Enthält kommerzielle Inhalte

NHL

So läuft der NHL Start 2021 – Favoriten, Übertragung & Wettquoten

Philipp Stottan  10. Oktober 2021
NHL Start 2021
Philipp Grubauer fiebert dem NHL Start mit seinem neuen Team entgegen. (© IMAGO / Icon SMI)

Rund einen Monat nach der NFL, steht nun auch der NHL Start in die neue Saison vor der Türe. Es ist somit der Startschuss für die Suche nach dem Stanley Cup Sieger 2022.

Geht es nach den Wettanbietern, so geht nicht der amtierende Champion Tampa Bay Lightening als Top-Favorit in die Eishockey Saison – dennoch streben sie eine erneute Titelverteidigung an.

Doch wer geht als Favorit in die neue Spielzeit? Wo wird die National Hockey League übertragen und vor allem: Wann genau ist der NHL Start 2021/22?

 

NHL Start: Wettquoten Stanley Cup Sieger 2022

NHL 2021 Wetten NHL 2021 Wetten
Colorado Avalanche 5.50 6.00
Tampa Bay Lightning 6.50 7.00
Vegas Golden Knights 8.00 9.00
Boston Bruins 15.0 14.0
Toronto Maple Leafs 12.0 15.0
Carolina Hurricanes 18.0 17.0
New York Islanders 18.0 17.0
Florida Panthers 21.0 17.0
Pittsburgh Penguins 26.0 26.0
Minnesota Wild 26.0 26.0
New York Rangers 21.0 26.0

Wettquoten Stand vom 12.10.2021, 09:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Dies ist nur eine Aufzählung, die vollständige Liste gibt es beim jeweiligen Wettanbieter. 18+ | AGB gelten

 

Inhaltsverzeichnis

NHL 2021 Saisonstart: Das sind die Favoriten

Geht es nach den letzten Jahren, liegt der Schluss auf den Top-Favoriten nahe: Tampa Bay Lightening. Die Bolts, ähnlich ihrem Nachbarn Tampa Bay Buccaneers in der NFL, waren das Um und Auf in der Liga.

Nicht nur sind sie der letztjährige Sieger, der Erfolg war gleichzeitig auch die Titelverteidigung. Nun streben sie den dritten Erfolg en suite an. Ein Kunststück, welches in der Geschichte der NHL erstmal fünf Mal vorkam – seit Anfang der 80er-Jahre hingegen gar nicht mehr.

Daher gelten sie natürlich als einer der Favorit auf den Stanley Cup 2022, wenn auch zum Saisonstart nicht als Nummer 1. Im letzten Jahr waren sie in der Regular Season allerdings auch eher enttäuschend, ehe sie in den Playoffs von Star-Torhüter Andrei Vasilevskiy zum Titel getragen wurden.

 

Tipps & Quoten zum NHL Start

 

Vor Saison-Start liegt daher ein Team vor ihnen, zumindest laut NHL Quoten. Colorado Avalanche hat sich nämlich vorgenommen, wie eine Lawine über die Konkurrenz hinweg zu fegen.

Dies taten sie vergangene Saison zumindest vor den Playoffs, was ihnen auch die Presidents Trophy einbrachte. Doch das Team rund um die Top-Angreifer Nathan MacKinnon und Mikko Rantanen scheiterte bereits im Viertelfinale an einem weiteren Favorit für dieses Jahr.

Das waren die Vegas Golden Knights. Sie scheiterten wiederum erst im Halbfinale und wollen in der NHL 2022 nun den Weg zu Ende gehen.

Zumindest vor Saisonstart gelten diese drei Teams als die größten Kandidaten auf den Sieg des Stanley Cups. Zuvor muss aber noch die lange Regular Season positiv absolviert werden, danach werden die Karten ohnehin neu gemischt.

 

Alle NHL Champions der letzten 10 Jahre

Jahr Stanley Cup Sieger Finalgegner (Ergebnis)
2021 Tampa Bay Lightening Canadiens de Montréal (4:1)
2020 Tampa Bay Lightning Dallas Stars (4:2)
2019 St. Louis Blues Boston Bruins (4:3)
2018 Washington Capitals Vegas Golden Knights (4:1)
2017 Pittsburgh Penguins Nashville Predators (4:2)
2016 Pittsburgh Penguins San Jose Sharks (4:2)
2015 Chicago Blackhawks Tampa Bay Lightning (4:2)
2014 Los Angeles Kings New York Rangers (4:1)
2013 Chicago Blackhawks Boston Bruins (4:2)
2012 Los Angeles Kings New Jersey Devils (4:2)

 

 

NHL Start: Neues Team mit deutscher Beteiligung

In der kommenden Spielzeit der National Hockey League sind endlich alle vier Divisionen – nach zweijähriger Umstellung wird zum alten System zurückgekehrt – mit jeweils 8 Mannschaften bestückt.

Neu hinzu gekommen sind die Seattle Kraken, welche die Arizona Coyotes in der Pacific Division ersetzen. Die Coyotes wechseln derweil in die Central Division.

Zwar geht man bei einem neu gegründeten Team nicht unbedingt davon aus, dass dieses sofort in die Spitze der Liga stößt, doch die Golden Knights wurden ebenfalls erst mit der Spielzeit 2017/18 eingeführt und erreichten umgehend im ersten Jahr das Stanley Cup Finale.

Und auch seither schafften sie es jedes Jahr in die Playoffs, die NHL sollte die Kraken also nicht unbeachtet lassen, sie könnten immerhin einen ähnlichen Start hinlegen.

Mittendrin in der potenziellen Helden-Geschichte ist zudem ein Deutscher: Torhüter Philipp Grubauer. Der 29-Jährige gilt als einer der stärksten Torhüter der Liga, wie er bei seinem Stanley Cup Sieg mit Colorado (2018) unter Beweis stellte.

Damals wurde er zum erst vierten Deutschen, der den Stanley Cup sein Eigen nennen durfte – nach Uwe Krupp (Colorado & Detroit), Dennis Seidenberg (Boston) und Tom Kühnhackl (Pittsburgh).

Nun soll er für Seattle den Kraken spielen und die ohnehin starke Abwehr weiter festigen.

Auf Neukunden wartet der JackOne Bonus (AGB beachten | 18+)

 

Wann startet die NHL Saison 2021/22?

Saisonstart ist der 12. Oktober 2021, wenn der amtierende Doppel-Champion aus Tampa Bay den vorherigen Doppel-Champion (2016 & 2017) empfängt. Die Pittsburgh Penguins haben zum Start also die Chance mit einem Sieg gegen den NHL Champion ein Zeichen zu setzen.

In deutscher Zeit gemessen erfolgt der erste Bully der neuen Saison also in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch um 1:30 Uhr früh. Bereits um 4:00 Uhr folgt mit Golden Knights vs. Kraken ein nächstes Highlight.

Da die Corona-Zeit zumindest in der NHL für beendet erklärt wurde, kehrt die größte Eishockey-Liga der Welt zurück zu ihrem normalen Format. Das bedeutet wieder 82 Spiele in der Regular Season, die damit bis April 2022 laufen wird.

Geplant ist zudem eine Pause vom 7. bis zum 22. Februar 2022, denn zu dieser Zeit finden die Olympischen Winterspiele 2022 statt. Dorthin könnten diverse Spieler abgestellt werden, weshalb sich die NHL für eine Unterbrechung entschied.

Allerdings besteht weiterhin die Möglichkeit die Teilnahme zu untersagen und daher die Pause zu streichen, sollten die Pandemie-Bedingungen für die NHL nicht passend genug sein – das All-Star Game ist jedoch so oder so am Wochenende davor angesetzt.

 

NHL Start: Quoten zum Auftakt | 13.10.2021

Match 1 2 Anbieter
Tampa Bay Lightening – Pittsburgh Penguins 1.57 2.45 NHL Start Wetten
Vegas Golden Knights – Seattle Kraken 1.45 2.85 NHL Start Wetten

(Wettquoten vom 12.10.2021, 09.30 Uhr | AGB gelten | 18+)

 

NHL Übertragung: Anbieter-Wechsel in Deutschland

In den letzten Saisons waren es deutsche NHL Fans gewohnt bei DAZN einzuschalten, dies wird sich für die NHL Saison 2021/22 nun ändern.

Denn der Pay-TV-Sender Sky sicherte sich die Rechte an der NHL 2022 – bis zum Jahr 2025. Darin inbegriffen sind auch die Länder Österreich, Luxemburg, Liechtenstein und Südtirol.

Gezeigt werden satte 300 Spiele pro Saison, darin enthalten sind alle Spiele des Stanley-Cup-Finals. Ebenso wie die NHL Winter Classics und das bereits angesprochene NHL All-Star Game.

Ein weiteres Zuckerl sind die Spiele des NHL-Samstags und NHL-Sonntags. Diese sind bekanntermaßen extra auf europäisches Publikum zugeschnittenen und bieten daher angenehmere Bully-Zeiten.

Die wenigen Spiele die Sky Sport nicht überträgt, können dann noch via NHL.tv verfolgt werden.

 

Alle Teams der NHL 2021/22

Division Teams
Atlantic Division Boston Bruins, Buffalo Sabres, Detroit Red Wings, Florida Panthers, Montréal Canadiens, Ottawa Senators, Tampa Bay Lightning, Toronto Maple Leafs
Metropolitan Division Carolina Hurricanes, Columbus Blue Jackets, New Jersey Devils, New York Islanders, New York Rangers, Philadelphia Flyers, Pittsburgh Penguins, Washington Capitals
Central Division Arizona Coyotes, Chicago Blackhawks, Colorado Avalanche, Dallas Stars, Minnesota Wild, Nashville Predators, St. Louis Blues, Winnipeg Jets
Pacific Division Anaheim Ducks, Calgary Flames, Edmonton Oilers, Los Angeles Kings, San Jose Sharks, Seattle Kraken, Vancouver Canucks, Vegas Golden Knights

 

Aktuelle Gratiswetten Angebote
18+ | AGB gelten

 

Passend zu diesem Thema: