Enthält kommerzielle Inhalte

Boxen

UFC 261: Usman vs. Masvidal II – Preview, Quoten & Prognose

Gewinnt Masvidal den Rückkampf gegen Usman?

Ufuk Kaya   19. April 2021
usman vs masvidal
Kamaru Usman will bei UFC 261 seinen Titel verteidigen und Champion im Weltergewicht bleiben. (© IMAGO / ZUMA Wire )

Kamaru Usman gegen Jorge Masvidal – das große Highlight bei der UFC 261! An diesem Wochenende steht der langersehnte Rückkampf zwischen den beiden Weltergewichtlern an, bei dem Usman seinen Gürtel aufs Spiel setzt.

Vor knapp einem Jahr konnte sich der Nigerianer bereits gegen Jorge Masvidal durchsetzen, sein Kontrahent war dabei jedoch nur Ersatzgegner und hatte nur ein denkbar kurzes Trainingscamp im Vorfeld des Titelkampfes.

Dieses Mal hatte Jorge „Gamebred“ Masvidal ein volles Trainingscamp und konnte sich seit einigen Monaten auf den brisanten Rückkampf vorbereiten. Die besten UFC Wettanbieter sehen den Herausforderer dennoch als großen Außenseiter.

 

UFC 261: Wetten & Quoten für Usman vs Masvidal

AdmiralBet
Usman vs. Masvidal - wer gewinnt?
Sieg Usman 1.20
Sieg Masvidal 4.15
Wette jetzt bei AdmiralBet

Quoten Stand vom 24.04.2021, 7.30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB beachten!

Inhaltsverzeichnis

In der ersten Auflage zwischen den beiden Weltergewichtlern hatte Usman den Kampf dominiert, der Sieg nach Punktentscheid war zu keinem Zeitpunkt wirklich gefährdet. Masvidal konnte lediglich mit einigen Schlagkombinationen die Nehmerqualitäten von Usman auf die Probe stellen.

Dass der 36-jährige Herausforderer in der zweiten Auflage keineswegs zu unterschätzen ist, zeigt bereits ein Blick auf die Bilanz vor dem ersten Kampf gegen Kamaru Usman. Jorge Masvidal feierte nämlich drei vorzeitige Siege in Folge, darunter auch der Blitz-KO gegen Ben Askren.

Für Kamaru Usman steigt bei der UFC 261 bereits die vierte Titelverteidigung im Weltergewicht, das Mainevent des anstehenden PPV-Events ist nur einer von drei Titelkämpfen beim großen Blockbuster-Event in der VyStar Veterans Memorial Arena in Jacksonville.

 

UFC 261 Übertragung: Wann & wo gibt es Usman vs Masvidal live?

Austragungsort:VyStar Veterans Memorial Arena in Jacksonville, Florida, USA
Datum:Samstag, 24.04.2021
Uhrzeit:Sonntag, 25.04.2021 – ca. ab 04:00 Uhr (MEZ)
TV/Livestream:DAZN, UFC Fightpass

 

An diesem Wochenende ist es soweit: Erstmals seit knapp über einem Jahr findet in den USA ein UFC-Event vor Zuschauern statt, dabei ist die VyStar Veterans Memorial Arena, wo die UFC 261 ausgetragen wird, schon seit Wochen ausverkauft.

Wie immer gibt es das ganze UFC-Spektakel beim Streamingdienst DAZN zu sehen.

Erwartungsgemäß steigt die UFC 261 zur Primetime in den USA, im deutschsprachigen Raum kann die Main Card mit Usman vs Masvidal live in der Nacht von Samstag (24.04) auf Sonntag (25.04) ab ca. 04:00 Uhr (MEZ) verfolgt werden.

 

Nigeria Kamaru Usman – Statistik & aktuelle Form

Usman Steckbrief
Spitzname
The Nigerian Nightmare
Geburtsdatum (Alter)
11.05.1987 (33)
Geburtsort
Auchi, Nigeria Nigeria
Größe / Reichweite
1.83 m / 193 cm
MMA-Bilanz
18-1

 

Das Weltergewicht der UFC wird derzeit von Kamaru Usman dominiert. Der Nigerianer ist das neue Aushängeschild der Gewichtsklasse, im „pound-for-pound“-Ranking der UFC steht Usman hinter Jon Jones auf dem zweiten Rang.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag will der Weltergewichtschampion seinen Status bei der UFC weiterausbauen, dabei peilt Kamaru Usman in der zweiten Auflage gegen Jorge Masvidal seine vierte erfolgreiche Titelverteidigung in Serie an.

Gegen seinen anstehenden Herausforderer kämpfte Usman bereits vor knapp einem Jahr, damals ging Masvidal jedoch mit denkbar kurzer Vorbereitungszeit in den Kampf. Für beide Weltergewichtler war der Kampfausgang daher zweitrangig, eine zweite Auflage war schon im Vorfeld zu erwarten.

 


Video: Preview zum Kampf zwischen Usman vs. Masvidal II (Quelle: YouTube / UFC)

 

Usman, der Khabib des Weltergewichts?

In der ersten Auflage hatte Kamaru Usman den Kampf gegen Jorge Masvidal nach Belieben dominiert. Nach Punkten setzte sich „The Nigerian Nightmare“ mit 50-45, 50-45, und 49-46 gegen seinen Herausforderer durch.

Insgesamt 94 signifikante Schläge mit einer Treffergenauigkeit von 62% verzeichnete er, dabei gab es 13 der 94 Treffer auf dem Boden und 39 im Clinch. Zum Vergleich: Jorge Masvidal landete über fünf Runden hinweg lediglich 66 signifikante Schläge.

Überraschend waren die Statistiken allemal, denn üblicherweise setzt Kamaru Usman vielmehr auf seine Künste als Wrestler.

Wie der Kampf gegen Masvidal zeigte, ist Usman jedoch auch als Standkämpfer keineswegs zu unterschätzen.

 

UFC 261: Alle Kämpfe & Wettquoten

 

Auf dem Boden unbesiegbar?

Fünf seiner 16 Takedownversuche konnte Kamaru Usman gegen Jorge Masvidal landen. Auch beim Rückkampf gegen Masvidal wird der Nigerianer auf seine Künste als Wrestler bauen, dabei sind wieder einige Takedowns zu erwarten.

Gewichtsklassenübergreifend wird Kamaru Usman derzeit als einer der besten Wrestler bei der UFC gesehen. Quervergleiche mit Khabib Nurmagomedow sind daher keineswegs verwunderlich.

Seit dem letzten Erfolg über Masvidal ist der Weltergewichtschampion nur ein einziges Mal in den Käfig gestiegen.

Beim Kampf gegen Gilbert Burns, einem ehemaligen Teamkollegen, setzte sich „The Nigerian Nightmare“ in der dritten Runde nach TKO durch. Für den Nigerianer war es bereits der neunte vorzeitige Sieg in seiner Karriere, auch bei Usman vs. Masvidal ist eine Prognose auf einen vorzeitigen Sieg des Champions naheliegend.

 

United States Jorge Masvidal – Statistik & aktuelle Form

Masvidal Steckbrief
Spitzname
Gamebred
Geburtsdatum (Alter)
12.11.1984 (36)
Geburtsort
Miami, Florida, USA United States
Größe / Reichweite
180 m / 188 cm
MMA-Bilanz
35-14

 

Schon seit knapp acht Jahren ist Jorge Masvidal bei der UFC vertreten, über die Jahre hinweg flog „Gamebred“ meist jedoch unter dem Radar. Bei MMA-Laien wurde der 36-jährige US-Amerikaner erst mit dem Blitz-Knockout über Ben Askren bekannt.

Eingefleischte Kampfsportfans werden Masvidal jedoch schon länger kennen, insbesondere von den Videos auf YouTube, wo der 36-Jährige in Hinterhofkämpfen von Kimbo Slice zu einem echten Social-Media-Phänomen wurde.

Obwohl „Gamebred“ seither auch einige namhafte Siege in seiner Profikarriere feierte, wie beispielsweise der Erfolg über Donald Cerrone, blieb der gewünschte Durchbruch aus. Erst seit 2019 genießt Jorge Masvidal ein besonderes Ansehen bei der Ultimate Fighting Championship.

100% Ersteinzahlungsbonus bis 200€
  • 18+
  • AGB gelten

 

Nächster Meilenstein für Jorge Masvidal?

In England ließ Masvidal mit seinem Knockoutsieg über Darren Till die ganze Arena verstummen.

Nur vier Monate danach folgte der brutale Knockout gegen Ben Askren, bei dem der 36-Jährige nur fünf Sekunden im Käfig stand. Damit holte Masvidal den schnellsten KO-Sieg in der UFC-Historie.

Noch im selben Jahr gab es den dritten Kampf für den aufstrebenden Weltergewichtler, bei dem es um den inoffiziellen BMF-Gürtel ging. Gegen Nate Diaz, einem echten Publikumsliebling, setzte sich Jorge Masvidal nach TKO durch. Das Jahr 2019 wurde damit perfekt abgerundet.

Erst bei der UFC 251, wo Masvidal vom Weltergewichtschampion Usman besiegt wurde, endete der Höhenflug. Nun brennt der 36-Jährige auf Revanche, immerhin war es die erste Niederlage seit November 2017.

 

Zweiter Titelkampf bei der UFC

Im Gegensatz zum ersten Kampf hatte Jorge Masvidal dieses Mal genug Vorbereitungszeit, dabei hat „Gamebred“ vor allem an seiner Takedowndefense gefeilt. Wie schon in der ersten Auflage wird der 36-Jährige voraussichtlich auch an diesem Wochenende alles auf den Standkampf setzen.

Für den Ranglistenvierten des Weltergewichts ist das Mainevent bei der UFC 261 bereits der 50. Profikampf seiner laufenden MMA-Karriere.

Bislang konnte Masvidal schon 16 seiner 49 Kämpfe vorzeitig nach Knockout des Gegners beenden, zwei Mal glückte sogar ein Sieg nach Submission.

Wird die Bilanz bie UFC 261 ausgebaut, können bei den Usman vs Masvidal Wettquoten jenseits der 4.00er-Marke bei dem von Wettbasis getesteten Buchmacher Admiralbet abgegriffen werden.

 

Nigeria Usman vs. Masvidal United States – Stats & Head-2-Head

StatistikUsmanMasvidal
sign. Schläge pro Minute4.664.20
Trefferquote (sign. Schläge)54%47%
abs. Schläge pro Minute2.333.00
abgewehrte Schläge58%65%
Takedownquote47%59%
Takedown-Abwehrquote100%77%
AdmiralBet
Wer gewinnt bei Usman vs. Masvidal?
Sieg Usman 1.20
Sieg Masvidal 4.15
Wette jetzt bei AdmiralBet

Quoten: 24.04.2021, 7.30 Uhr | 18+ | AGB gelten

Prognose & Wettbasis-Trend für Nigeria Usman vs. Masvidal United States

Seit der Niederlage gegen Kamaru Usman ist Jorge Masvidal nicht mehr in den Käfig gestiegen, dennoch hat UFC-Präsident Dana White den Rückkampf zwischen den beiden Weltergewichtlern angesetzt.

In der ersten Auflage gab es nämlich nur eine kurze Vorbereitungszeit für Masvidal.

Mit einem vollständigen Trainingscamp gibt ihm Kamaru Usman – so zumindest seine Aussagen – eine zweite Chance, weshalb „Jorge Masvidal dankbar sein sollte, wieder um den Titel zu kämpfen“. Für Usman wird es bereits die vierte Titelverteidigung bei der UFC.

Jorge Masvidal steigt als Außenseiter in den Käfig und absolviert bereits den 50. Profikampf seiner laufenden MMA-Karriere. Möglicherweise ist es für „Gamebred“ sogar die letzte Titelchance bei der UFC.

 

Key-Facts zu Usman vs. Masvidal – UFC Tipp
  • Kamaru Usman hat die erste Auflage gegen Jorge Masvidal nach Punktentscheid gewonnen.
  • Für Usman ist es bereits die vierte Titelverteidigung bei der UFC.
  • Masvidal hatte beim ersten Kampf gegen Usman nur ein kurzes Trainingscamp und sprang lediglich als Ersatzgegner ein.

 

Kamaru Usman setzt beim Rückkampf gegen Jorge Masvidal nicht nur seinen Gürtel aufs Spiel, sondern auch seine starke UFC-Bilanz. Bislang konnte der Nigerianer alle 13 Kämpfe bei der UFC gewinnen, die einzige Niederlage in seiner gesamten MMA-Karriere gab es vor acht Jahren.

Im Weltergewicht der UFC setzte sich „The Nigerian Nightmare“ bereits gegen Kämpfer wie dos Anjos, Woodley und Covington durch, zudem gab es ein klares Statement beim Kampf gegen Gilbert Burns.

Umso überraschender wäre es also, wenn ausgerechnet beim Kampf gegen Jorge Masvidal der Gürtel und die blütenweiße Weste verlorengehen. Wir rechnen daher mit dem nächsten Sieg für den Nigerianer, der damit einen weiteren Meilenstein in seiner Karriere aufstellt.

Risikoaffine Tipper können bei Usman vs Masvidal Wetten auf einen vorzeitigen Sieg vom Titelverteidiger wahren, alternativ ist auch ein Tipp auf weniger als 4,5 Runden zu empfehlen.

 

Nigeria Usman vs. Masvidal United States: Beste Wetten, Quoten & Tipps

WettmarktQuoteAnbieter
Sieg Kamaru Usman1.20usman vs masvidal
Sieg Jorge Masvidal4.15usman vs masvidal
Unter 4,5 Runden2.45usman vs masvidal
Über 4,5 Runden1.50usman vs masvidal

(Wettquoten vom 24.04.2021, 7.30 Uhr | AGB gelten | 18+)

 

Passend zu diesem Thema: