Sevilla vs. Real Madrid, 26.09.2018 – La Liga

Spitzenspiel in La Liga zwischen Sevilla und Real Madrid!

/
Ramos (Real Madrid)
Ramos (Real Madrid) © GEPA pictures

Spain Sevilla vs. Real Madrid Spain 26.09.2018, 22:00 Uhr – La Liga (Endergebnis: 3:0)

Sevilla hat vor dem Spitzenspiel gegen Real Madrid am vergangenen Wochenende schon einmal ordentlich Selbstbewusstsein getankt. Mit 6:2 gewannen die Sevillistas bei Levante UD und schon wenige Tage zuvor erzielten die Andalusier einen 5:1-Kantersieg in der Europa League gegen den belgischen Vizemeister Standard Lüttich. Die zwischenzeitliche Formkrise in La Liga mit zwei Niederlagen am Stück wurde schnell überwunden und für den Fight mit den Königlichen ist Sevilla augenscheinlich gut vorbereitet.

Dies ist auch bitter nötig, da Real Madrid seit Wochen sehr konstant auf hohem Niveau spielt. In der heimischen Liga steht der Verein auf dem zweiten Platz und ist punktgleich mit dem ewigen Rivalen aus Barcelona. Noch musste Real in dieser Spielzeit keine Niederlage kassieren und speziell die Abwehrreihe ist mit nur drei Gegentoren überaus stabil. Der Auftakt in die Champions League in der vergangenen Woche ist ebenfalls in Gestalt eines verdienten 3:0-Heimerfolgs gegen AS Rom bestens geglückt. Die Gäste werden von den Buchmachern beim anstehenden Match zwischen Sevilla und Real Madrid bezüglich potenzieller Wetten auch als Favoriten für einen weiteren Sieg betrachtet. Die Quoten für einen Sieg der Madrilenen liegen bei 1,75, während für Wetten auf einen Heimsieg Wettquoten von 4,50 gewährt werden.

Sevilla vs. Real Madrid – Beste Quoten * – La Liga

Spain Sieg Sevilla: 4.50 @Bet3000
Unentschieden: 4.50 @Bet3000
Spain Sieg Real Madrid: 1.75 @Bet3000

(Wettquoten vom 24.09.2018, 12:05 Uhr)

Jetzt bei Bet3000 auf La Liga wetten!

Spain Sevilla vs. Real Madrid Spain Direkter Vergleich [+ Infografik]

In der jüngsten Vergangenheit waren die Madrilenen bei Sevilla ein gern gesehener Gast. Immerhin gewann der Klub seine letzten drei Heimspiele allesamt gegen Real. Allerdings waren es stets knappe Erfolge, die nur mit einem Tor Vorsprung zugunsten der Andalusier ausgingen. Außerdem hat Real Madrid im Rahmen seiner letzten fünf Auswärtsspiele stets mindestens einen Treffer erzielt. Dass beide Mannschaften bei Heimspielen von Sevilla gegen Madrid treffen, ist sowieso anscheinend eine abgemachte Sache, da es in den vergangenen zehn Heimpartien von Sevilla achtmal zu einem gegenseitigen Torerfolg kam. Der letzte Auswärtserfolg von Real Madrid liegt aber bereits vier Heimspiele von Sevilla zurück und erfolgte im Mai 2015. Wer daran glaubt, dass es nun bei Sevilla gegen Real Madrid wieder so weit ist, kann Quoten von 1,75 für einen Auswärtssieg in Anspruch nehmen.
Infografik Sevilla Real Madrid 2018

Spain Sevilla – Statistik & aktuelle Form

Sevilla Logo

Der Sevilla FC hat sich in der letzten Woche eindrucksvoll aus seinem Formtief zurückgemeldet. Dieses nahm seinen Anfang im Derby gegen den Stadtrivalen von Betis, das Anfang September mit 0:1 verloren ging. Anschließend mussten sich die Blanquirrojos dem Getafe CF geschlagen geben, wodurch man vermuten musste, dass die stark verkürzte Sommerpause aufgrund der in diesem Jahr notwendigen Qualifikation zur Europa League bereits zum Saisonbeginn für körperliche und mentale Defizite bei der Mannschaft ursächlich ist.

Doch mit einem 5:1 gegen Lüttich im ersten Gruppenspiel der Europa League am vergangenen Donnerstag und einem eindrucksvollen 6:2 bei Levante hat das Team diese Zweifel vorerst zerstreut. Ausbaufähig ist jedoch weiterhin die Heimbilanz. So landete Sevilla in seinen bisher zwei Heimpartien noch keinen Treffer und erst einen Punkt gegen Villarreal durch ein torloses Remis.

Dass dies nicht so bleibt, dafür sollen vor allem Andre Silva und Wissam Ben Yedder im Sturm sorgen. Die beiden Angreifer haben gemeinsam schon sieben Tore geschossen und können es mit dieser Ausbeute mit Karim Benzema und Gareth Bale aufseiten von Madrid aufnehmen, die ebenso auf sieben Treffer kommen. Besonders gut drauf ist der 28-jährige Franzose Ben Yedder, der in den letzten beiden Pflichtspielen fünf Tore schoss und am vergangenen Sonntag einen Hattrick gegen Levante erzielte.

In der vergangenen Spielzeit war Sevilla noch sehr heimstark und verlor nur drei von von 19 Partien zu Hause. Stattdessen erreichte der Verein im Stadion Ramon Sanchez Pizjuan elf Siege und fünf Remis. Eine Bilanz, die Sevilla in der Auswärtstabelle den fünften Platz bescherte. Trainer Pablo Machin muss im Match gegen Real Madrid aber wieder auf etliche Spieler aufgrund von Verletzungen verzichten. Besonders in der Abwehr lichten sich derzeit die Reihen bei Sevilla. So können unter anderem der Neuzugang Ibrahim Amdou, Gabriel Mercado und Sergio Escudero in der Verteidigung nicht auflaufen. Dass die Ausfälle bereits zu Problemen in den letzten Spielen geführt haben, lässt sich daran ablesen, dass die Nervionenses in La Liga nur eine von fünf Partien ohne Gegentor beendeten. Daher überrascht es nicht, dass Sevilla gegen Real Madrid mit Quoten von 4,50 der Außenseiter für Wetten auf den Sieg ist.

Voraussichtliche Aufstellung von Sevilla:
Vaclik – Gomez – Kjaer – Carrico – Sarabia – Vazquez – Banega – Vidal – Silva  – Ben Yedder

Letzte Spiele von Sevilla:
23.09.2018 – Levante vs. Sevilla 2:6 (La Liga)
20.09.2018 – Sevilla vs. Standard Lüttich 5:1 (Europa League)
16.09.2018 – Sevilla vs. Getafe 0:2 (La Liga)
02.09.2018 – Betis Sevilla vs. Sevilla 1:0 (La Liga)
30.08.2018 – Sevilla vs. Sigma Olomouc 3:0 (Europa League)

 

Bet-at-home TrustBet Bonus: Die Wette mit Geld zurück Garantie
Geht die Wettempfehlung nicht auf, gibt’s den 11€ Einsatz zurück

 

Spain Real Madrid – Statistik & aktuelle Form

Real Madrid Logo

Real Madrid tat sich zwar am letzten Samstag gegen Espanyol Barcelona schwerer als in den vorherigen Heimpartien, doch am Ende reichte es für einen 1:0-Sieg gegen die Katalanen. Der Klub ist weiterhin ungeschlagen und nimmt mit 13 Punkten nach fünf Spieltagen in der Tabelle den zweiten Platz ein, wobei der FC Barcelona nur dank eines besseren Torverhältnisses vor den Madrilenen rangiert.

Der Klub liegt in der Meisterschaft also voll auf Kurs und der Start in die Königsklasse in der vergangenen Woche ist mit einem 3:0 gegen AS Rom nicht weniger gut verlaufen. Von einem Kater bei Real nach dem Weggang von Cristiano Ronaldo ist aktuell nichts zu bemerken. Stattdessen präsentieren sich einige Spieler wie Gareth Bale oder Marco Asensio seitdem in einer sehr guten Form, die sicherlich auch damit zusammenhängt, dass sie nun aus dem übermächtigen Schatten des Portugiesen heraustreten können. Des Weiteren hat Karim Benzema in dieser Spielzeit seine Torgefährlichkeit wiedergefunden, die ihm in der abgelaufenen Saison noch abhanden gekommen war. Mit vier Treffern ist er aktuell der treffsicherste Spieler in den Reihen von Real Madrid und der Klub stellt mit zwölf Treffern nach Barcelona die beste Angriffsreihe im spanischen Oberhaus.

Positiv für die Mannschaft ist darüber hinaus, dass Trainer Julen Lopetegui nach einigem Zögern nun doch für Klarheit in der schwelenden Torwartfrage sorgte. So steht zumindest in den Spielen in La Liga der Neuzugang Thibaut Courtois seit dem dritten Spieltag zwischen den Pfosten. Der belgische Nationaltorwart, der bei der WM 2018 als bester Torhüter des Turniers und am vergangenen Montag als Welttorhüter von der FIFA ausgezeichnet wurde, kam im Sommer vom Chelsea FC. Am letzten Wochenende feierte er in seinem dritten Spiel beim 1:0-Heimsieg sein erstes Clean Sheet. Unserer Meinung nach und in den Augen vieler Experten ist er stärker als sein Vorgänger Keylor Navas, weshalb sein Auflaufen im Tor die Defensive von Real noch einmal aufwertet. Dass der Abwehrverbund auch bestens funktioniert, kann daran festgemacht werden, dass sich Real erst drei Gegentore in dieser Saison eingefangen hat. Ein Spitzenwert, der ansonsten in La Liga nur noch von Villarreal erreicht wird.

Voraussichtliche Aufstellung von Real Madrid:
Courtois – Varane – Nacho – Ramos – Odriozola – Ceballos – Modric – Caesmiro – Asensio – Benzema – Bale

Letzte Spiele von Real Madrid:
22.09.2018 – Real Madrid vs. Espanyol Barcelona 1:0 (La Liga)
19.09.2018 – Real Madrid vs. AS Rom 3:0 (Champions League)
15.09.2018 – Athletic Bilbao vs. Real Madrid 1:1 (La Liga)
01.09.2018 – Real Madrid vs. CD Leganés 4:1 (La Liga)
26.08.2018 – Girona vs. Real Madrid 1:4 (La Liga)

 

Siegloses Valencia gegen offensivstarkes Celta Vigo
Valencia vs. Celta Vigo, 26.09.2017 – Wettbasis.com Analyse

 

Spain Sevilla – Real Madrid Spain Statistik Highlights

Prognose & Wettbasis-Trend Spain Sevilla vs. Real Madrid Spain

Das Spiel zwischen Sevilla und Real Madrid verspricht jede Menge Spannung. Die Andalusier haben rechtzeitig vor dem Topspiel wieder in die Spur gefunden und nach zwei Ligapleiten zuletzt elf Tore in den beiden Spielen in der Europa League sowie La Liga geschossen. Noch immer ist das Team aber vor allem im Abwehrbereich von Ausfällen betroffen. Ein Umstand, den Real Madrid sicherlich ausnutzen wird. Das Team hat schon zwölf Tore in fünf Ligaspielen erzielt und noch keine seiner Partien als Verlierer verlassen. Stattdessen gab es vier Siege und ein Remis in Bilbao für die Königlichen. Vom Weggang des Superstars Cristiano Ronaldo hat sich das Team erstaunlich schnell erholt. Ganz im Gegenteil, einige Spieler wie der Waliser Gareth Bale erscheinen aktuell sogar etwas befreit und spielen sehr stark auf.

Key-Facts – Sevilla vs. Real Madrid Wetten

  • Sevilla hat in seinen letzten beiden Pflichtspielen elf Tore erzielt
  • Zu Hause hat Sevilla in La Liga noch keinen Treffer und in zwei Partien keinen Sieg markiert
  • Real Madrid ist an den ersten fünf Spieltagen in der heimischen Liga ohne Niederlage geblieben (vier Siege und ein Remis)
  • die jüngsten drei Heimspiele in La Liga gewann Sevilla

Wir würden somit trotz der zuletzt drei Pleiten in Sevilla für Real Madrid Wetten auf einen Auswärtssieg platzieren. Die Mannschaft strotzt derzeit einmal mehr vor Selbstvertrauen und mit Thibaut Courtois steht seit einigen Spielen nun auch einer der weltbesten Torhüter im Kasten. Im Gegensatz zu seinem Gegenüber muss der Coach Julen Lopetegui nur auf Daniel Carvajal in der Abwehr aufgrund einer Verletzung verzichten. Gerade die Ausfälle in der Abwehr von Sevilla sind für uns bei der Auswahl der Prognose entscheidend, denn Real verfügt über die derzeit zweitbeste Offensive in La Liga. Wer bei Sevilla gegen Real Madrid auf einen Auswärtssieg wetten möchte, findet Quoten von 1,75 vor. Neben der Siegwette würden wir ebenso die Wettquoten auf mehr als 2,5 Tore auswählen. Immerhin endeten acht der letzten zehn Heimspiele von Sevilla gegen die Madrilenen mit einem Resultat oberhalb dieser Grenze.

Außerdem weist Real wie erwähnt derzeit eine bärenstarke Offensive auf und auch Sevilla hat in den letzten beiden Partien bewiesen, dass seine Stürmer wieder genügend Zielwasser intus haben. Nicht weniger als elf Treffer erzielte Sevilla in der Addition der Spiele gegen Lüttich und Levante. Bei Sevilla gegen Real Madrid stehen die Quoten für mehr als 2,5 Tore bei 1,44. Eine recht niedrige Höhe, doch für uns immer noch mit ausreichend Value versehen. Da wir beiden Teams mindestens ein Tor zutrauen, gehören bei Sevilla gegen Real Madrid zusätzlich die Wetten auf einen gegenseitigen Torerfolg zu unseren Favoriten. Dass es auf beiden Seiten im Kasten klingelt, ist bei dieser Paarung auch keine Seltenheit. So gab es ebenso in acht der letzten zehn Heimspiele von Sevilla gegen Real Madrid einen beidseitigen Torjubel. Die Wettquoten hierauf betragen erneut 1,44.

 

Spain Sevilla vs. Real Madrid Spain – Beste Wettquoten * 26.09.2018

Spain Sieg Sevilla: 4.50 @Bet3000
Unentschieden: 4.50 @Bet3000
Spain Sieg Real Madrid: 1.75 @Bet3000

(Wettquoten vom 24.09.2018, 12:05 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Sevilla / Unentschieden / Sieg Real Madrid:

1: 22%
X: 22%
2: 56%

Spain Sevilla vs. Real Madrid Spain – weitere interessante Wetten & Wettquoten im Überblick: *

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.44 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.75 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.44 @Bet365
NEIN: 2.62 @Bet365

 

Bei Bet365 rechtzeitig lukrative Wettquoten sichern!

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land Spanien & das gewünschte Thema auswählen)CONTENT :

La Liga - Spiele vom 25.09. - 27.09.2018 (6. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball Spiele Spanien Bemerkung
25.09./20:00 es Espanyol Barcelona - Eibar 1:0 La Liga 6. Spieltag
25.09./21:00 es Real Sociedad - Vallecano 2:2 La Liga 6. Spieltag
25.09./22:00 es Atletico Madrid - Huesca 3:0 La Liga 6. Spieltag
26.09./20:00 es Athletic Bilbao - Villarreal 0:3 La Liga 6. Spieltag
26.09./20:00 es Leganes - Barcelona2:1 La Liga 6. Spieltag
26.09./22:00 es Valencia - Celta Vigo 1:1 La Liga 6. Spieltag
26.09./22:00 es Sevilla - Real Madrid 3:0 La Liga 6. Spieltag
27.09./20:00 es Alaves - Getafe 1:1 La Liga 6. Spieltag
27.09./20:00 es Valladolid - Levante 2:1 La Liga 6. Spieltag
27.09./22:00 es Girona - Betis Sevilla 0:1 La Liga 6. Spieltag