimaev vs. Diaz?
Sieg Diaz 2.00
Sieg Ferguson 1.80
Wette jetzt bei Bet365

Quoten: 10.9.2022, 6.30 Uhr | 18+ | AGB gelten

Hinweis: Aus rechtlichen Gründen sind Wetten auf MMA und UFC in Deutschland derzeit nicht möglich, in Österreich jedoch schon. Aufgrund des großen öffentlichen Interesses an UFC Kämpfen zeigen wir hier trotzdem die aktuellen Wettquoten.


 

 

Diaz vs Ferguso: Prognose & Wettquoten

 

Die UFC 279 Fightcard am 10. September

Fernab des Headliners im Weltergewicht hat die UFC 279 Fightcard am 10. September in Las Vegas vier weitere spannende Duelle in petto.

Zum Auftakt allerdings stehen sich erst einmal Johnny Walker und Ion Cutelaba gegenüber. Dabei gilt der Brasilianer trotz Rang 13 als Außenseiter gegenüber dem Moldawier.

Danach betritt besagte Irene Aldana den Ring und will sich gegen Macy Chiasson behaupten.

 

Die Maincard am 10. September mit Wettquoten

Kampf 1 2 Anbieter
Diaz vs. Ferguson 2.10 1.72 ufc 279 Wetten
Chimaev vs. Holland 1.18 5.00 UFC 279 Quoten
Jingliang vs. Rodriguez 2.25 1.66 UFC 279 Wettquoten
Aldana vs. Chiasson 1.57 2.50 UFC 279 Quoten
Walker vs. Cutelaba 2.75 1.45 MMA Wetten

Quoten Stand vom 10.9.2022, 6:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!
 
Hinweis: Aus rechtlichen Gründen sind Wetten auf MMA und UFC in Deutschland nicht möglich, in Österreich jedoch schon. Aufgrund des großen öffentlichen Interesses an UFC Wetten zeigen wir hier trotzdem die aktuellen Wettquoten.


 

Danach wurde das eigentliche Programm komplett geändert – weil Chimaev beim Wiegen die Weltergewicht-Grenze gleich um um 7,5 Pfund verfehlt hat. Dafür wurde er aus dem Hauptkampf verbannt.

Diesen bestreiten nun Nate Diaz und KEvin Ferguson. Davor steigt Chimaev gegen Kevin Holland in den Käfig, der eigentlich im Catchweight gegen Daniel Rodriguez hätte antreten sollen.

Rodriguez trifft jetzt wiederum auf den Chinesen Li Jingliang, der als Gegner für Tony Ferguson vorgesehen war.

 

Aktuelle Gratiswetten Angebote

 

Passend zu diesem Thema:

Dennis Kösters

Dennis Kösters

Alter: 27 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Mybet

Seit ich denken kann, begeistere ich mich für Fußball und speziell die Bundesliga. Als generell sportbegeisterter Mensch ist es naheliegend, dass ich meine Expertise für die Wettbasis mit Ratgeber- und News-Artikeln zum Besten gebe.

Mein Faible im Wettbereich liegt speziell auf den Over/Under-Wetten. Gerne darf es aber auch mal ein Handicap-Tipp auf Borussia Mönchengladbach – meinem Lieblingsverein – sein.   Mehr lesen