Rennes vs. Dynamo Kiew, 25.10.2018 – Europa League

Sehen wir ein torarmes Spiel bei Stade Rennes?

/
Boyko (Dynamo Kiew)
Denys Boyko (Dynamo Kiew) © GEPA pic

France Rennes vs. Dynamo Kiew Ukraine 25.10.2018, 21:00 Uhr – Europa League (Endergebnis 1:2)

Im Vergleich zu einigen anderen Gruppen ist die Gruppe K der diesjährigen UEFA Europa League nicht unbedingt spektakulär. Mit FC Astana aus Kasachstan, Stade Rennes aus Frankreich, Dynamo Kiew aus der Ukraine und dem FK Jablonec aus Tschechien fehlt der ganz große Kracher in dieser Gruppe. Am dritten Gruppenspieltag könnte Tabellenführer Astana mit einem Auswärtssieg bei Tabellenschlusslicht Jablonec einen großen Schritt in Richtung KO-Phase machen. Im zweiten Gruppenspiel stehen sich der französische Vertreter Stade Rennes und Dynamo Kiew gegenüber!

Die Franzosen sind derzeit leicht im Vorteil und liegen mit drei Zählern auf dem zweiten Platz. Die Gäste aus der Ukraine remisierten zum Auftakt zwei Mal und eine Niederlage in der Bretagne könnte den ukrainischen Topklub arg in die Bredouille bringen. Einen klaren Favoriten gibt es in dieser Partie nicht. Dank dem Heimvorteil sind die Wettquoten auf einen Heimsieg leicht niedriger. Sollte Rennes gegen Dynamo Kiew der zweite Europa League Heimsieg gelingen, locken Wettquoten von 2,50! Für einen ukrainischen Sieg liegen die Quoten knapp über einer 3,00! Spielbeginn im Roazhon Park ist am Donnerstag um 21 Uhr.

Rennes vs. Dynamo Kiew – Beste Quoten * – Europa League

Bet365 Logo Comeon Logo Betway Logo Betvictor Logo
Hier zu Bet365 Hier zu Comeon Hier zu Betway Hier zu Betvictor
Rennes
 
2.50 2.45 2.40 2.38
Unentschieden 3.30 3.30 3.10 3.20
Dynamo Kiew
 
3.10 3.15 3.10 3.10

(Wettquoten vom 23.10.2018, 13:56 Uhr)

France Rennes – Statistik & aktuelle Form

Rennes Logo

Erstmals in der Vereinsgeschichte konnte sich Stade Rennes direkt für die Gruppenphase eines internationalen Wettbewerbs qualifizieren. Unter Cheftrainer Sabri Lamouchi konnte die Elf aus der Bretagne im Vorjahr die Saison auf Platz Fünf beenden und ersparte sich damit die Qualifikation. Insgesamt steht Stade Rennes zum zweiten Mal in der Gruppenphase der UEFA Europa League. Die Premiere gab es in der Saison 2011/12. Diese verlief jedoch nicht erfolgreich, denn in der Fremde gab es drei Niederlagen und zuhause musste sich Rennes mit drei Punkteteilungen zufriedengeben. Angesichts dessen verläuft die aktuelle Gruppenphase schon erfolgreicher, denn am ersten Spieltag konnte Hatem Ben Arfa mit einem Last-Minute Elfmeter (91.) den Auftaktsieg fixieren. Dieser Sieg gegen den tschechischen Vertreter FK Jablonec stellte eine Premiere dar. Erstmals in der Vereinsgeschichte konnte Rennes international ein Gruppenspiel gewinnen. Denn in der UEFA Cup Gruppenphase 2005/06 und 2007/08 blieb die Elf aus der Bretagne ebenfalls ohne vollen Erfolg. Auf den ersten Auswärtssieg muss Rennes aber weiterhin warten, denn am zweiten Spieltag gab es auf dem Kunstrasen des kasachischen Meisters FC Astana eine 0:2 Niederlage zu verkraften.

In der heimischen Meisterschaft läuft es für Rennes bisher äußerst durchwachsen. Nach zehn Spieltagen steht die Lamouchi-Elf mit aktuell zwölf Punkten auf dem elften Tabellenplatz. Zuletzt blieb Rennes zwar drei Mal in Folge ohne Niederlage, konnte allerdings aus den jüngsten sechs Ligaspielen auch nur einen einzigen Sieg sammeln. Am vergangenen Wochenende gab es bei AS Saint-Etienne ein 1:1 Remis. Den Sieg verpasste Stade Rennes durch einen verschossenen Elfmeter von Hatem Ben Arfa.

Trotzdem ist der mittlerweile 31-jährige Routinier das Um und Auf im Kreativspiel von Stade Rennes. Für das Heimspiel gegen Dynamo Kiew wird Sabri Lamouchi am Donnerstagabend einige Spieler verletzungsbedingt vorgeben müssen. Mit Baal, Danze, Toptalent Rafik Guitane und Hunou fallen vier wichtige Spieler aus. Zudem bekommt in der Europa League Torhüter Abdoulaye Diallo den Vorzug gegenüber dem Tschechen Tomas Koubek.

Beste Torschützen in der Liga:
3 Tore – Ismaila Sarr
2 Tore – Clement Grenier
Voraussichtliche Aufstellung von Rennes:
Diallo – Baal, da Silva, Gelin, Zeffane – Poha, Lea Siliki – Bourigeaud, Grenier, Andre – Niang
Letzte Spiele von Rennes:
21.10.2018 – AS St. Étienne vs. Rennes 1:1 (Ligue 1)
07.10.2018 – AS Monaco vs. Rennes 1:2 (Ligue 1)
04.10.2018 – Astana vs. Rennes 2:0 (Europa League)
30.09.2018 – Rennes vs. Toulouse 1:1 (Ligue 1)
26.09.2018 – Amiens vs. Rennes 2:1 (Ligue 1)

 

 

Ukraine Dynamo Kiew – Statistik & aktuelle Form

Dynamo Kiew Logo

Der ukrainische Vize-Meister hat in dieser Saison zwar beide bisherigen Duelle gegen Double-Sieger Schachtjor Donetzk gewinnen können, ist in der Tabelle aber trotzdem erneut nur in der Rolle des Jägers. Nach dem Gewinn des ukrainischen Supercups konnte sich Dynamo Kiew auch in der Liga gegen den Meister durchsetzen. Nach zwölf Ligaspielen hält Dynamo Kiew derzeit bei 29 Punkten und hat damit zwei Zähler Rückstand vorzuweisen. Zwischen Spieltag Sechs und Acht blieb die Elf aus der ukrainischen Hauptstadt drei Mal in Serie ohne vollen Erfolg. Zuletzt konnte die Mannschaft von Cheftrainer Aleksandr Khatskevich vier Mal in Serie gewinnen. Dabei haben die Ukrainer vier Mal in Serie keinen Gegentreffer erhalten und präsentierten sich dabei zum Teil äußerst minimalistisch. Die letzten drei Ligaspiele konnte Dynamo Kiew jeweils mit 1:0 gewinnen. Allgemein präsentiert sich die Defensive in der heimischen Meisterschaft absolut sattelfest. In den zwölf bisherigen Ligaspielen gab es erst vier Gegentreffer. Bei allen neun Saisonsiegen waren dabei die Wetten auf einen Sieg zu Null die richtige Wahl. Gegentore gab es nur bei den zwei 1:1 Remis und der 0:2 Niederlage.

In der Europa League hingegen läuft es nicht nach Wunsch. Nachdem Dynamo Kiew die Königsklasse in den Play-Off Spielen gegen Ajax Amsterdam verpasst hat, gab es in den ersten beiden Gruppenspielen jeweils ein 2:2 Remis. Sowohl im Heimspiel gegen Astana (Ausgleich in Minute 95) als auch beim Auswärtsspiel in Jablonec (2:0 Führung aus der Hand gegeben) war das Remis für die Ukrainer eine herbe Enttäuschung. Im Kampf um die KO-Phase müssen nun Siege her. Das Auswärtsspiel in Rennes ist auf dem Papier sicherlich die schwierigste Aufgabe für die Ukrainer. International bekannte Namen sind zwar im Kader nicht zu finden, doch ukrainische Klubmannschaften haben international schon des Öfteren überzeugen können. Mit einer Mischung aus brasilianischen Legionären und größtenteils einheimischen Spielern hat Dynamo Kiew schon große Erfolge feiern können. Die heißeste Aktie im Kader ist der 20-jährige Youngster Viktor Tsygankov. Der Flügelspieler hat in der Meisterschaft schon drei Treffer erzielen können und hat auch in den beiden bisherigen Europa League Spielen jeweils einmal getroffen. Rein von den Namen sind bei Stade Rennes bekanntere Leute zu finden, dies jedoch auch aufgrund der geographischen Nähe. Fußballerisch sehen wir kaum einen Unterschied. Vier der bisherigen fünf Europa League Gruppenphasen hat Kiew überstanden und mit einem Sieg in der Bretagne würde Dynamo Kiew einen großen Schritt in Richtung KO-Phase machen. Auch wenn es in Frankreich bisher nicht viel zu holen gab, sehen wir den Value in den Wetten auf einen Gäste-Sieg. Allerdings sollte der Einsatz jedoch nicht all zu hoch gesetzt werden, denn immerhin hat Dynamo Kiew international seit sechs Spielen nicht mehr gewinnen können. Trotzdem sehen wir hier keine wirklichen Argumente für die Favoritenrolle der Hausherren. Im Spiel zwischen Stade Rennes und Dynamo Kiew sehen wir den Value bei Wettquoten von über 3,00 für die Gäste.

Beste Torschützen in der Liga:
3 Tore – Viktor Tsygankov
3 Tore – Benjamin Verbic
2 Tore – Nazariy Rusyn
Voraussichtliche Aufstellung von Dynamo Kiew:
Boyko – Pivaric, Kadar, Burda, Kedziora – Sydorchuk – Tsygankov, Garmash, Buyalsky, Morozyuk – Biesiedin
Letzte Spiele von Dynamo Kiew:
20.10.2018 – Worskla Poltawa vs. Dynamo Kiew 0:1 (Premier League)
13.10.2018 – Dynamo Kiew vs. Arsenal Kiew 0:1 (Vereins-Freundschaftsspiele)
07.10.2018 – Dynamo Kiew vs. Olimpik Donezk 1:0 (Premier League)
04.10.2018 – Jablonec vs. Dynamo Kiew 2:2 (Europa League)
30.09.2018 – Arsenal Kiew vs. Dynamo Kiew 0:1 (Premier League)

 

Sechs-Punkte-Spiel zwischen Topvereinen!
Marseille vs. Lazio Rom, 25.10.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

France Rennes vs. Dynamo Kiew Ukraine Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Stade Rennes und Dynamo Kiew werden sich am Donnerstagabend zum ersten Mal international gegenüberstehen. Allerdings haben beide Mannschaften schon Erfahrungen gesammelt mit Gegnern aus dem jeweilig anderen Land. Rennes spielte erst drei Partien gegen ukrainische Teams (ein Sieg, zwei Niederlagen) während die international oft vertretene Mannschaft aus Kiew schon 18 Partien gegen Ligue 1 Mannschaften absolviert hat. Die Bilanz dabei ist mit vier Siegen, vier Remis und zehn Niederlagen deutlich negativ.

Prognose & Wettbasis-Trend France Rennes vs. Dynamo Kiew Ukraine

Frankreich war für Dynamo Kiew in der langen Vereinsgeschichte nicht wirklich eine Reise wert. Bei den neun Gastspielen im Land des amtierenden Fußball-Weltmeisters gab es nur einen Sieg – vor 20 Jahren. Sieben Mal musste Dynamo Kiew mit einer Niederlage die Heimreise antreten. Trotzdem sehen wir am Donnerstagabend gute Chancen, dass diese Statistik verbessert werden kann. Die Ukrainer haben gewiss keinen schwächeren Kader als die Elf aus der Bretagne, zudem verfügt Dynamo Kiew über weitaus mehr internationale Erfahrung.

 

Key-Facts – Rennes vs. Dynamo Kiew Wetten

  • Die Franzosen konnten nur eines der letzten sechs Ligaspiele für sich entscheiden!
  • Erstmals stehen sich die beiden Mannschaften gegenüber!
  • Seit sechs internationalen Auswärtsspielen hat Dynamo Kiew nicht mehr gewonnen!

 

Die aktuelle Form der beiden Mannschaften spricht in diesem Spiel sicherlich auch für die Gäste aus dem Osten Europas. Stade Rennes hat lediglich eines der letzten sechs Ligaspiele gewonnen, während Dynamo Kiew zuletzt vier zu-Null Siege in der heimischen Liga feiern konnte. Auch wenn die beiden bisherigen Gruppenspiele von Kiew jeweils mit einem 2:2 endeten, sehen wir bei Rennes gegen Dynamo Kiew den Value in den Wetten auf das Unter 2,5. Sollten zwischen Stade Rennes und Dynamo Kiew maximal zwei Tore fallen, werden Wettquoten von 1,61 angeboten. Dynamo Kiew hat eine sehr starke Defensive und Stade Rennes ist in dieser Saison offensiv keine Übermacht.
 

 

France Rennes vs. Dynamo Kiew Ukraine – Beste Wettquoten * 25.10.2018

France Sieg Rennes: 2.50 @Bet365
Unentschieden: 3.30 @Bet365
Ukraine Sieg Dynamo Kiew: 3.15 @Comeon

(Wettquoten vom 23.10.2018, 13:56 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Rennes / Unentschieden / Sieg Dynamo Kiew:

1: 40%
X: 29%
2: 31%

 

Zur Bet365 Website

France Rennes vs. Dynamo Kiew Ukraine – weitere interessante Wetten & Wettquoten im Überblick: *
Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.30 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.61 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.95 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

Zur Bet365 Website

 

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Europa League EU & das gewünschte Thema auswählen).CONTENT :

Europa League Spiele 25.10.2018 (3. Spieltag)

Datum/Zeit Land Spiel Bemerkung
25.10./18:55 es FC Zürich - Leverkusen 3:2 EL 3. Spieltag
25.10./18:55 es AEK Larnaka - Ludogorez Rasgrad 1:1 EL 3. Spieltag
25.10./18:55 es FC Salzburg - Rosenborg Trondheim 3:0 EL 3. Spieltag
25.10./18:55 es RB Leipzig - Celtic Glasgow 2:0 EL 3. Spieltag
25.10./18:55 es Zenit St. Petersburg - Bordeaux 2:1 EL 3. Spieltag
25.10./18:55 es FC Kopenhagen - Slavia Prag 0:1 EL 3. Spieltag
25.10./18:55 es Anderlecht - Fenerbahce 2:2 EL 3. Spieltag
25.10./18:55 es Spartak Trnava - Dinamo Zagreb 1:2 EL 3. Spieltag
25.10./18:55 es Sporting Lissabon - Arsenal 0:1 EL 3. Spieltag
25.10./18:55 es Qarabag Agdam - Worskla Poltawa 0:1 EL 3. Spieltag
25.10./18:55 es AC Milan - Betis Sevilla 1:2 EL 3. Spieltag
25.10./18:55 es Düdelingen - Olympiakos Piräus 0:2 EL 3. Spieltag
25.10./21:00 es Villarreal - Rapid Wien 5:0 EL 3. Spieltag
25.10./21:00 es Glasgow Rangers - Spartak Moskau 0:0 EL 3. Spieltag
25.10./21:00 es Marseille - Lazio Rom 1:3 EL 3. Spieltag
25.10./21:00 es Frankfurt - Apollon Limassol 2:0 EL 3. Spieltag
25.10./21:00 es Besiktas - KRC Genk 2:4 EL 3. Spieltag
25.10./21:00 es Sarpsborg - Malmö 1:1 EL 3. Spieltag
25.10./21:00 es Sevilla - Akhisar Belediyespor 6:0 EL 3. Spieltag
25.10./21:00 es Standard Lüttich - Krasnodar 2:1 EL 3. Spieltag
25.10./21:00 es Rennes - Dynamo Kiew 1:2 EL 3. Spieltag
25.10./21:00 es Jablonec - Astana 1:1 EL 3. Spieltag
25.10./21:00 es Chelsea - BATE Borisov 3:1 EL 3. Spieltag
25.10./21:00 es PAOK Saloniki - Videoton 0:2 EL 3. Spieltag