18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

NHL

NHL Wetten & Stanley Cup Quoten: Wer sind die NHL Meister Favoriten?

Boris Montgomery  16. April 2024
NHL Wetten Stanley Cup Quoten Favoriten
Lohnen sich in diesem Jahr NHL Wetten auf die Red Wings um Moritz Seider (r.)? (© IMAGO / USA TODAY Network)

NHL Wetten und Stanley Cup Sieger Quoten der Wettanbieter im Vergleich: Wer wird NHL Stanley Cup Sieger 2024?

NHL Wetten bei Bet365
Bet365 Testbericht | 18+ | AGB gelten

NHL Wetten & Quoten: Wer wird Stanley Cup Sieger 2024?

Team NHL Wetten 2024 NHL Meister Wettquoten NHL Sieger Quoten
DAL Stars 3.30 3.25 3.50
EDM Oilers 3.40 3.80 3.75
FLA Panthers 3.70 3.25 3.40
NY Rangers 4.50 4.20 4.90

NHL Quoten Stand vom 21.5.2024, 9:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten! Text: Vor Saisonbeginn.

 

NHL Wetten: Wer sind die Stanley Cup Favoriten der Buchmacher?

Geht es nach den NHL Wetten der Buchmacher, so gibt es 2023/24 keinen klaren Favoriten. Vielmehr gibt es gleich eine Vielzahl an Mannschaften mit fast identischen Wettquoten.

Besonders hoch gehandelt werden vonseiten der Wettanbieter vor allem drei NHL Meister Favoriten: Carolina Hurricanes, Toronto Maple Leafs und Colorado Avalanche.

Insbesondere die Avs scheinen dabei eine solide Prognose zu sein, gewannen sie doch erst 2022 den Titel in der besten Eishockey-Liga der Welt.

Stars wie Cale Makar, Nathan MacKinnon und Mikko Rantanen laufen nach wie vor für Colorado auf und stehen für höchste Qualität. Dazu kommt mit Jonathan Drouin eine Wildcard auf dem Flügel, der mit MacKinnon aufblühen könnte.

Die Maple Leafs sind seit Jahren ein Kandidat in den Stanley Cup Quoten. Doch immer fehlte es im Kader irgendwo, meist in der Defensive. Dieses Problem scheint auch 2023/24 nicht vollends gelöst, zumal Ilya Samsonov im Tor ebenfalls nicht 1A-Qualität darstellt.

Und die Hurricanes? Auf dem Papier hat Carolina zweifelsohne die stärkste Defensive der NHL, was nun wiederum auf Kosten des Angriffsspiels gehen könnte. Abhilfe schaffen soll unter anderem Neuzugang Michael Bunting.

 


 

Wer hat ebenfalls gute Stanley Cup Quoten?

Ebenfalls vorne mit dabei in den Stanley Cup Quoten sind die Edmonton Oilers und New Jersey Devils. Die Oilers wirken abseits der tödlichen Kombi Draisaitl/McDavid auch defensiv besser aufgestellt. Reicht es so in den NHL Wetten gar zum Cup-Sieg?

Die Devils hingegen haben den Umbruch wohl überstanden und stehen nach viel Draft-and-Development davor, weit in den Playoffs zu kommen. Wie weit? Die kommenden Monate werden klare Anzeichen geben.

Mit den Vegas Golden Knights muss auch der Titelverteidiger in den Stanley Cup Wettquoten beachtet werden. Die Panthers stellten im Vorjahresfinale beim 4:1 keine große Herausforderung dar. Die wundersame Erfolgsgeschichte der jungen Franchise dürfte sich fortsetzen.

In den NHL Quoten der Buchmacher folgen die New York Rangers, Dallas Stars, Boston Bruins, Florida Panthers und Tampa Bay Lightning. Insbesondere das Fenster der Lightning scheint mittlerweile geschlossen zu sein.

 

Die NHL Champions der letzten 10 Jahre

Jahr NHL Stanley Cup Sieger Finalgegner (Ergebnis)
2023 Vegas Golden Knights Florida Panthers (4:1)
2022 Colorado Avalanche Tampa Bay Lightning (4:2)
2021 Tampa Bay Lightning Montreal Canadiens (4:1)
2020 Tampa Bay Lightning Dallas Stars (4:2)
2019 St. Louis Blues Boston Bruins (4:3)
2018 Washington Capitals Vegas Golden Knights (4:1)
2017 Pittsburgh Penguins Nashville Predators (4:2)
2016 Pittsburgh Penguins San Jose Sharks (4:2)
2015 Chicago Blackhawks Tampa Bay Lightning (4:2)
2014 Los Angeles Kings New York Rangers (4:1)

 

100€ Bonus
  • 18+
  • AGB gelten

 

NHL Quoten: Gibt es einen deutschen Stanley Cup Sieger 2024?

Die Aussichten für den nächsten deutschen Stanley Cup Sieger sind nicht allzu rosig. Der einzige Spieler, dessen Mannschaft gute Aussichten hat, ist Leon Draisaitl mit den Edmonton Oilers.

Auf das Erreichen der Playoffs hoffen immerhin Tim Stütze (Ottawa Senators), Moritz Seider (Detroit Red Wings) und Philipp Grubauer (Seattle Kraken).

JJ Peterka (Buffalo Sabres), Lukas Reichel (Chicago Blackhawks) und Nico Sturm (San Jose Sharks) sind im Gegensatz zu ihren vier Landsmännern nicht unbedingt die großen Stars ihrer Teams.

Und zumindest Reichel und Sturm dürften die Playoffs – sollten sie nicht per Trade den Spielort wechseln – nur von weit außen betrachten.

 

DEL Meister Wettquoten

 

So läuft die NHL Saison 2023/24 – Spielplan & Modus

Die NHL Saison 2023/24 läuft im gewohnten Modus ab. Pro Team stehen insgesamt 82 Partien auf dem Spielplan, die meisten davon gegen die eigene Division.

Die Top-3 jeder der vier Divisions – Atlantic, Metropolitan, Central und Pacific – erreichen am Ende der regulären Saison die Playoffs. Dazu kommen die zwei punktbesten Teams jeder Conference per Wildcard.

In den Playoffs wird dann wieder im Best-of-7 Format gespielt, ehe das Stanley Cup Finale zwischen den Siegern der Eastern und Western Conference feststeht.

Für die Saison 2023/24 sind vier Outdoor-Spiele vorgesehen. Der Heritage Classic am 29. Oktober zwischen Edmonton und Calgary, der Winter Classic am Neujahrstag zwischen Seattle und Vegas, sowie zwei Stadium Series Spiele Devils vs. Flyers (17.2.) und Rangers vs. Islanders (18.2.).

Am 3. Februar 2023 steigt das All-Star Game in Toronto.

 

NHL Wetten: Welches Team spielt in welcher NHL-Division

Division Teams
Atlantic Boston Bruins, Toronto Maple Leafs, Tampa Bay Lightning, Florida Panthers, Buffalo Sabres, Ottawa Senators, Detroit Red Wings, Montreal Canadiens
Metropolitan Carolina Hurricanes, New Jersey Devils, New York Rangers, New York Islanders, Pittsburgh Penguins, Washington Capitals, Philadelphia Flyers, Columbus Blue Jackets
Central Colorado Avalanche, Dallas Stars, Minnesota Wild, Winnipeg Jets, Nashville Predators, St. Louis Blues, Arizona Coyotes, Chicago Blackhawks
Pacific Vegas Golden Knights, Edmonton Oilers, Los Angeles Kings, Seattle Kraken, Calgary Flames, Vancouver Canucks, San Jose Sharks, Anaheim Ducks

 

Diese NHL Wetten gibt es

Neben den Wetten und Stanley Cup Quoten auf den NHL Meister 2024 haben die besten Wettanbieter auch einige andere Saisonwetten in ihren NHL Wettprogrammen, z.B. auf den Sieger der jeweiligen Conferences und Divisions.

Eigentlich gibt es in jeder Division mindestens zwei Teams, die realistische Aussichten auf einen Divisionstitel besitzen. Insofern lohnen sich die NHL Quoten hier umso mehr.

Auch auf den Sieger der regulären Saison können NHL Wetten platziert werden. Dieser wird auch Presidents’ Trophy Gewinner genannt.

Buchmacher wie bet365 haben zudem weitere Spezialwetten im Angebot. Hier können Eishockey-Fans etwa auch darauf tippen, gegen wen Alex Ovechkin sein 850. NHL-Tor erzielt.

Folgende NHL Wettquoten gibt es ebenfalls im Wettprogramm:

  • Schlechteste Mannschaft der regulären Season
  • Sieger der individuellen Trophäen
  • Bester Torschütze einer Division
  • Division des Stanley Cup Siegers
  • Welche Teams erreichen die Playoffs?
  • Anzahl der Punkte in der regulären Saison
  • und viele weitere!
  •  

    Die besten Wettanbieter für NHL Wetten | Mai 2024

    Bet365

    100%
    Testbericht Wetten

    Interwetten

    100€
    Testbericht Wetten

    Bwin

    110€
    Testbericht Wetten

    Betway

    100€
    Testbericht Wetten

    Bet-at-home

    100€
    Testbericht Wetten
    Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB beachten

     

    Die NHL erlebt auch im deutschsprachigen Raum einen enormen Aufschwung, vor allem seit Leon Draisaitl dort zum absoluten Superstar gereift ist und mit Moritz Seider und Tim Stützle gleich zwei weitere Spieler in den Jahren 2019 und 2020 im Draft unter den Top 7 gepickt wurden.

    Zudem übertragen ProSieben und Sky die beste Eishockey-Liga der Welt regelmäßig – an den Wochenenden sogar zu sehr angenehmen Abendzeiten.

    Das macht sich auch bei im NHL Wettprogramm der Wettanbieter bemerkbar, die jede Menge NHL Wetten und Quoten anbieten. So haben inzwischen fast alle großen Anbieter sowohl Langzeitwetten als auch Wetten auf alle Einzelspiele im Programm.

    Doch wer sind die besten Anbieter für NHL Wetten?

    Hervorzuheben sind aus unserer Sicht hier die großen Online-Wettanbieter des deutschen Sportwettenmarktes, wie etwa unser Testsieger Bet365 oder auch die zwei österreichischen Bookie-Riesen Bwin und Bet-at-home.

    Sie alle haben nicht nur eine große Auswahl an Wettoptionen zu jedem NHL Spiel im Angebot, sondern bestechen auch mit starken Wettquoten.

    Weitere interessante Wettanbieter für gute Stanley Cup Quoten sind Interwetten, HappyBet sowie Oddset.

     

    Wo läuft die NHL im TV?

     

    Passend zu diesem Thema:

    Boris Montgomery

    Boris Montgomery

    Alter: 41 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

    Boris ist bereits seit 2015 bei der Wettbasis am Start und unser Experte für die Sparte der US-Sportarten (NFL, NBA, NHL, MLB). Da ein Teil seiner Familie bereits seit Jahren in Nordamerika lebt, hat er einen besonderen Bezug zum US-Sport und schlägt sich mit diesen Sportarten auch die Nächte um die Ohren.

    Als ausgebildeter Copywriter an der Texterschmiede in Hamburg hat er das Schreiben zudem von der Pike auf gelernt und versucht seine Texte sowohl informativ als auch gut lesbar zu gestalten.

    Boris favorisierter Wettanbieter ist Bet365, zum einen wegen der guten Quoten, aber als Nachteule natürlich auch wegen der exzellenten Live-Wettoptionen. Gerade für NFL und NBA empfiehlt er Live-Wetten ganz besonders, da Favoriten sich anders als beim Fußball auch nach einem Rückstand noch häufig durchsetzen.   Mehr lesen