Enthält kommerzielle Inhalte

Boxen

UFC 259 mit Blachowicz vs. Adesanya – Übertragung, Uhrzeit, Fightcard & Wettquoten

Trumpft Adesanya auch in einer neuen Division auf?

Philipp Stottan   4. März 2021
ufc 259
Macht sich Israel Adesanya zum Double-Champion? (© IMAGO / ZUMA Wire)

Besser als das Lineup von UFC 259 wird es in der Ultimate Fighting Championship nicht mehr, so viel kann bereits vorweg konstatiert werden.

Denn bei UFC 259 fighten in der Nacht von Samstag (6.3.) auf Sonntag (7.3.) nicht nur Halbschwergewicht-Champion Jan Blachowicz und Mittelgewicht-Titelträger Israel Adesanya um den Goldgürtel des Polen – es stehen noch zwei weitere Titelkämpfe an.

Einerseits geht es um den Bantamgewicht-Titel von Petr Yan, den er gegen Aljamain Sterling verteidigt. Andererseits geht es für Amanda Nunes gegen Megan Anderson um einen ihrer drei Titel, jenen im Federgewicht der Damen.

Obendrein gibt es mit dem aufstrebenden Österreicher Aleksandar Rakic auch eine deutschsprachige Beteiligung auf der Maincard. Der Österreicher bekommt es im Halbschwergewicht mit Thiago Santos zutun.

AdmiralBet
WER GEWINNT BEI BLACHOWICZ VS. ADESANYA?
Sieg Blachowicz 2.75
Sieg Adesanya 1.42
Wette jetzt bei AdmiralBet

Quoten Stand vom 5.3.2021, 08.30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

Inhaltsverzeichnis

Die Wettquoten der Buchmacher liefern Interessantes zu Tage, denn obwohl Adesanya in einer neuen Gewichtsklasse antritt, gilt er trotzdem als Favorit. Das unterstreicht die immense Klasse des Mittelgewicht-Titelträgers.

In seinen 20 MMA-Kämpfen musste „The Last Stylebender“ noch keine einzige Niederlage einstecken. In seinem 5. Titelkampf in Folge geht es nun gegen Jan Blachowicz‘ Halbschwergewicht-Titel.

Nunes geht derweil in ihren neunten Titelkampf in Folge(!), zum insgesamt dritten Mal geht es dabei um das Federgewicht. Wenig überraschend ist sie krasse Favoritin. Petr Yan geht in seine erste Titelverteidigung und ist daher nur leicht bevorzugt bei den Quoten.

100% Ersteinzahlungsbonus bis 200€
  • 18+
  • AGB gelten

 

UFC 259 am 06.03.: Übertragung, Livestream & Uhrzeit

Wie in Corona-Zeiten meist üblich, findet auch Blachowicz vs Adesanya im ‚UFC APEX‘ in Las Vegas statt.

Live mitverfolgt werden kann UFC 259 in der Nacht von Samstag auf Sonntag bei DAZN. Start ist hier ungefähr um 04:00 Uhr (MEZ), gezeigt wird ausschließlich die Maincard.

 

Wann und wo gibt es UFC 259 mit Blachowicz vs. Adesanya live?

Austragungsort:UFC APEX, Las Vegas, USA
Datum:Samstag, 06.03.2021
Uhrzeit:Sonntag, 07.03.2021 ab 04:00 Uhr (MEZ)
TV/Livestream:DAZN, UFC Fightpass

 

Hauptkampf bei UFC 259: Blachowicz vs. Adesanya

Bei einem UFC-Event mit starken drei Titelkämpfen einen als Headliner auswählen, ist eigentlich eine schwere Angelegenheit. Doch in diesem Fall sticht der Kampf Blachowicz vs Adesanya heraus.

Der unbesiegte Mittelgewicht-Champion Adesanya könnte der erst fünfte UFC-Fighter werden, der zwei Titel gleichzeitig hält. Nach Conor McGregor, Daniel Cormier, Henry Cejudo und Co-Mainevent-Kämpferin Amanda Nunes.

Es ist also wichtig zu betonen, dass nur der Halbschwergewicht-Titel auf dem Spiel steht, Jan Blachowicz könnte diesen aber immerhin erstmals verteidigen.

 

Video: Ein Vorgeschmack auf Blachowicz – Adesanya bei UFC 259 (Quelle: YouTube / UFC)
 

Beide kommen ursprünglich aus dem Brazilian Jiu-Jitsu, aber nur der Pole hat sich Submissions und Grappling auch ins MMA mitgenommen.

Adesanya brilliert ausschließlich mit seinem Kickboxing, seine Takedown-Defense ist aber dennoch herausragend (86%).

