Enthält kommerzielle Inhalte

Boxen

UFC 257 mit McGregor vs Poirier II – Übertragung, Uhrzeit, Fightcard & Wettquoten

Wie läuft das McGregor Comeback?

Ufuk Kaya   20. Januar 2021
ufc 257
Bei UFC 257 steigt das McGregor Comeback gegen Dustin Poirier. (© imago images / Starface)

Rücktritt vom Rücktritt – ganz nach McGregor-Manier. Heute kehrt der irische MMA-Megastar Conor McGregor im Rahmen von UFC 257 zurück auf die Bühne des Kampfsports.

Am frühen Morgen des 24. Januar wird „The Notorious“ gegen Dustin Poirier im Leichtgewicht kämpfen (Übertragung ab 04:00 Uhr, Live bei DAZN & XYZ Sports). Schauplatz des Comeback-Krachers ist Fight Island in Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate).

Wie die UFC 257 Prognosen für McGregor vs. Poirier zeigen, ist „The Notorious“ dabei klar favorisiert.

Bet365
Wer gewinnt bei McGregor vs. Poirier?
Sieg McGregor 1.30
Sieg Poirier 3.50
Wette jetzt bei Bet365

Quoten: 22.01.2021, 10.40 Uhr | 18+ | AGB gelten

Für den ehemaligen Leichtgewichtschampion ist die zweite Auflage gegen Dustin Poirier, der schon vor knapp sechseinhalb Jahren erstmals besiegt wurde, lediglich ein Sprungbrett für einen großen Kampf in seiner Gewichtsklasse.

Unter anderem sind derzeit nämlich Gegner wie Ferguson, Gaethje und auch Khabib im Gespräch. Letzterer wird bei der UFC 257 voraussichtlich in der Arena vertreten sein – ein gutes Omen für die MMA-Fans?

 

Inhaltsverzeichnis

Denn auch wenn Khabib Nurmagomedow seinen Rücktritt erklärte, ist es keineswegs auszuschließen, dass der ungeschlagene Russe wieder zurück auf die Bühne kehrt. Schon immer war das Ziel nämlich die Marke von 30 MMA-Siegen, derzeit stehen „The Eagle“ nur 29 Siege zu Buche.

Gerüchten zufolge soll es passieren, das Khabib Nurmagomedow im Rahmen von UFC 257 tatsächlich seinen Rücktritt vom Rücktritt erklärt.

Sollte dem tatsächlich so sein, dürfte einer zweiten Auflage gegen Conor McGregor nichts mehr im Wege stehen. Oder vielleicht nur Dustin Poirier am kommenden Wochenende…

 

Video: Preview auf McGregor vs Poirier II bei UFC 257 (Quelle: YouTube / UFC)
 

UFC 257 am 24.01.: Übertragung, Livestream & Uhrzeit

Vorerst ist es das letzte Event auf der Fight Island, ehe anschließend wieder UFC-Events im „APEX“, dem Trainingszentrum der US-amerikanischen Kampfsportorganisation, ausgetragen werden.

UFC 257 wird live in der Nacht vom 23. auf den 24. Januar exklusiv beim Streamingdienst DAZN übertragen. Um 04:00 Uhr (MEZ) startet voraussichtlich die Main Card.

 

Wann und wo gibt es UFC 257 mit McGregor vs Poirier live?

Austragungsort: UFC Fight Island, Abu Dhabi (VAE)
Datum: Sonntag, 24.01.2021
Uhrzeit: ab 04:00 Uhr (MEZ)
TV/Livestream: DAZN, UFC Fightpass

 

Hauptkampf bei UFC 257: Poirier vs. McGregor

Bei UFC 257 kehrt der irische UFC-Superstar Conor McGregor zum dritten Mal nach einem Rücktritt zurück in den Käfig.

Sein Gegner ist Dustin Poirer, gegen den er schon im Septmber 2014 einmal gekämpft, wenn auch in einer anderen Gewichtsklasse, und auch gewonnen hat.

Auch den zweiten Fight will „The Notorious“ McGregor gewinnen und damit auch ein klares Statement setzen – vor allem Richtung Khabib, sollte der tatsächlich wieder auf die UFC-Bühne zurückkehren wollen.

 

  1. Bet-at-home

    • Entertainment & Politik Wetten vom Feinsten
    • Schalke-Sponsor & Börsennotierung
    • Bis zu 100€ Bonus
    Bis zu 100€ Bonus
    • 18+
    • AGB gelten

 

Hält McGregor sein Versprechen?

In der ersten Auflage von McGregor vs. Poirier gab es schon in der ersten Runde den eindrucksvollen Knockout-Sieg vom Iren. Weniger als zwei Minute hatte McGregor benötigt, um seinen Kontrahenten auf die Bretter zu schicken.

„Ich werde Dustin in den ersten 60 Sekunden ausknocken, das verspreche ich euch!“

Dieses Mal hat der großmaulige Ire sogar einen KO-Sieg in der ersten Runde angekündigt. Inwiefern McGregor sein Versprechen halten kann, bleibt abzuwarten, immerhin hat sich Dustin „The Diamond“ Poirier in den letzten Jahren enorm verbessert.

Unter anderem wurde der 31-Jährige zwischenzeitlich sogar Interimschampion im Leichtgewicht.

Sollte sich der US-Amerikaner tatsächlich für die Niederlage in der ersten Auflage revanchieren und Conor McGregor im anstehenden Kampf besiegen, winken attraktive UFC 257 Wettquoten.

 

Wettquoten für McGregor vs Poirier II:

Bet-at-home
Sieg Poirier 3.30
Sieg McGregor 1.30
Wette jetzt bei Bet-at-home

Quoten Stand vom 19.01.2021, 07.02 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

Alle Kämpfe der UFC 257 Fightcard im Überblick

Gewichtsklasse Kampfpaarung
Leichtgewicht
United States Dustin Poirier vs. Conor McGregor Ireland
Leichtgewicht
New Zealand Dan Hooker vs. Michael Chandler United States
Fliegengewicht (F) United States Jessica Eye vs. Joanne Calderwood Scotland
Leichtgewicht United States Matt Frevola vs. Ottman Azaitar Germany
Strohgewicht (F) Brazil Marina Rodriguez vs. Amanda Ribas Brazil

 

Auch wenn die UFC 257 Fightcard keineswegs schlecht besetzt ist, werden die hohen Einschaltquoten an diesem Wochenende lediglich mit dem Mainevent zwischen Poirier vs. McGregor zu begründen sein.

Immerhin wird schon seit geraumer Zeit auf das McGregor Comeback gewartet, auch wenn dabei Dustin Poirier nicht der gerade Wunschgegner der MMA-Fans ist.

Das Co-Mainevent bei der UFC 257 findet ebenfalls im Leichtgewicht statt. Dort treffen Dan Hooker und Michael Chandler aufeinander.

Letzterer kommt als Champion frisch aus von der Konkurrenz Bellator und wird erstmals bei der UFC kämpfen.

 

Video: Michael Chandler ist bei UFC 257 im CO-Mainevent zu sehen. (Quelle: YouTube / Bellator MMA)
 

Zwei deutsche MMA-Kämpfer bei der UFC 257

Auf der Maincard treffen zudem Jessica Eye vs Joanne Calderwood im Fliegengewicht der Damen aufeinander. Mit dem Strohgewichtskampf zwischen Marina Rodriguez vs. Amanda Ribas gibt es zudem noch zwei weitere Kämpferinnen bei der UFC 257 zu sehen.

Aus deutscher Sicht ist sicherlich der Leichtgewichtskampf zwischen Ottman Azaitar und Matt Frevola interessant. Im Gegensatz zu Nasrat Haqparat, gebürtiger Hamburger der auf der Preliminary Card kämpft, steht der Kölner „Bulldozer“ Azaitar erstmals auf der Main Card eines PPV-Events.

Bislang steht dem 30-jährigen Deutsch-Marokkaner eine MMA-Profibilanz von 13-0 zu Buche, unter anderem gab es dabei zwei eindrucksvolle KO-Sieger bei der UFC.

Beim Leichtgewichtskampf gegen Matt Frevola steigt der Kölner als Favorit in den Käfig.

 

Wettquoten zu allen Kämpfen bei UFC 257

Kampf 1 2 Wetten?
Dustin Poirier vs. Conor McGregor 3.40 1.33 UFC 257 Wetten
Dan Hooker vs. Michael Chandler 1.72 2.10 UFC 257 Wetten
Jessica Eye vs. Joanne Calderwood 2.00 1.80 UFC 257 Wetten
Matt Frevola vs. Ottman Azaitar 2.30 1.62 UFC 257 Wetten
Marina Rodriguez vs. Amanda Ribas 3.50 1.30 UFC 257 Wetten

(Wettquoten vom 22.01.2021, 10:00 Uhr | AGB gelten | 18+)

 

Passend zu diesem Thema: