Inter Mailand vs. Cagliari, 29.09.2018 – Serie A

Der Champions League-Teilnehmer will den vierten Sieg in Folge

/
Icardi (Inter Mailand)
Icardi (Inter Mailand) © GEPA pictur

Italy Inter Mailand vs. Cagliari Italy 29.09.2018, 20:30 Uhr – Serie A (Endergebnis: 2:0)

Im Rahmen des siebten Spieltags in der italienischen Serie A steht am Samstag um 20.30 Uhr das Aufeinandertreffen Inter Mailand gegen Cagliari auf dem Programm. Der Sechste empfängt im Giuseppe-Meazza-Stadion den 15., wobei die Nerazzurri und die Casteddu bei zehn respektive sechs Zählern halten. Inter Mailand holte sechs seiner zehn Punkte bei den jüngsten zwei Auftritten, in den die von Luciano Spalletti trainierte Mannschaft am Samstag mit 1:0 bei Sampdoria Genua und am Dienstag mit 2:1 gegen Fiorentina gewann. Die Nerazzurri feierten gegen die Viola den ersten Dreier vor eigenem Publikum in der Serie A nach vier erfolglosen Anläufen mit einem Zähler aus vier Spielen. Nachdem Inter Mailand zum Auftakt in der Champions-League-Gruppenphase einen 2:1-Aufholsieg gegen Tottenham Hotspur bejubelte, fädelte die Beneamata drei Pflichtspiel-Erfolge hintereinander ein.

Cagliari Calcio verbuchte an den ersten sechs Spieltagen unter dem neuen Trainer Rolando Maran mit einem 1:0 bei Atalanta Bergamo von Anfang September erst einen vollen Erfolg. Am Mittwoch fuhren die Sarden mit einem 0:0 gegen Sampdoria Genua nach einem 1:1 gegen AC Milan das zweite Unentschieden vor eigenem Publikum in Folge ein. Im bisher letzten Auftritt in der Ferne zogen die Casteddu in Parma mit 0:2 den Kürzeren. Die Wettanbieter gehen stark davon aus, dass der Klub aus Sardinien die zweite Auswärtsniederlage in Folge hinnehmen muss. Vor dem Spiel Inter Mailand gegen Cagliari pendeln die Quoten für potentielle Wetten zwischen jener 1.35 auf den Favoritensieg und jener von 10.00 auf den Coup der Gäste. Selbst das Unentschieden wäre Wettquoten bis 5.50 wert.

Inter Mailand vs. Cagliari – Beste Quoten * – Serie A

Italy Sieg Inter Mailand: 1.35 @Interwetten
Unentschieden: 5.50 @Betway
Italy Sieg Cagliari: 10.00 @Bet365

(Wettquoten vom 27.09.2018, 17:27 Uhr)

Setze mit Interwetten auf den Pionier der Onlinewetten!

Italy Inter Mailand – Statistik & aktuelle Form

Inter Mailand Logo

Inter Mailand hat nach sechs Auftritten in der Serie A 2018/2019 drei volle Erfolge, ein Unentschieden und zwei Niederlagen zu Buche stehen. Die von Spalletti trainierte Mannschaft hält bei zehn Zählern und rangiert auf dem sechsten Platz.

Inter Mailand zog zuletzt dank eines 2:1-Heimsieges von Dienstag punktemäßig mit dem Gegner, der Fiorentina, gleich. Die von einem ehemaligen Trainer der Beneamata, Stefano Pioli, trainierten Toskaner waren mindestens ebenbürtig, aber die Hausherren gingen zweimal in Führung. Unter anderem deshalb, weil Inter Mailand unmittelbar vor der Pause dank des Videobeweises einen Elfmeter zugesprochen bekam und Mauro Icardi den Strafstoß zum ersten Treffer in der Serie A 2018/2019 nutzte. Die Nerazzurri feierten nach einem 2:1-Aufholsieg gegen Tottenham Hotspur in der Champions League und einem 1:0 bei Sampdoria Genua den dritten Pflichtspielsieg in Folge. Im Gegensatz zu den Partien gegen die Spurs und bei den Blucerchiati, in denen die Siegestreffer der Beneamata in der Nachspielzeit der zweiten Spielhälfte fielen, erzielte Danilo D’Ambrosio das zweite Tor gegen Fiorentina in der 77. Minute. Der rechte Abwehrspieler nahm sich nach einem Eigentor von Milan Skriniar in der 53. Minute ein Herz und holte für sein Team die Kastanien aus dem Feuer.

Außerdem beendete Inter Mailand eine Durststrecke mit saisonübergreifend vier sieglosen Ligaheimspielen, in denen die Spalletti-Elf nur einen von zwölf möglichen Zählern holte. Im ersten Auftritt nach der Länderspielpause hatte es trotz einer weitgehenden Dominanz der Hausherren ein 0:1 gegen Parma gesetzt. Für Inter Mailands Heimspiel gegen Cagliari rücken voraussichtlich Roberto Gagliardini für Matias Vecino und Matteo Politano für Antonio Candreva in die Stammelf. Der Innenverteidiger Miranda könnte nach einer Blessur Spalletti wieder zur Verfügung stehen. Der rechte Abwehrspieler Sime Vrsaljko fällt verletzungsbedingt aus.

Beste Torschützen in der Liga:
Ivan Perisic (2 Tore)
Mauro Icardi (1 Tor)
Danilo D’Ambrosio (1 Tor)
Marcelo Brozovic (1 Tor)
Radja Nainggolan (1 Tor)

Voraussichtliche Aufstellung von Inter Mailand:
Handanovic – D’Ambrosio, De Vrij, Skriniar, Asamoah – Gagliardini, Brozovic – Politano, Nainggolan, Perisic – Icardi

Letzte Spiele von Inter Mailand:
25.09.2018 – Inter Mailand vs. Fiorentina 2:1 (Serie A)
22.09.2018 – Sampdoria vs. Inter Mailand 0:1 (Serie A)
18.09.2018 – Inter Mailand vs. Tottenham 2:1 (Champions League)
15.09.2018 – Inter Mailand vs. Parma 0:1 (Serie A)
01.09.2018 – Bologna vs. Inter Mailand 0:3 (Serie A)

 

 

Italy Cagliari – Statistik & aktuelle Form

Cagliari Logo

Cagliari Calcio trennte sich nach einem fünfletzten Platz in der Vorsaison vom uruguayischen Trainer Diego Lopez, der seit Juli in der Heimat bei Penarol an der Seitenlinie steht, und verpflichtete Rolando Maran. Unter dem 55-Jährigen, der in der vergangenen Spielzeit bei Chievo Verona abgelöst wurde, verbuchten die Casteddu einen Sieg, drei Unentschieden und zwei Niederlagen.

Cagliari erzielte in der Serie A 2018/2019 bisher vier Tore, wobei zwei Treffer Ende August beim 2:2 vor eigenem Publikum gegen Sassuolo markiert wurden. Es handelte sich um das bisher einzige Unentschieden der damaligen Gäste, die mit einem Mann weniger in der 99. Minute durch einen Elfmeter von Kevin-Prince Boateng ausglichen. Eine Woche später landeten die Rossoblu mit einem 1:0 bei Atalanta Bergamo einen großen Coup. Die von Maran trainierte Elf zeigte einerseits eine gute Leistung und profitierte andererseits vom Schock der Hausherren nach dem verpassten Einzug in die Europa League-Gruppenphase, weil die Orobici beim FC Kopenhagen im Elfmeterschießen den Kürzeren zogen.[pullquote align=“left“ cite=“Rolando Maran“]“Wir holten gegen Sampdoria Genua einen verdienten Punkt, den Cragno in der Schlussphase rettete.“[/pullquote]

Nach der Länderspielpause fuhren die Casteddu abwechselnd zwei Unentschieden vor eigenem Publikum gegen AC Milan und Sampdoria Genua sowie eine 0:2-Auswärtsniederlage gegen Parma ein. Während Cagliari beim 1:1 gegen Inter Mailands Stadtrivalen rund 50 Spielminuten lang einen verdienten 1:0-Vorsprung verteidigte, ging es bei der Nullnummer gegen die Genuesen drunter und drüber. Nach Stangenschüssen und Lattenpendlern auf beiden Seiten hielt Cagliaris Tormann Alessio Cragno in der 91. Minute einen von Dawid Kownacki geschossenen Elfmeter. In der Begegnung bei Parma mussten die Rossoblu ohne ihren besten Stürmer Leonardo Pavoletti antreten. Gleichzeitig sorgte bei den Ducali Gervinho mit einem Traumtor nach einem Solo über 80 Meter für Schlagzeilen. Cagliari war in Parma zum fünften Mal in den letzten sieben Auswärtsspielen sowohl zur Pause als auch beim Schlusspfiff im Rückstand. Wer vor dem Spiel Inter Mailand gegen Cagliari auf einen Heimsieg wetten möchte, erhält dafür Quoten von maximal 1.35.

Während Pavoletti im Heimspiel gegen Sampdoria Genua sein Comeback feierte, muss Maran verletzungsbedingt auf den Innenverteidiger Luca Ceppitelli sowie auf den linken Abwehrspieler Charalampos Lykogiannis verzichten. Gegenüber der Startelf beim 0:0 gegen die Blucerchiati müssen für die Begegnung Luca Cigarini und Diego Farias Filip Bradaric sowie Marco Sau weichen.

Beste Torschützen in der Liga:
Leonardo Pavoletti (2 Tore)
Nicolo Barella (1 Tor)
Joao Pedro (1 Tor)

Voraussichtliche Aufstellung von Cagliari:
Cragno – Srna, Pisacane, Klavan, Padoin – Castro, Bradaric, Barella – Joao Pedro – Sau, Pavoletti

Letzte Spiele von Cagliari:
26.09.2018 – Cagliari Calcio vs. Sampdoria 0:0 (Serie A)
22.09.2018 – Parma vs. Cagliari Calcio 2:0 (Serie A)
16.09.2018 – Cagliari Calcio vs. AC Milan 1:1 (Serie A)
06.09.2018 – Cagliari Calcio vs. Olbia 1:0 (Freundschaftsspiele)
02.09.2018 – Atalanta Bergamo vs. Cagliari Calcio 0:1 (Serie A)

 

Wer entscheidet das madrilenische Stadtderby für sich?
Real Madrid vs. Atletico Madrid, 29.09.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Italy Inter Mailand vs. Cagliari Italy Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Inter Mailand entschied beide direkten Duelle gegen Cagliari in der Serie A-Saison 2017/2018 für sich, wobei sich die Nerazzurri im November 2017 in der Ferne mit 3:1 und im April 2018 vor eigenem Publikum mit 4:0 durchsetzten. Inter Mailand gewann fünf der jüngsten sechs Aufeinandertreffen gegen Cagliari: Die einzige Ausnahme stellt ein 2:1-Auswärtserfolg der Sarden im Oktober 2016 dar. Das bisher letzte Unentschieden zwischen den Nerazzurri und den Rossoblu ist sechseinhalb Jahre her. Im Februar 2012 musste sich Inter Mailand zuhause gegen Cagliari mit einem 1:1 begnügen.

Prognose & Wettbasis-Trend Italy Inter Mailand vs. Cagliari Italy

Wir gehen davon aus, dass Inter Mailand mit einem Dreier gegen Cagliari den vierten Pflichtspielsieg in Folge feiert. Für die Nerazzurri sprechen, neben dem Heimvorteil, die größere Qualität im Kader, der bisherige Saisonverlauf und die fast makellose Bilanz gegen die Sarden in den jüngsten sechs direkten Duellen. Ein Nachteil von Inter Mailand vor dem Spiel gegen Cagliari ist die Tatsache, dass die diesmaligen Gäste trotz der schlechteren Tabellensituation weniger zu verlieren haben und gegen Spitzenklubs immer besonders motiviert auftreten.

 

Key-Facts – Inter Mailand vs. Cagliari Wetten

  • Inter Mailand gewann die Partien gegen Cagliari in der Vorsaison auswärts mit 3:1 und zuhause mit 4:0
  • Inter Mailand setzte sich in fünf der jüngsten sechs direkten Duelle gegen Cagliari durch
  • Die diesmaligen Gäste lagen in fünf der letzten sieben Auswärtsspiele zur Pause und beim Schlusspfiff zurück

 

Für die Wettanbieter gehen die Gastgeber als haushoher Favorit in die Begegnung gegen den Klub aus Sardinien und dementsprechend wenig Value haben die Quoten auf den Favoritensieg. Wer sich aufgrund ihrer wenig überzeugenden Leistungen nicht auf einen Dreier der Nerazzurri festlegen möchte, kann es vor dem Spiel Inter Mailand gegen Cagliari mit Wetten auf die Doppelte Chance X/2 bei Wettquoten um die 3.20 angehen. Diese Quoten sind extrem lukrativ, wenngleich schon ein Unentschieden eine große Überraschung wäre. Die Sarden feierten den bisher einzigen vollen Erfolg in der Ferne gegen Atalanta Bergamo, das nach einem unglücklichen Aus in der Europa League gegen den FC Kopenhagen nicht in einer guten Verfassung war. Zwischen Inter Mailand und Cagliari sind die Wettquoten für Torwetten vermeintlich interessanter, doch angesichts der bisherigen Auftritte von Inter Mailand und der mageren Torausbeute von Cagliari raten wir von diesen unsicheren Optionen ab.

 

Italy Inter Mailand vs. Cagliari Italy – Beste Wettquoten * 29.09.2018

Italy Sieg Inter Mailand: 1.35 @Interwetten
Unentschieden: 5.50 @Betway
Italy Sieg Cagliari: 10.00 @Bet365

(Wettquoten vom 27.09.2018, 17:27 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Inter Mailand / Unentschieden / Sieg Cagliari:

1: 74%
X: 17%
9%

Italy Inter Mailand vs. Cagliari Italy – weitere interessante Wetten & Wettquoten im Überblick: *

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.57 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.35 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.95 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

Doppelte Chance
Inter Mailand gewinnt oder spielt Unentschieden: 1.07 @Bet365

Vergiss 3, 2, 1 – Beim Wetten gilt bet365!

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land Italien & das gewünschte Thema auswählen)CONTENT :

Serie A - Spiele vom 29.09. - 01.10.2018 (7. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball Spiele Italien Bemerkung
29.09./15:00 it AS Rom - Lazio Rom 3:1 Serie A 7. Spieltag
29.09./18:00 it Juventus - Neapel 3:1 Serie A 7. Spieltag
29.09./20:30 it Inter Mailand - Cagliari 2:0 Serie A 7. Spieltag
30.09./12:30 it Bologna - Udinese 2:1 Serie A 7. Spieltag
30.09./15:00 it Chievo - FC Turin 0:1 Serie A 7. Spieltag
30.09./15:00 it Fiorentina - Atalanta Bergamo 2:0 Serie A 7. Spieltag
30.09./15:00 it Frosinone - Genua 1:2 Serie A 7. Spieltag
30.09./18:00 it Parma - Empoli 1:0 Serie A 7. Spieltag
30.09./20:30 it Sassuolo - AC Milan 1:4 Serie A 7. Spieltag
01.10./20:30 it Sampdoria - SPAL Ferrara 2:1 Serie A 7. Spieltag