Es wird also interessant sein zu beobachten, ob Blachowicz den Kampf eher auf dem Boden oder dem Stand stattfinden lassen möchte. Mit acht TKO/KOs, neun Submissions und 10 Decisions kann er Kämpfe auf jede Art für sich entscheiden.

 

Alle Kämpfe der UFC 259 Fightcard im Überblick

GewichtsklasseKampfpaarung
Halbschwergewicht
Poland Jan Blachowicz vs. Israel Adesanya Nigeria
Federgewicht (F)
Brazil Amanda Nunes vs. Megan Anderson Australia
BantamgewichtRussian Federation Petr Yan vs. Aljamain Sterling Jamaica
LeichtgewichtRussian Federation Islam Makhachev vs. Drew Dober United States
HalbschwergewichtBrazil Thiago Santos vs. Aleksandar Rakic Austria

 

Die besten Wettanbieter für UFC Wetten

 

Co-Mainevent mit Nunes vs. Anderson

Boden- bzw. Standkampf könnten auch bei Nunes vs Anderson ausschlaggebend sein. „The Lioness“ fokussiert beinahe ausschließlich auf das Kickboxen, ist dort in ihren Divisionen aber eine Macht. Hier sollte man sich nicht mit ihr anlegen.

Anderson ist aber vornehmlich auch im Standkampf beheimatet, auch wenn sie bereits drei Submission Siege (von 11) vorweisen kann. Jedoch kam die Hälfte ihrer vier Niederlagen via Submission. Die Australierin sollte sich hier also in nichts verlaufen.

Liefert Champ-Champ Nunes eine für sie normale Leistung ab, wird es für ihre Herausforderin nicht viel zu holen geben, das implizieren auch die Wettquoten. Allerdings kann es im MMA schnell gehen und die UFC scheut sich definitiv nicht vor Überraschungen.

 

  1. AdmiralBet

    • Übernimmt Wettsteuer
    • Erfahrener Buchmacher
    • Partner des HSV

 

Ausgangslage Yan vs Sterling

Und so nebenbei kommen aber noch zwei weitere Titelkämpfe vorweg. Den Anfang macht chronologisch gesehen der Bantamgewicht-Kampf Petr Yan gegen Aljamain Sterling.

Yan eroberte den Titel via TKO in der 5. Runde gegen Jose Aldo und muss nun in die erste Verteidigung. Auch hier möchte er ohne Niederlage in der UFC bleiben (15-1 im MMA), bekommt mit Aljamain Sterling aber einen harten Gegner.

Der „Funk Master“ erkämpfte sich seinen Title-Shout im Duell mit Cory Sandhagen, wie für ihn üblich via Submission (Rear-Naked-Choke).

„No Mercy“ Yan auf der anderen Seite ist aber ein Knockout-Künstler, das Level des Kampfes könnte also entscheidend sein.

 

Restlichen Fights der Maincard bei UFC 259

Zudem stehen noch zwei weitere, interessante Kämpfe am Programm. Zum einen der Leichtgewicht-Kampf zwischen Islam Makhachev und Drew Dober. Der Russe befindet sich bereits in den Rankings des Leichtgewichts und ist deshalb klarer Favorit.

Sein Gegenüber möchte in eben jene Rankings und ist mit drei Siegen am Stück (23-9) auf einem guten Weg. Makhachev hat aber sechs Siege (18-1) en suite vorzuweisen und wird mit seinem Sambo-Hintergrund den Fight auf den Boden verlagern wollen.

Den Anfang der Maincard macht aber ein Österreicher, nämlich Aleksandar Rakic. Dieser musste erst kürzlich eine kontroverse Niederlage gegen Volkan Oezdemir hinnehmen, erholte sich mit einem Sieg gegen Anthony Smith aber wieder.

Mit Santos wartet ein echter UFC-Veteran. Seine letzten drei Gegner hießen Blachowicz, Jon Jones (im Titelkampf) und Glover Teixeira, wobei er gegen die letzten zwei Niederlagen einstecken musste. Mit Santos und Rakic werden sich aber zwei Halbschwergewichte auf Augenhöhe treffen.

 

UFC 259 am 06.03. – Alle Kämpfe mit Tipps & Quoten

Match12Anbieter
Blachowicz vs. Adesanya2.751.42rozenstruik vs gane
Nunes vs. Anderson1.086.90rozenstruik vs gane
Yan vs. Sterling1.801.90rozenstruik vs gane
Makhachev vs. Dober1.253.75rozenstruik vs gane
Santos vs. Rakic2.551.60rozenstruik vs gane

* Quoten Stand vom 05.03.2021, 08.30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB beachten!
 

Bei Admiralbet auf die UFC wetten
18+ | AGB gelten

 

Passend zu diesem Thema: