Enthält kommerzielle Inhalte

Neuer Wettanbieter ohne Anmeldung: NoAccountBet kommt bald nach Deutschland

Von Spielern für Spieler – Wetten ohne sich anmelden zu müssen

Wettanbieter sind im Internet bereits sehr zahlreich vertreten. Doch nur wenige haben ein Alleinstellungsmerkmal. Im Grunde genommen sind die meisten Sportwetten Anbieter sich doch recht ähnlich. Mit NoAccountBet wird aber nun in naher Zukunft ein Sportwetten Anbieter den deutschen Markt erobern, der sich von der breiten Masse gewiss abhebt. Bei NoAccountBet ist der Name nämlich Programm. Um Sportwetten bei diesem Anbieter zu platzieren, ist kein Wettkonto erforderlich.

Es handelt sich somit um eine sehr gute Alternative zu Speedybet. Was es mit diesem Anbieter auf sich hat, wird im Folgenden genauer geschildert.

Von Spielern – für Spieler

Mit diesem Slogan wird auf der Website von NoAccountBet geworben. Der Grundgedanke von NoAccountBet zielt darauf ab, dass niemand einen Spieler besser versteht, als ein anderer Spieler. Darüber hinaus soll das Produkt vor allem sicher und störungsfrei sein. Neben der Desktop Version steht weiterhin noch eine mobile Variante des Angebots zur Verfügung.

NoAccountBet
Copyright NoAccountBet

Warum ausgerechnet NoAccountBet?

Der grundlegende Vorteil liegt ganz klar auf der Hand. Um ins Spielgeschehen einzusteigen, ist keine Registrierung erforderlich. Ein Benutzerkonto muss es somit nicht geben. Die Funktionsweise ist denkbar einfach gehalten. Einfach auf den „GELD EINZAHLEN“ -Button klicken, mit der sicheren Zahlungsmethode Trustly Geld einzahlen und prompt ins Sportwetten Geschehen einsteigen. Einfacher geht es kaum.

Darüber hinaus sind sämtliche Finanztransaktionen kostenlos. Auszahlungen gehen schnell von der Hand und werden direkt auf das Bankkonto überwiesen. Darüber hinaus bringen auch diese keine Gebühren mit sich.

Zudem geht NoAccountBet mit der Zeit und ist stets bestrebt sein Angebot zu verbessern. Weiterhin wird der Gedankengang vertreten, dass die Entwicklung des Spielemarktes technologiegesteuert ist. Aus diesem Grund sind fundierte Kenntnisse in diesem Bereich gefragt und natürlich bei den Verantwortlichen vorhanden.

Seriosität und Sicherheit

Hierbei handelt es sich um zwei fundamentale Eckpfeiler der Philosophie von NoAccountBet. Betrieben wird der Wettanbieter von der Mandalorian Technologies Ltd mit Sitz in Malta. Das Unternehmen unterliegt der Regulierung durch die maltesische Glücksspielaufsicht (MGA).

Weiterhin wird NoAccountBet zudem durch das Unternehmen Viral Technology betrieben. Hierbei erfolgt die Lizensierung durch die Regierung von Curacao.

Datenschutz und Spielerschutz sind zwei weitere Aspekte, die bei NoAccountBet ebenfalls großgeschrieben werden und an erster Stelle kommen. Gerade der Faktor ohne Benutzerkonto ins Spielgeschehen einsteigen zu können und mittels Trustly Gelder zu transferieren, sorgt für eine recht hohe Anonymität beim Kunden. Ein Gesichtspunkt, den gewiss nicht jeder Wettanbieter im Petto hat.

Wie bereits erwähnt strebt NoAccountBet den Weg auf den deutschen Markt an. Bisher wurde dieser aber noch nicht bewerkstelligt. Das Wettbasis-Team wird Sie aber über den weiteren Werdegang auf dem Laufenden halten.