Enthält kommerzielle Inhalte

Boxen

UFC 261 mit Usman vs. Masvidal 2 – Übertragung, Uhrzeit, Fightcard & Wettquoten

Drei Titelkämpfe stehen an

Philipp Stottan   19. April 2021
UFC 261
Kamaru Usman will seinen Titel bei UFC 261 erneut verteidigen. (© IMAGO / ZUMA Wire)

Die Ultimate Fighting Championship wartet mit dem nächsten Großevent auf, inklusive prominentem Rematch um den Titel: UFC 261 mit Usman vs Masvidal 2.

Der unumstrittene Champion Kamaru Usman will in der Nacht von Samstag (24.4.) auf Sonntag (25.4.) seinen Weltergewicht-Titel erneut gegen Jorge Masvidal verteidigen – wie schon Mitte 2020.

Obendrein stehen noch zwei weitere Titelkämpfe an, denn sowohl Zhang Weili (vs. Rose Namajunas), als auch Valentina Shevchenko (vs. Jessica Andrade) kämpfen um ihren Goldgürtel.

AdmiralBet
WER GEWINNT BEI USMAN VS. MASVIDAL 2?
Sieg Usman 1.22
Sieg Masvidal 4.05
Wette jetzt bei AdmiralBet

Quoten Stand vom 19.4.2021, 16.00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

Inhaltsverzeichnis

Bei den UFC-Wetten zu Usman vs Masvidal 2 gibt es aber keine Überraschung, wie schon im vergangenen Jahr geht „The Nigerian Nightmare“ als Favorit in den Kampf.

Jorge Masvidal (35-14) hat seit seiner Niederlage damals keinen Kampf mehr bestritten und befindet sich daher alles andere als in Topform, hatte aber immerhin mehr als genug Vorbereitungszeit.

Usman (18-1) musste seinen Titel in der Zwischenzeit aber bereits ein weiteres Mal verteidigen, hatte gegen Gilbert Burns aber kaum Schwierigkeiten. Er siegte via KO in der dritten Runde.

100% Ersteinzahlungsbonus bis 200€
  • 18+
  • AGB gelten

 

UFC 261 am 24.04.: Übertragung, Livestream & Uhrzeit

UFC 261 bietet erstmals in Zeiten von Covid-19 eine vollbesetzte Arena! Nachdem sich Verhandlungen mit Singapur zerschlagen hatten, entschied man sich das Event in Jacksonville, Florida abzuhalten.

Das heißt 15.000 Fans werden vor Ort sein und die drei Titelkämpfe bejubeln.

In Deutschland und Österreich ist das Event wie gewohnt bei DAZN zu sehen. Um 04:00 Uhr früh (MEZ) steigt der Streamingdienst, pünktlich zur Maincard, in die Übertragung ein.

 

Wann und wo gibt es UFC 261 mit Usman vs. Masvidal 2 live?

Austragungsort:VyStar Veterans Memorial Arena, Jacksonville, USA
Datum:Samstag, 24.04.2021
Uhrzeit:Sonntag, 25.04.2021 ab 04:00 Uhr (MEZ)
TV/Livestream:DAZN, UFC Fightpass

 

Hauptkampf bei UFC 261: Usman vs. Masvidal 2

Bereits bei UFC 251 trafen sich Jorge Masvidal und Kamaru Usman. Kurz zuvor verteidigte der Nigerianer seinen Titel erstmals erfolgreich und auch gegen „Gamebred“ Masvidal konnte er den Gürtel behalten.

Nun treffen sich die beiden erneut im Oktagon, die Vorzeichen haben sich aber praktisch nicht geändert. Weiterhin ist Usman das Maß aller Dinge im Weltergewicht und für Masvidal wird es eine klare Leistungssteigerung brauchen, um zu gewinnen.

„The Nigerian Nightmare“ konnte gegen Burns überzeugen und wird hochmotiviert bei UFC 261 an den Start gehen. Mit Covington, Burns und Masvidal hat er drei der Top vier der Division bereits geschlagen.

 

Die besten Wettanbieter für UFC Wetten

 

Statistisch liegen die beiden Fighter relativ nah beieinander. Sie kommen auf ähnlich viele signifikant Schläge pro Minute (4.66 zu 4.2), von denen sie auch ähnlich viele landen (54% zu 47%). Auch bei der Verteidigung der Schläge sieht es ähnlich aus.

Im Bodenkampf gelingen Usman wesentlich mehr Takedowns (3.22 zu 1.57), wobei Masvidal die bessere Erfolgschancen vorweisen kann (47% zu 59%). Allerdings stellt der Champ eine Takedown-Defense von irren 100 Prozent – hier gibt es also wohl wenig zu holen.

Zudem hat „Gamebred“ einen ganz klaren Nachteil was die Physis anbelangt. Er ist kleiner, leichter und hat sowohl mit Armen als auch Beinen eine kürzere Reichweite.

Dennoch ist, wie für Usman üblich, mit keinem vorzeitigen Kampfende zu rechnen – zu überlegt agiert der Nigerianer. Auch wenn der Titelträger des inoffiziellen BMF („Baddest Motherf*cker“) Titelträger auf einen vorzeitigen KO spitzen wird.

 

Alle Kämpfe der UFC 261 Fightcard im Überblick

GewichtsklasseKampfpaarung
WeltergewichtKamaru Usman (c) vs. Jorge Masvidal
Frauen StrohgewichtZhang Weili (c) vs. Rose Namajunas
Frauen FliegengewichtValentina Shevchenko (c) vs. Jessica Andrade
MittelgewichtUriah Hall vs. Chris Weidman
HalbschwergewichtAnthony Smith vs. Jimmy Crute

 

Co-Mainevent mit Weili vs. Namajunas

Auch im Co-Mainevent geht es bei UFC 261 um Gold. Genauer gesagt verteidigt Championess Zhang Weili (21-1) ihren Gürtel gegen die ehemalige Titelträgerin Rose Namajunas (9-4).

Namajunas verlor den Titel 2019 an Jessica Andrade. Bei der gelungenen Revanche ein Jahr später, hatte Andrade den Titel aber bereits an Weili verloren. Nun möchte die US-Amerikanerin ihn wieder zurück.

Die Chinesin ist in der UFC aber noch unbesiegt und verteidigte ihren Titel kürzlich erfolgreich gegen Joanna Jedrzejczyk. Namajunas ist sein ihrem Sieg über Andrade – die ebenfalls bei UFC 261 antritt – ohne Kampf.

Dennoch geht sie nur als leichte Außenseiterin in den Titelkampf. Sie wird sich hauptsächlich auf ihre Fähigkeiten im Bodenkampf spezialisieren, Weili kann hingegen auf sehr ausgeglichene Stärken zurückgreifen.

 

Weiteres Co-Mainevent mit Shevchenko vs. Andrade

Wie bereits erwähnt betritt auch die ehemalige Strohgewichts-Championess Jessica Andrade (21-8) das Oktagon bei UFC 261, diesmal jedoch im Fliegengewicht. Dort geht es gegen Dominatorin der Division Valentina Shevchenko (20-3).

Und das ist nicht übertrieben, denn seit ihrer Titeleroberung 2018 ist sie in vier Titelverteidigungen ungeschlagen. Ihre zwei einzigen Niederlagen in der UFC kamen überhaupt gegen die beste weibliche Fighterin aller Zeiten, Amanda Nunes.

Die Quoten sehen die Frau aus Kirgistan also klar im Vorteil, auch wenn Andrade in ihren letzten fünf Kämpfen dreimal(!) die Performance of the Night geliefert hat. Das Duell der beiden könnte eine Schlacht werden.

 

  1. Zum Kennenlernen starten Neukunden bei Admiralbet mit einem satten 100% Willkommensbonus in Höhe von bis zu 200€.

    Admiralbet Bonusbedingungen:

    • 1. Einzahlung mind. 20€
    • Bonus bei 1. Einzahlung aktivieren
    • Bonus + Einzahlung 6x durch Sportwetten umsetzen
    • Mindestquote: 2,00
    • Zeitrahmen: 90 Tage

 

Die weiteren drei Fights der Maincard bei UFC 261

Auch die weitere Fightcard bei UFC 261 hat noch einen Ex-Champ auf Lager. Im Mittelgewicht bekommt es der ehemalige Gürtelträger der Division Chris Weidman (15-5) mit Uriah Hall (16-9) zutun.

Weidman wurde 2013 überraschend Champion, als er den möglichen GOAT Anderson Silva in einem der legendärsten Knockouts der Geschichte KO-Schlug. Seit seinem Titelverlust zwei Jahre später, regnet es für den „All American“ aber Niederlagen.

Nach fünf Niederlagen in seinen letzten sieben Kämpfen, muss er gegen Hall zurück in die Spur finden. Dieser hält aktuell bei drei Siegen am Stück und besiegte zuletzt Anderson Silva, der seit seiner schweren Beinverletzung im Rematch gegen Weidman aber nicht mehr derselbe ist.

 

Video: Chris Weidmans legendärer Knockout gegen Anderson Silva. (Quelle: YouTube / Andy G)
 

Den ersten Kampf des Abends liefern sich Anthony Smith (34-16) und Jimmy Crute (12-1). Hier treffen ein Veteran mit 50 MMA-Kämpfen, auf einen relativen Neuling mit 16 MMA-Kämpfen.

Smith schien nach seinem verlorenen Titelkampf gegen Jon Jones 2019 sein Mojo verloren zu haben, kehrte zuletzt mit einem Performance of the Night auf die Siegerstraße zurück.

Mit Crute wartet ein 25 Jahre junger Mann in seinem sechsten UFC-Kampf auf ihn. Nur einen hat er bislang verloren, aktuell steht er bei zwei Siegen en suite – beide mit Performance of the Night. UFC 261 könnte also umgehend mit einem Kracher in die Maincard starten.

 

UFC 261 am 24.03. – Alle Kämpfe mit Tipps & Quoten

Match12Anbieter
Usman vs. Masvidal2.151.75ufc 261
Weili vs. Namajunas1.502.50ufc 261
Shevchenko vs. Andrade1.223.90ufc 261
Hall vs. Weidman1.901.85ufc 261
Smith vs. Crute2.551.48ufc 261

* Quoten Stand vom 19.04.2021, 16.00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB beachten!
 

Passend zu diesem Thema: