St. Gallen vs. Grasshoppers, 29.09.2018 – Super League

Kann St. Gallen zuhause gegen die Grasshoppers überzeugen?

/
Peter Zeidler (St. Gallen)
Peter Zeidler (St. Gallen) © GEPA pi

SwitzerlandSt. Gallen vs. Grasshoppers Switzerland29.09.2018, 19:00 Uhr – Super League (Endergebnis: 2:1)

In der Schweizer Super League wird an diesem Wochenende bereits das erste Meisterschaftsviertel beendet. Bei einem Blick auf die Tabelle ist eine Zweiklassengesellschaft aktuell nicht von der Hand zu weisen. Die Young Boys aus Bern haben aktuell zehn Zähler Vorsprung auf den Tabellenzweiten. Der Abstand zwischen dem Tabellenzweiten und dem Tabellenletzten beträgt indes gerade einmal acht Zähler. Mit einem Erfolgslauf können die Mannschaften schnell einen großen Sprung nach vorne machen. Eröffnet wird der neunte Spieltag in der Ostschweiz mit dem Duell zwischen dem FC St. Gallen und den Grasshoppers aus Zürich!

Die englische Woche verlief dabei für beide Mannschaften bisher nicht unbedingt nach Wunsch und unter der Woche gab es sowohl für den FC St. Gallen als auch für die Grasshoppers eine 0:2-Niederlage. Mit elf Punkten steht St. Gallen derzeit auf Rang fünf der Tabelle, die Grasshoppers sind mit sieben Punkten auf Platz acht zu finden. Im direkten Duell wird St. Gallen gegen die Grasshoppers hinsichtlich Wetten von den Buchmachern leicht favorisiert, die Wettquoten für den Heimsieg liegen bei 2,30! Spielbeginn im Kybunpark ist am Samstag um 19 Uhr.

St. Gallen vs. Grasshoppers – Beste Quoten * – Super League

SwitzerlandSieg St. Gallen: 2.30 @Betway
Unentschieden: 3.60 @Betvictor
SwitzerlandSieg Grasshoppers: 3.00 @Bet365

(Wettquoten vom 27.09.2018, 17:43 Uhr)

Bei Betway auf die Super League wetten!

SwitzerlandSt. Gallen – Statistik & aktuelle Form

St. Gallen Logo

In der UEFA Europa League Qualifikation gab es für den FC St. Gallen eine herbe Enttäuschung und gegen den norwegischen Vertreter Sarpsborg mussten die Ostschweizer die Segel streichen. Dabei spielte der FCSG durchaus gefälligen Fußball. Neo-Trainer Peter Zeidler fordert von seinen Schützlingen Leidenschaft pur und diese ist auch auf dem Platz zu sehen. Die Ergebnisse sind phasenweise noch ausbaufähig, doch auf den Leistungen kann durchaus aufgebaut werden.

[pullquote align=“right“ cite=“Peter Zeidler“]“Die Zuschauer honorieren unsere Leidenschaft – und wir sind ihnen jetzt verpflichtet.“[/pullquote]

Dieser Meinung sind auch die Fans, denn in den letzten Wochen war ein stetiger Anstieg bei den Zuschauerzahlen im Kybunpark wahrzunehmen. Nachdem es in den ersten zwei Heimspielen 11.000 Zuschauer gab, waren zuletzt beim 2:2 gegen den FC Lugano schon 13.000 Zuschauer. Für Zeidler eine schöne Nebenerscheinung – und zugleich ein großer Anreiz, den Fans diese Wertschätzung mit Leistung und Ergebnissen zurückzuzahlen. Bisher waren die Ergebnisse im Kybunpark stark verbesserungswürdig. Nur eines der vier Heimspiele konnte gewonnen werden. Immerhin waren die Partien sehr unterhaltsam, denn mit 16 Toren gab es im Durchschnitt in den vier Heimspielen bisher jeweils vier Treffer zu sehen.

Das 2:2-Remis im letzten Heimspiel am vergangenen Sonntag war für den FC St. Gallen jedoch extrem bitter. Zum einen verspielten die Ostschweizer eine 2:0-Pausenführung und mussten in Minute 92 den Ausgleichstreffer hinnehmen, zum anderen wurde Topstürmer Cedric Itten mit einer schweren Verletzung ausgewechselt. Der 21-jährige Youngster wurde von Fabio Daprela auf unglaubliche Art von den Beinen geholt. Daprela, der schon beim letzten Duell Itten gedroht haben sollte, wurde mittlerweile gar Absicht vorgeworfen und eine lange Sperre ist wahrscheinlich. Itten selbst wird erst im Frühjahr 2019 wieder eingreifen können. Neben Itten verletzte sich auch noch Rechtsverteidiger Nicolas Lüchinger. Zusammen mit dem rotgesperrten Milos Vilotic (wurde beim 0:2 gegen die Young Boys ausgeschlossen) muss St. Gallen am Samstag gleich auf drei wichtige Akteure verzichten. Trotzdem wird ein positiver Abschluss des ersten Viertels angepeilt. Aufgrund der Ausfälle und der durchwachsenen Heim-Auftritte würden wir jedoch nicht auf einen St. Gallen Sieg gegen die Grasshoppers wetten.

Beste Torschützen in der Liga:
4 Tore – Cedric Itten
3 Tore – Vincent Sierro
2 Tore – Stjepan Kukuruzovic

Voraussichtliche Aufstellung von St. Gallen:
Stojanovic – Wittwer, Mosevich, Wiss, Hefti – Sierro, Ashimeru, Tafer – Manneh, Ben Khalifa, Kräuchi

Letzte Spiele von St. Gallen:
26.09.2018 – Young Boys vs. St. Gallen 2:0 (Super League)
23.09.2018 – St. Gallen vs. Lugano 2:2 (Super League)
16.09.2018 – Muri vs. St. Gallen 0:7 (Schweizer Pokal)
02.09.2018 – Xamax Neuchatel vs. St. Gallen 2:3 (Super League)
26.08.2018 – St. Gallen vs. Luzern 0:1 (Super League)

 

Kann Thun den Meister im Derby erneut stoppen?
Thun vs. Young Boys, 29.09.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

SwitzerlandGrasshoppers – Statistik & aktuelle Form

Grasshoppers Logo

Anspruch und Wirklichkeit klaffen bei den Grasshoppers schon seit einigen Jahren ein gutes Stück auseinander. Immerhin hat der Klub aus Zürich schon 27 Meistertitel feiern können, doch der letzte Titelgewinn liegt schon eine gefühlte Ewigkeit – 2002/03 – zurück. Vom Titel spricht zwar aktuell niemand, doch die Qualifikation für Europa wird Jahr für Jahr als Ziel ausgegeben. Allerdings war auch dieses Ziel im vergangenen Jahr zu hoch und die Grasshoppers hatten lange Zeit mit der Abstiegsangst zu kämpfen. Erst im Finish konnte sich die Mannschaft ein wenig rehabilitieren. Doch diesen Schwung konnte Trainer Thorsten Fink nicht über den Sommer retten.

Sieben Punkte aus acht Spielen sind alles andere als zufriedenstellend für die Grasshoppers. Zudem gab es vor zwei Wochen ein blamables Pokal-Aus gegen Stade Nyonnais. Die Fink-Elf ist in der Krise und langsam, aber sicher nimmt der Druck auf den Schultern des deutschen Cheftrainers zu. Immerhin ist der Rückstand auf die angepeilten Europa-Plätze noch überschaubar.

[pullquote align=“right“ cite=“Thorsten Fink“]“Wie es so ist, wenn beide Mannschaften nicht gut spielen, entscheidet ein Standard das Spiel. Deswegen bin ich enttäuscht, weil keine Mannschaft den Sieg verdient hätte. Ich glaube auch, dass beide Teams nicht viel getan haben und Thun trotz Rang 2 in der Tabelle auch nicht besser war.“[/pullquote]

In der englischen Woche gab es gegen den formstarken FC Thun eine 0:2-Niederlage zu verkraften. Eine bittere Niederlage, die angesichts einer biederen Leistung jedoch nicht unverdient war. Durch zwei Last-Minute-Tore mussten sich die Grasshoppers im heimischen Stadion geschlagen geben. Die Grasshoppers waren im Spiel nach vorne kaum existent und im Aufbauspiel gab es unzählige Fehler. Das Fehlen von Marco Djuricin (zwei Tore gegen Xamax am letzten Wochenende) war nicht zu kompensieren. Vorne wurden keine Bälle gehalten und somit gab es kaum nennenswerte gefährliche Aktionen.

In der Fremde waren die Grasshoppers bisher ein gern gesehener Gast, denn in den ersten vier Auswärtsspielen gab es nur einen Zähler und schon zehn Gegentore. Durch diese schwache Defensive sind im Spiel zwischen St. Gallen und den Grasshoppers die Wetten auf das Über 2,5 eine interessante Möglichkeit.

Beste Torschützen in der Liga:
3 Tore – Nabil Bahoui
3 Tore – Marco Djuricin
1 Tor – Raphael Holzhauser

Voraussichtliche Aufstellung von Grasshoppers:
Lindner – Doumbia, Rhyner, Cvetkovic, Lavanchy – Sigurjonsson, Holzhauser – Bahoui, Bajrami, Ngoy – Djuricin

Letzte Spiele von Grasshoppers:
25.09.2018 – Grasshoppers vs. Thun 0:2 (Super League)
22.09.2018 – Grasshoppers vs. Xamax Neuchatel 3:1 (Super League)
16.09.2018 – Stade Nyonnais vs. Grasshoppers 3:1 (Schweizer Pokal)
05.09.2018 – Union Berlin vs. Grasshoppers 3:3 (Vereins-Freundschaftsspiele)
02.09.2018 – Luzern vs. Grasshoppers 2:1 (Super League)

 

Der Champions League-Teilnehmer will den vierten Sieg in Folge
Inter Mailand vs. Cagliari, 29.09.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

SwitzerlandSt. Gallen vs. Grasshoppers Switzerland Direkter Vergleich & Statistik Highlights

111 Super League Duelle gab es bisher zwischen dem FC Sankt Gallen und den Grasshoppers aus Zürich. Die Bilanz in diesen Duellen spricht dabei eine eindeutige Sprache und die Grasshoppers konnten mit 52 Siegen fast die Hälfte aller Duelle für sich entscheiden. Der FCSG aus der Ostschweiz hat erst 22 Mal gegen die Grasshoppers gewinnen können, blickt jedoch auf eine positive Bilanz in der vergangenen Saison zurück. Nachdem die Grasshoppers das erste Saisonduell mit 2:0 gewinnen konnten, feierte St. Gallen drei Siege in Serie gegen GC. Interessantes Detail am Rande – bei den letzten sieben Spielen zwischen den beiden Teams stand es zur Halbzeit jeweils Unentschieden.

Prognose & Wettbasis-Trend SwitzerlandSt. Gallen vs. Grasshoppers Switzerland

Bei einem Blick auf die bisherigen Heimspiele des FC Sankt Gallen sowie die bisherigen Auswärtsspiele der Grasshoppers dürfen sich die Fans am Samstagabend zum Auftakt des neunten Spieltags auf viele Tore freuen. 16 Tore gab es in vier St. Gallen Heimspielen, 15 Tore in vier GC-Auswärtsspielen. Angesichts dieser Statistiken sind im Duell zwischen St. Gallen und den Grasshoppers am Samstagabend die Wetten auf das Über 2,5 zu Quoten von 1,70 äußerst lukrativ.

 

Key-Facts – St. Gallen vs. Grasshoppers Wetten

  • Die Zeidler-Elf spielt ansehnlichen Fußball – doch oft passt das Ergebnis nicht zur Leistung!
  • Drei Mal in Serie konnte St. Gallen die Grasshoppers bezwingen!
  • Die Fink-Elf in der Krise – der Druck auf den Grasshoppers nimmt nicht ab!

 

Auf dem Drei-Weg-Markt ist eine Prognose indes äußerst schwierig, denn die Mannschaften befinden sich auf einem ähnlichen Qualitätslevel und es werden wohl nur Kleinigkeiten über den Ausgang entscheiden. Es gibt Argumente für jeden Ausgang, doch eine fundierte Prognose ist nur schwer abzugeben. Die Wetten auf das Über 2,5 sind unsere Empfehlung. Doch auch auf mindestens einen Treffer von St. Gallen und den Grasshoppers können Wetten platziert werden – die Quoten hierbei liegen bei 1,57!

 

SwitzerlandSt. Gallen vs. Grasshoppers Switzerland – Beste Wettquoten * 29.09.2018

SwitzerlandSieg St. Gallen: 2.30 @Betway
Unentschieden: 3.60 @Betvictor
SwitzerlandSieg Grasshoppers: 3.00 @Bet365

(Wettquoten vom 27.09.2018, 17:43 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg St. Gallen / Unentschieden / Sieg Grasshoppers:

1: 42%
X: 26%
2: 32%

 

SwitzerlandSt. Gallen vs. Grasshoppers Switzerland – weitere interessante Wetten & Wettquoten im Überblick: *

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.70 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.57 @Bet365
NEIN: 2.25 @Bet365

Zur Bet365 Website

 

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Schweiz & das gewünschte Thema auswählen).CONTENT :

Superliga-Spiele vom 29.09. - 30.09.2018 (9. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball Spiele Schweiz Bemerkung
29.09./19:00 ch St. Gallen - Grasshoppers 2:1 Superliga 9. Spieltag
29.09./19:00 ch Thun - Young Boys 1:4 Superliga 9. Spieltag
30.09./16:00 ch Lugano - FC Basel 2:2 Superliga 9. Spieltag
30.09./16:00 ch Luzern - Sion 1:3 Superliga 9. Spieltag
30.09./16:00 ch FC Zürich - Xamax 0:0 Superliga 9. Spieltag